Reisebus verunglückt auf A73 bei Nürnberg: Elf Verletzte

Feucht (dpa) - Bei einem Busunfall auf der Autobahn 73 südlich von Nürnberg sind elf Menschen verletzt worden, einige von ihnen schwer. Der Reisebus war gegen 4.30 Uhr in einer Rechtskurve bei... Mehr»

Bundesregierung besorgt über wachsende Gewalt gegen Journalisten

Die Bundesregierung hat sich besorgt über „den erschreckenden Trend zu mehr Gewalttätigkeit gegenüber Journalisten“ gezeigt: „Immer mehr von Ihnen werden in Ausübung ihrer Arbeit... Mehr»

Verbraucherzentralen: Nachteile durch neue EU-Datenregeln

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen warnen vor einer Aufweichung der deutschen Datenschutzvorschriften durch neue EU-Regeln. Sie befürchten, dass es Firmen durch die EU-Datenschutzreform künftig... Mehr»

Strobl für Berufung eines Geheimdienstbeauftragten des Bundestags

Angesichts der BND-Affäre hat der Vizevorsitzende der Unionsfraktion, Thomas Strobl, eine stärkere Kontrolle der Geheimdienste gefordert: In einem Interview der „Welt“ schlug der... Mehr»

Internt-Werbung: Hamburg geht gegen ungefragte Datenspeicherung vor

Daten von Internetnutzern sollen nach dem Willen von Hamburgs Verbraucherschutzsenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) künftig nicht mehr ungefragt zum Zwecke der personalisierten Werbung auf... Mehr»

Deutschland und Niederlande wollen Verteidigungsunion vorantreiben

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und ihre niederländische Amtskollegin Jeanine Hennis-Plasschaert wollen mit zusätzlichen Kooperationen die Europäische Verteidigungsunion... Mehr»

Nato richtet direkten Draht zum russischen Militär ein

Die Nato verfügt erstmals seit Ende des Kalten Krieges wieder über einen direkten Draht zum russischen Militär. „Die Nato und die russischen Militärbehörden unterhalten... Mehr»

Gedenken an Befreiung des KZ Dachau

Dachau (dpa) - Mit einer Gedenkfeier wird heute im bayerischen Dachau an die Befreiung des dortigen Konzentrationslagers vor 70 Jahren erinnert. Dabei werden unter anderem Bundeskanzlerin Angela... Mehr»

Wetter: Verbreitet Regen, vereinzelt auch Gewitter

Am Sonntag kommt es bei verbreitet stark bewölktem oder bedecktem Himmel zu Regen, der gebietsweise kräftig ausfallen kann. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Am längsten trocken bleibt es... Mehr»

Forderungen nach zweiter Amtszeit von Gauck

Führende Politiker mehrerer Parteien treten für eine zweite Amtszeit von Bundespräsident Joachim Gauck ein. Gauck „tut Deutschland gut“, sagte der stellvertretende Vorsitzende der... Mehr»

Opposition droht Bundesregierung mit Klage in BND-Affäre

Die Opposition droht der Bundesregierung in der BND-Affäre mit einem Gang vor Gericht. Vertreter von Grünen und Linke forderten gegenüber der "Welt am Sonntag" Einsicht in die Liste der... Mehr»

Juso-Chefin fordert Rücktritt von de Maizière

Als erste SPD-Politikerin hat die Vorsitzende der Jungsozialisten, Johanna Uekermann, im Kontext der BND-Spähaffäre den Rücktritt von Innenminister Thomas de Maizière (CDU) gefordert. "Angela... Mehr»

Juristen kritisieren Gabriels Kohlepläne scharf

Im Kampf um ihre Arbeitsplätze in den Tagebauen und Kraftwerken bekommen die rund 21.000 Beschäftigten der deutschen Braunkohlen-Industrie juristische Rückendeckung: Mehrere renommierte Experten... Mehr»

Ärzte und Krankenkassen klagen gegen Gemeinsamen Bundesausschuss

Eine Allianz aus Ärzteverbänden und Krankenkassen klagt gegen den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA). Sechs Organisationen unterstützen eine Klage des Berliner Politikberaters Albrecht Kloepfer... Mehr»

Ramelow fordert schnelles NPD-Verbot

Nach dem Neonazi-Angriff auf eine Gewerkschaftsdemonstration in Weimar fordert Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ein zügigeres NPD-Verbotsverfahren. "Die Vorfälle von Weimar... Mehr»

FDP verliert in Wählergunst

Die FDP verliert in der Wählergunst weiter an Zustimmung. Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich im Auftrag der Zeitung „Bild am Sonntag“... Mehr»

Linke will frühere Kanzleramtsminister unter Eid aussagen lassen

Die Opposition verstärkt in der BND-Affäre den Druck auf die Bundesregierung. Die Linkspartei will jetzt die für die Geheimdienstkontrolle zuständigen Kanzleramtsminister der vergangenen Jahre... Mehr»

Verteidigungsministerium will bis Herbst über G36 entscheiden

Bis Herbst will das Verteidigungsministerium über die Zukunft des Pannengewehrs G36 entscheiden. „Die Fachleute werden in den kommenden Wochen intensiv prüfen, ob die Konstruktion des G36... Mehr»

Niedersachsen: 63-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe des niedersächsischen Tostedt ist am Samstag ein 63-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann sei in Richtung Rotenburg unterwegs gewesen, teilte die Polizei... Mehr»

Rechte melden „Sturm auf Reichstag“ am 9. Mai an

Wie der Tagesspiegel Berlin berichtet planen Rechte am 9. Mai einen Aufmarsch vor dem Reichstag, der als "Sturm auf den Reichstag", „Generalmobilmachung: ReGIERung absetzen“, „1... Mehr»