Schlagwort

Steuereinnahmen

">

Schwache Konjunktur drückt Steuerschätzung nach unten: Ist jetzt die CO2-Steuer vom Tisch?

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat seine Steuerschätzung vom November des Vorjahres nach unten korrigiert. Bund, Länder und Kommunen müssen bis 2023 mit voraussichtlich 124,3 Milliarden Euro... Mehr»
">

300 Millionen Euro zusätzlich – Staat sahnt bei steigenden Strompreisen kräftig ab

Strom gilt nicht als lebensnotwendig - zumindest nicht in Deutschland. Das zahlt sich aus für den Staat, denn steigende Strompreise führen auch zu steigenden Steuereinnahmen. Mehr»
">

130 Millionen Steuerschaden durch illegalen Shisha-Tabak

Durch den Schmuggel von Shisha-Tabak sind Deutschland in den vergangenen vier Jahren Steuereinnahmen von mehr als 130 Millionen Euro entgangen. Diese Schätzung nannte die Bundesregierung auf eine... Mehr»
">

Zeit der sprudelnden Steuereinnahmen neigt sich dem Ende zu

Bund der Steuerzahler fordert Entlastung von Bürgern und Betrieben, Reaktion von Union, FDP, Linken und Grünen. Mehr»
">

Chef der Wirtschaftsweisen warnt vor höheren Ausgaben

Mehr Steuereinnahmen sollten kein Anlass für höhere Ausgaben sein, schlägt Christoph Schmidt, Chef der Wirtschaftsweisen, vor. Es handele sich lediglich um eine Prognose für die Zeit bis 2022, es... Mehr»