Schlagwort

Brot

">

Tiroler Bäcker brennt Gin aus „Brot von gestern“

In der Lebensmittelproduktion sind die Abfälle oft so viel, dass man gar nicht weiß, wohin damit. Ein Tiroler Bäcker geht bei der "Entsorgung" ganz andere Wege und verwandelt altes Brot in Gin. Mehr»
">

Kühlschrank oder nicht: Zehn Lebensmittel, die Sie besser nicht kühlen sollten

Bei einigen Lebensmitteln ist es nicht immer das Beste, sie im Kühlschrank zu lagern. Nicht alles bleibt frisch und schmackhaft, wenn es im Eisfach gekühlt wird. Hier sind 10 gebräuchliche... Mehr»
">

Die 10 bedeutendsten archäologischen Entdeckungen 2018

Uralte Zeichnungen, Wracks, reiche Gräber und ein Brot gehören zu den zehn größten archäologischen Entdeckungen des Jahres 2018. Neben weiteren spannenden Funden geben sie Einblicke in die Welt... Mehr»
">

Bäckerhandwerk widerspricht Ernährungsministerin: Bäcker entscheiden selbst über Salzmenge

Julia Klöckner hat das Bäckerhandwerk dazu verpflichtet, weniger Salz zu verwenden. Doch ob die Bäcker dieser freiwilligen Vereinbarung folgen, müssten sie selbst entscheiden, meinte der Chef des... Mehr»
">

„Brötchen so wie früher“ wieder mehr gefragt

Immer weniger Bäcker, immer mehr Backshops. Die günstigen Preise und der Nachwuchsmangel setzen das Handwerk unter Druck, doch "Brötchen so wie früher" und Biobäckereien werden mehr gefragt. Zu... Mehr»
">

Peperoni-Käse-Pizza im Brotlaib

Haben Sie zu Hause ein nicht mehr ganz frisches Brot? Dann machen Sie daraus doch einfach eine köstliche Peperoni-Käse-Pizza. Wir zeigen Ihnen, wie das geht. Mehr»
">

So machen Sie hartes altes Brot wieder weich und zaubern leckere Brotaufstriche aus Avocado

Sie wissen nicht, was Sie mit hartem, altem Brot machen sollen? Sehen Sie einen Trick in diesem Video. Außerdem erfahren Sie, wie Sie leckere Brotaufstriche auf Avocadobasis zaubern können - auch... Mehr»
">

Niedersachsens Agrarministerin erwartet Brotpreiserhöhung

Angesichts der Trockenheit rechnet die niedersächische Agrarministerin mit erhöhten Brotpreisen. "Wir haben eine echte Notsituation", findet Ministerin Barbara Otte-Kinast. Mehr»
">

Meister der Balance

Mehr»
">

10 Ernährungs-Tipps für ein langes und gesundes Leben

Das „Blue Zones“-Forscherteam bearbeitete mehr als 150 Erhebungen zu den Ernährungsgewohnheiten der weltweit am längsten lebenden Menschen, um die Geheimnisse einer Langlebigkeitsdiät zu... Mehr»
">

Eingebackene Schaben, Glassplitter, Mäusekot – Verbraucher erfahren nichts, weil ein Gesetz nicht angewendet wird

Großbäckereien: Eingebackene Schaben in Brötchen, Schaben und Käfer, Schimmel und Dreck. "Lebensmittelkontrollen werden aus Steuergeldern finanziert, der Steuerzahler erfährt aber nicht, was... Mehr»
">

Ernährungstrend „Glutenfrei“: Soll man sich wirklich ständig Gedanken über „Gluten“ machen?

Es gibt drei Arten von gesundheitlichen Bedingungen, die derzeit bekannt sind, die wirklich durch das Klebereiweiß Gluten ausgelöst werden können: Der Autoimmun-Zustand, bekannt als Zöliaki, eine... Mehr»
">

Er beschwert sich bei einer Bäckerei über zwei schiefe Toastscheiben. Wie die Mitarbeiter darauf reagieren, ist einfach phänomenal!

Da geht man in eine Bäckerei und möchte ein hochwertiges Produkt kaufen, und dann passiert das: Die Brotscheiben sind nicht richtig geschnitten. Für den Briten David Walker bedeutet das die... Mehr»
">

Jetzt neu in Deinem Supermarkt: Sprechende Lebensmittel

Da erwartet man nichts Schlimmes wenn man durch den Einkaufsmarkt geht - und plötzlich wird man von einer Melone angesprochen?! Auch Lebensmittel haben Gefühle, ja, tatsächlich. Nur können das... Mehr»
">

Massenbrot aus Massenbäckerhaltung – die investigativen Ermittlungen zweier Bäckerburschen

Nachts geht in deutschen Discountermärkten das Grauen um. Um die vielen Billigbrote herzustellen müssen arme Bäckerburschen in Käfigen die ganze Nacht arbeiten. Johannes Hirth und Jörg Schmid,... Mehr»
">

Ernährung: Ausstellung „Unser täglich Brot…“ in Mannheim

Die Sonderausstellung „Unser täglich Brot … Die Industrialisierung der Ernährung“, die im Technoseum Mannheim noch bis zum 29. April 2012 zu sehen ist, soll den Besuchern eine... Mehr»