Schlagwort

Italien

UNO: Spanien überholt Italien bei Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge und Migranten

Seit Januar sind mehr Flüchtlinge und Migranten über das Mittelmeer in Spanien angekommen, als in Italien. Spanien "hat Italien letztes Wochenende überholt", sagte der Sprecher der IOM. Mehr»

«CRTutto»: Italien bejubelt ersten Ronaldo-Akt bei Juventus

Es ist vor allem ein Versprechen von Cristiano Ronaldo, das bei den Italienern gut angekommen ist. Er sei bei Juventus Turin, um dem Rekordmeister zum Sieg in der Champions League zu verhelfen, sagte... Mehr»

Toskana: Intaktes Grab einer etruskischen Adligen in San Giuliano entdeckt

Ein Team aus Archäologen entdeckte Mitte Juni ein noch intaktes Grab einer etruskischen Adligen in San Giuliano (Italien). Im Gegensatz zu den Knochen der Toten waren ihre reichen Beigaben noch... Mehr»

Salvini droht mit Veto gegen weitere EU-Sanktionen gegen Russland – „Italien leidet am meisten unter Sanktionen“

Italiens Innenminister hat die Europäische Union zu einer Beendigung ihrer Strafmaßnahmen gegen Russland aufgefordert und damit gedroht, in dieser Frage aus der gemeinsamen EU-Linie auszuscheren.... Mehr»

Ronaldo in Turin – «Bring uns die Champions-League!»

Der Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist nach seiner Verpflichtung durch Juventus Turin zu einem Medizin-Check im Ärztezentrum des italienischen Rekordmeisters eingetroffen.Der Portugiese wurde dort... Mehr»

Alle 450 Flüchtlinge und Migranten in Sizilien an Land gegangen – Deutschland nimmt 50 Menschen auf

Alle 450 Flüchtlinge und Migranten, die sich an Bord von zwei Schiffen von Frontex im Mittelmeer befanden, sind in der Nacht zum Montag in der sizilianischen Hafenstadt Pozzallo an Land gegangen. Mehr»

„Weg in die Hölle“ – Tschechien reagiert auf Italiens Aufruf zur Migrantenverteilung

Aus Tschechien kamen scharfe Worte als Reaktion auf den Aufruf des italienischen Ministerpräsidnten Conte, Italien einen Teil der jüngst von einem Holzboot geretteten 450 Migranten abzunehmen. Mehr»

Deutschland sagt Italien Aufnahme von 50 Migranten zu

Die Regierung in Berlin sagte Italien die Aufnahme von 50 Migranten zu. Mehr»

Salvini: Migranten dürfen nur anlanden, wenn sie sofort auf andere EU-Länder verteilt werden

Italiens Innenminister verweigert das Anlanden von Migranten, sie sollen nach Malta oder Libyen zurück. Sie dürfen nur anlanden, wenn sie sofort auf andere EU-Länder verteilt werden. Mehr»

Conte: Malta und Frankreich nehmen Teil der 450 Menschen von evakuiertem Schiff auf

Italien hat sich mit dem harten Kurs in der Migrationsfrage Gehör bei den EU-Partnern verschafft. Ministerpräsident Conte teilte mit, Malta und Frankreich hätten sich bereiterklärt, jeweils 50 der... Mehr»

Schiff mit 450 Migranten im Mittelmeer evakuiert – NGO’s jetzt überflüssig

450 Migranten auf einem Holzschiff sind unweit der Küsten italienischer Inseln im Mittelmeer gerettet worden. Die Migranten befänden sich an Bord eines italienischen und eines Frontex-Schiffs. Mehr»

Chelsea bestätigt: Sarri wird Nachfolger von Conte

Der Italiener Maurizio Sarri wird neuer Trainer des Premier-League-Clubs FC Chelsea und damit Nachfolger seines Landsmanns Antonio Conte.Der 59-Jährige unterschrieb bei den Blues einen... Mehr»

Mittelmeer: Alle NGO-Schiffe liegen in Häfen oder sind festgesetzt

Derzeit sind alle bekannten NGO-Schiffe, die sonst im Mittelmeer unterwegs sind, festgesetzt. Auch das Aufklärungsflugzeug "Moobbird", dass von Sea-Watch betrieben wird, sitzt in Malta fest. Mehr»

Vizeregierungschef: Italiens Parlament wird Freihandelsabkommen Ceta ablehnen

Das Freihandelsabkommen Ceta stößt auf hartnäckigen Widerstand in Italien. Die neue Regierung ist schon von Anfang an gegen das Abkommen. Mehr»

Migranten erhalten Erlaubnis zum Verlassen der „Diciotti“ – Zwei Passagiere als Schlepper identifiziert

Die 67 Migranten, die im Mittelmeer von der italienischen Küstenwache aufgegriffen wurden, haben das Schiff offenbar verlassen. Zuvor war ihnen untersagt worden, von Bord zu gehen. Mehr»

Wegen 100 Millionen Euro Ablösesumme: Ronaldos Wechsel zu Juventus Turin löst Streik in Italien aus

Der Millionentransfer von Fußballstar Cristiano Ronaldo zum Verein Juventus Turin sorgt für Unruhe beim Fiat-Chrysler-Konzern. Der Gewerkschaftsbund USB hat Arbeiter zum Streik aufgerufen. Mehr»

Innenminister Salvini: „Ich erlaube niemandem, die ‚Diciotti‘ zu verlassen“

Italiens Innenminister untersagt 67 Migranten das Verlassen des Schiffes "Diciotti" im Hafen von Trapani auf Sizilien. Einige dieser Menschen sollen auf einem anderen Schiff bereits gegen die... Mehr»

Im Mittelmeer gerettete Migranten bedrohen italienische Schiffsbesatzung – Kapitän spricht von „ernster Gefahr“

Aus Seenot gerettete Migranten haben die Besatzung des Schiffes, dass sie als erstes aufgenommen hatte, bedroht. Daraufhin verweigerte Italien die Aufnahme der Migranten. Mehr»

Innenminister-Treffen: Asyl für Kriegsflüchtlinge anerkennen – Ankunft und Tod Zehntausender Migranten verhindern

Innenminister Salvini fordert: Das Recht auf Asyl für die Minderheit der Menschen, Frauen und Kinder, die wirklich vor dem Krieg fliehen, soll anerkannt und die Ankunft und der Tod anderer... Mehr»

NGOs werfen EU-Staaten Mitschuld am Tod von Bootsflüchtlingen vor

Nichtregierungsorganisationen haben den Regierungen der EU eine fatale Behinderung der Seenotrettung von Flüchtlingen und Migranten auf dem Mittelmeer vorgeworfen. Mehr»
Werbung ad-infeed3