Journalisten in Gefahr: Epoch Times Reporter in Hongkong verfolgt

Die Pressefreiheit in Hongkong existiert praktisch nicht mehr. Journalisten, die für pro-demokratische Zeitungen schreiben, sind der Willkür der Hongkonger Polizei ausgesetzt. Zwei Reporter der... Mehr»

Geheimes Treffen der KPC-Führung: Machtkampf der kommunistischen Elite – Gerüchte über Xi Jinpings Rücktritt

Seit gut zwei Wochen sind die Parteiführer der KPC nicht mehr öffentlich aufgetreten. Experten vermuten, dass sie gerade zu einem geheimen Treffen zusammenkommen, um über Probleme des Landes zu... Mehr»

Hongkonger Medienunternehmer Jimmy Lai gegen Kaution wieder frei

Nach seiner international scharf kritisierten Festnahme ist der Hongkonger Medienunternehmer Jimmy Lai gegen Kaution freigelassen worden. Der führende Vertreter der Demokratiebewegung in der... Mehr»

Aus Profitsucht: Hollywood trägt Chinas Zensur in die Welt – Verrat an kultureller Freiheit?

Chinas Filmmarkt wächst. Laut Prognosen wird er in diesem Jahr den US-Markt als den umsatzstärksten Markt überholen – ein Riesengeschäft für Filmemacher. Doch Peking lässt nicht alle Filme auf... Mehr»

Chinas Regime greift mit Hackern US-Wahlen an – Webseiten des Außenministeriums betroffen

Dem Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump zufolge mischt sich die KP Chinas in die Präsidentschaftswahlen der Vereinigten Staaten ein – und zwar mit Cyberangriffen. „Sie würden den... Mehr»

„Ich bin auf das Gefängnis vorbereitet“: Hongkonger Medienmogul Jimmy Lai festgenommen

Der Hongkonger Medienmogul Jimmy Lai, eine der prominentesten Figuren der Demokratiebewegung, ist aufgrund des neuen chinesischen Sicherheitsgesetzes festgenommen worden. Dem 72-Jährigen werden... Mehr»

Chinesisches Gericht verurteilt Kanadier wegen angeblicher Drogenproduktion zum Tode

Ein chinesisches Gericht hat einen Kanadier wegen der angeblichen Herstellung illegaler Drogen zum Tode verurteilt. Das Gericht in Guangzhou erklärte am Donnerstag, der gesamte persönliche Besitz... Mehr»

USA verhängen Sanktionen gegen Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam

Das US-Finanzministerium wirft Lam und zehn weiteren ranghohen Offiziellen vor, die Autonomie der früheren britischen Kronkolonie zu "untergraben" und die Freiheitsrechte der Bevölkerung... Mehr»

Ausländische Journalisten in Hongkong klagen über Visaprobleme

Ausländische Journalisten in Hongkong haben über „extrem ungewöhnliche“ Visaprobleme geklagt. Der Verein der Auslandskorrespondenten in Hongkong (FCCHK) erklärte am Donnerstag,... Mehr»

Pekinger Künstlerin Xu Na erneut wegen ihres Glaubens verhaftet – Ehemann Yu Zhou 2008 ermordet

Die preisgekrönte Künstlerin Xu Na wurde am 19. Juli in Peking verhaftet. Es war ihre dritte Verhaftung – der Grund ist immer gleich: Sie praktiziert Falun Gong. Die Verhaftung erfolgte … Mehr»

NTD: Sammelt China DNA der Hongkonger? | China rekrutiert Soldaten – wer verweigert muss ins Gefängnis

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Europa-Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, sieht Europa in einem „knallharten Wettbewerb der Werte“ mit China. Er... Mehr»

NTD: Heuschrecken befallen Fläche von 10.000 Fussballfeldern | Hacker nimmt Impfstoff-Forschung ins Visier

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Ein Verbot der chinesischen Video-App Tiktok stößt in Deutschland auf Ablehnung. Zugleich werden aber Forderungen nach strengeren... Mehr»

NTD: Coronavirus breitet sich in China massiv aus | 4207 Blitzeinschläge in 3 Stunden in Shanghai

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. In China hat sich diese Welle des Virusausbruchs nun auf fünf weitere Provinzen ausgeweitet. Das größte Wohnviertel Asiens ist... Mehr»

Wie das chinesische Regime Flüsse zur Waffe macht – mit über 87.000 Dämmen

"Das chinesische Regime macht Wasser zur Waffe", meinen Experten nach jahrelanger Beobachtung in Südostasien. China hat in den letzten 40 Jahren über 87.000 Staudämme gebaut, um die Kontrolle in... Mehr»

Paukenschlag in Hongkong: Pekingtreue Regierung verschiebt Wahl zum Regionalparlament um ein Jahr

Die Wahl zum Regionalparlament in Hongkong im September wird verschoben. Als Grund gab die pekingtreue Regierungschefin Lam den Anstieg bei den Corona-Neuinfektionen an. Die Demokratie-Aktivisten... Mehr»

Peking propagiert die Idee eines Krieges mit den USA – Plakate und Filme sorgen für düstere Stimmung

Die Behörden in Peking plakatierten kürzlich sogenannte Luftangriffsposter auf den Straßen der Hauptstadt, während chinesische Staatsmedien das chinesische Regime dazu auffordern, mehr Atomraketen... Mehr»

Hongkong: Demokratie-Aktivist und Juraprofessor will seine Entlassung vor Gericht anfechten

Der Hongkonger Demokratie-Aktivist und Juraprofessor Benny Tai will seine Entlassung durch die Universität vor Gericht anfechten. Er werde Berufung gegen die Entscheidung der Universität von... Mehr»

Neuer COVID-19-Ausbruch im Nordosten Chinas: Drei Provinzen betroffen

Ein neuer Ausbruch von COVID-19 in der Stadt Dalian hat sich auf mindestens sechs Städte und Bezirke in drei Provinzen ausgebreitet. Die Behörden bestätigten vergangene Woche eine Häufung von... Mehr»

Ausländische Lehrer in China müssen auf KP-Linie sein – sonst werden sie gefeuert

Die chinesische Regierung will künftig stärker gegen ausländische Lehrer vorgehen, die gegen die KP-Linie verstoßen. Unerwünscht sind Unterrichtsinhalte oder Äußerungen, die die kommunistische... Mehr»

Prosteste in Hongkong zum Jahrestag: Polizei nimmt Hunderte Menschen fest

Ein Jahr nach einem Angriff pro-chinesischer Schlägerbanden auf regierungskritische Demonstranten in Hongkong hat die Polizei Kundgebungen anlässlich des Jahrestages gewaltsam unterbunden. Mehr»