Schlagwort

Quarantäne

">

Covid-19 in Europa: Drastische Maßnahmen in Norditalien zum Schutz vor der Coronavirus-Krise

Italien ist das erste europäische Land, in dem Einheimische an dem Virus starben. Mit landesweit mindestens 30 Infektionsfällen ist es zugleich das am stärksten von der Epidemie betroffene Land... Mehr»
">

Zwei Italiener an Lungenseuche Covid-19 gestorben

Ein 78-jähriger Italiener ist an der Lungenerkrankung Covid-19 gestorben. Aus Sorge vor einer weiteren Ausbreitung der Viruserkrankung ordneten die Behörden am Freitag in mindestens zehn... Mehr»
">

Coronavirus im Newsticker 21.02.: Italien erlebt Vervierfachung der Virenfälle – jetzt insgesamt 17

Zwei Tote nach der Kreuzfahrt-Odyssee der "Princess Diamond", 621 Menschen haben sich infiziert, Passagiere verlassen das Schiff. In Südkorea steigen die Zahlen der Infizierten und ein erster Toter... Mehr»
">

Sonderdruck zum Coronavirus: unzensierte Informationen, exklusives Interview, Hintergründe und Fakten

Der Epoch Times Sonderdruck zum Coronavirus: Was passiert wirklich in China? Wie gut ist Europa auf das Coronavirus vorbereitet? Welche Folgen hat das für die Wirtschaft? Wie können Sie sich... Mehr»
">

Covid-19-Seuche greift auf Chinas Gefängnisse über – zahlreiche KP-Kader ausgetauscht

Die Lungenseuche Covid-19 verbreitet sich auch in Chinas Gefängnissen. Zahlreiche Partei-Kader wurden als Bauernopfer ausgetauscht. Mehr»
">

Covid-19-Umfrage: Zwei Drittel der Deutschen fürchten Wirtschaftseinbruch

Vergleichsweise optimistisch zeigen sich die Deutschen in einer weltweiten Studie über die Auswirkungen der Lungenseuche Covid-19. Während über 70 Prozent der Befragten in Japan, Italien und... Mehr»
">

Gewaltausbruch in Ukraine: Anwohner fürchten Kontaminierung des Abwassers durch evakuierte Landsleute aus China

In der Ukraine ist es bei Protesten gegen die Krankenhausunterbringung von aus China wegen der Lungenseuche Covid-19 ausgeflogenen Menschen zu Gewaltausbrüchen gekommen. Dutzende Demonstranten... Mehr»
">

Japan setzt trotz Coronavirus Olympia-Vorbereitungen fort

Japan setzt trotz der Sorge um das neuartige Coronavirus die Vorbereitungen für die Olympischen Spiele in rund fünf Monaten fort.Das Internationale Olympische Komitee (IOC) habe Vertrauen in Japans... Mehr»
">

Chinesisches Militär: Fregattenkapitän isoliert, Atom-U-Boot-Übung abgesagt

Mindestens 1.500 chinesische Soldaten und 1.000 Polizisten stehen wegen des Coronavirus unter Quarantäne. Die für diesen Monat geplante wichtige Übung für Atom-U-Boote wurde ausgesetzt, der... Mehr»
">

„Im Inneren der ‚Diamond Princess‘ hatte ich solche Angst“: Japanischer Spezialist sprengt Schiffsquarantäne – und wird nach Kritik entfernt

Ein japanischer Spezialist für Infektionskrankheiten kritisiert den Umgang seiner Regierung mit der Quarantäne auf einem Kreuzfahrtschiff mit 621 Infizierten an Bord. Kurz darauf muss er das Schiff... Mehr»
">

Coronavirus im Newsticker am 19.2.: Teheran meldet zwei Tote – China entzieht Presseakkreditierungen – beauftragt 1.600 Zensoren

Die Kreuzfahrt-Odyssee der "Princess Diamond" endet, Passagiere verlassen das Schiff. 621 Menschen haben sich bisher infiziert. Am Samstag wurde der erste Todesfall in Europa gemeldet, am Freitag... Mehr»
">

„Horrorshow auf dem Ozean“ – Wissenschaftler: Kreuzfahrtschiff unter Quarantäne macht keinen Sinn

"Ich denke, das war von Anfang an eine schlechte Lösung", sagte Dr. Amesh Adalja, Spezialist für Infektionskrankheiten über die verhängte Quarantäne auf dem Kreuzfahrtschiff "Diamond Princess". Mehr»
">

Infektions-Experte: „Völlig chaotische“ Zustände an Bord der „Diamond Princess“

In einem für Japan völlig unüblichen Schritt hat ein angesehener Infektions-Experte heftige Kritik an den Behörden und deren Umgang mit der Coronavirus-Krise an Bord der "Diamond Princess" geübt.... Mehr»
">

Pseudosicherheit Flughafenkontrolle? So kommen Infizierte nach Deutschland

Bieten Flughafenkontrollen nur eine Pseudosicherheit? Wer keine Symptome hat, darf einreisen. Wer Fieber mit Paracetamol unterdrückt und verneint, dass er mit einem Coronavirus-Infizierten Kontakt... Mehr»
">

IGFM: China ist ein Meister der Manipulation

"Die Informationspolitik der Zensur und Manipulation Chinas ist mehr als fahrlässig, sie ist eine Bedrohung für alle Menschen weltweit", kritisiert die IGFM. Bei der chinesischen Regierung sei wie... Mehr»
">

Coronavirus Newsticker 17.2.: Regierung prüft Hilfe für deutsche Passagiere auf Kreuzfahrtschiffen

Am Samstag wurde der erste Todesfall in Europa gemeldet, am Freitag wurde der erste Fall in Afrika bekannt. Weitere Meldungen in unserem Coronavirus Newsticker. Mehr»
">

Yoga, aber nur mit Mundschutz: So verbrachten die Wuhan-Rückkehrer ihre Zeit in der Kaserne Germersheim

„Ohne Yoga ist das ziemlich langweilig.“ Mit dem zweimaligen Yoga am Tag würden sich die Leute „wie im Urlaub“ fühlen, sagte Yogalehrerin Xiaoli Zhang in einer Videobotschaft aus der... Mehr»
">

Hälfte der bayerischen Coronavirus-Patienten aus Krankenhaus entlassen

"Wer von uns offiziell entlassen wird, kann ohne Kontaktsperre wieder in seinen Alltag zurückkehren. Hier gibt es keinen Anlass mehr zur Sorge oder zur Zurückhaltung", sagte Professor Clemens... Mehr»
">

Klopapiermangel in Hongkong: Bewaffnete Räuber klauen hunderte Rollen

Die Hongkonger reagierten mit einer Mischung aus Verblüffung und Belustigung auf den Vorfall. "Ich würde Atemschutzmasken klauen, aber doch kein Klopapier", sagte eine sichtlich amüsierte Passantin... Mehr»
">

Hausarzt meldet Coronavirusverdachtsfall – Patienten dürfen Wartezimmer nicht verlassen

Am Donnerstag um 15.54 Uhr klingelte das Telefon der Rettungsleitstelle Iserlohn. Der hilfesuchende Hausarzt teilte mit, dass sich eine seiner Patientinnen mit dem Coronavirus infiziert haben könnte. Mehr»