Schlagwort

Landwirtschaft

">

Klöckner bittet Bürger um Ideen zur Zukunft des Ackerbaus

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat einen öffentlichen Diskussionsprozess zur Zukunft des Ackerbaus gestartet, an dem sich auch interessierte Bürger beteiligen können. Seit Dienstag ist eine... Mehr»
">

Keine guten Aussichten für diesjährige Getreideernte – Ertrag unter Durchschnitt

Die deutschen Landwirte sind in diesem Jahr hart gebeutelt. Kein Regen im Frühjahr dafür Frostnächte im Mai und dann Corona. Die Prognosen zur Getreideernte geben nur geringen Anlass zur Hoffnung,... Mehr»
">

Farmers to Families: US-Regierung will bis Ende Juni 40 Millionen Lebensmittelboxen ausliefern

Bedürftige in der Corona-Krise versorgen – und dabei Bauern und Lieferanten in Beschäftigung halten: Das Programm „Farmers to Families“, das die US-Regierung ins Leben gerufen hat, feierte in... Mehr»
">

EU-Agrarfonds: Unter den Top-Empfängern sind keine Landwirte – sondern Ämter und Landesbetriebe

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung veröffentlicht alljährlich die Empfänger aller Agrarzahlungen im Haushaltsjahr 2019. Es zeigt sich: Unter den Top-Empfängern sind keine... Mehr»
">

Murmeltiere statt Atomraketen: Forscher nutzen 60 Jahre alte Spionagebilder für Tier-Zählung

Mit Hilfe von Spionagesatelliten beobachteten die USA in der Hochzeit des Kalten Krieges das Gebiet der damaligen Sowjetunion. Heute erfüllen die jahrzehntealten Aufnahmen wieder eine Aufgabe: In... Mehr»
">

Pinguin-Guano macht Forscher high – Studie weist „hohe Mengen“ Lachgas nach

In einer neuen Studie haben Forscher der Universität Kopenhagen nachgewiesen, dass Pinguine in der Antarktis über ihren Kot große Mengen Lachgas abgeben. So viel, dass die Forscher „verrückt“... Mehr»
">

Corona-Krise sorgt für knapperes Angebot und deutlich höhere Preise bei Obst und Gemüse

Statistik-Daten bestätigen den Eindruck vieler Konsumenten: Im März und April sind die Preise für Obst und Gemüse deutlich gestiegen. Neben Hamsterkäufen spielten unter anderem auch fehlende... Mehr»
">

USA: Trump weist Pensionsfonds an, nicht mehr in China zu investieren – Corona-Sanktionen möglich

US-Präsident Trump hat den Aufsichtsrat des Pensionsfonds für Staatsbedienstete aufgefordert, von einer geplanten Investition von bis zu 4,5 Milliarden US-Dollar in Titel aus China Abstand zu... Mehr»
">

Hamsterkäufe an Getreidemärkten: Immer mehr bedeutende Weizen-Erzeugerländer planen Exportstopps

In Zeiten der Corona-Krise ist auch den großen Exportländern von Weizen das Hemd näher als der Rock. Weil man die Abdeckung des Eigenbedarfs sicherstellen will, drosseln Länder wie Russland oder... Mehr»
">

Tausende rumänische Erntehelfer kommen nach Deutschland – trotz scharfer Kritik an laxen Schutzmaßnahmen

Trotz scharfer Kritik an den mangelhaften Corona-Schutzmaßnahmen während der Reise sollen weiterhin tausende rumänische Erntehelfer nach Deutschland eingeflogen werden. Am Freitag warteten... Mehr»
">

Bauernverband erleichtert über Einreise von Erntehelfern

Die Bauern haben Alarm geschlagen, weil wegen den Einreisebeschränkungen die ausländischen Erntehelfer fehlen. Heute sollen aber erste von ihnen mit dem Flieger in Deutschland ankommen. Mehr»
">

Von der Natur abgeschaut: Japanischen Forschern gelingt „sanfter“ Nitratabbau

Japanische und koreanische Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, die Nitratbelastung effizient zu reduzieren. Statt auf aufwendige Technik oder teure Katalysatoren, setzten sie auf einen Prozess... Mehr»
">

Spargel stechen statt servieren – unterbeschäftigte Kellner könnten auf Feldern helfen

Weil in der Landwirtschaft Saisonarbeitskräfte aus dem Ausland fehlen, suchen Bauern händeringend nach Helfern für die Spargel-, Erdbeer- oder Rhabarberernte. Julia Klöckner, Bundesministerin für... Mehr»
">

Modifizierter Lehm kann Giftstoffe aus dem Wasser filtern

Auf molekularer Ebene ist Lehm schichtweise aufgebaut und durch Ionen voneinander getrennt. Eine Veränderung der Ionen ermöglicht es, die Abstände zu vergrößern – und den Lehm als Filter für... Mehr»
">

Die potenziellen wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus – in China und global

Die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus sind noch nicht abzuschätzen. Die aktuellen Anzeichen deuten jedoch darauf hin, dass es sehr schnell sehr hässlich werden könnte, falls das Virus... Mehr»
">

Landwirtschaft: Neuer Mais wächst bei Kälte besser

Forscher des Boyce-Thompson-Instituts (BTI) entwickeln eine Maissorte, die sich nach einer Kältewelle schneller erholt. Eine Verlängerung der Anbauperiode kann sowohl Erträge als auch Gewinne der... Mehr»
">

Bestäubung durch Bienen in der Stadt besser als auf dem Land

Blütenpflanzen werden in städtischen Gebieten besser bestäubt als in ländlichen Gebieten. Trotz größerer Artenvielfalt auf dem Land führten mehr Bienen und Hummeln in der Stadt zu besserer... Mehr»
">

„Unfaire Handelspraktiken“: Merkel bestellt Edeka, Rewe, Aldi und Lidl ins Kanzleramt

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner haben die Chefs der vier großen Einzelhandelsketten und die Spitzen der Verbände für 3. Februar zu einem Gespräch ins... Mehr»
">

Der Tanz der Honigbienen: Hummeln und Wildbienen fliegen auf Erdbeeren

Während Honigbienen sich von einem reichhaltigen Blütenangebot "ablenken" lassen, fliegen Wildbienen nach Möglichkeit immer auf Erdbeeren. Sie stellen damit eine Gruppe der wichtigsten Bestäuber... Mehr»
">

Behauptungen des Ministeriums über Glyphosat-Honig sind „inhaltlich falsch und unverantwortlich“

Die Imkerei Seusing und der Honig auf den Treppen des Landwirtschaftsministeriums: Das Ministerium rede "das Problem lieber klein und lenkt vom eigenen politischen Versagen ab", erklärt die Stiftung... Mehr»