China setzt Strafzölle auf US-Autos für drei Monate aus

Ab Januar setze Peking die im Sommer verhängten Strafzölle auf Autos und Autoteile aus den USA für drei Monate aus. Dies gelte ab dem 1. Januar. Mehr»

Chinas Strategie: Eroberung durch Einsickern und Unterwanderung

Chinas wirtschaftlicher Aufstieg ermöglicht es ihm, eine mächtige und bedrohliche militärische Macht zu entwickeln. Doch seine Eroberungen führt China lieber durch hinterhältige Strategien aus. Mehr»

Londoner Volksgericht sieht Organ-Zwangsentnahmen in China bestätigt – Zeugen berichten Schreckliches

Mitglieder eines unabhängigen Volksgerichts in London sind in einem Zwischenurteil einstimmig zu dem Schluss gelangt, dass in China Zwangsentnahmen von Organen an Gefangenen aus Gewissensgründen "in... Mehr»

Angst vor Spionage durch KP-China: Unternehmen weltweit lehnen Huawei und ZTE als Lieferanten für 5G-Netze ab

Der Widerstand gegen die chinesischen Telekom-Giganten Huawei und ZTE wächst. Regierungen weltweit befürchten Spionage im Auftrag der KP-Chinas. Mehr»

„Geisel“ der KP-China: Kanada vermisst zweiten Staatsangehörigen nach Verhör durch chinesische Behörden

Ein kanadischer Staatsbürger wird nach einem Verhör durch chinesische Behörden vermisst. "Wir arbeiten hart daran, seinen Verbleib zu ermitteln," so ein Sprecher des kanadischen Außenministeriums. Mehr»

In Kanada inhaftierte Huawei-Finanzchefin kommt gegen Kaution frei

Die in Kanada festgenommene Huawei-Finanzchefin kommt gegen Kaution und strikte Auflagen frei. Ein Richter in Vancouver ordnete am Dienstag die Freilassung der 46-jährigen chinesischen... Mehr»

Menschenrechtler alarmiert: Google will für China Suchmaschine entwickeln – zugeschnitten auf Zensurbedürfnisse des Regimes

Menschenrechtler protestieren gegen den Plan von Google, eine auf die Zensurbedürfnisse des chinesischen Regimes zugeschnittene Suchmaschine für die Volksrepublik zu entwickeln. Ein internationales... Mehr»

Von der KP-China verfolgt: „Sie zogen mir die Kleidung aus, zogen mir die Haut mit einem Schäler ab und sprühten Salzwasser darauf”

"In den vergangenen 19 Jahren wurde ich über 20 Mal verhaftet und schwer gefoltert," erzählt eine in China zu Unrecht verfolgte Falun Gong-Praktizierende. Mehr»

Keine Menschenrechte im kommunistischen China: 70 Jahre Menschenrechtserklärung, 69 Jahre Unterdrückung, 19 Jahre Verfolgung

"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren", heißt es in Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die vor 70 Jahren verabschiedetet wurde. Die Kommunistische... Mehr»

Amnesty: China lehnt wichtige Menschenrechtsstandards „grundsätzlich“ ab

Der Generalsekretär von Amnesty International in Deutschland hat Peking schwerwiegende Attacken gegen die Menschenrechte vorgeworfen. Mehr»

China bestellt nach Festnahme von Huawei-Finanzchefin US-Botschafter ein

Nach der Festnahme der Finanzchefin des chinesischen Telekommunikationsriesen Huawei hat Peking den US-Botschafter einbestellt. Vize-Außenminister Le Yucheng forderte die sofortige Aufhebung des... Mehr»

„Verschwörung zum Betrug“: Huawei-Finanzchefin droht in den USA über 30-jährige Haftstrafe

Der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin droht in den USA wegen Verstoßes gegen die Iran-Sanktionen eine über 30-jährige Haftstrafe. Das sagte ein Rechtsvertreter Kanadas bei einer... Mehr»

Selbstmord? Chinesischer Spitzenphysiker aus Silicon Valley plötzlich verstorben – Verdacht auf Technologiespionage

Zhang Shoucheng war ein renommierter Physiker an der Stanford University mit einer Reihe von akademischen Preisen. Mit nur 55 Jahren ist Zhang nun verstorben. Mehr»

Steinmeier beklagt: China hat sich nicht zur Demokratie entwickelt

Deutschland habe lange Zeit erwartet, dass China dem Westen immer ähnlicher werde und sich zu einer liberalen Demokratie entwickle. "Die Erwartungen haben sich nicht erfüllt," so Bundespräsident... Mehr»

Genmanipulation an Babys unter Aufsicht der KP-Chinas? Chinesischer Forscher unter Hausarrest

Der umstrittene chinesische Genforscher He Jiankui steht Berichten zufolge nach seiner Rückkehr von einer Konferenz in Hongkong unter Hausarrest. Mehr»

Festnahme von Huawei-Managerin schlägt hohe Wellen

Die Festnahme der Huawei-Finanzchefin in Kanada schlägt hohe Wellen. Die Börsenkurse sackten in den Keller. Mehr»

China setzt US-Forderungen nach Handelserleichterungen „sofort“ um

Im Handelskonflikt zwischen den USA und China ist eine Eskalation vorerst vom Tisch: Peking werde die mit Washington auf dem G20-Gipfel vereinbarten Handelserleichterungen "sofort" umsetzen, sagte der... Mehr»

Xi-Trump-Treffen beim G20-Gipfel: Chinesische Behörden schweigen und zensieren Social-Media-Berichte der US-Botschaft

Die chinesischen Behörden hüllen sich nach dem Treffen zwischen Xi Jinping und Donald Trump beim G20-Gipfel weiter in Schweigen. Mehr»

US-Abgeordneter Smith drängt Trump den Organraub in China offen anzusprechen

"Ich habe Präsident Trump gedrängt, Fragen der Religionsfreiheit bei seinem Gespräch mit Xi Jinping anzusprechen" – US-Abgeordneter Christopher Smith Mehr»

Behörden hindern erstmals Abgeordneten in Hongkong an Kandidatur

China greift immer mehr in die Angelegenheiten von Hongkong ein und verletzt damit die Autonomievereinbarungen. Mehr»