Chinas gut getarnte Lobbyarbeit in Europa

Die KPCh setzt auf langfristige und unauffällige Beeinflussung ihrer Opfer im globalen Spiel um die Macht. Mehr»

Abgeordnete in Hongkongs Parlament boykottieren erneut Auftritt von Carrie Lam

Laute Zwischenrufe im Parlament. Zum zweiten Mal binnen zwei Tagen haben pro-demokratische Abgeordnete in Hongkong eine Rede von Regierungschefin Carrie Lam im Parlament verhindert. Mehr»

Angebliche Selbstmorde: Junge Demonstrantin nackt und zerstückelt vom Hochhaus geworfen

Seit Mitte Juni wurden in Hongkong über 100 Fälle von "Selbstmord" gemeldet. Viele der Opfer waren junge Demonstranten, und den Indizien nach zu urteilen, sieht es aus, als seien sie ermordet... Mehr»

China erzwingt vollständigen Zugriff auf ausländische IPs und Datenmaterial weltweit

Wie viel ist es wert, in/mit China Geschäfte zu machen? Das ist eine Frage, die jedes Unternehmen und jede Regierung sehr schnell beantworten muss. Am 1. Dezember tritt ein neues Gesetz in Kraft, das... Mehr»

„Je brutaler desto besser“: Hongkong ändert Taktik im Umgang mit Demonstranten

Seit vier Monaten gehen Hongkonger auf die Straße, um für den Erhalt ihrer Freiheit zu kämpfen. War die Hongkonger Regierung anfänglich noch besorgt, dass das brutale Vorgehen der Polizei an die... Mehr»

Interview mit Steve Bannon: NBA, Proteste in Hongkong, Trump und der Handelskrieg

Im Exklusivinterview mit dem ehemaligen Chefstrategen des Weißen Hauses und Publizisten Steve Bannon spricht "Zooming In" - Reporterin Simone Gao über die Beziehungen zwischen den USA und China, die... Mehr»

Totalitärer Staat: Verfassungsschutz warnt deutsche China-Reisende vor „lückenloser“ Überwachung

Die Kommunistische Partei Chinas spioniert im In- und Ausland. Seitdem die Partei die Visa-Bestimmungen für das Land verschärft hat, ist kein China-Reisender mehr vor der Überwachung des... Mehr»

Prager Stadtrat will Städtepartnerschaft mit Peking wegen politischer Einflussnahme kündigen

Weltweit strebt die Kommunistische Partei Chinas Städtepartnerschaften in westlichen Ländern an. Dabei lassen sie nichts unversucht, auch politisch Einfluss zu nehmen. In Prag wehrt sich die neue... Mehr»

Hongkong-LIVESTREAM: Erneute Massenproteste gegen KP-Einfluss – Polizist schießt auf 14-Jährigen

Bei den Massenprotesten in Hongkong ist erneut ein Demonstrant angeschossen worden. Im nördlichen Stadtteil Yuen Long wurde ein 14-Jähriger durch einen Schuss verletzt, heißt es. Mehr»

U-Bahn-Verkehr in Hongkong wegen Massenprotesten vorläufig eingestellt

In Hongkong wird angesichts der Massenproteste der U-Bahn-Verkehr vorläufig eingestellt. Die Bahnen und Busse in der chinesischen Sonderverwaltungszone würden ab Samstagmorgen nicht fahren,... Mehr»

Apple blockiert App, die Hongkonger Polizeibewegungen und Demonstrationen anzeigt

Apple blockiert eine App, die die aktuelle Lage bei den Hongkonger Protesten anzeigt. Google hat sie dagegen in seinen Play Store aufgenommen. Mehr»

LIVESTREAM: Demonstrationen gegen Vermummungsverbot der Hongkonger Regierung

Mit Masken schützen sich Hongkonger Demonstranten gegen Tränengas und eine Identifizierung durch die Polizei. Das soll nach dem Willen der Regierung ein Ende finden - mit einem uralten... Mehr»

Totale Überwachung: Chinesische Bürger müssen ab Dezember durch Gesichtserkennung, um im Internet zu surfen

Nachdem chinesische Bürger sich schon 2015 für das Benutzen eines Smartphones registrieren lassen mussten, folgt nun der nächste Schritt zur totalen Überwachung: Gesichtserkennung für die... Mehr»

China: Militär durchdringt zunehmend die zivile Wirtschaft

Die Kommunistische Partei Chinas sorgt dafür, dass alle Bereiche des Lebens, insbesondere die Wirtschaft, für den Aufbau militärischer Macht genutzt werden. Denn die Macht der Kommunistischen... Mehr»

Hongkong: Angeschossener Schüler in „stabilem Zustand“

Bei den Protesten der Demokratie-Bewegung in Hongkong ist erstmals ein Demonstrant von einem Polizisten niedergeschossen worden. Mehr»

KP-Diktatur forderte bis zu 80 Millionen Tote – Gewaltige Militärparade zum 70.Jahrestag der VR-China

Mit einer gewaltigen Militärparade hat China den 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China gefeiert. Seit der Machtübernahme der Kommunistischen Partei Chinas starben bis zu 80 Millionen... Mehr»

Chinas Staatschef Xi Jinping verneigt sich vor Diktator Mao Zedong

In einem seltenen Akt hat sich Chinas Staatschef Xi Jinping vor dem aufgebahrten Leichnam Mao Zedongs verneigt. Xi und weitere hochrangige Regierungsvertreter besuchten am Montag das Mao-Mausoleum auf... Mehr»

Xi bei Militärparade der Superlative zum 70. Gründungstag: „Keine Macht kann China aufhalten“

Mit der größten Waffenschau ihrer Geschichte hat die Volksrepublik China ihren 70. Gründungstag gefeiert. An der riesigen Militärparade am Platz des Himmlischen Friedens in Peking nahmen 15 000... Mehr»

Vorbereitungen laufen: Die Kommunistische Partei Chinas begeht ihre 70-jährige Herrschaft

Die Vorbereitungen für den 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China laufen auf Hochtouren. Am Dienstag begeht die Kommunistische Partei ihre 70-jährige Herrschaft auf dem... Mehr»

Jahrestag der „Regenschirm-Proteste“ in Hongkong – Polizei setzt Wasserwerfer ein

Zehntausende sind anlässlich des fünften Jahrestags der "Regenschirm-Proteste" in Hongkong auf die Straße gegangen. Am Rande der friedlichen Massenkundgebung kam es zu gewaltsamen Ausschreitungen... Mehr»