Schlagwort

Museum

">

Hagia Sophia wird wieder Moschee: „Religiöser Raumgewinn“ oder bloßer Wegfall von Eintrittsgebühren?

In der christlichen Welt hat die Umwandlung von Istanbuls weltberühmter Hagia Sophia in eine Moschee für Aufregung gesorgt. Einige befürchten sogar die Zerstörung 1.300 Jahre alter Fresken.... Mehr»
">

Neue Art in Südafrika: Smaug-Echsen sind wie Drachen – nur niedlicher

Smaug, der tödliche Drache in Tolkiens "Der Hobbit", hat einige lebende Verwandte. Herpetologen haben in der Gattung "Smaug-Echsen" eine neue Drachenechsen-Art entdeckt. Mehr»
">

Ein Schauspiel für die Sinne: Die Amethyst-Druse „Flower of Uruguay“ zu Gast in Hamburg

In wenigen Tagen eröffnet Nordeuropas größte Mineralien- und Fossilien Messe ihre Tore. Neben zahlreichen Mitmachaktionen können Besucher auf der Mineralien Hamburg auch die "Flower of Uruguay"... Mehr»
">

Medicus – Die Macht des Wissens: Eine Ausstellung zur Geschichte der Medizin

Das Historische Museum der Pfalz Speyer lädt zu seiner Sonderausstellung "Medicus – Die Macht des Wissens" vom 8. Dezember 2019 bis 21. Juni 2020 ein. Mehr»
">

In der Ruhe liegt die Kunst – zu Gast im Schlossmuseum Oranienburg

Wo kann man besser dem Alltagsstress entkommen als in (s)einer kleinen Wohnung? Genau, in einem ruhigen Schloss. Das Schlossmuseum Oranienburg bietet genau das an - Meditation und Schlossführung... Mehr»
">

„Das Museum wird eine Hölle werden“ – Rätselhafte Museums-Besetzung an der Côte d’Azur

Vier Stunden lang verschanzte sich ein Mann im Archäologischen Museum von Saint-Raphaël, bevor er von der Polizei festgenommen wurde. An den Wänden fanden sich Botschaften auf Arabisch. Mehr»
">

Rembrandt im Staatlichen Museum Schwerin

Kunstliebhaber können derzeit in Schwerin eine Rembrandt-Ausstellung besuchen. Zu sehen gibt es rund 70 Grafiken mit vielfältigen Motiven. Mehr»
">

Mehr als Worte – Die Postkarte wird 150 Jahre

Vor ihrer Einführung noch als „unanständige Form der Mitteilung auf offenem Postblatt“ kritisiert, traf die Postkarte den Nerv der Zeit: Bildmotive erfüllten - damals wie heute - das Bedürfnis... Mehr»
">

Zahn-Fund aus Eppelsheim: Liegt die Wiege der Menschheit tatsächlich in Afrika?

Muss die Menschheitsgeschichte neu geschrieben werden? Deutsche Archäologen entdeckten bei Ausgrabungen in Sedimenten des Ur-Rheins Zähne. Sie gehören bislang zu keiner bekannten hominiden... Mehr»
">

„Seltsame Knochen“ entdeckt – Skelett eines riesigen Tieres ist 20.000 Jahre alt

Ein Rinderzüchter aus Montana (USA) war begeistert, als das Skelett eines kolumbianischen Mammuts aus dem Flussbett seinem Grundstück ausgegraben wurde. Wissenschaftler erhoffen sich durch den Fund... Mehr»
">

Neun Meter lange Fingernägel – 65 Jahre lang nicht geschnitten

Dieser Mann aus Indien hat in den vergangenen 6 Jahrzehnten seine Fingernägel nicht mehr geschnitten. Die Entscheidung seine Fingernägel schockierende neun Meter lang wachsen zu lassen, rührt von... Mehr»
">

Spuren im Schlamm: 60 Jahre später ziehen Panzer-Enthusiasten ein Stück Geschichte aus dem See

30 Tonnen Stahl, angetrieben von einem russischen Dieselmotor. Selbst nach fast 60 Jahren im Schlamm der estnischen Seen ließ sich dieser Panzer starten: Der T-34/76 aus Kurtna Matasjarv ist ein... Mehr»
">

Unter den „Gärten der Welt“: Ausstellung zeigt 10.000 Jahre Berliner Siedlungsgeschichte

Archäologie ist mehr, als nur in der Erde wühlen. Doch wie genau arbeiten Archäologen und woher wissen sie, wie alt die Dinge sind, die sie finden? Eine Ausstellung der Staatlichen Museen zu Berlin... Mehr»
">

Modern, schnelllebig, kaputt: Ausstellung „Fast Fashion“ zeigt Schattenseiten der Mode

Jede(r) Deutsche kauft durchschnittlich 60 Kleidungsstücke pro Jahr - mehr als eins pro Woche - wovon viele allerdings kaum oder nie getragen werden. Die Ausstellung "Fast Fashion" der Staatlichen... Mehr»
">

Neue Ausstellung in Völklingen: „PharaonenGold – 3.000 Jahre altägyptische Hochkultur“

Ab dem 18. Mai 2019 treffen im Saarland zwei Weltkulturerben aufeinander: Die Völklinger Hütte öffnete ihre Tore und begrüßte ihre Besucher mit einem Exkurs in die Glaubens- und Vorstellungswelt... Mehr»
">

95 Millionen Jahre alter Dinosaurier-Wanderweg in Australien entdeckt

Über mehr als 40 Meter konnten Forscher in Australien die Spuren von drei großen Dinosaurier-Gruppen auf einem Wanderweg verfolgen. "Diese Fußabdrücke sind die besten ihrer Art in Australien", so... Mehr»
">

Texas: Randale im Grenzschutz-Museum in El Paso

Eine Gruppe von Demonstranten zerstörte am Wochenende ein US-Grenzschutzmuseum in der Nähe von El Paso, Texas. Die Polizei ermittelt. Mehr»
">

Chopin und Delacroix: Wie sich die Zeit der Romantik mit Vergangenheit und Gegenwart auseinandersetzt

Chopin und Delacroix waren beide Künstler, die in der Romantik als Außenseiter gesehen wurden. Sie nutzten das Erbe der Klassiker, um etwas völlig Sinnvolles und Neues für ihre Gegenwart zu... Mehr»
">

Facebook entschuldigt sich für Zensur der prähistorischen „Venus von Willendorf“

Facebook hat sich für die Zensur einer Abbildung der altsteinzeitlichen Statuette "Venus von Willendorf" entschuldigt. "Wir entschuldigen uns für den Fehler", erklärte eine Facebook-Sprecherin. Mehr»
">

Prähistorische „Venus von Willendorf“ von Facebook zensiert

"Es gibt keinen Grund, die Venus von Willendorf zu bedecken und ihre Nacktheit zu verstecken. Weder im Museum noch in den sozialen Medien", meinte der Chef des Naturhistorischen Museums in Wien, in... Mehr»