Schlagwort

Bio

">

Öko-Rebell Shellenberger: Klima-Alarmisten hängen „evangelikaler, fundamentalistischer Religion“ an

Obwohl das „Forbes“-Magazin einen Artikel von ihm wegen angeblicher Eigenwerbung wieder entfernt hatte, verkauft sich das Buch des Klima-Alarmismus-Kritikers Michael Shellenberger wie warme... Mehr»
">

Corona-Krise sorgt für knapperes Angebot und deutlich höhere Preise bei Obst und Gemüse

Statistik-Daten bestätigen den Eindruck vieler Konsumenten: Im März und April sind die Preise für Obst und Gemüse deutlich gestiegen. Neben Hamsterkäufen spielten unter anderem auch fehlende... Mehr»
">

Einfach nur Bio ist nicht mehr genug – Aldi, Lidl und Co setzen vermehrt auf Bioland und Demeter

Lange dominierten im Lebensmittelhandel Eigenmarken der Handelsketten und No-Name-Produkte das Bio-Angebot. Doch inzwischen werden Marken wie Demeter, Bioland oder Alnatura immer wichtiger. Mehr»
">

Landwirte: Die Regierung verträgt schlecht Kritik – Pokerspiel des Einzelhandels

Vier Fünftel der Nahrungsmittelversorgung werden von den deutschen Landwirten gedeckt, die die „nachhaltigste Landwirtschaft der Welt“ betreiben. Wirtschaftlich hingegen beträgt der Anteil der... Mehr»
">

Zu viel Bio ist schlecht fürs Klima: Umstellung auf 100 % Öko-Landbau lässt Emissionen enorm steigen

Solange die Menschen "ihre Ernährung nicht grundlegend ändern", schadet "Bio" dem Klima, so eine neue Studie. Transportemissionen der zusätzlichen Importe um Ertragsverluste auszugleichen, würden... Mehr»
">

Eine Stunde mit Robert Habeck: Bauer Willi nimmt Agrar-Paket unter die Lupe

Bekannt als Bauer Willi, hat Dr. Willi Kremer-Schillings, Wissenschaftler und Bauer auf einem Erbhof aus Leidenschaft, ein Gespräch mit Robert Habeck dokumentiert, das wir hier mit seiner... Mehr»
">

Deutsche Bauern schlagen Alarm: EU-Mercosur-Abkommen zerstört nachhaltigste Landwirtschaft der Welt

Französische Ente, argentinisches Rind und polnische Pfifferlinge – wo sind die deutschen Produkte auf den Speisekarten im deutschen Bundestag? Nun geht es den deutschen Landwirten durch das... Mehr»
">

Wissenschaftliche Rosinenpickerei – Die Grünen wieder als Verbotspartei? – Ein Kommentar

Die Grünen wollen die industrielle Landwirtschaft in Deutschland komplett verbieten. Für Verbraucher und Landwirte würde das große und teure Veränderungen mit sich bringen. Mehr»
">

„Welt“: Grüne wollen hunderte Milliarden Euro für ideologische Projekte mit wenig Nutzen

Vom „nationalen Klimafonds“ über die „CO2-Steuer mit Bürgerenergiegeld“ bis hin zur „Ernährungswende“: Die Ideen der Grünen klingen revolutionär und weil sie als „alternativlos“... Mehr»
">

Bio made in China: Betrug und nachlässige Kontrollen im Öko-Landbau – „schockierend“

Von "Bio" erwartet der Verbraucher eine entsprechende Qualität der Produkte. Auch die Volksrepublik China bedient den weltweiten Bio-Markt. Doch ist wirklich "Bio" drin, wo "Bio" draufsteht? Die... Mehr»
">

„BILD“: Wie reich muss ich eigentlich sein, um Grün zu wählen?

Bio-Fleisch, Elektro-Autos, Öko-Strom – alles schöne Ideen der Grünen, aber wer soll das alles bezahlen?, fragt die "BILD". Mehr»
">

Bio beim Discountern: Fluch oder Segen?

Die Lust der Deutschen an Bio-Lebensmitteln wächst. Inzwischen haben sogar Discounter Öko-Produkte für sich entdeckt. Aber ist es gut, wenn Öko zum billigen Massenprodukt wird? In der Branche ist... Mehr»
">

Studie: Wer das Klima retten will, sollte bei Öko-Lebensmitteln aufpassen

Der Bio-Anbau von Pflanzen, Bio-Fleisch und Bio-Milchprodukten ist – aus klimatischer Sicht – schlechter als konventionell hergestellte Lebensmittel. Wenn mehr staatliche Fördermittel in den ... Mehr»
">

Bio-Lebensmittel haben nahezu jeden Haushalt erreicht

Bio-Lebensmittel haben sich einer Studie zufolge von der Nische zum „Mainstream“ entwickelt. Bio habe praktisch alle Haushalte erreicht. Mehr»
">

Ökobarometer 2017 des BMEL zeigt: Kauf von Biolebensmitteln für viele Verbraucher selbstverständlich geworden

Das Ökobarometer 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft BMEL liefert aktuelle Daten zum Biokonsum der Verbraucherinnen und Verbraucher. Fast ein Viertel (22 %) kaufen häufig... Mehr»
">

Bio boomt: Fast jeder zehnte Landwirtschaftsbetrieb in Deutschland wirtschaftet ökologisch

Kunden und Landwirte stellen gemeinsam auf Bio um: „2016 stellten etwa fünf Bauern pro Tag auf Bio um, fast jeder zehnte Landwirtschaftsbetrieb in Deutschland wirtschaftet ökologisch“,... Mehr»
">

Landwirtschaft umgestellt: Förderpreis für 18 neue Bio-Bauern

Mit dem Projekt „Gemeinsam Boden gut machen“ unterstützt der Naturschutzbund NABU in Kooperation mit Alnatura und anderen Partnern 18 landwirtschaftliche Betriebe bei der Umstellung von... Mehr»
">

Mehr als 400 000 Besucher zur Grünen Woche erwartet

Zur Grünen Woche am 20.–29.1.2017 in Berlin erwarten die Veranstalter in diesem Jahr wieder mehr als 400 000 Besucher. Dabei wollen die Veranstalter in diesem Jahr auch Trends wie Craft Beer und... Mehr»
">

Viel Zucker, wenig Bio: 20 Bio-Limos im Test (+Video)

20 Bio-Limonaden hat sich der Arbeiterkammer-Konsumentenschutz Oberösterreichs genauer angeschaut. Wohlbemerkt Bio. Doch die Gesundheit, die versprochen wird, stecke dort gar nicht drin, finden die... Mehr»