Schlagwort

Streitkräfte

Streit um EU-Mission „Sophia“: Deutsche Politiker fordern schnellen „Verteilmechanismus“ für Migranten

Im Konflikt um die EU-Marine-Mission "Sophia" haben deutsche Politiker die Regierungen zur Einigung aufgerufen und Verständnis für Italien geäußert. Die europapolitische Sprecher der Grünen,... Mehr»

Frankreich und Russland schicken erstmals gemeinsam Hilfsflug nach Syrien

Frankreich und Russland haben erstmals gemeinsam ein Flugzeug mit Hilfsgütern nach Syrien geschickt. Eine russische Militärmaschine startete vom französischen Chateauroux mit 50 Tonnen Hilfsgütern... Mehr»

Personalnot: Bundeswehr will Ausländer aufnehmen

Wegen Personalmangels erwägt die Bundeswehr offenbar nun auch die Aufnahme von Ausländern. Die Überlegungen bergen jedoch politischen Zündstoff. Mehr»

Bundeswehr verlegt letzte Hubschrauber von Mali zurück nach Deutschland

Die in Mali eingesetzten Hubschrauber der Bundeswehr werden nach Deutschland zurückverlegt. Abgelöst wird Deutschland offenbar von Kanada. Mehr»

Militärparade zum französischen Nationalfeiertag: Eine falsche Farbe am Himmel

In Frankreich finden die Feierlichkeiten auf dem Pariser Champs-Elysées zum Nationalfeiertag statt. Dabei war einer Jagdbomber, die mit farbigem Rauch die französische Flagge in den Himmel malen... Mehr»

Luftwaffe: Größte israelische Offensive im Gazastreifen seit 2014

Die israelische Luftwaffe flog eine große Angriffswelle gegen die radikalislamische Hamas im Gazastreifen. Dabei seien zwei Tunnel und ein Hauptquartier der Hamas getroffen worden Mehr»

Schnell verlegbare Kampfverbände und deutlich aufgestockter Irak-Einsatz

Auf Druck der USA hat die Nato die "4x30"-Initiative beschlossen: "Zusätzliche" 30 Schiffe oder U-Boote, 30 "schwere oder mittlere" Heeres-Bataillone und 30 Flugzeug-Staffeln sollen binnen "30 Tagen... Mehr»

SPD-Haushaltspolitiker: Quoten für angestrebte Nato-Verteidigungsausgaben Unsinn

Der SPD-Haushaltspolitiker Johannes Kahrs hat die von der Nato angestrebten Quoten für Verteidigungsausgaben als unsinnig zurückgewiesen. Mehr»

Es geht ums Geld: Stoltenberg mahnt Deutschland zu mehr Nato-Engagement

Stoltenberg trat der Sorge entgegen, Trump könne das Militärbündnis grundsätzlich infrage stellen. Trump habe ihm gegenüber "mehrfach deutlich gemacht, dass er ein Unterstützer der Nato" sei. Mehr»

Tausende Menschen kehren nach Waffenruhe für Süden Syriens nach Hause zurück

Regierung und Rebellen im Süden Syriens hatten am Freitag nach Verhandlungen unter russischer Vermittlung eine Waffenruhe mit sofortiger Wirkung vereinbart. Mehr»

Syrische Regierung nimmt Grenzübergang nach Jordanien unter Kontrolle

Regierungstruppen haben einen wichtigen Grenzübergang nach Jordanien unter ihre Kontrolle gebracht. Die Rebellen zogen ohne Kampf ab. Mehr»

Aktivisten: Hunderte Raketen und Fassbomben gehen im Süden Syriens nieder

Syrische und russische Streitkräfte haben nach Angaben von Aktivisten die heftigsten Angriffe auf die Provinz Daraa seit zwei Wochen geflogen. "Hunderte" Raketen und Faßbomben seien am frühen... Mehr»

USA prüfen Truppenabzug aus Deutschland – Werden die 35.000 Soldaten nach Polen verlegt?

Die USA prüft offenbar einen Abzug der in Deutschland stationierten US-Soldaten. Die Soldaten könnten nach Polen verlegt werden. Mehr»

Hunderte Syrer kehren aus libanesischer Grenzstadt in Heimat zurück

Hunderte syrische Flüchtlinge kehren aus der libanesischen Grenzstadt Arsal in ihr Heimatland zurück. Da die Kämpfe in vielen Landesteilen nachgelassen haben, kehren Syrer vermehrt freiwillig heim. Mehr»

US-Verteidigungsminister Mattis reist erstmals nach China

US-Verteidigungsminister Mattis reist in dieser Woche zum ersten Mal seit seinem Amtsantritt nach China. Bei seinem Besuch, soll Mattis auch den neuen chinesischen Verteidigungsminister Wei Fenghe... Mehr»

Südkorea und USA sagen für August geplante gemeinsame Militärübung ab

Südkorea und die USA haben eine für August geplante gemeinsame Militärübung abgesagt. Für weitere Übungen sei noch keine Entscheidung getroffen worden. Mehr»

Syrische Staatsmedien: US-geführte Koalition fliegt Angriffe auf Armeestellung

Die US-geführte Koalition die Syrien bombardiert hat Berichten zufolge tödliche Luftangriffe auf eine Stellung der Regierungstruppen geflogen. Mehr»

Wunschliste statt seriöse Finanzplanung: Von der Leyen agiert bei Bundeswehrfinanzen „mannschaftsfeindlich“

Verteidigungsministerin Von der Leyen agiere "mannschaftsschädlich", erklärt der SPD-Politiker Mützenich. Die Grünen sagen: Ihre Forderungen seien eine "Wunschliste", aber keine seriöse... Mehr»

Afghanische Regierung verlängert Waffenruhe

Die US-geführten Nato-Truppen sollen weiterhin bekämpft werden – doch innerhalb von Afghanistan verlängerte die Regierung den Waffenstillstand mit den Taliban. Mehr»

Bundestag billigt Verlängerung von Bundeswehreinsatz im Mittelmeer

Die Bundeswehr bleibt weiterhin im einsatz im Mittelmeer: Gegen Schlepper und zur Rettung von Migranten aus Seenot. Mehr»
Werbung ad-infeed3