Schlagwort

Ungarn

Juncker kritisiert: Warum haben EU-Staaten gegen mehr Außengrenzschutz-Beamte ab 2020 gestimmt?

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat nationale Grenzkontrollen innerhalb der EU scharf kritisiert. „Es ist eine Irrfahrt, dass einige Mitgliedstaaten wieder Grenzkontrollen innerhalb... Mehr»

Musik am Abend: Die Ungarische Rhapsodie Nr. 2

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»

Gauland kritisiert ARD und ZDF als mutlos: „Armutszeugnis“, dass Maaßen im Ungarn-TV sprechen musste

Das Interview von Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen im ungarischen Fernsehen wurde von der AfD zum Anlass genommen, Kritik am öffentlich-rechtlichen Fernsehen in Deutschland zu üben. Mehr»

Nach Spionage-Skandal in Polen: Argwohn gegenüber Huawei wächst in Osteuropa

Nach einem Spionageskandal in Polen fordert die Regierung in Warschau eine gemeinsame Linie aller Nato-Länder gegen eine Beteiligung des chinesischen Konzerns Huawei am 5G-Ausbau. Auch in Rumänien... Mehr»

Die Maaßen-Abrechnung: Ex-BfV-Chef über Merkels Migrationspolitik im Ungarn-TV

Wegen seines kritischen Blicks auf die Migrationspolitik der Kanzlerin war der damalige Verfassungsschutz-Präsident Maaßen manchen ein Dorn im Auge. Jetzt liefert er eine Art Abrechnung im... Mehr»

Wien verlängert Grenzkontrollen zu Ungarn und Slowenien

Österreich behält seine Grenzkontrollen zu Ungarn und Slowenien mindestens bis November bei. Ohne die Verlängerungen wären die Kontrollen am 11. Mai ausgelaufen. Mehr»

Familienkongress feiert Matteo Salvini – Absage an Genderismus und dessen Sprachvorgaben

Der Weltkongress der Familien in Verona wurde zu einem einzigen Triumphzug für Italiens Lega-Chef und Innenminister Matteo Salvini. Vertreter von Lega, Fidesz, Rassemblement National und AfD nutzten... Mehr»

Orbán: EU-Elite in Brüssel lebt in einer Blase – Ungarn will Schulterschluss mit Polen und Italien

In einem Radiointerview rief Ungarns Premierminister Viktor Orbán seine Landsleute dazu auf, seine Partei, den Fidesz, mit einem deutlichen Auftrag auszustatten, die Souveränität des Landes... Mehr»

Ungarn: Schlag gegen Terrorgruppe – Syrischer IS-Kämpfer festgenommen

In Budapest wurde ein 27-jähriger Syrer angeklagt. Er hatte als mitglied des IS in der Stadt homs 20 Menschen hingerichtet, da diese sich weigerten, dem IS beizutreten, Mehr»

Ungarns Ministerpräsident Orban kritisiert die EU-Bürokratenherrschaft erneut scharf

Ungarns Regierungschef lässt sich den Mund nicht verbieten und besteht in einem aktuellen Interview weiterhin auf einer nationalen Politik, die im Interesse seines Volks und nicht der europäischen... Mehr»

Kramp-Karrenbauer will Orbans Fidesz-Partei noch eine Chance geben – aber „definitiv die letzte“

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Umgang der Europäischen Volkspartei (EVP) mit der ungarischen Fidesz-Partei verteidigt. „Wir alle haben durchaus Zweifel, ob Fidesz die Werte und... Mehr»

„Bedauerlich, dass wir keine deutsche Außenpolitik mehr haben“: Spott über Heiko Maas in Talkshow

In der Talksendung bei Maybrit Illner über die „EU im Überlebenskampf“ sah sich Bundesaußenminister Heiko Maas mehrfach auf dem falschen Fuß erwischt. Einem Journalisten beschied er... Mehr»

Ungarns Mütterprämie und Familienförderung nichts für Schwedens Sozialministerin

Die im Februar von Ungarn verabschiedete Familiepolitik stößt auf Kritik von Schwedens Sozialministerin. Sie sieht die Rechte der Frauen in Gefahr. Mehr»

EVP-Spitzenkandidat kämpft gegen „rechte Dumpfbacken“ aus der AfD und der Le-Pen-Partei

Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber (CSU), will nach der Europawahl nicht mit rechtsgerichteten Parteien zusammenarbeiten. „Vollkommen klar. Genauso kämpfe... Mehr»

Paukenschlag: EVP setzt Mitgliedschaft von Orbans Fidesz-Partei aus

Die Europäische Volkspartei hat die Suspendierung der Fidesz-Partei des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán beschlossen. Das teilte die EVP am Mittwoch mit. Mehr»

Wirbel um Gutachten der EU-Kommission: Teile des UN-Migrationspakts doch für alle verbindlich?

Eine Woche, nachdem Ungarns Außenminister Peter Szijjártó von einem „Geheimpapier“ der EU-Kommission sprach, das auf das Ziel hindeute, den EU-Migrationspakt für verbindlich zu erklären, ist... Mehr»

„Umdenken Europas“: Ungarn eröffnet Handelsvertretung in Jerusalem

Ungarn hat eine neue Handelsvertretung in Jerusalem eröffnet. Das Büro im Westteil der Stadt wurde am Dienstag im Beisein des israelischen Regierungschefs Benjamin Netanjahu feierlich eingeweiht.... Mehr»

Viktor Orbán: „Wir wünschen den Völkern Europas, dass sie ihre Blindheit verlieren“

"Ohne christliche Kultur wird es kein freies Leben in Europa geben. Ohne die Verteidigung unserer europäischen Kultur werden wir Europa verlieren und Europa wird nicht mehr den Europäern... Mehr»

EVP-Spitzenkandidat Weber: Unabhängiger Expertenrat soll Rechtsstaatlichkeit von EU-Mitgliedern überprüfen

Momentan wird die Rechtsstaatlichkeit von EU-Mitgliedern Mithilfe des sogenannten Artikel-7-Verfahrens geprüft. Die Überprüfung werde dadurch politisiert und dauere auch lange. Der... Mehr»