Schlagwort

Museum

">

Rembrandt im Staatlichen Museum Schwerin

Kunstliebhaber können derzeit in Schwerin eine Rembrandt-Ausstellung besuchen. Zu sehen gibt es rund 70 Grafiken mit vielfältigen Motiven. Mehr»
">

Mehr als Worte – Die Postkarte wird 150 Jahre

Vor ihrer Einführung noch als „unanständige Form der Mitteilung auf offenem Postblatt“ kritisiert, traf die Postkarte den Nerv der Zeit: Bildmotive erfüllten - damals wie heute - das Bedürfnis... Mehr»
">

Zahn-Fund aus Eppelsheim: Liegt die Wiege der Menschheit tatsächlich in Afrika?

Muss die Menschheitsgeschichte neu geschrieben werden? Deutsche Archäologen entdeckten bei Ausgrabungen in Sedimenten des Ur-Rheins Zähne. Sie gehören bislang zu keiner bekannten hominiden... Mehr»
">

„Seltsame Knochen“ entdeckt – Skelett eines riesigen Tieres ist 20.000 Jahre alt

Ein Rinderzüchter aus Montana (USA) war begeistert, als das Skelett eines kolumbianischen Mammuts aus dem Flussbett seinem Grundstück ausgegraben wurde. Wissenschaftler erhoffen sich durch den Fund... Mehr»
">

Neun Meter lange Fingernägel – 65 Jahre lang nicht geschnitten

Dieser Mann aus Indien hat in den vergangenen 6 Jahrzehnten seine Fingernägel nicht mehr geschnitten. Die Entscheidung seine Fingernägel schockierende neun Meter lang wachsen zu lassen, rührt von... Mehr»
">

Spuren im Schlamm: 60 Jahre später ziehen Panzer-Enthusiasten ein Stück Geschichte aus dem See

30 Tonnen Stahl, angetrieben von einem russischen Dieselmotor. Selbst nach fast 60 Jahren im Schlamm der estnischen Seen ließ sich dieser Panzer starten: Der T-34/76 aus Kurtna Matasjarv ist ein... Mehr»
">

Unter den „Gärten der Welt“: Ausstellung zeigt 10.000 Jahre Berliner Siedlungsgeschichte

Archäologie ist mehr, als nur in der Erde wühlen. Doch wie genau arbeiten Archäologen und woher wissen sie, wie alt die Dinge sind, die sie finden? Eine Ausstellung der Staatlichen Museen zu Berlin... Mehr»
">

Modern, schnelllebig, kaputt: Ausstellung „Fast Fashion“ zeigt Schattenseiten der Mode

Jede(r) Deutsche kauft durchschnittlich 60 Kleidungsstücke pro Jahr - mehr als eins pro Woche - wovon viele allerdings kaum oder nie getragen werden. Die Ausstellung "Fast Fashion" der Staatlichen... Mehr»
">

Neue Ausstellung in Völklingen: „PharaonenGold – 3.000 Jahre altägyptische Hochkultur“

Ab dem 18. Mai 2019 treffen im Saarland zwei Weltkulturerben aufeinander: Die Völklinger Hütte öffnete ihre Tore und begrüßte ihre Besucher mit einem Exkurs in die Glaubens- und Vorstellungswelt... Mehr»
">

95 Millionen Jahre alter Dinosaurier-Wanderweg in Australien entdeckt

Über mehr als 40 Meter konnten Forscher in Australien die Spuren von drei großen Dinosaurier-Gruppen auf einem Wanderweg verfolgen. "Diese Fußabdrücke sind die besten ihrer Art in Australien", so... Mehr»
">

Texas: Randale im Grenzschutz-Museum in El Paso

Eine Gruppe von Demonstranten zerstörte am Wochenende ein US-Grenzschutzmuseum in der Nähe von El Paso, Texas. Die Polizei ermittelt. Mehr»
">

Keine Museumspädagogen oder Touristenmassen: Das Museum der schönen Künste in Nizza

Irgendwie fühlt man sich hier in einem alten Adelshaus, in dem einfach nach und nach an die Wände gehängt wurde, was sich eben angesammelt hat. Freilich so, dass der Besucher schon bemerkt, dass... Mehr»
">

Chopin und Delacroix: Wie sich die Zeit der Romantik mit Vergangenheit und Gegenwart auseinandersetzt

Chopin und Delacroix waren beide Künstler, die in der Romantik als Außenseiter gesehen wurden. Sie nutzten das Erbe der Klassiker, um etwas völlig Sinnvolles und Neues für ihre Gegenwart zu... Mehr»
">

Venus und Himmelsscheibe: Archäologie-Schau der Superlative noch bis Januar 2019

Archäologische Schätze aus ganz Deutschland sind in einer großen Schau in Berlin zu sehen. Die Himmelsscheibe von Nebra und die Venus vom Hohle Fels gehören zu den Prunkstücken der Archäologie.... Mehr»
">

FBI stellt legendäre Rote Glitzerschuhe aus „Der Zauberer von Oz“ sicher

Dreimal musste sie die Hacken ihrer rubinroten Schuhe zusammenschlagen, dann konnte die von Judy Garland gespielte Dorothy im Filmklassiker „Der Zauberer von Oz“ wieder nach Hause zurückkehren:... Mehr»
">

Gewebtes Gold: Wandteppiche sind mehr als Hand- oder Kunstwerk

Louis XIV, der Sonnenkönig von Frankreich, war verliebt in Wandteppiche. Seine Sammlung war und ist die Größte in Europa. Auch heute dauert ein solch einzigartiger Teppich Jahre in der Fertigung... Mehr»
">

Dino-Waschtag: Skelett des größten bekannten Sauriers gereinigt

Waschtag bei Familie Dinosaurier: Trenton Duerksen vom New Yorker Naturkundemuseum durfte am Dienstag das Skelett des größten bekannten Sauriers reinigen. Mehr»
">

Ägyptisches Museum zieht zu den Pyramiden – Eröffnung 2018!?

Zehntausende sagenhafte Ausstellungsstücke in riesigen Hallen: Das Große Ägyptische Museum bei den Pyramiden von Giseh soll mit deutscher Unterstützung neue Standards setzen. Doch die brennendste... Mehr»
">

Das älteste Tattoo der Welt

Tattoos gelten in heutiger Zeit als modischer Körperschmuck. Doch nicht immer sind die Motive auf dem ersten Blick erkennbar und auch ihre Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Wie ging es den... Mehr»
">

Facebook entschuldigt sich für Zensur der prähistorischen „Venus von Willendorf“

Facebook hat sich für die Zensur einer Abbildung der altsteinzeitlichen Statuette "Venus von Willendorf" entschuldigt. "Wir entschuldigen uns für den Fehler", erklärte eine Facebook-Sprecherin. Mehr»