Schlagwort

Linke

Beruf: Volkserzieher – Deutscher Journalismus bleibt homogen-linke Angelegenheit

Obwohl Studien zufolge der Linkstrend im deutschen Journalismus seit 2010 noch deutlicher geworden ist, stellen Medienexperten in Abrede, dass dies eine Auswirkung auf die... Mehr»

Linke gegen Bund-Länder-Plan zu Polizeidatei für ausländische Mehrfachtäter

Die Linken-Abgeordnete Ulla Jelpke protestiert gegen ein Bund-Länder-Vorhaben, eine eigene Polizeidatei für ausländische Mehrfach- und Intensivtäter zu schaffen. Dies sei... Mehr»

Stinkefinger: Aufhebung der Immunität Ramelows beantragt – Gysi soll ihn verteidigen

Ein Ministerpräsident, der gegenüber einem AfD-Abgeordneten die Beherrschung verliert und sich zu einer beleidigenden Geste hinreißen lässt. Der Mittelfinger von Bodo Ramelow... Mehr»

Durchschnittslohn von Supermarktverkäufern in Corona-Krise gesunken

Mitarbeiter in deutschen Supermärkten haben einem Zeitungsbericht zufolge 2020 im Schnitt weniger verdient als im Vorjahr. Das gehe aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes... Mehr»

Nach Grünen-Parteitag: SPD kritisiert „schwarz-grünen Kuschelkurs“

Der Grünen-Parteitag kommt bei den Sozialdemokraten nicht gut an. Es bleibt offen, ob eine Koalition mit Union oder mit SPD und Linken angestrebt wird. Carsten Schneider warnt vor... Mehr»

Die Reichen sollen zahlen: Linke will über eine Vermögensabgabe 310 Milliarden Euro eintreiben

Die LINKE beauftragte das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung, eine Vermögensabgabe durchzurechnen. Würden einmalig alle Vermögenswerte (Bargeld, Immobilien und andere... Mehr»

Wie wollen Politiker abstimmen? Grüne sind dafür, Kritik von FDP, AfD und Linke

Was sagen Politiker zum Infektionsschutzgesetz? Grünen-Politikerin Göring-Eckardt erklärt: "Es ist jetzt wirklich eine echte gesetzliche Grundlage für die Maßnahmen". Kritik... Mehr»

Berliner Linke veranstaltet Parteitag im Januar online

Der anstehende Landesparteitag der Berliner Linken soll am 16. und 17. Januar 2021 online mit stationären Wahlurnen stattfinden. Ursprünglich war der Parteitag für den 5.... Mehr»

Schlagabtausch neues Infektionsschutzgesetz – Gesetzentwurf dient „eher dem Schutz des Ministerpräsidenten als dem Volk“

Die von der Bundesregierung angestrebte Novelle zum Infektionsschutzgesetz war am Freitag Gegenstand einer Aussprache im Bundestag. Dabei wurde deutlich, dass die jüngst immer... Mehr»

Linke plant dezentralen Parteitag im Februar

Die Linke will ihren Bundesparteitag zur Neuwahl des Parteivorstands im Februar als dezentralen Parteitag organisieren. Das beschloss der Linken-Vorstand am Samstag. Die Linke... Mehr»

Linke fordern gesetzliche Rente für Abgeordnete ab der kommenden Wahlperiode

Die Ausgaben für die Altersversorgung ehemaliger Bundestagsabgeordneter und ihrer Hinterbliebenen sind stark gestiegen. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“.... Mehr»

Frankreich will türkische Organisation Graue Wölfe verbieten – Linke wollen nachziehen

Die türkische Organisation Graue Wölfe soll in Frankreich verboten werden. Deutschlands Linke wollen es den Franzosen gleichtun und fordern ebenfalls ein Verbot. Mehr»

Linken-Parteitag in Erfurt ist abgesagt

Die Linke hat den für das Wochenende in Erfurt geplanten Parteitag wegen der Corona-Pandemie endgültig abgesagt. Wann und wie die eigentlich geplante Wahl einer neuen... Mehr»

Linkspartei entscheidet am Dienstag endgültig über Parteitag in Erfurt

Angesichts der steigenden Zahlen von positiven Tests steht auch der für Freitag (30. Oktober) geplante verkürzte Bundesparteitag der Linken auf der Kippe. Parteichef Bernd... Mehr»

Wissler (Linke): Maaßen ist „rechter Verschwörungstheoretiker“ – Verfassungsschutz „kein Maßstab“

Noch weiter links geht immer: Die designierte Vorsitzende der Linkspartei Janine Wissler hat in der „Welt“ den früheren Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen als... Mehr»

Corona-Prämie: 70 Prozent der Kliniken bleiben außen vor

Bei der Corona-Prämie für die Pflegekräfte in den Krankenhäusern bleiben offenbar über 70 Prozent der Kliniken in Deutschland außen vor. Nur insgesamt 433 Krankenhäuser... Mehr»

Kipping kritisiert Bereitschaft der SPD zur Beschaffung von Kampfdrohnen

Die Linkspartei hat die wachsende Bereitschaft der SPD für eine Anschaffung von Kampfdrohnen durch die Bundeswehr scharf kritisiert. Mehr»

Stahlknecht spricht nach Äußerungen zur Bewachung jüdischer Einrichtungen von „Missverständnis“

Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) steht wegen Äußerungen über die Bewachung jüdischer Einrichtungen in dem Bundesland weiter in der Kritik. Stahlknecht... Mehr»

„40 Jahre leben ohne Bananen ist möglich – aber nicht ohne Freiheit“: DDR-Dissident im Interview – Teil 2

Dieter Dombrowski, Vorsitzender der Union der Opferverbände kommunistischer Gewaltherrschaft (UOKG), gab der Epoch Times ein Interview über seine Erfahrungen und Beobachtungen in... Mehr»

Wagenknecht: Werde jetzt nicht für den Parteivorsitz kandidieren – aber „man weiß ja nie“

Die frühere Linken-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht schließt nicht aus, eines Tages nach dem Parteivorsitz zustreben. „Man weiß ja nie“, sagte sie auf eine... Mehr»