Schlagwort

Svenja Schulze

Deutsche Textilindustrie produziert wöchentlich 22 Millionen Masken – vielen Betrieben droht trotzdem das Aus

Für die deutsche Textil- und Modeindustrie ist die Situation – trotz eines großen Bedarfs an Masken – aufgrund möglicher Umweltauflagen und zahlreicher Auftragsstornierungen... Mehr»

Gegen Wegwerfmentalität bei Versandhändlern: Schulze will Gesetz gegen Vernichtung von Neuwaren beschließen

Immer mehr Online-Versandhändler vernichten nicht verkaufte Waren. Das ist oft billiger, als die Produkte einzulagern. Dieser Wegwerfmentalität will Bundesumweltministerin Svenja... Mehr»

Umweltministerin: Käufer von spritfressenden Autos sollen mehr zahlen

Umweltministerin Svenja Schulze will für mehr Klimaschutz den Kauf schwerer Autos mit hohem Spritverbrauch teurer machen – Elektrofahrzeuge dagegen sollen günstiger werden.... Mehr»

Umweltministerin für Tempolimit: „Guter Menschenverstand“

Mit ihren neuen Vorsitzenden hat die SPD eine allgemeine Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen auf dem Wunschzettel, zum Ärger der Union. Auch die Umweltministerin bezieht klar... Mehr»

Hoffmann: „Wie dumm von mir!“ – Es geht nicht ums Klima, es geht um die totale Veränderung der Gesellschaft

Ich meine, die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf, zu erfahren, was in dieser Republik geschieht. In einer freiheitlichen Gesellschaft ist dieser Anspruch nichts Besonderes,... Mehr»

Bundesregierung: Plastiktüten sollen heute verboten werden

Mit der Plastiktüte an der Ladenkasse soll bald Schluss sein: Die Bundesregierung will an diesem Mittwoch ein Verbot der Tragetaschen aus Kunststoff auf den Weg bringen. Bei dem... Mehr»

Über eine halbe Milliarde Euro für Berater: Bundesrechnungshof rügt Umweltministerium

Der Bundesrechnungshof wirft nach einer eigenen Untersuchung dem Bundesumweltministerium von Ministerin Svenja Schulze vor, unnötige Berateraufträge vergeben und Kosten... Mehr»

UN-Klimagipfel: Deutschland tritt Allianz für Kohleausstieg bei

"Wenn ein großes Industrieland wie Deutschland sich von Atom und Kohle verabschiedet […], ist das auch ein starkes Signal für andere Teile der Welt", erklärte... Mehr»

„Nur die Appelle an die Vernunft genügen nicht“: Umweltministerin Schulze will Ölheizungen verbieten

"Wir sollten zum Beispiel sagen: Für die nächsten zehn Jahre helfen wir Euch beim Umrüsten alter Ölheizungen, danach sind sie komplett verboten", so Bundesumweltministerin... Mehr»

Schulze bringt Plastiktüten-Verbot auf den Weg

Ein Gesetzentwurf von Umweltministerin Svenja Schulze sieht ein Ende der "leichten Kunststofftragetaschen" vor. Das bedeutet: Einige Ausnahmen soll es geben. Mehr»

Die stinkende Fracht als Importschlager: EU droht Deutschland mit 857.000 Euro Strafe täglich

Kann Deutschland eine EU-Klage abwenden? Wegen stark überhöhter Nitratwerte steht Deutschland in Kritik der EU. Grund hierfür ist die ausgebrachte Gülle, die sogar nach... Mehr»

CO2-Steuer: Hochrechnungen – Wieviel muss beim Wohnen durch die Kosten für CO2 zusätzlich gezahlt werden?

Der Eigentümerverband „Haus und Grund“ hat die konkreten Auswirkungen der geplanten Bepreisung des CO2-Ausstoßes auf das Wohnen berechnet. Danach entstehen Mehrkosten für... Mehr»

1,3 Millionen für Projekt „Wasserwende – Trinkwasser ist Klimaschutz“

Es ist fast überall zu haben, kostet kaum etwas, und die Qualität stimmt auch. Leitungswasser ist aus Sicht der Umweltministerin das Mittel der Wahl gegen Durst - auch mit Blick... Mehr»

Kostenverteilung nach Verursacherprinzip – Umweltministerin Schulze bittet Verpackungsmüll-Hersteller zur Kasse

Hersteller von Fast-Food-Verpackungen, Getränkebechern, Plastiktüten oder Zigaretten sollen sich künftig an den Kosten für die Stadtreinigung beteiligen. Mehr»

Klima: Umweltministerin Schulze stellt Gutachten zum CO2-Preis vor

Bis zum Herbst will die große Koalition sich einigen, wie es beim Klimaschutz weitergehen soll. Klar ist: Es muss viel mehr passieren als bisher. Umweltministerin Sveenja Schulze... Mehr»

Deutschlands Beitrag zum Klimaschutz: Umweltministerin will CO2-Speicherung im Boden

Trotz Einwänden von Umweltverbänden hat sich Bundesumweltministerin Svenja Schulze für die Einlagerung von Kohlendioxid im Boden ausgesprochen. Dies könnte ihrer Ansicht nach... Mehr»

Schulze will noch mehr Öko-Planwirtschaft: „Bis 2050 ist Deutschland klimaneutral“

Die Strompreise in Deutschland sind auf einem Rekordhoch und mehr als doppelt so hoch wie vor 20 Jahren. Umweltministerin Schulze ficht dies nicht an: Sie will ein... Mehr»

Ziele nicht eingehalten: Svenja Schulze (SPD) übernimmt Vorsitz des Klima-Kabinetts

Deutschland hat sich beim Klimaschutz einiges vorgenommen, hält aber die selbstgesteckten Ziele nicht ein. Ein neues Gremium soll jetzt ein Konzept entwickeln. Mehr»

Schulze stellt sich hinter Deutsche Umwelthilfe: Verein nimmt sein Klagerecht wahr

"Dass die DUH die Klagerechte wahrnimmt, mag nicht jedem gefallen, ist in einer Demokratie aber normal", meint die Bundesumweltministerin. Mehr»

Schulze lässt Abgas-Messstationen überprüfen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will die Abgas-Messstationen in Deutschland überprüfen lassen. Der TÜV Rheinland soll ein unabhängiges Gutachten dazu erstellen. Mehr»