Schlagwort

Amtsenthebungsverfahren

">

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump – Anklagen vor Senat verlesen – Vorsitzender und Senatoren eingeschworen

Am Donnerstag, dem 16. Januar 2020, begann offiziell das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump, mit der Verlesung der Anklage im US-Senat. Mehr»
">

Trump zu Impeachment: US-Demokraten wollen Sozialismus in Amerika einführen

Die Demokraten wollen mithilfe des Amtsenthebungsverfahren den Sozialismus in den USA einführen, kritisierte Trump. „Amerika wird niemals ein sozialistisches Land sein", sagte er gestern bei einer... Mehr»
">

Nancy Pelosi will Impeachment verzögern und den Senat hinhalten: „Es scheint nicht fair“

Nachdem die Anklageschrift durch das Repräsentantenhaus ging, weigert sich nun dessen Sprecherin Nancy Pelosi, diese dem Senat zu übermitteln. Viele sehen darin einen politischen Coup oder kommen... Mehr»
">

Amtsenthebung im Repräsentantenhaus – Trump zu Pelosi: „Kein denkender Mensch nimmt Ihnen das ab“

Nun ist es amtlich: Präsident Trump muss ein Impeachment-Verfahren im Senat über sich ergehen lassen. Im Vorfeld schrieb Donald Trump einen Brief an die Mehrheitsführerin im Repräsentantenhaus,... Mehr»
">

Spygate: Ex-FBI-Chef gibt Lüge zu – Barr spricht von „massivem Amtsmissbrauch und unerklärlichem Verhalten”

Am 9. Dezember 2019 veröffentlichte der Generalinspekteur des US-Justizministeriums Michael Horowitz seinen Bericht über die Entstehung des FBI-Lauschangriffs gegen die Kampagne von Donald Trump... Mehr»
">

Demokratische Abgeordnete: „Werden Trump wieder anklagen, falls er 2020 gewinnt“

Das Anklageverfahren gegen US-Präsident Donald Trump ist noch nicht abgeschlossen und schon spekulieren Demokraten darüber, Trump bei einer neuerlichen Wiederwahl erneut anzuklagen. Zur Not auch in... Mehr»
">

Amtsenthebungsverfahren: Justizausschuss des US-Repräsentantenhauses ruft Haus zur Abstimmung auf

Der nächste Schritt auf dem Weg zu einem Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump ist gemacht: Es kommt nun zu einem offiziellen Votum im Repräsentantenhaus. Mehr»
">

Pentagon-Chef: Verzögerung der Ukraine-Hilfe hatte „keine Auswirkungen auf die nationale Sicherheit“

Laut Verteidigungsminister Mark Esper hatte die vorübergehende Zurückhaltung von Zahlungen an die Ukraine mehrere Gründe, jedoch „keine Auswirkungen auf die nationale Sicherheit“, wie von den... Mehr»
">

Impeachment-Verfahren: „Zeugin“ der US-Demokraten verspottet Trumps 13-jährigen Sohn

Während einer Anhörung im Impeachmentverfahren der Demokraten gegen den US-Präsidenten machte Pamela Karlan, Professorin für Rechtswissenschaften an der Stanford University, Bemerkungen zu Donald... Mehr»
">

„Seid ihr bereit?“: Nancy Pelosi schwört Demokraten auf „bevorstehendes Amtsenthebungsverfahren“ ein

Bei einem Treffen hinter verschlossenen Türen stellte Demokratin Nancy Pelosi die Frage, ob sie "bereit" für den nächsten Schritt im Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump wären. Mehr»
">

Amtsenthebungsverfahren als „politische Inszenierung“: „Die Linke führt einen hemmungslosen Krieg gegen Trump“

Während die deutschen "Anti-Trump-Medien" seit Eröffnung des Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump – wie seit 3 Jahren – suggerieren, Trumps Amtszeit könne bald beendet werden, standen... Mehr»
">

Untersuchung zur Amtsenthebung gegen Trump – Kein faires Verfahren unter Vorsitz der Demokraten

Die erste öffentliche Anhörung bei den Impeachment-Untersuchungen gegen Donald Trump fand am 13. November statt. Es zeigte sich schnell, dass der Vorsitzende des federführenden Ausschusses, der... Mehr»
">

Mehrheit der Amerikaner glaubt an Zusammenarbeit von Medien und Demokraten, um Trump des Amtes zu entheben

Die Mehrheit der Amerikaner glaubt, dass die Demokraten mithilfe der Medien das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump befeuern. Zudem sagten ungefähr ein Drittel der Befragten... Mehr»
">

Willy Wimmer: Generalmobilmachung in Washington – Lage: Alarmstufe Rot

Sicherheitsexperte und Bestsellerbuchautor Willy Wimmer erklärt, warum es auch für den Rest der Welt von existenziellem Interesse sein sollte, dass Trump als Sieger aus dem Amtsenthebungsverfahren... Mehr»
">

USA: Wie linke Gruppen versuchen, das „Impeachment“ der Öffentlichkeit schmackhaft zu machen

Linke Gruppen werben zusammen mit Demokraten für eine breite Akzeptanz eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump in der Öffentlichkeit. Dabei investieren sie viel Geld und operieren geheim. Mehr»
">

Impeachment: Demokraten hatten nie Kontakt zu Whistleblower

Der demokratische Abgeordnete Adam Schiff gab bekannt, dass es nie zu einem Kontakt zwischen Demokraten und dem Ukraine-Whistleblower kam und erklärte, dass ein solcher in Zukunft auch nicht nötig... Mehr»
">

Biden fordert Verfahren gegen Trump – und steht zunehmend selber unter Druck wegen Geschäften seines Sohnes

Angesichts immer weiterer Enthüllungen rund um den angeblichen Whistleblower und den Geschäften seines Sohnes in der Ukraine und China fordert Biden jetzt die Amtsenthebung von Donald Trump. Die... Mehr»
">

China lehnt Trumps Anfrage zur Untersuchung von Joe Biden und Hunter Biden ab

China reagiert auf Trumps Forderung, die Machenschaften der Bidens zu untersuchen. Man habe "nicht die Absicht", sich "in die inneren Angelegenheiten der Vereinigten Staaten" einzumischen. Mehr»
">

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Weißes Haus lehnt Teilnahme an „verfassungswidriger“ Untersuchung ab

Das Weiße Haus verfasste einen Brief, in dem es angibt, dass es mit den Anforderungen von Nancy Pelosi und der des Repräsentantenhauses nicht kooperieren wird. Demokraten hatten ein... Mehr»
">

Sichtlich emotional: Joe Biden tadelt Reporter nach Frage zur „Ukraine-Affäre“

Joe Biden reagierte sichtlich emotional auf eine Frage eines Reporters rund um seine Beteiligung als damaliger US-Gesandter in der Ukraine. Mehr»