Schlagwort

Linke

">

Wagenknecht „glücklich wie selten“: Mein Eheglück kann man für kein Geld der Welt kaufen

Die scheidende Chefin der Linksfraktion im Bundestag, Sahra Wagenknecht, fühlt sich nach ihrem Burnout durch ihre Liebe zu Ehemann Oskar Lafontaine getragen. „Ich war selten so glücklich wie... Mehr»
">

SPD-Hoffnung Gesine Schwan plädiert für zukünftige Zusammenarbeit mit Grünen und Linken

Eine solche Koalition könne für eine "sehr viel solidarischere und effektivere Europapolitik" und eine "sehr viel kompetentere Wirtschafts- und Finanzpolitik stehen". Mehr»
">

Griechenland: Mit Mitsotakis steht ein Spross einer etablierten Politikerdynastie an der Spitze der Regierung

Ist ein linker Populismus möglich? Griechenlands Syriza stand längere Zeit für den Versuch, die Deutungshoheit über linke Politik den urbanen Oberschichten zu entreißen. Am Ende zeigte sich: Mehr... Mehr»
">

Gregor Gysi gibt Vorsitz der Europäischen Linken auf

Der amtierende Vorsitzende der Europäischen Linken, Gregor Gysi, will sich nicht erneut um diesen Posten bewerben. „Nach drei Jahren als Präsident möchte ich den Wechsel auf die nächste... Mehr»
">

SPD-Politiker Andreas Bovenschulte (53) soll neuer Bürgermeister Bremens werden

Nach dem Rückzug des bisherigen Bremer Bürgermeisters Carsten Sieling (SPD) soll Andreas Bovenschulte neuer Regierungschef im Bundesland Bremen werden. Bovenschulte sei einstimmig vom Landesvorstand... Mehr»
">

Riexinger spricht von „Farce“: Leyen ist nur durch Skandale und Fehlschläge aufgefallen

Linken-Chef Bernd Riexinger hat die Nominierung von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin als „Farce“ bezeichnet. „Eine... Mehr»
">

Kipping sagt Wegwerfkapitalismus den Kampf an: Linken-Chefin will Recht auf Reparatur von Elektrogeräten

Linken-Chefin Katja Kipping will Hersteller von Elektrogeräten gesetzlich verpflichten, ihre Geräte so zu bauen, dass eine Reparatur möglich ist. Das berichten die Zeitungen des Redaktionsnetzwerks... Mehr»
">

Wagenknecht bedauert Rücktritt nicht: „Endlich komme ich wieder zum Lesen und Nachdenken“

Die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Sahra Wagenknecht, hofft auf eine Nachfolgerin für ihren Posten. Leider gebe es „zurzeit in der Fraktion keine Frau, die von einer großen... Mehr»
">

„Es ist vollbracht“: SPD, Grüne und Linke – Historisches Bündnis in Bremen

Um 02.00 Uhr knallten am Montag die Sektkorken vor dem Bremer Verhandlungsort. SPD, Grüne und Linke einigten sich auf einen rot-grün-roten Koalitionsvertrag. "Es ist vollbracht", sagten erleichterte... Mehr»
">

Rot-Grün-Rot in Bremen: Ressortverteilung läuft, Koalitionsvertrag wird am Montag vorgestellt

Der Koalitionsvertrag für das rot-grün-rote Bündnis in Bremen wird wohl mindestens 130 Seiten zählen. Vorgestellt wird der Text am Montag. Im Gespräch ist eine Aufstockung des Bremer Senats auf... Mehr»
">

Görlitz: CDU-Ergebnis könnte sich als Pyrrhussieg erweisen – Tolerierungsmodell mit AfD als Ausweg?

Für eine absolute Mehrheit des AfD-Kandidaten in Görlitz hat es bei der Oberbürgermeister-Stichwahl nicht gereicht – dennoch geht die Partei gestärkt in die Landtagswahl. Die CDU versucht den... Mehr»
">

BAMF hebt rund 600 Asylbescheide auf – Linke und Grüne gegen Prüfungen: darf sowieso fast jeder bleiben

Linke und Grüne finden die Widerrufsprüfungen des Bamf überflüssig - weil die meisten ohnehin bleiben dürfen. Die große Koalition sieht das anders. Vor allem die Union betont: Jeder Ausländer,... Mehr»
">

Bartsch: Koalition mit SPD und Grünen im Bund realistisch

Über neue "linke Mehrheiten" wird wegen des Höhenflugs der Grünen und der in Bremen geplanten rot-grün-roten Koalition in jüngster Zeit verstärkt auch in Berlin diskutiert. Mehr»
">

Dobrindt kritisiert Günther für Interview mit Ramelow: „Die Linkspartei hat mit einem bürgerlichen Deutschland nicht das Geringste zu tun“

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat Schleswig-Holsteins Regierungschef Daniel Günther (CDU) für dessen Interview mit seinem thüringischen Amtskollegen Bodo Ramelow von der Linkspartei... Mehr»
">

Müller-Vogg im Focus: „Grüne ziehen Linkskoalition vor, weil sie eben eine linke Partei sind“

In Union und FDP herrscht weit über den Stadtstaat hinweg Enttäuschung darüber, dass die Grünen in Bremen einem rot-grün-roten Bündnis den Vorzug vor „Jamaika“ gaben. Die bürgerlichen... Mehr»
">

„Ein schlechter Aprilscherz“: SPD-Führung erteilt klare Absage an eine Fusion mit den Linken

"Das ist ein schlechter und verspäteter Aprilscherz", erklärt die kommissarische SPD-Vorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel zu den Ideen einer Fusion von SPD und Linken. Mehr»
">

Linken-Politikerin Wagenknecht hält Fusion von SPD und Linke für denkbar

Sahra Wagenknecht hält einen Zusammenschluss von SPD und Linkspartei nicht für grundsätzlich ausgeschlossen. Sicher sei, dass ohne eine "erneuerte starke Sozialdemokratie" eine Regierung "des... Mehr»
">

Fusion von SPD und Linken: Linksfraktionschef Dietmar Bartsch erteilt Gedankenspielen eine Absage

Oskar Lafontaine soll in internen Gesprächen eine Vereinigung von Linke und SPD befürworten. Es gibt viel Widerspruch - auch von seiner Frau. Mehr»
">

Klingbeil zu Linksbündnis: AKK betreibt „plumpe Angstmacherei“

Die Union bezeichnet es als Schreckgespenst, in der SPD scheinen immer mehr Genossen Gefallen daran zu finden: Die Vorstellung eines linken Dreierbündnisses auf Bundesebene statt einer großen... Mehr»
">

Vor allem in Bayern: Knapp 6500 Kilometer Bahnstrecke in Deutschland seit 1990 stillgelegt

Seit 1990 sind in Deutschland 6467 Kilometer Bahnstrecken stillgelegt worden, davon 2623 Kilometer oder rund 40 Prozent in Ostdeutschland. Am stärksten betroffen war Bayern. Mehr»