Schlagwort

Hochschulen

">

Darmstädter Student wegen IS-Unterstützung festgenommen

Weil er in einem Video für die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) geworben hat, ist ein syrischer Promotionsstudent der Technischen Universität Darmstadt am Dienstagabend festgenommen worden.... Mehr»
">

Stärker im internationalen Wettbewerb: Digitalisierung verändert die Unis

Über E-Learning-Plattformen können Studenten Hintergrundmaterial oder elektronische Übungsblätter abrufen, ebenso kapitelweise Lehrbücher oder gar Videoclips. Mehr»
">

Flüchtlinge – Unis erwarten hohen Beratungsbedarf

Der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Horst Hippler, rät zu einem fairen und zugleich realistischen Umgang mit studierwilligen Flüchtlingen an deutschen Universitäten. „Wir wollen... Mehr»
">

Ai Weiwei kann Lego-Projekt umsetzen

Der chinesische Künstler Ai Weiwei kann sein geplantes Lego-Projekt in Australien trotz der verweigerten Lieferung von Bausteinen durch das dänische Unternehmen umsetzen. Nach einem Spendenaufruf im... Mehr»
">

Grüne: BAfög künftig regelmäßig und automatisch anpassen

Um den jungen Leuten „Nullsummenspiele und Hängepartien beim Bafög“ künftig zu ersparen, fordern die Grünen „eine dynamische, regelmäßige und automatische Anpassung der Bedarfssätze und... Mehr»
">

Amokläufe – Gewalttaten oft wie im Rausch

Das Wort „Amok“ kommt aus der malaiischen Sprache und bedeutet wütend oder rasend. Bevor es in einem Amoklauf zur Katastrophe kommt, haben sich nach Einschätzung von Experten Angst, Demütigung,... Mehr»
">

Amokläufer in Oregon tot: Zehn Tote nach Schüssen an US-College UPDATE

Ein mutmaßlicher Amokläufer hat an einem College im US-Staat Oregon mindestens zehn Menschen getötet und sieben weitere verletzt. Augenzeugenberichten zufolge verfolgte der später durch... Mehr»
">

Exzellenz lohnt sich: Deutsche Top-Universitäten klar im Aufwind

Die seit 2006 mit Milliardenaufwand betriebene Exzellenzinitiative von Bund und Ländern für herausragende Wissenschaft hat Hochschulen und Forschungseinrichtungen enorm gestärkt. Zu diesem Ergebnis... Mehr»
">

Humboldt-Uni prüft Gebührenerlass für Flüchtlinge als Gasthörer

Berlin (dpa) – Die Humboldt-Universität in Berlin prüft einen Gebührenerlass für Flüchtlinge, die sich als Gasthörer einschreiben wollen. Zwar müsse eine Gasthörergebühr... Mehr»
">

Mosaik aus Honig und Wachs

Mehr»
">

Kassen-Chef: Gut jeder fünfte Studierende hat Psycho-Probleme

In Deutschland hat nach Daten der Techniker Krankenkasse gut jeder fünfte Studierende laut ärztlicher Diagnose psychische Probleme. Bei den Studentinnen seien 30 Prozent betroffen, bei den... Mehr»
">

Wissenschaft sagt Betrug an Hochschulen den Kampf an

Berlin (dpa) - Nach mehreren teils prominenten Plagiatsfällen will die Wissenschaft Ehrlichkeit und Seriosität an Hochschulen stärken. Dazu forderte der Wissenschaftsrat eine neue... Mehr»
">

Wettstreit um beste Wissenschaftler: Deutschland holt auf

Erfurt (dpa) - Im Wettstreit um die besten Wissenschaftler haben deutsche Hochschulen nach Ansicht des Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Horst Hippler, gegenüber den USA kräftig... Mehr»
">

Viele Unternehmen mit Bachelor-Absolventen unzufrieden

Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft ist zunehmend unzufrieden mit Bachelor-Absolventen. Bei einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) gaben nur 47 Prozent der Unternehmen... Mehr»
">

Wirtschaft: Lehrer sollen mehr für Ausbildungsberufe werben

Berlin (dpa) - Angesichts sinkender Lehrlingszahlen verlangt die Wirtschaft, Schüler besser über Zugänge in die Arbeitswelt zu informieren. „Es ist wichtig, jungen Menschen mehr Informationen zu... Mehr»
">

Milliarden für die Wissenschaft

Berlin/Göttingen (dpa) - Für ihr Milliarden-Programm zur Förderung der Wissenschaft will die große Koalition auch die Bundesländer in die Pflicht nehmen. Der jüngste Beschluss der... Mehr»
">

Merkel: Verkürzte Berufsausbildung für Studienabbrecher

Aachen (dpa) - Die Bundesregierung will sich dafür stark machen, dass Studienabbrecher in eine verkürzte Berufsausbildung gehen können. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag... Mehr»
">

Wanka: Länder sollten Bafög-Entlastung an Unis weitergeben

Berlin (dpa) - Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hat an die Länder appelliert, das aus der Bafög-Entlastung in Milliardenhöhe freiwerdende Geld „verantwortungsbewusst“... Mehr»