Schlagwort

Streitkräfte

EU und Kramp-Karrenbauer verteidigen Bundeswehr nach Frachter-Vorfall

Die EU-Kommission hat das Vorgehen der Bundeswehr bei der Inspektion eines türkischen Frachtschiffs im Mittelmeer gegen die Kritik Ankaras verteidigt. Das zur EU-Mission Irini... Mehr»

UN-Sicherheitsrat befasst sich mit Kämpfen in äthiopischer Region Tigray

Der UN-Sicherheitsrat will sich am Dienstag (24. November) erstmals mit den Kämpfen in der äthiopischen Region Tigray befassen. Es sei eine virtuelle Sitzung des höchsten... Mehr»

Waffen an Bord? Türkei verhindert Bundeswehr-Kontrolle auf Containerfrachter

Bei der Kontrolle eines türkischen Schiffes im Rahmen der EU-Mission „Irini“ zur Verhinderung von Waffenlieferungen nach Libyen hat es einen Zwischenfall gegeben. Wie... Mehr»

Terrornetzwerks Al-Kaida massiv geschwächt – Todesfälle in der Führungsspitze?

Die Führung des Terrornetzwerks Al-Kaida, das die Welt mit den Anschlägen vom 11. September 2001 in den USA in Angst und Schrecken versetzte, ist massiv geschwächt. Erst vor... Mehr»

Großbritannien kündigt massive Erhöhung der Verteidigungsausgaben an

Die britische Regierung will die Verteidigungsausgaben massiv erhöhen. Regierungschef Boris Johnson kündigte am Donnerstag an, in den kommenden vier Jahren umgerechnet 18,5... Mehr»

Iranische Revolutionsgarden drohen ausländischen Regierungen

Die iranischen Revolutionsgarden haben ausländische Regierungen vor einem Angriff auf die Interessen des Iran gewarnt. Die Revolutionsgarden seien bei der Verteidigung... Mehr»

Maas kritisiert Truppenabzugspläne der US-Regierung in Afghanistan

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat die Regierung des US-Präsidenten Donald Trump für den geplanten Truppenabzug aus Afghanistan scharf kritisiert. „Den Zeitplan für... Mehr»

Kramp-Karrenbauer betont nach Kritik von Macron enges Verhältnis zu Frankreich

Nach der Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an ihren Äußerungen zur europäischen Sicherheitspolitik hat Bundesverteidigungsministerin Annegret... Mehr»

Australiens Armee räumt mutmaßliche Kriegsverbrechen von Soldaten in Afghanistan ein

Australiens Armee hat mutmaßliche Kriegsverbrechen durch australische Elite-Soldaten in Afghanistan eingeräumt. Eine mehrjährige Untersuchung habe glaubwürdige Beweise dafür... Mehr»

Armeniens Regierungschef ruft seine Kritiker zum Gewaltverzicht auf

Nach der Niederlage im Konflikt um Berg-Karabach hat Armeniens Regierungschef Nikol Paschinjan seine Kritiker zum Gewaltverzicht aufgerufen. „Gewalt oder Aufrufe zur... Mehr»

Armenische Dorfbewohner zünden vor Flucht ihre Häuser an

In der Kaukasusregion Berg-Karabach haben armenische Dorfbewohner am Samstag ihre Häuser angezündet, damit sie nicht den Soldaten aus Aserbaidschan in die Hände fallen. Mehr»

Armenien übergibt nach Waffenstillstand erstes Gebiet an Aserbaidschan

Nach dem Waffenstillstand in Berg-Karabach muss Armenien am Sonntag ein erstes umkämpftes Gebiet an Aserbaidschan übergeben. Die verfeindeten Nachbarstaaten hatten sich Anfang... Mehr»

„Alle Kriege müssen enden“: Neuer Pentagon-Chef deutet schnellen Abzug von US-Soldaten an

Der kommissarische US-Verteidigungsminister Christopher Miller hat einen beschleunigten Abzug der US-Truppen aus Afghanistan und dem Nahen Osten angedeutet. „Es ist jetzt... Mehr»

Bundespräsident: Armee und Gesellschaft dürfen sich nie fremd werden

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat vor einer Entfremdung zwischen Bundeswehr und Gesellschaft gewarnt. „Armee und Gesellschaft dürfen sich in einer Demokratie... Mehr»

Kramp-Karrenbauer fordert deutliche Aufrüstung der Bundeswehr

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat für eine deutliche Aufrüstung der Bundeswehr geworben. "Die Welt um uns herum, die Herausforderungen verändern sich,... Mehr»

Berg-Karabach: Festnahmen in Armenien bei Protesten gegen Waffenstillstand

Bei Protesten gegen das Waffenstillstandsabkommen mit Aserbaidschan sind am Mittwoch in Armenien eine Reihe von Demonstranten festgenommen worden. In der armenischen Hauptstadt... Mehr»

Russland: Drei Tote durch Schüsse auf Militärbasis

Auf einer russischen Militärbasis sind am Montag (9. November) drei Soldaten durch einen Armeeangehörigen getötet worden. Der Angriff sei auf einem Stützpunkt nahe der... Mehr»

Aserbaidschan nimmt wichtige Stadt in Berg-Karabach ein

Präsidenten Ilham Alijew verkündete im TV, dass aserbaidschanische Streitkräfte die Stadt Schuscha erobert haben. Schuscha liegt an einer strategisch wichtigen Hauptstraße in... Mehr»

Armenien meldet „erbitterte Kämpfe“ nahe der Stadt Schuscha in Berg-Karabach

Armenien hat am Samstag schwere Gefechte von Kämpfern der Südkaukasus-Region Berg-Karabach mit aserbaidschanischen Streitkräften gemeldet. Nahe der strategisch wichtigen Stadt... Mehr»

Bundeswehr entsendet Intensivmediziner – AKK: „In Tschechien ist die Lage derzeit dramatisch“

Angesichts der schwierigen Corona-Lage in Tschechien will die Bundeswehr zur Nothilfe zwei Intensivmediziner in das Nachbarland entsenden. Das teilte Verteidigungsministerin... Mehr»