Immer mehr Konfuzius Institute in den USA werden wegen KPCh-Propaganda geschlossen – Wann wacht Deutschland auf?

Die am Anfang begrüßten Konfuzius Institute aus China werden in zunehmender Zahl wegen ihrer prokommunistischen Propaganda, geschlossen. Mehr»

Warum kritisieren russische Medien plötzlich Peking? – Eine Analyse

Russland startet erstmals eine Medien-Kampagne, das „Neue Seidenstraßen“ Projekt zu kritisieren. Einerseits sandte es dadurch ein Warnsignal nach China. Andererseits will es damit die Anti-Peking... Mehr»

Zahlreiche Entlassungen im jüngsten Pharmaskandal in China

Im jüngsten Pharmaskandal in China sind zahlreiche Verantwortliche entlassen worden. Ein Komitee der regierenden Kommunistischen Partei erwirkte offenbar auch den Rücktritt des Vize-Gouverneurs der... Mehr»

Projekt wirft „dringende moralische“ Fragen auf: Google-Mitarbeiter protestieren gegen zensierte Suchmaschine in China

Google Mitarbeiter protestieren gegen zensierte Suchmaschine in China: Die zensierte Suchmaschine mit dem Projektnamen "Dragonfly" (Libelle) werfe "dringende moralische und ethische Fragen auf". Mehr»

China schickt Vize-Handelsminister zu neuen Gesprächen in die USA

Im Handelsstreit zwischen den USA und China sollen die Gespräche offenbar noch in diesem Monat wieder aufgenommen werden. Mehr»

Nonnen zum Sex genötigt: Präsident von buddhistischer Organisation der KP-Chinas tritt nach Missbrauchsvorwürfen zurück

Nach Missbrauchsvorwürfen hat der Chef der von der Kommunistischen Partei Chinas geleiteten Buddhismus-Vereinigung seinen Posten aufgegeben. Der prominente Geistliche Xuecheng sei am Mittwoch von... Mehr»

Deutscher Austauschstudent aus China ausgewiesen – Freiheit der Lehre und Kommunismus sind wohl nicht kompatibel

Ein deutscher Student, der an der Pekinger Tsinhua–Universität als Austauschstudent eingeschrieben war, muss das Land am 12. August verlassen. Anlass waren Filmaufnahmen, die er im Rahmen eines... Mehr»

„Neue Seidenstraße”: Chinas KP erweitert ihren Einfluss in Europa – EU schlägt Alarm

Die KP Chinas nutzt neben dem Projekt „Neue Seidenstraße“ auch eine militärische Technologiekooperation, um ihren Einfluss in Mittel- und Osteuropa auszubauen. Wie man weiß, handeln chinesische... Mehr»

Amerikas „Indo-Pazifik Initiative“ fördert die Empfängerländer – Chinas „Neue Seidenstraße“ zwingt sie in die Abhängigkeit

Was sind die Unterschiede zwischen der chinesischen und der amerikanischen Initiative im indo-pazifischen Raum? Dieser Kommentar macht die Gegensätze sichtbar. Mehr»

„Neue Seidenstraße“ absichern: Wird China mit den afghanischen Taliban kooperieren?

China führt seit mehreren Jahren Gespräche mit den afghanischen Taliban. Als Vermittler der Kontakte werden pakistanische Mittelsmänner genannt. Mehr»

China gehen im Handelsstreit mit den USA die Optionen aus

Chinas Wirtschaft ist ins Wanken geraten. Nach den kürzlich angekündigten Zollerhöhungen von US-Präsident Trump, spielt China bereits seinen letzen "Trumpf". Mehr»

USA erheben am 23. August neue Strafzölle gegen China

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat für den 23. August weitere Strafzölle auf Importe aus China angekündigt. Mehr»

„Inszenierter“ Mordanschlag – Will Venezuelas Staatschef Maduro ablenken und seinen diktatorischen Griff festigen?

Venezuelas sozialistischer Staatschef Nicolás Maduro ist am Samstagabend nach offiziellen Angaben der Regierung knapp einem Bombenanschlag entgangen. Oppositionelle wie Medien hegen Zweifel an dem... Mehr»

Chinas schlimmste Krankheit: Wie die KP das Krankenhaussystem in eine Tötungsmaschinerie umwandelte – Teil 2

Dies ist die Geschichte, wie die Kommunistische Partei Chinas das Wohlergehen von Milliarden von Menschen um ihrer Macht willen aufgab, und wie sie dabei das nationale Krankenhaussystem in eine... Mehr»

„Neue Seidenstraße“: China treibt Dschibuti mit hohen Krediten in die Abhängigkeit – Konflikt mit den USA vorprogrammiert

Wie bereits Sri Lanka, Pakistan und andere Teilnehmer der chinesischen "Neuen Seidenstraße", droht auch Dschibuti in Chinas Abhängigkeit zu geraten. Mehr»

Chinas schlimmste Krankheit: Wie die KP das Krankenhaussystem in eine Tötungsmaschinerie umwandelte – Teil 1

Dies ist die Geschichte, wie die Kommunistische Partei Chinas das Wohlergehen von Milliarden von Menschen um ihrer Macht willen aufgab, und wie sie dabei das nationale Krankenhaussystem in eine... Mehr»

Präsident von buddhistischer Organisation der KP-Chinas des Missbrauchs beschuldigt

Ein angeblicher buddhistischer Mönch in China wird des sexuellen Missbrauchs beschuldigt. Der Abt ist von der KP-China autorisiert und arbeitet für diese. Mehr»

China: 80-jähriger Regierungskritiker während Live-Interviews von Polizei verschleppt

Ein 80-jähriger chinesische Regierungskritiker ist verschwunden, nachdem die Polizei während eines Live-Interviews mit dem US-Auslandssender Voice Of America in sein Haus eingedrungen war. Mehr»

Pakistan will China-Schulden mit IWF-Geld tilgen – Pompeo warnt IWF: China nicht mit US-Steuergeldern unterstützen

US-Außenminister Mike Pompeo warnt den IWF davor Pakistan mit US-Steuergeldern zu helfen, um die Schulden bei China abzubezahlen. Die USA starten nun ein eigenes Engagement in der Region. Mehr»

US-Abgeordneter lobt Austritts-Bewegung: KPC hat allein in China mindestens 60 Millionen Menschen ermordet

Der US-Abgeordnete Rohrabacher hat im vergangenen Monat eine Resolution vorgestellt, mit der er die Arbeit des Tuidang-Centers würdigt. Tuidang bedeutet Austritt - in diesem Fall aus der KP-Chinas. Mehr»