Schlagwort

Literatur

">

Friedenspreis des Buchhandels für Amartya Sen

Der Preisträger Amartya Sen war aus den USA zugeschaltet, und der Laudator, Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, musste sich vertreten lassen. Mehr»
">

Shakespeare-Sammlung aus dem Jahr 1623 für zehn Millionen Dollar versteigert

Für einen Rekordpreis von knapp zehn Millionen Dollar ist eine historische Sammlung von Shakespeare-Werken aus dem Jahr 1623 versteigert worden. Der Band mit 36 Theaterstücken des englischen... Mehr»
">

Ex-DDR-Spitzensportlerin Ines Geipel erhält Lessing-Preis

Die Schriftstellerin und Publizistin wurde für ihr literarisches Schaffen ausgezeichnet, das auf ihren persönlichen Erfahrungen in der DDR fußt. Mehr»
">

Literaturnobelpreis geht „überraschend“ an US-Lyrikerin Louise Glück

Der diesjährige Literaturnobelpreis geht an die US-Lyrikerin Louise Glück. In ihrer für viele Experten überraschenden Entscheidung erklärte die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm,... Mehr»
">

Digitale Frankfurter Buchmesse steht unter dem Motto „Signals of Hope“

Die Frankfurter Buchmesse will in diesem Jahr auch als digitale Veranstaltung eine Bühne und ein Treffpunkt für Lesebegeisterte und die Buchbranche bleiben. Mehr»
">

Buchmessen-Chef rechnet 2020 mit Millionenverlust

Juergen Boos blickt in die Zukunft und sagt voraus: "Die Messe wird sich dauerhaft verändern." Mehr»
">

Frankfurter Buchmesse findet vollständig digital statt

Die Frankfurter Buchmesse 2020 soll in diesem Jahr wegen der Coronakrise vollständig ins Internet verlegt werden. Die klassische Hallenausstellung sei aufgrund der neuesten Reisebeschränkungen nicht... Mehr»
">

Erhard Dietls Olchis werden 30

Seit 30 Jahren bringen die grünen Olchis Kinder zum Lesen. Erfinder Erhard Dietl blickt auf ihre Erfolgsgeschichte zurück und ist sicher: Die Botschaft der Familie von der Müllkippe ist auch heute... Mehr»
">

Lit.Cologne sagt auch die Nachholtermine ab

Das größte Literaturfestival Europas hatte im Frühjahr schon alles vorbereitet – und dann kam Corona. Nun ist klar, dass auch aus den Nachholterminen nichts wird. Untergehen soll die Lit.Cologne... Mehr»
">

Gaby Hauptmann fährt an den Bodensee statt nach Südafrika – Fällt ihr das schwer?

Die Corona-Krise hat auch die Urlaubspläne von Gaby Hauptmann durcheinandergebracht. Statt zu Segeltörn und Pferdesafari ins Ausland zu fahren, bleibt die Bestseller-Autorin zu Hause am Bodensee. Mehr»
">

Zum 60. Geburtstag: „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ in der Rassismus-Kritik

Ein Junge freundet sich mit einem Lokomotivführer auf einer Insel an. Die hat zwei Berge, klar. Denn die berühmte Abenteuergeschichte um Jim Knopf und die Insel Lummerland kennt jeder. Nun wird sie... Mehr»
">

Jürgen Drews über seine Memoiren: „Ich bin der Erfolgreichste der Erfolglosen dieser Branche“

Jürgen Drews beschreibt sich selbst als Dienstleister. Nun hat der "König von Mallorca" auf 320 Seiten sein Leben reflektiert. Herausgekommen ist seine Autobiografie "Es war alles am besten". Mehr»
">

Geschichtsprofessor: Das Virus wird zukünftiger Schulstoff sein

Was heute Alltag ist, steht eines Tages mit Zeitzeugenaussagen und Belegen voraussichtlich in Geschichtsbüchern: Dessen ist sich Hiram Kümper, Geschichtsprofessor an der Universität Mannheim,... Mehr»
">

Frankfurter Buchmesse findet zum großen Teil digital statt

Die Frankfurter Buchmesse soll 2020 zum großen Teil digital stattfinden. Das digitale Konzept der Buchmesse unter dem Motto "All together now" sieht verschiedene Formate für Fach- und Privatbesucher... Mehr»
">

Frankfurter Buchmesse ohne Gastland Kanada – Auftritt auf 2021 verschoben

Die Frankfurter Buchmesse findet dieses Jahr ohne den physischen Auftritt des Gastlandes Kanada statt. Das Land hat seinen Auftritt auf der Messe wegen der Corona-Pandemie auf 2021 verschoben, teilten... Mehr»
">

Schriftstellerin Elke Erb erhält Georg-Büchner-Preis 2020

Die Schriftstellerin Elke Erb erhält den diesjährigen Georg-Büchner-Preis. Mit der Auszeichnung an die 82-Jährige werde ein „unverwechselbares und eigenständiges schriftstellerisches... Mehr»
">

US-Richter stoppt vorübergehend das Erscheinen des Buches von Trump-Nichte

Im Streit um ein geplantes Buch der Nichte von US-Präsident Donald Trump hat ein Bruder des Staatschefs einen juristischen Erfolg erzielt. Ein New Yorker Richter untersagte vorübergehend das... Mehr»
">

Wahlkampf USA: Trumps Nichte will Buch über Präsidentenfamilie veröffentlichen

Rechtzeitig zum Höhepunkt des Wahlkampfes in den USA soll nun das zweite "Insider-Buch" zu Donald Trump erscheinen. Mit einer einstweiligen Verfügung will ein Bruder des US-Präsidenten die... Mehr»
">

44. Tage der Literatur: Helga Schubert gewinnt renommierten Bachmannpreis

1980 war die Schriftstellerin Helga Schubert schon als Kandidatin für den Bachmannpreis nominiert. Damals erhielt sie aus der DDR keine Ausreisegenehmigung. Der Triumph kommt 40 Jahre später. Mehr»
">

„In der Wahrheit leben“: Die Aktualität der Lehren Vaclav Havels zum posttotalitären Zeitalter

Der Schriftsteller Vaclav Havel gilt als einer der meistrespektierten Dissidenten des ehemaligen Ostblocks. Ein katholischer Blogger sieht Havels Betrachtungen zum posttotalitären Zeitalter in Zeiten... Mehr»