Schlagwort

England

">

Trainerlegende des FC Arsenal: Arsène Wenger wird 70

22 Jahre war Arsène Wenger der Trainer des Londoner Fußballclubs FC Arsenal - und wäre es wohl auch gern geblieben. Anderthalb Jahre nach seinem Abschied von den Gunners zieht es den Franzosen... Mehr»
">

Reus bricht Dortmunds Remis-Fluch – Gladbach weiter Erster

Auch ohne den suspendierten Jadon Sancho hat Borussia Dortmund seine Unentschieden-Serie beendet und mischt in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga wieder kräftig mit - Borussia Mönchengladbach... Mehr»
">

Medien: BVB-Trainer Favre streicht Sancho aus dem Kader

Trainer Lucien Favre vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat Offensivspieler Jadon Sancho Medienberichten zufolge aus dem Kader für das Topspiel gegen Tabellenführer Borussia... Mehr»
">

Rugby-WM: England erster Halbfinalist

England hat als erste Mannschaft das Halbfinale der Rugby-Weltmeisterschaft in Japan erreicht. Der Ex-Weltmeister gewann in Oita 40:16 (17:9) gegen den zweimaligen Titelträger Australien und trifft... Mehr»
">

Ein lila Schmetterling an der Wiege eines Babys ist KEINE Dekoration

Sein Baby direkt nach der Geburt zu verlieren ist unvorstellbar traurig und hinterlässt einen tiefen Schmerz. Ständig darauf angesprochen werden, reißt diese Wunde immer wieder auf. Eine Betroffene... Mehr»
">

Rassismus-Vorfälle: Bulgarische Fußball-Fans festgenommen

Sofia (dpa) – In Bulgarien sind nach den Rassismus-Vorfällen beim EM-Qualifikationsspiel gegen England vier bulgarische Fußballfans festgenommen worden.Die Männer werden verdächtigt, an den... Mehr»
">

Hitler-Gruß und Militär-Salut – „Schreckliche Nacht“

Der Fußball geriet am Montagabend in Sofia und Paris in den Hintergrund. Während in Bulgarien rassistische Ausschreitungen auf den Rängen den Abend dominierten, zeigten türkische Nationalspieler... Mehr»
">

Nach Rassismusvorfällen: UEFA vor Anklage gegen Bulgarien

Berlin (dpa) – Die europäische Fußball-Union UEFA wartet noch eine offizielle Mitteilung ihrer Disziplinarkommission ab, um dann wohl wie erwartet Anklage gegen den bulgarischen Fußballverband zu... Mehr»
">

Entsetzen nach Rassismus-Vorfällen in Sofia

Sofia (dpa) - Die rassistischen Vorfälle beim EM-Qualifikationsspiel der englischen Fußball-Nationalmannschaft in Bulgarien (6:0) haben für Entsetzen gesorgt.Greg Clarke, der Vorsitzender des... Mehr»
">

England verpasst vorzeitige EM-Qualifikation

Die englische Fußball-Nationalmannschaft hat die vorzeitige Qualifikation für die EM 2020 verpasst. Die Three Lions verloren in Prag gegen Tschechien mit 1:2 (1:1) und gaben nach zuvor vier Siegen... Mehr»
">

Musik am Abend: Die 101. Sinfonie von Joseph Haydn

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»
">

Die Höhepunkte in den großen Auslandsligen am Wochenende

Für die Top-Clubs in den vier großen Auslandsligen beginnt nach den Auftritten im Europapokal wieder der Alltag in der Heimat, der aber kaum spannender sein könnte.In Spanien, Italien und... Mehr»
">

Klopp nach 4:3 gegen Salzburg: Schlag ins Gesicht bekommen

Mit markigen Worten, aber auch großer Erleichterung nach einem turbulenten Spiel hat Trainer Jürgen Klopp auf den ersten Sieg von Titelverteidiger FC Liverpool in der neuen Saison der Champions... Mehr»
">

7:2-Sieg in London! FC Bayern München zerstört Tottenham Hotspur in der Champions League

Tottenham Hotspur gegen FC Bayern in der Champions League Gruppenphase - Das Duell der beiden Topklubs in Gruppe B. Bayern Trainer Niko Kovac blickte zuversichtlich auf das Spiel in London, das... Mehr»
">

Zorc: «Noch keine Entscheidung» über Sancho-Zukunft

Sportdirektor Michael Zorc kann einen Verbleib von Jadon Sancho bei Borussia Dortmund über die laufende Saison hinaus nicht garantieren.„Darüber ist noch keine Entscheidung gefallen. Man muss kein... Mehr»
">

UCI nach Pannen bei der WM in der Kritik

Nach einer alles andere als reibungslosen Straßenrad-WM in Yorkshire steht der Weltverband UCI in der Kritik. Klassikerspezialist John Degenkolb monierte nach der WM-Entscheidung den Verbot des... Mehr»
">

Pedersen neuer Straßenrad-Weltmeister – Deutsche ohne Chance

Mads Pedersen ist neuer Straßenrad-Weltmeister. Der 23 Jahre alte Däne holte sich im Dauerregen von Yorkshire am Sonntag nach 261 Kilometern von Leeds nach Harrogate den Sieg vor dem Italiener... Mehr»
">

Warten auf den Altig-Nachfolger

Geht das lange Warten auf den ersten deutschen Straßenrad-Weltmeister seit 1966 zu Ende? Die Chancen sind eher gering, dafür müsste es schon zu einem eher unwahrscheinlichen Massensprint kommen.... Mehr»
">

Hoffen auf Fall X – Ackermann will bei Sprint Medaille

Seit dem Sieg von Rudi Altig 1966 wartet Deutschland auf einen Straßenrad-Weltmeister. Pascal Ackermann könnte laut Bundestrainer Jens Zemke die Nachfolge antreten. Dafür müsste das Rennen aber... Mehr»
">

Degenkolb nicht mehr in der Chefrolle – Hoffen auf 2020

Das WM-Rennen in Yorkshire ist eigentlich wie maßgeschneidert für John Degenkolb. Doch der Klassikerspezialist wartet seit gut 32 Wochen auf einen Sieg. Auch wenn er nicht mehr alleiniger Kapitän... Mehr»