Schlagwort

Gelbwesten

Gelbwesten-Proteste: Frankreichs Politiker fordern Verbote und Massenfestnahmen

Frankreichs Premier Edouard Philippe und Nizzas Bürgermeister Christian Estrosi wollen vor dem Hintergrund der Ausschreitungen vom Wochenende Verbote von Gelbwesten-Kundgebungen nicht ausschließen.... Mehr»

„Gelbwesten“-Proteste: Frankreichs Innenminister will unsichtbare Marker einsetzen

Die französische Regierung hat angesichts der jüngsten Krawalle am Rande von Gelbwesten-Kundgebungen in Paris angekündigt, künftig mutmaßliche Randalierer zu markieren. So sollen Verdächtige... Mehr»

Plünder-Polizist bei „Gelbwesten“-Demo in Paris gefilmt

Am Wochenende ist es erneut zu Protesten der sogenannten "Gelbwesten" gekommen. Etliche Geschäfte wurden geplündert. Ein Polizist beteiligte sich – er stahl Trikots von Fußball-Erstligist Paris... Mehr»

Kritik an Frankreichs Regierung nach „Gelbwesten“-Krawallen – Le Pen fordert Auflösung linksextremer Gruppen

Die vergangenen Monate war Präsident Macron auf der Suche nach einem Ausweg aus der "Gelbwesten"-Krise. Als es endlich bergauf zu gehen schien, eskaliert die Gewalt wieder. Marine Le Pen forderte... Mehr»

Marine Le Pen: Schwarz Vermummte haben die Gelbwesten ersetzt – Krisentreffen in Paris

"In Paris haben die schwarz Vermummten die Gelbwesten ersetzt. Der Schwarze Block zerstört, brennt, übt Gewalt aus - in aller Straflosigkeit", schreibt Marine Le Pen. Andere kritisieren: Der... Mehr»

Macron kündigt entschiedene Maßnahmen gegen Gewalt bei „Gelbwesten“-Protesten an

Gestern hatten Randalierer in Paris Geschäfte geplündert und Feuer gelegt. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron kündigte daraufhin zusätzliche entschiedene Maßnahmen zur Verhinderung solcher... Mehr»

LIVE: „Gelbwesten“ in Paris – Wohnhaus an der Champs-Elysées geht bei Protest in Flammen auf – Läden geplündert

Die "Gelbwesten" stellten Macron ein Ultimatum und erwarten einiges von der Politik. In Paris kam es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Mehr»

Studie: Fake News bei „Gelbwesten“ massiv verbreitet

Falschmeldungen haben bei der "Gelbwesten"-Bewegung laut einer Studie massive Verbreitung gefunden. Das Online-Netzwerk Avaaz untersuchte 100 Falschmeldungen, die in Online-Netzwerken wie Facebook... Mehr»

Stuttgart: Künftig nur noch rote statt gelber Westen? Spaltung der Bewegung gegen Fahrverbote befürchtet

Innerhalb der Protestbewegung gegen Diesel-Fahrverbote in Stuttgart zeigen sich Differenzen bezüglich des Auftretens und der dazugehörigen Symbolik. Initiator Ioannis Sakkaros will auf zu... Mehr»

Geringe Beteiligung bei „Gelbwesten“-Protesten in Frankreich

Gestern protestierten in Frankreich deutlich weniger "Gelbwesten" als in der Vergangenheit. Rund 28.600 Menschen gingen auf die Straße – es war die niedrigste Teilnehmerzahl seit Beginn der... Mehr»

Demonstranten treffen sich zu 17. Protesttag der „Gelbwesten“ in Frankreich

Heute sind in Frankreich neue Demonstrationen der "Gelbwesten" angekündigt. Es ist der 17. Protest-Samstag seit Beginn der Bewegung Mitte November. Mehr»

Greta Thunberg und Izabella Nilsson Jarvandi: Die unterschiedliche Wahrnehmung von Kinderkreuzzügen

Gleich zwei politische Bewegungen in Europa verfügen derzeit über minderjährige Wortführerinnen aus Schweden: Die eine davon kann auf die volle Unterstützung durch Medien, Politik und Ökolobby... Mehr»

„Gelbwesten“ demonstrieren den 16. Samstag in Folge in Frankreich

Fast 40.000 Menschen gingen am 2. März in Frankreich auf die Straße. Nach Polizeiangaben wurden 33 Menschen in Paris festgenommen. Proteste gab es auch in Straßburg, Lyon und Bordeaux. In Toulouse... Mehr»

Über 46.000 „Gelbwesten“ auf der Straße: „Die Wut ist enorm“

Am 15. Protest-Samstag gab es neben Paris auch in Toulouse, Rouen, Montpellier, Bordeaux und Clermont-Ferrand Proteste der "Gelbwesten". "Es gibt kein Zurück. Wenn wir nach Hause gehen, dann ist das... Mehr»

Paris: Höhere Beteiligung an Protesten der „Gelbwesten“-Bewegung

In Paris setzen sich am Mittag zwei Protestzüge mit tausenden Teilnehmern der "Gelbwesten" am Triumphbogen in Bewegung, vor dem Loire-Schloss Chambord gab es ein Massen-Picknick. Es blieb... Mehr»

Paris am Samstag: Neue Proteste der „Gelbwesten“ in Frankreich erwartet

Zum 15. Protest-Samstag seit Beginn der "Gelbwesten" wurden Kundgebungen in Paris und Bordeaux angekündigt. Mehr»

Frankreich: „Große nationale Debatte“ verschafft Macron Luft gegenüber den Gelbwesten

Tausende Debatten auf lokaler Ebene mit Spitzenpolitikern und Sympathieverluste für die Gelbwesten durch Vandalismus und antisemitische Vorfälle – auf diese Weise scheint es Frankreichs Präsident... Mehr»

Nach Salvini-Macron-Streit: Frankreichs Botschafter kehrt nach Rom zurück

Die Zeichen zwischen Frankreich und Italien stehen auf Versöhnung: Die französische Regierung hat am Freitag ihren Botschafter, Christian Masset, nach Rom zurückgeschickt, den sie vergangene Woche... Mehr»

Frankreichs Innenminister fordert Ende von Infragestellen von Repräsentanten und Ordnungskräften

Der französische Innenminister Castaner fordert nach einem Brandanschlag die Franzosen auf, mit der Gewalt aufzuhören. Er erklärt: "Vielleicht ist es an der Zeit, das systematische Infragestellen... Mehr»

Der 13. landesweite Protesttag: „Gelbwesten“ unterwegs

Am Samstag werden ab 10:30 Uhr am Triumphbogen in Paris erneut tausende "Gelbwesten" erwartet. Auch in anderen Städten wird zu Kundgebungen aufgerufen. Mehr»