Schlagwort

Ungarn

">

Orbán: „Europa wird nur überleben, wenn es sich wieder seiner christlichen Wurzeln besinnt“

Anlässlich eines internationalen Solidaritätskongresses für verfolgte Christen hat Ungarns Premierminister Viktor Orbán in Budapest sein Bekenntnis zum Schutz der christlichen Kultur in Europa... Mehr»
">

Ungarische Polizei veröffentlicht Aufnahmen von Migranten, die über Grenzzäune klettern

Neben dem Sicherheitsgrenzzaun ist die ständige Anwesenheit von Polizeibeamten für die ordnungsgemäße Bewachung des südlichen Grenzabschnitts unerlässlich. Mehr»
">

An serbischer Grenze: Ungarische Polizei greift Migranten in selbst gebautem Tunnel auf

Die ungarische Polizei hat Migranten in einem selbst gebauten Tunnel unter der Grenze zu Serbien entdeckt. Mehr»
">

„Homosexuelle Flottenparade“: Ungarn sagt Teilnahme am Song Contest ab

Ungarn wird nächstes Jahr nicht beim Eurovision Song Contest antreten. Medien vermuten, die Veranstaltung sei der Regierung "zu schwul". Mehr»
">

Die mächtigen, die bevorzugten, die irrelevanten und die schlimmen Mitglieder der EU

Der wachsende EU-Zentralismus ähnelt einem französisch-deutschen Kolonialismus. Denn die Regierungen dieser beiden Länder sind es, die weit über den rechtlichen Rahmen hinaus in der EU bestimmen,... Mehr»
">

Entscheidung über Orbans Fidesz-Partei für Ende Januar geplant

Die EVP, welche die Mitgliedschaft der Partei des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban im März suspendierte, steht vor einem "sehr komplexen und heiklen Problem", sagte Tusk am Donnerstag... Mehr»
">

EU-Rechtstaatlichkeits-Dialog: Polen und Ungarn blockieren Bericht zu Schlussfolgerungen

Polen und Ungarn lassen auch weiterhin nicht zu, dass die EU zu weit in ihre nationale Souveränität zur Gesetzgebung eingreift., oder diese beurteilt. Mehr»
">

Von der Leyen kann auf den 1. Dezember hoffen

Seit Juli läuft sich die gewählte EU-Kommissionschefin warm und einmal wurde ihr Amtsantritt schon verschoben. In zwei Wochen könnte es nun so weit sein. Mehr»
">

Kommunistische Partei Chinas wollte 1989 in letzter Minute die DDR retten

Die Kommunistische Partei Chinas wollte noch kurz vor dem Mauerfall das "Bruderland DDR" durch eine Entsendung chinesischer Arbeitskräfte vor dem wirtschaftlichen Kollaps retten. Dies wurde nun durch... Mehr»
">

Proteste in Nairobi – USA betonen Recht auf Leben: Gegenwind für UN-Gipfel zur Geburtenkontrolle

Der UN-Weltbevölkerungsfonds hat seinen Gipfel in Nairobi beendet. Während sich die Teilnehmer einmal mehr ihres Einsatzes für „sexuelle und reproduktive Gesundheit“ rühmten, stießen sie in... Mehr»
">

Von der Leyens EU-Kommission immer noch nicht startklar

Das EU-Parlament hat den neuen französischen EU-Kommissionskandidaten Thierry Breton akzeptiert. Wie aus Fraktionskreisen am Donnerstag in Brüssel verlautete, bekam der 64-jährige nach einer... Mehr»
">

SPD übt scharfe Kritik an Ungarns neuem EU-Kommissionskandidat

Kein grünes Licht für den neuen ungarischen EU-Kommissionskandidaten Oliver Varhelyi. Nach einer ersten Befragung wurde er aufgefordert, weitere Fragen schriftlich zu beantworten. Mehr»
">

Stoiber plant Zusammenarbeit mit ungarischer Regierungspartei Fidesz

"Söder sieht das historisch enge Verhältnis zu Ungarn als ein wichtiges Gut an", sagte der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber. Mehr»
">

Steinmeier: „Die Mutigen von 1989 haben damals die Freiheit und Einheit Europas ermöglicht“

Erinnerungen an den Mauer-Fall. Ein Puzzle-Stück auf dem Weg zum vereinten Europa. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sprach auf seiner Rede zum 30. Jahrestag von einem Kampf "für unsere und... Mehr»
">

Erdogan droht in Ungarn erneut mit „Öffnung der Türen“ für Migranten

"Ob Unterstützung kommt oder nicht, werden wir unsere Gäste weiter beherbergen, aber nur bis zu einem gewissen Punkt", sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag bei einer... Mehr»
">

Ungarn – engster Verbündeter der Türkei in Europa? Erdoğan zu Staatsbesuch bei Orban eingetroffen

Am Donnerstag ist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan zu einem Staatsbesuch in Ungarn eingetroffen. Die Regierung Viktor Orban hatte ihm zuletzt gegen Kritik am Vorgehen in Syrien den... Mehr»
">

Netanjahu-Sohn in Budapest: „George Soros und die EU wollen Israel von innen heraus zerstören“

Bei einem Vortrag in Budapest warf Jair Netanjahu, der Sohn des israelischen Premierministers, der EU und US-Milliardär George Soros vor, den Staat Israel in seiner jetzigen Form zerstören zu... Mehr»
">

Orban: Ungarn müsste „Gewalt anwenden“, um eine neue Welle von Migranten abzuwehren

Sollte die Türkei die Tore für Migranten nach Europa öffnen, müsste Ungarn an seiner Südgrenze zu Serbien "Gewalt" anwenden. Mehr»
">

Erste Wahlschlappe für Orban: Ungarns Opposition gewinnt Bürgermeisterwahl in Budapest

Bei den Kommunalwahlen in Ungarn hat die Opposition die Hauptstadt Budapest gewonnen. Der Links-Kandidat Gergely Karacsony führte am Sonntagabend nach Auszählung von rund 89 Prozent der Stimmen mit... Mehr»