Chinas Panda-Diplomatie: Dänemark bekommt 2 Bären – Expertengremium warnt vor chinesischer Infiltration

"China achtet darauf, dass es sich oberflächlich an alle Regeln der Welthandelsorganisation hält, denn sie hinterlassen nie Spuren und Beweise, wenn sie dänische Unternehmen und dänische Behörden... Mehr»

China will erstes schwimmendes Kernkraftwerk im Gelben Meer bauen – Südkorea skeptisch

China hat vor, noch in diesem Jahr sein erstes schwimmendes Kernkraftwerk im Gelben Meer zu bauen. Mehr»

Wie China die Häfen Europas übernimmt | China unzensiert

China kauft die europäische Hafeninfrastruktur auf und macht die europäischen Staats- und Regierungschefs immer nervöser, da der Einfluss Chinas in Europa wächst. Mehr»

China hat eine Datenbank über Amerikaner aufgebaut – ähnlich wie das Sozialkreditsystem

Um weltweit Druck und Kontrolle ausüben zu können, scheint der KP China jedes Mittel recht zu sein. Und im Stile alter Lehnsfürstenhäuser scheinen in China manche Aufgaben bei einigen wenigen... Mehr»

Chinas Machenschaften, um eine globale DNA-Datenbank aufzubauen

China sammelt, analysiert und speichert nicht nur die DNA einer großen Zahl seiner eigenen Bürger, sondern auch die DNA vieler anderer Völker – Hier der erste Teil einer dreiteiligen Serie über... Mehr»

China Tribunal: Zeugen legen Beweise für Organraub an Lebenden durch KP-Regime vor + Video

Das China Tribunal ist mit der ersten unabhängigen Untersuchung des Organraubs an Lebenden in China beauftragt. Die jüngsten Anhörungen im April erhärteten den Verdacht, dass die KP China lebende... Mehr»

Insel-Streit im Südchinesischen Meer: Filipinos beklagen Chinas „aggressive und militaristische Politik“

Demonstranten auf den Philippinen beklagen die "sehr aggressive und militärische" Politik des chinesischen Regimes im Südchinesischen Meer. Mehr»

Abschlusserklärung für EU-China-Gipfel droht zu scheitern – Peking verweigert Reformen

Der EU-China-Gipfel kommende Woche droht ohne Abschlusserklärung zu enden. EU-Vertreter und Diplomaten berichteten am Freitag, die Verhandlungen über das Dokument steckten in einer Sackgasse. Die EU... Mehr»

Experten warnen: Wenig Unterschied zwischen Huawei und KP-China – London kritisiert Sicherheitsmängel

Das chinesische Telekommunikationsunternehmen Huawei ist im Vereinigten Königreich wegen der Mängel bei der Sicherheit stark kritisiert worden. Mehr»

Kampfansage an KP-China – Experten: Bedrohung kommt aus dem Kern der kommunistischen Doktrin

Bereits im Kalten Krieg und im Kampf gegen den Terror leisteten ausgewählte Militärs, Geheimdienstler und Zivilisten im „Committee on the Present Danger“ (Komitee zur gegenwärtigen Gefahr) der... Mehr»

Ist die Huawei-Klage in den USA der Beginn eines Rechtskriegs?

Huawei klagt in den USA gegen das Gesetz, durch das es als Lieferant für die US-Behörden wegen Sicherheitsbedenken nicht in Frage kommt. Das Unternehmen sieht "seine verfassungsmäßigen Rechte" als... Mehr»

Forbes: „Werden wir der Wahrheit über erzwungene Organentnahmen in China auf den Grund gehen?“

Das Wirtschaftsmagazin Forbes veröffentlichte in der vergangenen Woche einen Bericht mit dem Titel „Werden wir der Wahrheit über erzwungene Organentnahmen in China auf den Grund gehen?" Die... Mehr»

Tschechischer Senat verabschiedet Entschließung zur Beendigung der Verfolgung von Falun Dafa in China

Seit 1999 ist Falun Dafa im kommunistischen China verboten - die Praktizierenden werden zu Unrecht verfolgt. Nun hat der tschechische Senat eine Entschließung zur Beendigung der Verfolgung in China... Mehr»

Kommunistische Partei Chinas schließt Ex-Interpol-Chef Meng aus

Chinas Führung hat den unter mysteriösen Umständen festgehaltenen Ex-Interpol-Chef Meng Hongwei aus der Kommunistischen Partei ausgeschlossen. Darüber hinaus seien ihm alle offiziellen Posten... Mehr»

Merkel und Macron fordern von China: Respekt vor „Einheit der EU“ und „Agenda des Vertrauens“

Deutschland, Frankreich und die EU-Kommission haben von China ein Verhältnis auf Augenhöhe eingefordert. Bei einem Gipfeltreffen in Paris rief Frankreichs Präsident den chinesischen Staatschef am... Mehr»

Fünftägiger Europa-Besuch: Chinas Staatschef beginnt Reise mit Besuch in Italien

Chinas Staatschef Xi Jinping hat eine fünftägige Europa-Reise mit einem Besuch in Rom begonnen. Xi landete am Donnerstag mit seiner Frau Peng Liyuan in der italienischen Hauptstadt, wie ein Reporter... Mehr»

„Unverbindliches Papier“: Geld aus Peking soll bald Italiens Staatskassen füllen

Italien wittert in Chinas Projekt "Neue Seidenstraße" eine Chance und damit sind die Südeuropäer nicht die Ersten. Oder könnte es eine Schuldenfalle sein? Mehr»

Chinas Militär entnahm Organe lebender Menschen – Zeuge bricht jahrelanges Schweigen

Es gibt zunehmend erschütternde Zeugenberichte aus erster Hand über die skrupellosen Organentnahme-Praktiken in China. Mehr»

EU-Offizielle sehen sich gezwungen, die Cyber-Verteidigung wegen Huawei zu stärken

Immer mehr Nationen fordern eine einheitliche Haltung gegenüber Huawei. Angesichts immer neuer Erkenntnisse, wie Huawei weltweit im Sinne der KPCh agiert, müssen die EU-Länder jetzt geschlossen... Mehr»

USA warnen vor Huawei-Beteiligung: Nato wird deutsches Kommunikationsnetz nicht mehr nutzen

Im Streit um die Beteiligung des chinesischen Huawei-Konzerns am Aufbau des 5G-Mobilfunknetzes in Deutschland haben die USA mit Einschränkungen in der militärischen Zusammenarbeit innerhalb der Nato... Mehr»