Schlagwort

Abwanderung

">

Zwei-Klassen-Gesellschaft? Rentner und Beamte von Corona unbehelligt – Selbstständige unter Druck

Den Zahlen des „Haushaltskrisenbarometers“ zu den Corona-Folgen zufolge haben vier von fünf Deutschen die Krise finanziell unbeschadet überstanden. Unter jenen, die litten, waren jedoch die... Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: Die Wurzeln des Fachkräftemangels

Betrachtet man die Wanderungsstatistik des Deutschen Statistischen Bundesamtes genauer, erhebt sich die Frage, ob es zur Behebung des Fachkräftemangels nicht weit aussichtsreicher wäre, sich über... Mehr»
">

Wer kann, der geht? Aus Deutschland wandern vor allem die Fachkräfte ab

Eine jüngst veröffentlichte Studie zur Auswanderung aus Deutschland zeigt: Im Schnitt verlassen jährlich 50 000 Menschen dauerhaft das Land. Die meisten Auswanderer sind hoch qualifiziert. Der... Mehr»
">

Wohnungsleerstand auf dem Lande – „Mietendeckel“ in Berlin

Während in Berlin kaum Wohnungen zu finden sind, klagt das ein paar Kilometer entfernte Bundesland Sachsen-Anhalt über steigende Leerstände. Auf dem Land stehen teilweise bis 41 Prozent der... Mehr»
">

Dämonisierung stößt an Grenzen: Warum die AfD in Thüringen stark bleibt

Zwei Tage vor der Landtagswahl in Thüringen liegt die AfD bei mehr als 20 Prozent – trotz besonders intensiver politisch-medialer Kampagnen gegen deren Fraktionschef Björn Höcke. Der Wähler... Mehr»
">

Ländlicher Osten „blutet aus“: Ökonom schlägt Umsiedlungen innerhalb Deutschlands vor

Müssen überall im Land Menschen leben? Joachim Ragnitz (ifo-Institut) sieht die Möglichkeit, Bewohnern von "sterbenden Siedlungen" Umsiedlungsangebote in die Städte zu machen. Andere warnen vor... Mehr»
">

Mehr Investitionen, mehr Freiräume: Trumps Steuerreform mobilisiert auch deutsche Unternehmen

Auch deutsche Unternehmen, die in den USA tätig sind, fühlen sich durch die Steuerreform der Regierung Trump zu mehr Investitionen ermuntert. Gleichzeitig eifern mehrere EU-Länder Trumps... Mehr»