Schlagwort

Europa

">

Dänemark verschärft Flüchtlingspolitik: Asyllager nur noch am Stadtrand

Dänemark verschärft seine Asylpolitik und Migrantendörfer sollen nur noch an den Stadtgrenzen entstehen. Mehr»
">

„Neue gefechtsartige Möglichkeiten“: Europol warnt vor einer Reihe von IS-Anschlägen in Europa

Die Dschihadisten hätten "insbesondere Europa" im Visier. Mehr»
">

SOS Abendland: »Warum man unverschleierte Frauen vergewaltigen darf«

Ganz Deutschland erregt sich in diesen Tagen über einen Imam, der angeblich Verständnis für die sexuellen Übergriffe in Köln äußert und den Frauen die Schuld daran gibt. Offenkundig leiden... Mehr»
">

Merkel eine „Wiederholungstäterin“: Anwälte reichen Klage gegen Asylpolitik ein

Eine Gruppe von Anwälten reichte nun eine Klage gegen die deutsche Kanzlerin ein. Nicht nur in der Flüchtlingsfrage habe Angela Merkel gegen die Verfassung verstoßen, so die Rechtsanwälte. Mehr»
">

Japanische Gesellschaft lehnt Migration ab: 2015 nahm Japan 27 Flüchtlinge auf

Die japanische Bevölkerung spricht sich mehrheitlich gegen eine Immigration von Flüchtlingen aus. Mehr»
">

Hamburg: Sexuelle Übergriffe auf Schülerinnen – Polizei sucht Verdächtige in Asylunterkunft

Aus Hamburg werden sexuelle Belästigungen an Schülerinnen einer Gewerbeschule gemeldet. Die jungen Frauen gaben übereinstimmend an, dass sie von Afrikanern und Männer aus dem Nahen Osten bedrängt... Mehr»
">

Ungarn macht alle Grenzen dicht: Flüchtlingsroute „sicher nicht durch Ungarn“

Ungarn verstärkt seinen Grenzschutz. Der Aufbau weiterer Grenzzäune wird vorbereitet. Die Orban-Regierung werde gegebenenfalls auch die Grenze zu Rumänien schließen. Mehr»
">

Experte: Massive Finanzkrise wird Europa erschüttern – Sparer müssen bezahlen

Bald werde eine Finanzkrise über Europa hereinbrechen, die wesentlich schlimmer sein könnte als jene von 2007. Es zeichnet sich die Rezession ab, da Banken auf 1.000 Milliarden Dollar fauler Kredite... Mehr»
">

CDU-Abgeordneter: „Europa muss sich an Millionen Migranten im Jahr gewöhnen“

Der CDU-Politiker Kiesewetter meint, dass sich Europa an mehrere Millionen Asylsuchende im Jahr gewöhnen muss und eine Obergrenze "Populismus pur" ist. Mehr»
">

Frankreichs Premier warnt vor EU-Kollaps in den kommenden Monaten

Die Europäische Union bricht auseinander. Darüber sind sich alle Beteiligen einer Diskussionsrunde beim WEF in Davos einig. Die Frage ist anscheinend nur mehr wann. Mehr»
">

Über Bosnien nach Europa – Extremisten überzeugt: „Die Demokratie ist gescheitert. Scharia das perfekte Gesetz!“

Aktuell kaufen sich radikale Islamisten in Bosnien ein: Mit finanzieller Unterstützung aus Saudi-Arabien erwerben die Dschihadisten große Landstriche an der kroatisch-bosnischen Grenze. Dort sind... Mehr»
">

EU-Ratspräsident kritisiert Entscheidung der EU-Kommission zu Polen

Der EU-Ratspräsident Donald Tusk kritisierte die Entscheidung der EU-Kommission die Rechtsstaatlichkeit Polens zu überprüfen. Er meint, es hätte andere Wege gegeben. Polen werde auch nicht zum... Mehr»
">

„Deutschlands Abstieg in Bedeutungslosigkeit“ hat begonnen – erklärt US-Politologe

Der US-Politologe George Friedman sagt Deutschland eine düstere Zukunft voraus. Neben der Flüchtlingskrise habe die BRD auch mit anderen Problem zu kämpfen, die auf einen kommenden Abstieg... Mehr»
">

Brüssel macht Druck auf Polen: Ungarn droht EU-Sanktionen mit Veto-Recht zu blockieren

Brüssel übt weiter Druck auf die neue polnische Regierung aus. Wegen der Justiz- und Medienreform in Polen will die EU sogar Sanktionen gegen das osteuropäische Land verhängen. Doch Ungarn hat... Mehr»
">

Nach Scharia-Gesetz: Österreichische Bank startet mit Islamic Banking

Das Islamic Banking boomt und ist bereits zu einem milliardenschweren Markt geworden. Die Finanz- und Anlageform richtet sich nach der Scharia, dem religiösen Gesetz des Islam. In Österreich wird es... Mehr»
">

König Abdullah II: Daesh nutzt Flüchtlingsstrom als „Trojanisches Pferd“

Auch Jordanien fürchte, sich mit den täglich ankommenden Flüchtlingen IS-Kämpfer ins Land zu holen. Aber, so der König des Landes, man könne die 80 oder 90 Prozent der Flüchtlinge, die vor... Mehr»
">

EU-Krise und Russland-Frage: Kann sich Polen in Europa durchsetzen?

Durch die verschiedenen Interessen innerhalb der EU ist es für die Mitgliedstaaten schwierig geworden sich gemeinsam Vorwärts zu entwickeln. Nicht nur Nord- und Osteuropa haben verschiedene... Mehr»
">

Merkel als Hitler, Schulz als Keitel: Polnische Medien vergleichen EU-Politiker mit Nazi-Führern

Die Stimmung zwischen Warschau und Berlin ist getrübt. Die neue polnische Regierung ist verärgert über die kritischen Aussagen mehrerer deutscher Politiker wegen der Gesetzesänderungen im Land.... Mehr»
">

Merkel zur Asylkrise: Keine offenen Grenzen, keine gemeinsame Währung

Für die deutsche Bundeskanzlerin ist klar, dass es ohne offene Grenzen in Europa auch keine gemeinsame Währung mehr gibt. Merkel fordert keine Abschottung der EU-Staaten, sondern Stärkung der... Mehr»
">

Ex-Minister warnt vor Überwachungsstaat: Stasi ähnliche Datensammelwut nicht weiter ausbauen

Der ehemalige Innenminister und Rechtsanwalt Gerhart Baum warnt vor dem totalen Überwachungsstaat. Vorfälle wie die in Klön und in Paris sollten nicht zu noch mehr Beobachtung der Bürger führen.... Mehr»