Schlagwort

Literatur

">

Wissenschaft enthüllt ein altes Geheimnis japanischer Literatur

Im Jahr 620 vor Christus streifte ein helles rotes Licht über den Horizont Japans. Wissenschaftler haben mit modernen Methoden das Geheimnis der japanischen Literatur von damals untersucht. Mehr»
">

Cornelia Funke hört beim Schreiben zum Buch passende Musik

Musik kann inspirierend sein. Das weiß auch Bestseller-Autorin Cornelia Funke. Die Wahl-Kalifornierin nutzt das beim Schreiben ihrer Bücher. Mehr»
">

Umstrittene Memoiren von Star-Regisseur Woody Allen

Mit mehr als 50 Filmen und mehreren Oscars ist Woody Allen einer der erfolgreichsten Regisseure der vergangenen Jahrzehnte. Überschattet wird seine Karriere aber von Missbrauchsvorwürfen der... Mehr»
">

Deutsche kaufen wie verrückt Bücher – „Die Pest“ von Albert Camus restlos ausverkauft

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sollen die Deutschen möglichst viel zu Hause bleiben. Was liest man da am besten? Und was auf keinen Fall? Buchhändler berichten über Krisengewinnler,... Mehr»
">

#Indiebookday soll kleine Verlage und Buchhändler stärken

Das Jahr war bislang nicht leicht für kleine Verlage und Buchhändler. Wegen der Corona-Krise sind wichtige Buchmessen ausgefallen, das Frühjahrsprogramm der Verlage wird kaum wahrgenommen,... Mehr»
">

Weiterer Schlag für Buchbranche: Alle großen Buchmessen abgesagt

Die Leipziger Buchmesse ist gestrichen, auch die Lit.Cologne wurde wegen des Coronavirus kurzfristig abgesagt. Die Buchbranche ist entsetzt. Was ist in diesem Bücherfrühling noch zu retten? Mehr»
">

Literaturfestival Lit.Cologne wegen Coronavirus abgesagt

Nun also doch: Das größte Literaturfestival Europas findet wegen der Corona-Epidemie nicht statt. Am Tag der geplanten Eröffnung wurde die Lit.Cologne abgesagt - auf Empfehlung der Kölner... Mehr»
">

Wegen Missbrauchsvorwürfen: Verlag will umstrittenes Woody-Allen-Buch nicht drucken

Die Veröffentlichung von Woody Allens Autobiografie ist vom Tisch. Der US-Verlag hat damit auf den Druck in den vergangenen Tagen reagiert. Mehr»
">

Trotz Coronavirus: Leipziger Buchmesse soll stattfinden

Die Leipziger Buchmesse ist eine der wichtigsten Literaturveranstaltungen hierzulande und sie soll wie geplant stattfinden - Coronavirus zum Trotz. Eine Auszeichnung wurde schon heute bekannt. Mehr»
">

„American Dirt“: Erfolgs-Thriller aus den USA wird zum Anlass für politisch korrekten Shitstorm

Ist die Frage des Stoffs, über den Belletristik-Autoren schreiben dürfen, eine der „sozialen Gerechtigkeit“? In den USA hat der Verkaufserfolg eines Thrillers, in dem es um mexikanische... Mehr»
">

Peter Wohlleben plädiert für mehr Gelassenheit: Greta Thunberg ist keine „Umweltheilige“

In der Klima- und Umweltdebatte plädierte Peter Wohlleben für etwa mehr Gelassenheit: "Wenn man ständig hinterfragt, ob es ökologisch korrekt ist, wenn ich das esse, dies tue oder so verreise,... Mehr»
">

Bas Kast hält Süßigkeiten-Werbung für „regelrecht kriminell“

Kinder lieben Süßigkeiten. Oftmals befinden sich die Süßigkeiten an der Ladenkasse in Griffnähe - für Eltern nicht immer eine leichte Sache. Mehr»
">

Streifzüge durch das Land von Theodor Fontane

Er gehört zu den großen deutschen Schriftstellern. Theodor Fontane, der Theaterkritiker und Biograph der Mark Brandenburg, der bereits die 60 überschritt, als er den Großteil seiner Romane schrieb... Mehr»
">

Erdoğan nennt Handke „Mörder“ – GfbV: Nobelpreis ist „Signal, dass Islam nicht zu Europa gehört“

Die Verleihung des Literaturnobelpreises an Peter Handke sorgt in islamischen Communitys weiter für Empörung. Zwar hat sich der Autor nie islamkritisch geäußert, doch werden seine proserbischen... Mehr»
">

Die drei Grundbausteine eines Gedichtes: Mut, Stärke und Kung-Fu

Was braucht ein Gedicht, um Geschichte zu schreiben? James Sale ist ein Firmengründer und spricht in einem Symposion über den Zusammenhang von Poesie und Kung-Fu. Laut dem Engländer gibt es viele... Mehr»
">

Was ist Fiktion? Was ist Fake News? – Olga Tokarczuk und Handke halten Nobelvorträge

Während die Preisträgerin für das Jahr 2018 auf Fake News und andere Probleme der heutigen Zeit eingeht, zitiert der Preisträger für 2019 aus einem zentralen Werk. "Der ewige Friede ist... Mehr»
">

First Lady schläft im Weißen Haus ein Stockwerk über Trump

First Lady Melania Trump hat einer neuen Biografie zufolge ein getrenntes Schlafzimmer von US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus – einen Stock über dem ihres Ehemannes. Melania Trump... Mehr»
">

Andrew Ridgeley von Wham! kann verstehen, wenn man von „Last Christmas“ genervt ist

Was wäre Weihnachten ohne "Last Christmas"? Andrew Ridgeley erfreut sich noch immer an dem Wham!-Klassiker - beim Einkaufen oder im Taxi. Mehr»
">

Margaret Atwood: Es gibt mindestens 75 Arten von Feminismus

Schriftstellerin Margaret Atwood mag keine Verallgemeinerungen. Deswegen reagiert sie allergisch, wenn man sie als Feministin bezeichnet. Mehr»
">

Peter Handke gibt flammendes Bekenntnis zur Familie ab – und wirft Journalisten aus seinem Haus

Der Konservatismus, der spätestens seit Mitte der 1990er Jahre das Werk des Literaturnobelpreisträgers Peter Handke prägt, dürfte auch sein Spätwerk kennzeichnen. Dies deutete er in einem... Mehr»