Schlagwort

Weltraum

">

Neuer Anlauf für Indiens Mondlandemission

Am Montag soll die Trägerrakete des indischen Orbiters Chandrayaan-2 einen zweiten Anlauf zum Mond starten. Die Mondlandemission war im ersten Anlauf vor einer Woche wegen eines technischen Problems... Mehr»
">

Gute und böse Militärparaden: Wie das ZDF bei Macron und Trump mit zweierlei Maß misst

Wenn zwei das Gleiche tun, ist es nicht immer dasselbe. Dieser Grundsatz prägte auch die Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen deutschen Medien zu den Feierlichkeiten des jeweiligen... Mehr»
">

Start von Indiens erster Mondlandemission kurz vorher abgesagt

Weniger als eine Stunde vor dem geplanten Raketenstart ist die erste indische Mondlandemission abgebrochen worden. Die indische Weltraumbehörde erklärte in der Nacht auf Montag, es habe ein... Mehr»
">

Frankreichs Präsident: Luftwaffe soll zu einer Luft- und Raumfahrtarmee weiterentwickelt werden

Innerhalb der französischen Luftwaffe soll ein Weltraumkommando geschaffen werden um die "Entwicklung und Verstärkung unserer Weltraumfähigkeiten" zu gewährleisten. Mehr»
">

Indien startet erste Mondmission: Landemodul soll ab September auf dem Mond nach Wasser suchen

Indien will am Sonntag seine erste Mondmission starten. Eine Rakete soll den Orbiter Chandrayaan-2 von der Insel Andhra Pradesh ins All befördern. Das Landemodul soll neben anderem nach Spuren von... Mehr»
">

Mond-Basis gefunden? Japanische Forscher entdecken Höhle auf dem Erdtrabanten

Japanische Wissenschaftler haben eine Höhle auf dem Mond entdeckt, welche Astronauten Schutz vor Strahlung und starken Temperaturschwankungen auf der Mondoberfläche bieten könnte. Ab 2030 könnte... Mehr»
">

Französisch-Guayana: Europäische Rakete mit Satellit kurz nach Start verunglückt

Eine europäische Trägerrakete mit einem Satelliten ist kurz nach dem Start vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana verunglückt. Rund zwei Minuten nach dem Start der Vega-Rakete habe sich... Mehr»
">

Nasa will Drohne zu Saturn-Mond Titan bringen

Die US-Weltraumbehörde Nasa will in ihrer nächsten Mission im Sonnensystem eine Art Drohne zum Saturn-Mond Titan fliegen. Die Mission Dragonfly (Libelle) solle 2026 starten und den größten... Mehr»
">

Amazon plant Großprojekt für satellitengestützte Internetverbindungen

Der Online-Riese Amazon plant ein Großprojekt für satellitengestützte Internetverbindungen. Mit dem Kuiper genannten Projekt sollen Hochgeschwindigkeits-Breitbandverbindungen für schlecht oder gar... Mehr»
">

Russische Firma entwickelt Weltraum-Waschmaschine

660 Kilogramm dreckige Wäsche fallen jedes Jahr auf der ISS an, doch statt in der Waschmaschine landet die Wäsche im Müll, denn bisher gibt es keine Weltraum-Waschmaschine und offenbar ist Wasser... Mehr»
">

Raketentest: Indien schießt gezielt Satelliten in erdnaher Umlaufbahn ab

Indien hat im Rahmen einer Übung am Mittwoch einen Satelliten in erdnaher Umlaufbahn abgeschossen. Regierungschef Narendra Modi versicherte, dass der Raketentest friedlich und gegen kein Land... Mehr»
">

Trump bringt bei Bolsonaro-Besuch Brasiliens Aufnahme in die Nato ins Spiel

US-Präsident Donald Trump und Brasiliens Staatschef Jair Bolsonaro haben bei ihrem ersten Treffen große Einigkeit demonstriert. „Brasilien und die Vereinigten Staaten waren sich nie näher,... Mehr»
">

Deutscher Marsmaulwurf HP3 beginnt Einsatz auf dem Roten Planeten

Vorgestern startete der in Deutschland gebaute Marsmaulwurf HP3 seine Marsmission. Bei dem vierstündigen Einsatz am Donnerstag sei er mit 4.000 Hammerschlägen "etwa 18 bis 50 Zentimeter" in den... Mehr»
">

Raumsonde „Hayabusa 2“ auf Asteroiden Ryugu gelandet

Die japanische Raumsonde "Hayabusa 2" ist auf dem Asteroiden Ryugu gelandet. Die Sonde hatte im vergangenen Oktober 300 Millionen Kilometer von der Erde entfernt den deutsch-französische Lander... Mehr»
">

Alarmglocken läuten in Washington – Kooperation der Ukraine mit China bei militärischer Weltraumtechnologie

Ausgerechnet die Ukraine, die von interessierten Kreisen gegen Russland in Stellung gebracht wurde, arbeitet mit den Chinesen bei vielen militärisch sensiblen Projekten zusammen. Mehr»
">

Kleiner Meteorit auf Kuba weist radioaktive Strahlung auf

Ein kleiner auf Kuba eingeschlagener Meteorit weist Wissenschaftlern zufolge eine geringe radioaktive Strahlung auf. Teile des Himmelskörpers sollten deshalb auf keinen Fall zu Schmuck verarbeitet... Mehr»
">

Trump unterzeichnet Dekret zur Gründung von Weltraumstreitkräften

US-Präsident Trump hat ein Dekret zur Schaffung eigener Weltraumstreitkräfte unterzeichnet. "Wir müssen vorbereitet sein", sagte Trump im Weißen Haus. Mehr»
">

Saturnringe verschwinden und stürzen als Eisregen herab

Die ikonischen Saturnringe sind nur eine temporäre Zier. Neusten Forschungen zufolge lösen sie sich schneller auf als gedacht und werden lange vor dem Ende des Planeten verschwunden sein. Mehr»
">

Der erste Blutmond des Jahres ist etwas für Frühaufsteher

Montag früh sollte man ruhig etwas eher aufstehen, denn der Blick zum Himmel lohnt sich. Der erste Vollmond des Jahres ist zugleich die einzige totale Mondfinsternis 2019, die nächste gibt es erst... Mehr»
">

6,5 Milliarden Kilometer: NASAs „New Horizons“-Sonde trifft auf „Ultima Thule“

Historisches Treffen im Weltraum: Noch nie ist eine Sonde an einem so weit entfernten Himmelskörper vorbeigeflogen wie nun «New Horizons». Ein erstes Beweisfoto gibt es schon. Und es gab einen... Mehr»