Schlagwort

Migrationskrise

">

„Hochqualitatives Flüchtlingsboot“: Chinesische Hersteller verkaufen Schlepperboote online

Im chinesischen Internet können Schlepper "Qualitativ hochwertige Flüchtlingsboote" kaufen. Große Schlauchboote werden dort tatsächlich so beworben, was eine neue EU-Regelung verständlich macht. Mehr»
">

Südtirol: 25.000 Migranten kamen im Juni – Verdopplung

25.000 Migranten erreichten im Juni Südtirol, meldet die Kronenzeitung. Die Zahl der Ankommenden habe sich verdoppelt und der Druck am Brenner steigt. Mehr»
">

Viktor Orbán: „Wir bitten die deutschen Politiker, uns in Ruhe zu lassen“

Ungarn will nicht zur Teilnahme an Migrations-Experimenten gezwungen werden – das bekräftigte Premierminister Viktor Orbán einmal mehr in Richtung Angela Merkel und Martin Schulz. Mehr»
">

Schweden: Mindestens 150.000 Frauen genitalverstümmelt – Tendenz steigend

In Schweden nimmt die Zahl der Frauen und Mädchen mit Genitalverstümmelung dramatisch zu, wie eine neue Studie herausfand. Mehr»
">

„Endlich legale Wege für Flüchtende schaffen“: Mittelmeer-NGOs appellieren mit Brandbrief an Merkel

In einem offenen Brief an Angela Merkel fordern drei NGOs eine Änderung der EU-Politik im Mittelmeer. Mehr»
">

Soros in Italien: Geheimtreffen mit Ministerpräsident

In Italien fand vergangene Woche ein geheimes Treffen zwischen George Soros und Ministerpräsident Paolo Gentiloni in Rom statt. Beppe Grillo von der „Fünf-Sterne-Bewegung“ und andere... Mehr»
">

Tschechien steigt aus EU-Flüchtlingspakt aus

Tschechien wird nicht mehr bei der EU-Flüchtlingsquote mitmachen. Sicherheitsbedenken sind der Grund. Mehr»
">

Asylkosten: OB schickt Rechnung an Kanzlerin Merkel

736.000 Euro für Asyl und Integration: Der Oberbürgermeister von Freiberg schickte dem Kanzleramt die Rechnung. Mehr»
">

Klartext von Red Bull-Chef gegen offene Grenzen und Political Correctness

Millionen Menschen werden in Zukunft nach Europa drängen – davon geht „Red Bull“-Gründer Dietrich Mateschitz aus. In einem Interview rechnet er scharf mit politischer Korrektheit und... Mehr»
">

Orbán Klartext-Rede gegen Islamisierung: EU muss Migrationspolitik schleunigst ändern

Ungarns Premier Viktor Orbán fürchtet „eine dominante muslimische Präsenz in Westeuropa, noch während unserer Lebenszeit.“ Die EU müsse ihre Politik ändern, falls Europa weiterhin „der... Mehr»
">

Merkel verteidigt Flüchtlingspolitik und Türkei-Deal: „Wir haben alle weggeschaut“ +VIDEO

Angela Merkel hat ihre Flüchtlingspolitik und den Türkei-Deal in einer Rede auf Malta verteidigt. Hier Auszüge und Video. Mehr»
">

Abschiebehaft und elektronische Fußfesseln: So gespalten sehen Experten die Pläne der Bundesregierung

Sind verschärfte Überwachung und elektronische Fußfesseln geeignete Mittel, um die Ausreisepflicht unkooperativer Migranten durchzusetzen? Gestern fand im Bundestag eine Sachverständigen-Anhörung... Mehr»
">

Italien: „Minderjährige Flüchtlinge“ kidnappen Jugendschutzbeauftragte samt Team

In Italien ist ein Beamten-Team bei einem Asylheimbesuch eine Stunde lang gefangengehalten und bedroht worden. Die dort untergebrachten „minderjährigen Flüchtlinge“ waren unzufrieden. Mehr»
">

IS trainiert Terroristen für Asylverfahren und auf Unauffälligkeit

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) schult Kämpfer gezielt darin, als Flüchtling in Europa unterzutauchen und nicht aufzufallen. Das berichtet der Bundesnachrichtendienst. Mehr»
">

Dänemark: Integrationsmaßnahme für Gymnasiasten ohne Migrationshintergrund löst Rassismus-Debatte aus

Not macht erfinderisch: Ein dänisches Gymnasium versuchte das Abwandern seiner immer weniger werdenden Schüler ohne Migrationshintergrund zu verhindern, indem es Klassen neu zusammensetzte - unter... Mehr»
">

Sigmar Gabriel: „Wir schaffen das!“ – Vizekanzler war Vater der Unglücks-Parole!

Vor einem Jahr verkündete Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in einer Bundespressekonferenz zur Migrationskrise: "Deutschland ist ein starkes Land. Wir haben so vieles geschafft - wir schaffen das."... Mehr»
">

„Besorgte Lehrerin“ zur Migrationskrise: „Alle haben Angst vor Zerfall Deutschlands“

Die Hamburger Lehrerin Petra Paulsen legt nach: Vor zwei Wochen veröffentlichte EPOCH TIMES ihre offene Rundmail zum Thema „Migration und Terror“, die weite Kreise zog. In dieser Fortsetzung... Mehr»
">

„Verteilungskämpfe und offene Unruhen“ – Rainer Wendt sieht „Deutschland in Gefahr“

Rainer Wendt ist seit 2007 Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG). Der Duisburger Hauptkommissar der Schutzpolizei ist seit 40 Jahren im Dienst. Das CDU-Mitglied Wendt ist... Mehr»
">

„Wir sind diesmal die Indianer“ – Viktor Orbán über Einwanderungskrise und USA

Ungarns Regierungschef Viktor Orbán wandte sich am 23. Juli auf der alljährlichen Sommerakademie in Tusványos (Bad Tuschnad/Kaiserbad, Siebenbürgen) mit einer historisch vergleichenden Aussage zur... Mehr»
">

Raffelhüschen: Grenzen zu und Wohlfahrtsstaat oder USA-Einwanderungsmodell

Wir können uns vieles leisten, auf Pump. Irgendwann muss jemand dafür bezahlen: Durch die Migrationswelle und ihre Folgen steigt die deutsche Gesamtverschuldung um weitere 1,5 Billionen Euro auf... Mehr»