Schlagwort

Katrin Göring-Eckardt

Wissen Grünen-Politiker oft gar nicht, wovon sie überhaupt reden?

"Deutschland hat Pro-Kopf-Emissionen von neun Gigatonnen pro Einwohner. Das ist zehnmal mehr als Bangladesch zum Beispiel.“ Das sagte Annalena Baerbock doch tatsächlich in der ZDF-Sendung maybrit... Mehr»

„Heimat Deutschland“ im ARD-Talk: Göring-Eckardt will Begriff vor Rechten schützen – Chebli fühlt sich angegriffen

Eklats blieben aus, als Frank Plasberg mit seinen Gästen bei „Hart aber fair“ am Montag darüber diskutierte, für wen die „Heimat Deutschland“ gedacht sei. Dennoch fühlten sich manche... Mehr»

Schwarz-Grün: Steingart sieht fliegenden Koalitionswechsel in der Luft – WerteUnion warnt vor Experimenten

Der Publizist Gabor Steingart sieht Anzeichen dafür, dass die CDU sowohl einen Wechsel im Kanzleramt als auch einen Koalitionswechsel plant – und das noch vor dem regulären Wahltermin. Die... Mehr»

CDU-Chefin und Grünen-Fraktionsvorsitzende offen für schwarz-grünes Bündnis

"Wir leben in einer Zeit, in der es keine natürlichen Koalitionspartner mehr gibt. Da müssen wir gesprächsfähig sein", meinte die CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer. Die Grünen-Chefin Göring-Eckardt... Mehr»

Göring-Eckardt kritisiert „Gelbwesten“-Protest in Frankreich

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt habe zwar Verständnis für die "Gelbwesten"-Proteste in Frankreich. Doch sie habe kein Verständnis für die Gewalt bei den Demonstrationen. Mehr»

AKKs Vorstoß zur doppelten Staatsbürgerschaft erzürnt die Grünen

Kinder von Einwanderern sollen einen Doppelpass erhalten dürfen, Enkel von Einwanderern nicht mehr. Für diese Regelung plädiert Annegret Kramp-Karrenbauer. Dies stößt bei den Grünen auf Kritik. Mehr»

Grüne beharren auf Familiennachzug auch für subsidiär geschützte Personen

Die Grünen wollen auch für subsidiär Schutzberechtigte den Familiennachzug ermöglichen. Dafür sprächen humanitäre, integrationspolitische und rechtliche Gründe, die nicht "wegdiskutiert"... Mehr»

Grüne warnen AfD vor „völkischen Sprüche“ im Bundestag – Göring-Eckardt: „Werde AfD-Glaser nicht wählen“

"Sobald die AfD eine Grenze überschreitet in Richtung Rassismus, in Richtung völkischer Sprüche, muss man vorgehen", meinte Grünen-Chef Cem Özdemir. Katrin Göring-Eckardt sprach davon, dass sie... Mehr»

Scholz gegen Scheitern der Jamaika-Gespräche: SPD und nicht AfD soll größte Oppositionspartei werden

In der gestrigen Talkrunde bei „Anne Will“ diskutierten fünf Gäste über den Abschluss des Superwahljahrs 2017. Sie sprachen über die Landtagswahl in Niedersachsen, die Jamaika-Koalition und... Mehr»

Haseloff will Regierungsbildung noch in diesem Jahr – Göring-Eckardt: CDU und CSU sollen ihre Differenzen sofort klären

Die Menschen in Deutschland erwarten eine schnelle Regierungsbildung, "diese Erwartung sollte man nicht enttäuschen", meinte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident. Die Grünen beharren ebenfalls auf... Mehr»

FDP und Grüne wollen mit bilateralen Treffen beginnen – Union dagegen

FDP und Grüne wollen zuerst bilaterale Gespräche führen, bevor sich alle vier beteiligten Parteien gemeinsam treffen. Die CSU protestiert: "Wenn FDP und Grüne glauben, sie könnten in Zweierrunden... Mehr»

Göring-Eckardt will AfD-Kandidaten Glaser nicht zum Bundestagsvizepräsidenten wählen

Die AfD soll einen Bundestagsvizepräsidenten haben, meinte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt. Doch AfD-Kandidaten Albrecht Glaser sei dafür nicht der Richtige, so die... Mehr»

Özdemir: Geringverdiener und Familien entlasten – Werden bei Regierungsbeteiligung „unsinnige Mehrwertsteuer-Ausnahmen“ abschaffen

Die ermäßigte Mehrwertsteuer soll bei "unsinnigen Ausnahmen" abgeschafft werden, fordert Cem Özdemir. Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz gilt unter anderem für Lebensmittel, Bücher, für Fahrten... Mehr»

Kretschmann schaltet sich in Grünen-Wahlkampf ein: Warnt vor FDP, Schwarz-Gelb und GroKo

Für die Grünen wird es schwer, als drittstärkste Kraft in den Bundestag einzuziehen. Im Schlussspurt kurz vor dem Wahlparteitag bekommen sie prominente Unterstützung aus den eigenen Reihen. Mehr»

CDU-Vize Laschet gegen Schwarz-Grün und für Koalition mit der FDP

Die Union solle keine Koalition mit den Grünen eingehen, meint der CDU-Vize Armin Laschet. Die "irrationale Politikvorstellung" und der "Ausstiegsrausch" der Grünen seien "nicht akzeptabel", so... Mehr»

Göring-Eckardt: Politisch hat sich Dublin längst überlebt

"Natürlich hat der EuGH gesagt, Dublin gilt. Aber was auch gilt, ist: Politisch hat sich Dublin längst überlebt", erklärt die Spitzenkandidatin der Grünen, Katrin Göring-Eckardt im Gespärch mit... Mehr»

AfD Petry zur Grünen-EU-Asylpolitk: „Warum nicht gleich eine Brücke bauen?“

AfD-Bundessprecherin Frauke Petry übt harte Kritik an Aussagen von Katrin Göring-Eckardt zur aktuellen EU-Flüchtlingspolitik. Dabei gibt Petry der Grünen-Spitzenkandidatin nur in einem Punkt... Mehr»

Özdemir: Zehn-Punkte-Plan zunächst für vier Jahre ausgelegt

Der Zehn-Punkte-Plan der Grünen sei für vier Jahre, also eine Legislaturperiode ausgelegt, meinte Cem Özdemir. Man könne schließlich nicht "für über-übermorgen planen", so der Politiker. Mehr»

Klagen gegen unfaire Behandlung: Flüchtlingspaten wollen nach Anerkennung ihrer Schützlinge nicht weiterzahlen

In Hessen hatten Flüchtlingspaten geklagt, weil sie nach Anerkennung ihrer Schützlinge vom Jobcenter zu Zahlungen aufgefordert worden waren. Das soll laut den Grünen geändert werden. Mehr»

Bundesgesundheitsminister Gröhe sichert Hebammen weitere staatliche Unterstützung zu

Heute ist der internationale Tag der Hebammen. Vor diesem Hintergrund hat Bundesgesundheitsminister Hermann Größe (CDU) den Hebammen in Deutschland weitere staatliche Hilfe zugesagt. Mehr»