Schlagwort

Parlament

Blamage für große Koalition, Niederlage für Macron, Triumph für Kurz

Ein kurzer Überblick über die Ergebnisse der EU-Wahl in verschiedenen Ländern: Deutschland, Frankreich, Österreich, Ungarn, Polen, Griechenland und Spanien. Mehr»

AfD bei Europawahl in Brandenburg und – vermutlich auch in Sachsen – stärkste Partei

Bei der Europawahl in Brandenburg ist die AfD stärkste Partei geworden. Auch in Sachsen deutete sich ein möglicher Sieg der AfD an. In Thüringen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern liegt... Mehr»

Wirtschaftsflügel der Union will Fortsetzung der GroKo auf Prüfstand stellen: „Endlich gestalten statt verwalten“

"Wenn wir mit der SPD nicht weiterkommen, dann sollten wir einen Strich ziehen und uns die Frage stellen, ob die Fortführung der großen Koalition überhaupt noch Sinn macht", erklärt der... Mehr»

Bremens SPD-Bürgermeister Sieling klammert sich an die Macht

Bremens Bürgermeister will mit den Linken und den Grünen ein Bündnis eingehen - eines mit der CDU schließt er aus. Mehr»

Haushoher Sieg für Fidesz-Partei von Ungarns Regierungschef Orban

Die Fidesz-Partei des ungarischen Regierungschefs Viktor Orban hat bei der Europawahl nach ersten Umfragen einen haushohen Sieg eingefahren. Sie kam bei dem Urnengang am Sonntag auf rund 56 Prozent... Mehr»

Satiriker Sonneborn bekommt Verstärkung im EU-Parlament

Kabarettisten ins EU-Parlament: Die Partei von Martin Sonneborn hat vermutlich mindestens zwei Sitze im EU-Parlament gewonnen - sie kam auf 2,4 Prozent der Stimmen laut Hochrechnungen. Mehr»

Weber fordert nach EU-Wahl Chefposten als EU-Kommissionspräsident

Weber forderte nach der Wahl eine Stärkung des Europäischen Parlaments. Dieses müsse jetzt "maßgeblichen Einfluss auf Inhalte und Personalentscheidungen" haben. Mehr»

Grüne in Bremen plädieren für die Koalition, „wo wir am meisten Grün wiederfinden“

Die Grünen erklären in Bremen: "Wir werden mit allen reden" – dies gelte für sämtliche Parteien "bis auf die ganz rechten". Zu einer möglichen Jamaika-Koalition sagte Schaefer, die Grünen... Mehr»

Bremen-Wahl deutet SPD-Crash an – Stehen Grüne vor Gewissensfrage?

Die SPD hat Prognosen zufolge ihre seit mehr als 70 Jahren währende Vorherrschaft in Bremen verloren. Bei der Bürgerschaftswahl wurde zum ersten Mal in der Geschichte des Bundeslands die CDU... Mehr»

Jörg Meuthen: „Wir lassen uns aus den Parlamenten nicht mehr rauskegeln“

Die AfD feiert, dass sie Wähler hinzugewinnen konnten. Jörg Meuthen betont: "Wir gehen nach Brüssel, um die EU zu reparieren", sagte der AfD-Chef. Mit ihren etwa zehn Europaabgeordneten werde die... Mehr»

Andrea Nahles „extrem enttäuscht“ von Wahlergebnissen

SPD-Chefin Andrea Nahles reagiert mit Bestürzung auf die historischen Niederlagen. "Leider ist es uns nicht gelungen, dass Ruder herumzureißen." Mehr»

Sigmar Gabriel fordert Konsequenzen in Berlin: „Es geht um mehr als eine Wahlniederlage“

Sigmar Gabriel fordert: In Berlin müssten jetzt diejenigen Verantwortung übernehmen, "die den heutigen personellen und politischen Zustand in der SPD bewusst herbei geführt haben". Mehr»

Kramp-Karrenbauer: Nur ein Teilerfolg

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer betont, immerhin seien zwei Wahlziele erreicht wurden: Die CDU sei bei der Europawahl und bei der Bürgerschaftswahl in Bremen stärkste Kraft geworden. Mehr»

Linken-Chef Riexinger enttäuscht über Europawahlergebnis

Die Linke hat mehr erwartet und ist enttäuscht von ihrem Abschneiden bei der EU-Wahl. Mehr»

Endspurt bei der EU-Wahl

Mit Abstimmungen in Deutschland und 20 weiteren EU-Ländern ist die viertägige EU-Wahl am Sonntag zu Ende gegangen. Rund 427 Wahlberechtigte aus 28 Ländern waren seit Donnerstag aufgerufen zu... Mehr»

Superwahlsonntag in Belgien – Grüne könnten als große Gewinner hervorgehen

In Belgien haben neben den Europawahlen auch Parlaments- und Regionalwahlen begonnen. In Belgien herrscht Wahlpflicht, insgesamt sind knapp 8,2 Millionen Bürger wahlberechtigt. Mehr»

Europawahl in Lettland, Malta und Slowakei hat begonnen

Am dritten Tag der Europawahl haben am Samstag die Wahllokale in Lettland, Malta und der Slowakei geöffnet. In Tschechien wurde die Wahl fortgesetzt. Als Favorit gilt die Partei ANO... Mehr»

Irland: Pro-EU-Regierungspartei bei EU-Wahl vorn

Ersten Umfragen zufolge haben die pro-EU-Kräfte in Irland gesiegt. Die Kandidaten der Mitte-Rechts-Partei Fine Gael liegen demnach in zwei von drei Wahlkreisen vorn. Mehr»

Mehr als 40 Prozent für Merkel-Rücktritt bei EU-Wahl-Niederlage

Wenn die Union bei der EU-Wahl schlecht abschneidet, soll Merkel zurücktreten. Das denken laut einer neuen Umfrage mehr als 40 Prozent der Menschen in Deutschland. Mehr»

Gegen Rechtspopulisten: Türkische Gemeinde in Deutschland ruft zu Stimmabgabe bei EU-Wahl auf

"Wir dürfen Europa nicht den rechten Populisten überlassen, daher ist jede Stimme wichtig", sagte der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu. Mehr»