Schlagwort

Elektroauto

">

Denkmalstürmer in Schlips und Kragen: Sogar Spanien behandelt Autoindustrie besser als Deutschland

In Spanien kündigte die Linksregierung am Montag ein Hilfspaket für die Autoindustrie an. Anders als hierzulande wird dieses auch Kaufprämien für moderne, emissionsarme Benzin- und Dieselmodelle... Mehr»
">

VW ID.3 Elektroauto kommt im September

Aus „im Sommer„ wurde letztlich „Anfang September„. Der ID.3, das wichtigste Projekt von Volkswagen in diesem Jahr, soll mit leichter Verzögerung an die ersten Kunden gehen. Alle... Mehr»
">

Lithiumabbau gefährdet indigenes Volk – Sprecher: „Der Wechsel zum Elektroauto wird uns alle umbringen“

Das "weiße Gold" wird vor allem in einem Gebiet in Südamerika abgebaut: Die Rede ist von Lithium. Der Rohstoff wird für die Herstellung von Elektroautobatterien benötigt. Doch in den Gegenden wo... Mehr»
">

Elektro-Autobauer e.Go verpasst eigene Ziele

Mit einem kleinen, bezahlbaren Elektroauto will das Aachener Start-Up e.Go den Markt aufmischen. Doch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen sich nicht. Was ist noch übrig von den großen... Mehr»
">

Diese Unternehmen haben vom „Kampf gegen den Klimawandel“ reichlich profitiert

Das Finanzportal Bloomberg hat eine Rangliste von Personen erstellt, die der „Kampf gegen den Klimawandel“ reich gemacht habe. Es werden nur Wirtschaftsunternehmen aufgezählt. Ein Großteil davon... Mehr»
">

Autogipfel: Verband der Automobilindustrie fordert zweistellige Milliardenhilfen vom Bund

Um in Anbetracht politischer Forderungen nach einem Aus für den Verbrennungsmotor auf dem Weltmarkt noch konkurrenzfähig bleiben zu können, benötigen Autobauer und Zulieferer in Deutschland... Mehr»
">

Überraschung: Elektronik-Konzern Sony stellt auf Technik-Messe ein eigenes E-Auto vor

Der japanische Elektronik-Konzern Sony sorgte für eine große Überraschung auf der Technik-Messe CES in Las Vegas. Mehr»
">

Tesla-Fabrik in Brandenburg: Altmaier bietet Hilfe an

Wirtschaftsminister Peter Altmaier bot Unterstützung des Bundes für die geplante Ansiedlung der sogenannten Gigafabrik von Tesla an. Die Bauarbeiten nahe der Autobahn 10 sollen im ersten Halbjahr... Mehr»
">

Klima schützen – Umwelt vernichten? Wissenschaftler warnen vor Batterieschrott durch Elektroautos

Bislang ist der Anteil der verkauften Elektroautos am Gesamtmarkt gering. Dennoch werden allein die etwa eine Million verkauften E-Autos des Jahres 2017 nicht weniger als 250 000 Tonnen an... Mehr»
">

Besorgter Bürger fragt: „Was ist los in unserem Land?“

Nein, ein Politiker bin ich nicht, auch kein Akademiker, und doch fühle ich mich gerade in der letzten Zeit unglaublich klug und gebildet. Es fühlt sich an, als wolle man Deutschland mit aller Macht... Mehr»
">

USA: Verfolgungsjagd im Tesla endet mit leerem Akku – Verdächtiger kann entkommen

In Kalifornien wollte das Polizeidepartment in Fremont – Sitz des Tesla-Hauptwerks – mit gutem Beispiel vorangehen und seine Streifenwagen-Flotte um ein Elektroauto erweitern. Vor einer Woche... Mehr»
">

Ökonom und Verkehrsexperte: Pläne zur Strafsteuer für SUVs sind „völliger Blödsinn“

Wenig Nutzen sieht Verkehrswissenschaftler Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen in jüngsten Forderungen aus dem Umweltbundesamt (UBA), eine Art Strafsteuer auf SUVs und andere... Mehr»
">

Energiewende: Sachverständigenrat warnte bereits 2013 vor überbordender Planwirtschaft – vergebens

In einer Analyse bescheinigt die „Welt“ der „Energiewende“ eine mehr als durchwachsene Bilanz in mehreren zentralen Bereichen. Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hatte bereits... Mehr»
">

Sixt-Vorstand: Das Schicksal der deutschen Autoindustrie liegt in Chinas Händen

Deutschland läuft Gefahr, das Schicksal der "gesamten Autoindustrie in die Hände chinesischer Firmen zu geben" und sich "beim Thema Kobalt von ihnen abhängig zu machen", warnt der Vorstand des... Mehr»
">

Wegen EU-verordneter Mobilitätswende: „FAZ“-Redakteur warnt vor Aufständen in Deutschland

Die neuen Klimaziele der EU stellen die hiesige Autoindustrie vor neue Herausforderungen. Wenn die Regierung nicht mit milliardenschweren Finanzspritzen entgegenwirkt, kann das den Staat sogar in... Mehr»
">

„WamS“: Volkswagen droht mit Austritt aus Branchenverband VDA

Der Volkswagen-Konzern droht aus dem Verband der Deutschen Automobilindustrie auszutreten, berichtet die "Welt am Sonntag". Es gebe einige Kritikpunkte, die der VDA nicht mit der nötigen Energie... Mehr»
">

FAZ-Analyse: „Informierte Öffentlichkeit“ ist so stark von allgemeinem Vertrauen erfüllt wie noch nie zuvor

Vertrauen Gebildete stärker in Politik, Medien oder NGOs als der Normalbürger, weil sie besser informiert sind – oder nur, weil diese mit ihnen eine Filterblase teilen? Das Edelman Trust Barometer... Mehr»
">

Ideologieprojekt E-Auto: Katastrophale Umweltbilanz und Abhängigkeit von VR China

Aus ideologischen Gründen wollen Politiker der etablierten Parteien und NGOs die Wende zum Elektroauto erzwingen. Experten wie Prof. Jörg Wellnitz von der TH Ingolstadt betrachten die... Mehr»
">

„Der beste Weg“: Will Musk Tesla von der Börse nehmen?

Ausnahmezustand an den Finanzmärkten: Tesla-Chef Elon Musk erwägt, die Firma von der Börse zu nehmen. Das wäre ein historischer Kraftakt. Das Chaos, das Musk mit seinen Tweets dazu angerichtet... Mehr»