China weist Militär an, sich auf Krieg vorzubereiten

Xi Jinping befiehlt dem chinesischen Militär, sich auf den Krieg mit Taiwan vorzubereiten. Wie wird Präsident Trump auf diese China-Nachricht reagieren? Und was bedeutet das für das Südchinesische... Mehr»

Ehemalige Parteiführer der KPCh gegen Zugeständnisse bei Verhandlungen mit den USA

Alte Führer der chinesischen KP stellen sich gegen Präsident Xi Jinpings Zugeständnisse in der Handelspolitik. Es zeigen sich Anzeichen eines innerparteilichen Machtkampfes. Mehr»

Chinas Vertreter in München lehnt Beteiligung an neuem Abrüstungsvertrag ab

Chinas Vertreter bei der Münchner Sicherheitskonferenz hat die Forderung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zurückgewiesen, nach der Aufkündigung des INF-Vertrages an den internationalen... Mehr»

Neue Handelsgespräche zwischen China und den USA begonnen

Die Chef-Unterhändler der USA und Chinas haben eine neue Runde von Handelsgesprächen begonnen. Die Gespräche in Peking sind bis Freitag angesetzt. Mehr»

Ex-BND-Chef warnt vor Huawei bei 5G-Ausbau

Der ehemalige Präsident des Bundesnachrichtendienstes hat eindringlich vor möglichen Risiken durch eine Beteiligung von Huawei am Aufbau von 5G gewarnt. Mehr»

EU-Sicherheitsdienst warnt vor Spionage durch China und Russland

Der interne Sicherheitsdienst des Europäischen Auswärtigen Dienstes in Brüssel hat europäische Diplomaten und Militärs zufolge eindringlich vor Spionage durch chinesische und russische... Mehr»

Trump: Kein Treffen mit Xi vor Auslaufen der Frist in Handelsstreit

US-Präsident Donald Trump wird sich nicht vor dem am 1. März auslaufenden Ultimatum im Handelsstreit mit Chinas Staatschef Xi Jinping treffen. Mehr»

Haft für prominenten Bürgerrechtsanwalt in China – Bundesregierung setzt sich für Wang Quanzhang ein

Ein chinesisches Gericht sprach den 42-jährigen Menschenrechtsanwalt Wang Quanzhang der "Subversion" gegen die Staatsmacht schuldig. Seine Ehefrau kündigt Berufung an. Mehr»

Merkel fordert in Diskussion über Huawei Sicherheiten

Wegen den möglichen Risiken bei der Verwendung von Huawei-Produkten für das 5-G-Netz fordert Bundeskanzlerin Merkel Sicherheiten. Eine Firma dürfe nicht einfach Daten an den chinesischen Staat... Mehr»

Huaweis Verhalten entlarvt Chinas außenpolitische Agenda

Das "Kronjuwel" der chinesischen Telekommunikationsunternehmen wird als Werkzeug des antiamerikanischen Apparats identifiziert. Ein Kommentar aus der amerikanischen Ausgabe der Epoch Times. Mehr»

Juan Guiadó umwirbt Kreditgeber China

Venezuelas selbsternannter Präsident hat sich für eine "konstruktive Beziehung" zu China ausgesprochen. Er sei bereit, "so bald wie möglich" mit Peking in den Dialog zu treten, heißt es. Mehr»

China schützt Investitionen in Afrika durch Ausbau der militärischen Präsenz

China hat von Kolonialmächten wie Frankreich und England gelernt, wie man seine wirtschaftlichen Interessen durch Militärpräsenz unterstützt. Grund zur Beunruhigung, wie der Bericht eines... Mehr»

Pakistan rüstet auf – China liefert: Chinesischer Pannen-Kampfjet in Mastung abgestürzt

In Westpakistan ist unlängst ein aus chinesischer Produktion stammender Kampfjet abgestürzt. Pakistan kauft seine Rüstungsgüter zunehmend in China. Mehr»

US-Geheimdienstchefs warnen vor wachsender Bedrohung der Sicherheit durch China

China stellt insbesondere im Bereich der Technologie eine ernste und wachsende Bedrohung für die Vereinigten Staaten dar, sagten US-Geheimdienstleiter in einer Anhörung des Senats am 29. Januar. Mehr»

„Venezuela hat alle Ölvorkommen, die China braucht“: KP-China steht fest an der Seite des Maduro-Regimes

China kündigt weiterhin Unterstützung für Venezuelas Machthaber Maduro an. Im letzten Jahr hat der Staatschef mit der KP Führung im Rahmen des Projekts "One Belt, One Road" allein 28 Abkommen... Mehr»

Spannungen mit China: USA wollen Flugzeugträger in die Taiwan-Straße schicken

Die USA planen einen Flugzeugträger in die sogenannte Taiwan-Straße zu schicken, da die Spannungen zwischen China und Taiwan zunehmen. Mehr»

USA wollen Auslieferung von Huaweis Finanzchefin aus Kanada

Die USA wollen die Auslieferung der Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou aus Kanada beantragen. Wann ein Auslieferungsantrag gestellt werden soll ist noch unklar. Mehr»

Kapituliert der Papst vor Pekings Krieg gegen die Religion?

Die Nachfolgeregelung für den am 3. Januar verstorbenen katholischen Bischof von Hongkong wird zur ersten Belastungsprobe für das Abkommen zwischen dem Vatikan und dem kommunistischen Regime Chinas... Mehr»

Expertin warnt vor TikTok-App: Chinas Regime könnte auch westliche User-Daten zur Massenüberwachung abgreifen

Benutzerdaten der beliebten chinesischen Video-Sharing-App TikTok könnten an das chinesische Regime weitergegeben werden, warnte eine Think Tank-Expertin aus Washington. Mehr»

Kanada bittet China um „Milde“ für zum Tode verurteilten Staatsbürger

Kanada hat China im Fall eines wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilten Landsmanns um "Milde" gebeten. Mehr»