Schlagwort

Konflikte

Israelische Minister billigen Gesetz gegen linke NGOs

Israels rechtsorientierte Justizministerin will mit einem neuen Gesetz die Arbeit kritischer linksorientierter Nichtregierungsorganisationen einschränken. Mehr»

Bundeswehr: Mehr Soldaten – Mehr Geld – Weniger Flüchtlingshilfe gefordert

Der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels hat eine Vergrößerung der Bundeswehr um mindestens 7000 Soldaten gefordert und setzt sich eine deutliche Erhöhung des Wehretats ein. Die bis 2019 geplante... Mehr»

IS-Anführer Al-Bagdadi droht Israel – Iraker rücken in Ramadi vor

In seiner ersten Botschaft seit sieben Monaten hat der selbst ernannte „Kalif“ der Terrormiliz IS, Abu Bakr al-Bagdadi, Israel mit Anschlägen gedroht. Palästina sei nicht vergessen und solle zum... Mehr»

Einzigartiges Abkommen zwischen Syrien und IS – Islamisten ziehen aus Damaskus ab

Es ist das erste Mal, dass sich die syrische Regierung direkt mit den Daesh-Terroristen (Islamischen Staat) einigt. Die Dschihadisten wurden mit Bussen aus Damaskus in die von ihnen besetzten Gebiete... Mehr»

Mehrheit der Deutschen für Vergrößerung der Bundeswehr

Die Mehrheit der Deutschen ist angesichts der weltweiten Krisen für eine Vergrößerung der Bundeswehr. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov für die Deutsche Presse-Agentur... Mehr»

Chef wichtiger islamistischer Miliz in Syrien getötet

Einer der wichtigsten Anführer radikal-islamischer Rebellen in Syrien, Sahran Allusch, ist bei einem Luftangriff nahe der Hauptstadt Damaskus getötet worden. Der Chef der Miliz Dschaisch al-Islam... Mehr»

Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Vergrößerung der Bundeswehr

Die Mehrheit der Deutschen ist angesichts der weltweiten Krisen für eine Vergrößerung der Bundeswehr. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov unterstützen 56 Prozent entsprechende... Mehr»

Israelische Armee erschießt jungen Palästinenser nahe Gaza-Stadt

Mehr»

Arabische Liga wirft Türkei Bruch internationalen Rechts im Irak vor

Mehr»

Syriens Regierung: Ohne ausländische Einmischung bereit zu Friedensverhandlungen

Die syrische Regierung ist zu einem innersyrischen Dialog ohne jegliche ausländische Einmischung bereit, zu Friedensverhandlungen mit den Regimegegnern und der Opposition. Mehr»

Taliban lehnen Friedensgespräche und Waffenruhe ab

Die Taliban haben den geplanten Friedensgesprächen eine Absage erteilt und eine Fortsetzung der Kämpfe angekündigt. Mehr»

UN-Sicherheitsrat verabschiedet Resolution zum Friedensplan in Libyen

Mehr»

Ukraine und Separatisten vereinbaren verschärfte Waffenruhe

Kurz vor dem Neujahrsfest haben sich die ukrainische Führung und die prorussischen Separatisten auf eine verschärfte Feuerpause im Kriegsgebiet Donbass geeinigt. Mehr»

200.000 Kurden auf der Flucht – in der Türkei vor der türkischen Armee

Etwa 200.000 Kurden sind auf der Flucht aus der Türkei. Die türkische Regierung hat einen Armee-Großeinsatz gegen die Südost-Türkei begonnen und geht mit Panzern gegen die kurdische... Mehr»

Terrormiliz IS verlor 2015 rund 14 Prozent des Herrschaftsgebiets

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat im abgelaufenen Jahr erhebliche Gebietsverluste hinnehmen müssen. Das sogenannte Kalifat schrumpfte zwischen Januar und dem 14. Dezember um rund 12 800 auf nun... Mehr»

EU bestätigt: Russland-Sanktionen werden verlängert

Die EU hat ihre Wirtschaftssanktionen gegen Russland bis zum 31. Juli kommenden Jahres endgültig verlängert. Das teilte der EU-Ministerrat, wo die 28 EU-Staaten vertreten sind, in Brüssel mit. In... Mehr»

Taliban erobern weiteren Bezirk in Südafghanistan

Islamistische Taliban-Kämpfer haben im Süden Afghanistans einen weiteren Bezirk der stark umkämpften Provinz Helmand erobert. In der Nacht zum Montag stürmten sie nach heftigen Gefechten mit... Mehr»

Der Konflikt der türkischen Regierung mit der PKK

Der gewaltsame Konflikt der türkischen Regierung mit der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK dauert schon mehr als 30 Jahre. Dabei kamen bisher rund 40 000 Menschen ums Leben. Von 1984 an... Mehr»

Bürgerkrieg in der Türkei? Mit Panzern gegen die PKK

Diyarbakir (dpa) – Tränengas wabert über den Polizei-Checkpoint, Helikopter kreisen am Himmel von Diyarbakir, Schüsse sind aus dem abgeriegelten Stadtviertel Sur zu hören. Im Zentrum... Mehr»

Frontex warnt vor Gefahren durch falsche Pässe

Der Islamischer Staat / Daesh hat in Syrien, Irak und Libyen in mehreren Städten die offiziellen Behörden übernommen und zahlreiche echte Passdokumente erbeutet - wahrscheinlich Zehnttausende.... Mehr»
Werbung ad-infeed3