Schlagwort

Clinton

FBI verlor angeblich Aufzeichnungen von wichtigem Informationstreffen zur Clinton-Untersuchung

Angebliche Erinnerungslücken und "verlorene" Dokumente nähren den Verdacht, dass es beim FBI während der Untersuchung der Clinton-Email-Affäre nicht mit rechten Dingen zuging. Mehr»

Untersuchung wegen Überwachung der Trump-Kampagne im Mai oder Juni abgeschlossen

"Der Generalinspekteur des US-Justizministeriums wird seine Untersuchung über mögliche Überwachungsmissbräuche gegen die Trump-Kampagne bis Mai oder Juni abschließen", so Justizminister William... Mehr»

Geheimhaltung zwecks Ermittlungen: Die Entmachtung der Washingtoner Leak-Kultur

Wer sich schon länger gewundert hat, warum viele Personen, die tief in den Spygateskandal verwickelt sind, und dabei Dinge getan haben wie "Lügen unter Eid", Betrug etc. immer noch frei herumlaufen... Mehr»

Ukrainischer Top-Staatsanwalt untersucht Verschwörung zugunsten Clintons bei den US-Wahlen 2016

Bis jetzt hörte man immer nur von angeblicher russischer Einmischung in die US-Präsidentschaftswahlen 2016, um Donald Trump zu unterstützen. Doch jetzt untersucht ein ukrainischer Staatsanwalt, ob... Mehr»

Springer, Soros und der Welt-Chefreporter

Im Jahr 2015 zahlte Open Society $650.000 an die „Black Lives Matter“ Bewegung, um „technische Infrastruktur und Aufbauhilfe“ zu leisten. Die sich radikalisierende Schwarzenbewegung führte zu... Mehr»

Studie entlarvt Fake-News über Fake-News – SPD-Esken nimmt dies zum Anlass für Wählerbeschimpfung

Eine Studie der Northeastern University von Boston hatte zum Ergebnis, dass nur ein kleiner Anteil der US-Bürger vor den Wahlen 2016 tatsächlich Fake-News ausgesetzt war. Eine... Mehr»

Clinton Foundation „Pay to Play“-Modell unter der Lupe

Sieben dokumentierte Beispiele für Zahlungen an die Clintons und ihre Foundation, die mit politischen Gefälligkeiten zusammenfielen. Mehr»

Peter Haisenko: Trump, Pelosi und die Mauer – es geht um Alles

In diesem Machtkampf zwischen der Clinton-Freundin Pelosi und US-Präsident Trump geht es um Alles. Darum, wer die USA regiert. Trumps im Westen unübliches Verhalten, gegebene Wahlversprechen... Mehr»

„Kampf gegen Desinformation beruht selbst auf Desinformation“: Daniel Greenfield über US-Demokraten und russische Trolle

US-Blogger Daniel Greenfield hat zwei jüngst dem Geheimdienstausschuss des Senats vorgelegte Berichte über russische Einmischungsversuche in die US-Wahlen unter die Lupe genommen. Diese wiesen, so... Mehr»

Schon wieder die Russen? Politiker vermuten Social Bots hinter „Lügenkampagnen“ gegen UN-Migrationspakt

Politiker wie Katarina Barley und Heiko Maas sowie das Unternehmen Botswatch meinen, Gegner des UN-Migrationspaktes hätten gezielt Meinungsroboter eingesetzt, um das Vertragswerk zu unterminieren. Mehr»

FBI Razzia bei Whistleblower zu Clinton Stiftung und „Uranium One“ – Justizausschuss des US-Senats hinterfragt FBI-Vorgehen

Ein Whistleblower ließ dem Generalinspekteur des US-Justizministeriums Informationen zukommen, die Sonderermittler Mueller zum Gegenstand strafrechtlicher Ermittlungen werden lassen könnten. Auch... Mehr»

Der „Uranium One“-Skandal ausführlich erklärt: So unterstützen Obama und Clinton Russlands Bestreben nach nuklearer Weltherrschaft

Diese Analyse gibt einen Einblick darüber, wie der damalige US-Präsident Barack Obama und die damalige US-Außenministerin Hillary Clinton Russlands Bestreben nach nuklearer Weltherrschaft... Mehr»

Umweltministerium setzt sich vor Landgericht Berlin gegen AfD durch

Das Umweltministerium setzte vor Gericht die Korrektur einer Falschmeldung der AfD durch. Dabei geht es um die damalige Behauptung von Georg Pazderski, das Umweltministerium habe den Wahlkampf der... Mehr»

Ex-FBI-Agent: Das sieht nach verdeckten Ermittlungen gegen Trump aus

Mindestens fünf Personen hatten Kontakt zu Mitarbeitern und Helfern des Trump-Wahlkampfteams aufgenommen und mit ihnen diskutiert oder ihnen kompromittierende Informationen über Clinton in... Mehr»

Russe, der Trumpberatern brisante Informationen über Clinton anbot, war FBI Informant!

Das FBI hat anscheinend schon wesentlich früher, als bisher bekannt, versucht, Informationen, die gegen Donald Trump verwendet werden könnten, durch Einschleusungen und Überwachung zu gewinnen. Mehr»

USA: Lang erwarteter Bericht spricht Comey vom Vorwurf politischen Hintergrunds frei

Der Generalinspekteur des Justizministeriums, Michael Horrowitz, hat den lang erwarteten Bericht zur Handhabung der Clinton Email Affäre durch FBI und Justizministerium am Donnerstag veröffentlicht.... Mehr»