Schlagwort

Großbritannien

">

Kurs auf New York: Klima-Aktivistin Greta Thunberg wieder im Zeitplan

Knapp eine Woche ist sie unterwegs. Nach einer kurzen Flaute hat "Malizia" wieder die Fahrt aufgenommen. Mehr»
">

Macron brach in herzliches Gelächter aus: Johnsons Fuß auf Macrons Tischchen

Offenbar war es ein Scherz zwischen Macron und Johnson: Der britische Premierminister Boris Johnson stellte während eines Treffens mit dem französischen Staatschef Emmanuel Macron seinen Schuh kurz... Mehr»
">

Neue Aufnahmen zeigen Verfall des Titanic-Wracks

Die Natur nagt am Wrack der Titanic: Zum ersten Mal seit vielen Jahren gibt es neue Aufnahmen von dem auf den Meeresgrund gesunkenen Luxusdampfer. Teile des Wracks dürften demnach bald … Mehr»
">

Johnson von Merkel stark ermutigt: „Ich will ein Abkommen“ mit der EU

Premierminister Boris Johnson ist zuversichtlich, dass es einen Deal mit der Europäischen Union für einen geregelten Brexit geben könne, sagte er bei seinem Antrittsbesuch am Donnerstag in Paris im... Mehr»
">

Brexit: Johnson zu Besuch in Frankreich – Britischer Premier zu Merkel: „Wir schaffen das!“

Berlin und London haben im Streit über den britischen EU-Austritt Gesprächsbereitschaft signalisiert - jetzt trifft der britische Premierminister den französischen Präsidenten. In der Sache... Mehr»
">

Griechische Regierung: Iranischer Öltanker zu groß für Griechenlands Häfen

Der vor mehr als sechs Wochen vor der Küste Gibraltars festgesetzte iranische Öltanker darf nicht in Griechenland anlegen. Der Tanker „Adrian Darya“ sei mit seinen mehr als 130.000... Mehr»
">

Merkel gibt Johnson einen Korb: Brexit-Abkommen wird nicht mehr aufgeschnürt

Die Ansage war deutlich. Das Brexit-Abkommen wird nicht mehr aufgeschnürt, sagt die Kanzlerin. Manche Beobachter haben inzwischen den Eindruck, dass Boris Johnson damit nicht unbedingt unzufrieden... Mehr»
">

Brexit: McAllister sieht wenig Chancen für Nachverhandlungen bei Johnsons Staatsbesuch

Vor dem Antrittsbesuch des britischen Premierministers Boris Johnson in Berlin hat der CDU-Europaabgeordnete David McAllister Nachverhandlungen des Brexit-Abkommens als unrealistisch eingestuft. Die... Mehr»
">

Großbritannien nimmt ab 1. September an meisten EU-Treffen nicht mehr teil

Großbritannien wird ab dem 1. September an den meisten EU-Treffen nicht mehr teilnehmen. Die eingesparte Zeit werde zur Vorbereitung des Landes auf den Brexit am 31. Oktober genutzt, teilte das... Mehr»
">

Mutter zieht zu 80-jährigem Sohn ins Altersheim damit sie sich besser um ihn kümmern kann

Mutter ist man für immer. Um sich besser um ihren Sohn Tom kümmern zu können, ist die 98-jährige Britin Ada Keating dem inzwischen 80-Jährigen ins Altersheim gefolgt und neben ihm eingezogen. Mehr»
">

EU weist Johnsons Kritik an Brexit-Abkommen zurück

Johnson warb mit einem Brief bei der EU für neue Brexit-Verhandlungen. Er schrieb, dass der "Backstop" undemokratisch sei und die Souveränität Großbritanniens verletze. Die EU wies die Kritik... Mehr»
">

KP China setzt in Shenzhen britischen Konsulatsmitarbeiter aus Hongkong fest – London besorgt

Die Regierung in London hat sich besorgt über die mögliche Festnahme eines Mitarbeiters des britischen Konsulats in Hongkong gezeigt. „Wir sind äußerst besorgt über Berichte, wonach ein... Mehr»
">

Besuch in Berlin und Frankreich: Johnson setzt für Brexit-Nachverhandlungen alle Hebel in Gang

Vor dem Brexit-Termin am 31. Oktober bewegt sich rein gar nichts zwischen London und Brüssel. Nun schreibt der britische Premierminister Johnson einen Brief an Donald Tusk. Mehr»
">

Murray verliert auch zweites Einzel nach Comeback

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Andy Murray hat auch das zweite Einzelmatch seit seinem Comeback verloren. Beim ATP-Tennisturnier in Winston-Salem musste sich der 32 Jahre alte Schotte dem... Mehr»
">

Greta Thunberg segelt weiter Richtung Amerika – Mit Zeitplan könnte es knapp werden

Die Klimaaktivistin Greta Thunberg segelt unverdrossen weiter in Richtung Amerika. Am Montag veröffentlichte sie wie schon in den letzten Tagen direkt aus dem Nordatlantik ein Foto von der Segelyacht... Mehr»
">

London: EU-Bürger verlieren bei No-Deal-Brexit Freizügigkeit

Im Fall eines EU-Austritts ohne Abkommen will London Neuankömmlingen aus der EU kein automatisches Bleiberecht mehr gewähren. EU-Bürger, die in dem Land leben wollen, sollen Premierminister Boris... Mehr»
">

Bombenexplosion nahe der Grenze Nordirlands zu Irland

In Nordirland ist nahe der Grenze zur Republik Irland auf einer Straße ein Sprengsatz explodiert. Es handelte sich offenbar um einen versuchten Anschlag auf nordirische Sicherheitskräfte. Mehr»
">

Epstein-Skandal: Britische Medien enthüllen, Prinz Andrew hat Epstein auf Landsitzen der Queen empfangen

Prinz Andrew hat sich "entsetzt" über die Anschuldigungen gegen ihn im Missbrauchsskandal um den US-Multimillionär Jeffrey Epstein gezeigt. Der Buckingham Palast wies die Vorwürfe gegen den... Mehr»
">

Boris Johnson besucht Merkel erstmals Berlin

Großbritanniens neuer Premierminister Boris Johnson macht am Mittwoch seinen Antrittsbesuch in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird den britischen Regierungschef am frühen Abend mit... Mehr»
">

London rechnet mit Versorgungsengpässen und Chaos nach hartem Brexit

Mehr als hundert Abgeordnete haben den britischen Premierminister Johnson aufgefordert, das Parlament sofort für Brexit-Beratungen aus der Sommerpause zurückzurufen. London rechnet Berichten zufolge... Mehr»