Schlagwort

Japan

">

Großbritannien und Japan unterzeichnen Handelsabkommen

Nach nur wenigen Monaten Verhandlungen haben Großbritannien und Japan am Freitag ein Handelsabkommen unterzeichnet, das bereits am 1. Januar in Kraft treten soll. Mehr»
">

Großbritannien und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Mit dem Vertrag wollen London und Tokio Kontinuität bei Handel und Investitionen nach dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union sicherstellen. Mehr»
">

Japan will radioaktives Wasser aus Fukushima-Atomkraftwerk ins Meer leiten

Die japanische Regierung will laut Medienberichten mehr als eine Million Tonnen radioaktiv verseuchten Wassers aus dem bei der Katastrophe des Jahres 2011 zerstörten Atomkraftwerk in Fukushima ins... Mehr»
">

Twitter in der Kritik: Kurznachrichtendienst sperrt Artikel zu Vorwürfen gegen Biden

Das kalifornische Unternehmen Twitter steht im Zentrum einer Kontroverse im US-Präsidentschaftswahlkampf. Twitter hat – ebenso wie Facebook – den Zugang zu einem Zeitungsartikel mit angeblichen... Mehr»
">

Olympia-Macher planen Einsparungen von 241 Millionen Euro

Japans Olympia-Macher versuchen, die horrenden Kosten für die aufs nächste Jahr verschobenen Sommerspiele in Tokio zu senken. Bislang gibt es nur vorläufige Schätzungen. Doch noch weiß niemand,... Mehr»
">

Pompeo prangert beim Japan-Besuch „bösartige Aktivitäten“ Chinas an

US-Außenminister Mike Pompeo hat bei einem Japan-Besuch die gemeinsame Front mit den drei Verbündeten im asiatisch-pazifischen Raum gegenüber China betont. Nach einem Treffen mit Australiens... Mehr»
">

Modeschöpfer Kenzo an Covid-19 gestorben

Der international erfolgreiche Modeschöpfer Kenzo Takada ist an der Lungenkrankheit Covid-19 gestorben. Der 81-jährige Gründer des Unternehmens Kenzo sei am Sonntag in einem Krankenhaus in... Mehr»
">

Ex-BVB-Torwart Langerak: Hielt Dortmunder Angebot für einen Traum

Der ehemalige Torhüter von Borussia Dortmund, Mitchell Langerak, hatte das Angebot des BVB 2010 zuerst für einen Traum gehalten. „Mein Berater rief mich um 3 Uhr morgens an, um mir … Mehr»
">

Motorenlieferant Honda steigt Ende 2021 aus Formel 1 aus

Honda steigt Ende 2021 aus der Formel 1 aus. Damit müssen sich Red Bull und Alpha Tauri für 2022 einen neuen Motorenhersteller suchen.Der japanische Konzern begründete seinen Rückzug in Tokio mit... Mehr»
">

«Tokio-Modell»: Olympia-Planer legen Sparmaßnahmen vor

Corona zum Trotz: Die Vorbereitungen für die auf 2021 verschobenen Olympischen Spiele in Tokio gehen weiter. Sie sollen einfacher und günstiger ausfallen, und sicher sein. Erste Einsparungen wurden... Mehr»
">

IOC-Chef Bach zu Olympia in Tokio: Lassen uns nicht hetzen

Die Organisatoren der auf das nächste Jahr verschobenen Olympischen Spiele in Tokio wollen sich bei der Ausarbeitung der Maßnahmen zum Schutz gegen die Corona-Pandemie nicht unter Druck setzen... Mehr»
">

Frankreich: Reifenhersteller Bridgestone macht Fabrik dicht – rund 900 Mitarbeiter betroffen

Der japanische Reifenhersteller Bridgestone hat die Schließung einer Fabrik in Frankreich mit mehr als 800 Beschäftigten angekündigt. Betroffen ist die Anlage in der nordfranzösischen Stadt... Mehr»
">

Yoshihide Suga ist Japans neuer Regierungschef

Das japanische Parlament hat den bisherigen Kabinettschef Yoshihide Suga zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. Dies teilte am Mittwoch der Sprecher des Unterhauses in Tokio, Tadamori Oshima, nach... Mehr»
">

Auch Japan verbietet Import von Schweinefleisch aus Deutschland wegen Schweinepest

Wie China und Südkorea hat auch Japan vorläufig den Import von Schweinefleisch aus Deutschland wegen der Afrikanischen Schweinepest hierzulande verboten. Die Einfuhr sei bereits am Freitag... Mehr»
">

Bisheriger Kabinettschef wird neuer Vorsitzender von Japans Regierungspartei

Japans künftiger Ministerpräsident wird aller Voraussicht nach Yoshihide Suga heißen. Die regierende Liberaldemokratische Partei (LDP) wählte den 71-jährigen Kabinettschef am Montag zum neuen... Mehr»
">

Japanischer Softbank-Konzern verkauft Chip-Hersteller Arm an US-Konkurrenz

Auf dem Markt für Computerchips könnte ein neuer Riese entstehen: Der japanische Softbank-Konzern kündigte am Montag an, er wolle den britischen Chiphersteller Arm an den US-Konzern Nvidia... Mehr»
">

Nach dem Brexit: London schließt mit Tokio erstes Handelsabkommen

Die Verhandlungen mit der EU über das Brexit-Abkommen stecken fest – mit Japan hat Großbritannien nun das erste größere Handelsabkommen nach dem Austritt aus der EU vereinbart. 99 Prozent der... Mehr»
">

Deutschlands Indo-Pazifik-Strategie: Der „scharfe Bruch“ mit China wird vermieden

Sowohl in Deutschland als auch in der EU insgesamt verliert man Illusionen bezüglich eines politischen Wandels des KP-Regimes in China. Experten sind jedoch uneins darüber, ob Deutschland mit seiner... Mehr»
">

Olympia-Ministerin will Spiele 2021: Koste es, was es wolle

Nach Auffassung von Japans Olympia-Ministerin Seiko Hashimoto sollten die wegen der Corona-Pandemie aufs nächste Jahr verschobenen Sommerspiele in Tokio „um jeden Preis“ stattfinden.„Ich... Mehr»
">

Zwei Tage nach Schiffsunglück vor Japan zweiter Überlebender geborgen

Zwei Tage nach dem Schiffsunglück vor Japan haben Suchmannschaften einen zweiten Überlebenden geborgen. Der 30-jährige philippinische Seemann sei am Nachmittag in einem Rettungsboot treibend... Mehr»