Schlagwort

Drohung

Über 70 Fahrzeuge in Gießen wegen Ausbau A49 beschädigt – „solidarische autonome Kleingruppe“ bekennt sich

Mindestens 70 Autos wurden in der Innenstadt von Gießen von bislang unbekannten Tätern mit einem „X“ in roter Farbe versehen, berichtet die dortige Polizeibehörde.... Mehr»

EU reagiert mit Protestnote auf US-Sanktionsdrohung bei Nord Stream 2

Die Europäische Union hat sich nahezu geschlossen mit einer scharfen Protestnote gegen weitere US-Einmischungen beim Bau der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 verwahrt. „Wir... Mehr»

Tschechischer Senatssprecher: Das Land kann nicht der Lakai Pekings sein – Resolution gegen Chinas Drohbrief

Der Sprecher des tschechischen Senats, Miloš Vystrčil, darf nach Taiwan reisen, beschloss der tschechische Senat in einer Resolution. Vystrčil sagte, die Tschechische Republik... Mehr»

Welle von Betrugsversuchen rund um Corona-Soforthilfen – Phishing, falsche E-Mails, Drohbriefe

Wo es relativ leicht ist Geld zu erhalten, sind Kriminelle und Betrüger nie weit. Die Bandbreite reicht von gefälschten Antragsseiten, unaufgefordert zugesandten Briefen und... Mehr»

„Grundlegende Umgestaltung der Finanzwelt“ – BlackRock drängt auf Nachhaltigkeit und droht Unternehmen

"Unternehmen, Anleger und Regierungen müssen sich ... auf eine beträchtliche Umschichtung von Kapital vorbereiten", schreibt Larry Fink in seinem diesjährigen Brief an die... Mehr»

Berlin besorgt über Flüchtlingsstrom in Griechenland – Gauland will Grenzschließung für Migranten aus Drittstaaten

In der Ägäis setzen immer mehr Migranten aus der Türkei zu den griechischen Inseln über. Kommt ein neuer Flüchtlingszustrom nach Europa? Die Sorgen wachsen, dass der... Mehr»

China steckt in der Zwickmühle: Hongkongs Proteste, die USA und Taiwan

China kann es sich nicht leisten, die entscheidenden finanziellen und diplomatischen Vorteile, die Hongkong der chinesischen Wirtschaft bietet, zu beeinträchtigen. Andererseits... Mehr»

Freiburg: Wahlkampf-Boykott gegen AfD – Linksextremisten fälschen Plakate

Die linksextremistische Antifa Freiburg fälscht und zerstört AfD-Wahlplakate für die EU-Wahl. Auf Twitter rühmt sich die Freiburger Abteilung der in den USA als terroristisch... Mehr»

Hisbollah-Chef droht Israel mit Flächenbrand bei weiteren Angriffen in Syrien

Der Chef der libanesischen Hisbollah-Miliz, Hassan Nasrallah, hat Israel bei weiteren Angriffen in Syrien mit einem Flächenbrand in der Region gedroht. Er richtete seine Warnung... Mehr»

Berichte: Minister wollen Brexit-Nachverhandlung erzwingen

Die britische Premierministerin muss mit neuem Ärger wegen des Brexit-Abkommens rechnen. Offenbar drohen fünf Minister mit Rücktritt, sollte May keine Änderung zum sogenannten... Mehr»

100 Dollar pro Ölfass? Analysten dementieren Drohung des Iran

Iran droht, die Meeresstraße von Hormus zu blockieren - als Vergeltung gegen die US-Politik gegenüber dem Iran. Analysten meinen, dass es nicht dazu kommen werde: "Es würde für... Mehr»

Australien verabschiedet Gesetze gegen politische Lobbyarbeit im Auftrag ausländischer Regierungen

Paranoia wie im Amerika der McCarthy Ära oder notwendiger Schutz? Australien erweitert seine Antispionagegesetze um Gesetze gegen ausländische Einflussnahme. Mehr»

David Lynch meint „Trump könnte einer der größten Präsidenten werden“ – Peter Fonda will Trump-Sohn in „Pädophilen-Käfig“ stecken

Während Star-Regisseur David Lynch den US-Präsidenten lobt, will der Hollywood-Star Peter Fonder den Sohn von Donald Trump in einen Käfig "mit Pädophilen" stecken. Mehr»

Essener Hauptbahnhof – Libanese läuft mit Axt umher: „Allah wird dafür sorgen, dass eine Bombe euch tötet“

Am Samstagmorgen wurde ein mit einer Axt bewaffneter Libanese im Essener Hauptbahnhof von der Polizei gestoppt. Mehr»

Sudanesischer Ex-Soldat terrorisiert Anwohner in Eschede – Behörden handeln zögerlich

Sabrina und ihre Tochter leben friedlich mit den Bewohnern einer Asylunterkunft nebeneinander. Doch dann kommt Tamim, ein aus dem Sudan geflüchteter Ex-Soldat und für Sabrina... Mehr»

Nigerianer zwei Tage nach Abschiebung wieder in Deutschland

Ein abgeschobener Nigerianer ist samt Familie zwei Tage später wieder in Deutschland. Gewaltsam wehrte er sich gegen die Abschiebung, nun wurde ihm die Duldung ausgesprochen. Mehr»

Sexuelle Belästigung beim WDR: Kein Einzelfall-Problem – Mitarbeiter fordern vom Intendanten Konzequenzen

Die Frage wie der WDR bisher mit Hinweisen zu sexueller Belästigung umgegangen ist, soll nun Monika Wulf-Mathies (SPD) klären. Nach dem Belästigungsvorwürfe gegen Mitarbeiter... Mehr»

Salzburg: Syrer (10) terrorisiert Schulklasse: „Wenn ihr mich nicht heiratet, bringe ich euch um“

Erst seit drei Wochen ist das Kind an der Schule und schon terrorisiert der radikalisierte 10-Jährige die ganze Klasse. Er stößt Morddrohungen aus und zeigt in YouTube-Videos,... Mehr»

Prenzlau/Uckermark: Polizeieinsatz in Schule – Syrer drohten Schulleitung, sexuelle Nötigung, Gefährderansprache

Die alarmierte Polizei stürmte in die Schule und positionierten sich anschließend vor dem benachbarten Flüchtlingsheim. Mehr»

Uni Malmö nach Drohung geschlossen – 24.000 Studenten zu Hause belassen – Prüfungen ausgesetzt

Am heutigen Tag bleiben alle Gebäude der Universität Malmö aus Sicherheitsgründen geschlossen.  Ein Krisenteam wurde eingerichtet und Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Was war... Mehr»