Schlagwort

Großbritannien

LIVE: 500.000 Demonstranten in London fordern zweites Brexit-Referendum

"Die Bürger sind in mehrerlei Hinsicht irregeführt worden" – In London demonstrierte eine halbe Million Menschen für ein weiteres Referendum über den EU-Austritt. Mehr»

Große Demonstration für zweites Brexit-Referendum

Schon in etwa fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Mit einem großen Protestzug mitten durch London kämpft die Kampagne "People's Vote" nun für ein zweites Brexit-Referendum. Mehr»

Sexueller Missbrauch junger Mädchen in Großbritannien: Bande von Vergewaltigern zu hohen Haftstrafen verurteilt

Eine Bande von 20 Männern ist wegen des systematischen sexuellen Missbrauchs von 15 Mädchen in Großbritannien verurteilt worden. Mehr»

Assange verklagt Ecuador wegen Verletzung seiner Grundrechte

Wikileaks-Gründer Assange geht juristisch gegen die Regierung von Ecuador vor, weil er mit seinen Lebensbedingungen in der Londoner Botschaft des Landes unzufrieden ist. Ecuador sperrte ihm die... Mehr»

Wimbledon führt Tiebreak im fünften Satz ein

Das Traditionsturnier in Wimbledon führt im kommenden Jahr einen Tiebreak im fünften Satz ein. Das teilten die Organisatoren des Rasen-Tennisturniers mit.So soll künftig im entscheidenden Durchgang... Mehr»

Wegen Brexit: Mehr Anträge auf deutschen Pass in Großbritannien

In Großbritannien hat sich die Zahl der Anträge auf die deutsche Staatsbürgerschaft seit dem Brexit-Votum einem Medienbericht zufolge vervielfacht. Mehr»

Im Ziel sind sich alle einig: Es geht um gute Beziehungen nach dem Brexit

Kanzlerin Merkel warnt vor den Risiken eines ungeregelten Brexits für Irland und Nordirland. Alle EU-Staaten wollen jedoch eine Lösung finden. Mehr»

Harte Folgen bei einem harten Brexit

Wenige Monate vor dem Brexit ist immer noch unklar, wie Großbritannien und die EU getrennte Wege gehen wollen. Mehr»

EU-Gipfel: Brexit-Verhandlungen bislang nicht ausreichend

Nicht ausreichend - so bezeichneten Kanzlerin Angela Merkel und die übrigen Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel die bisherigen Ergebnisse der Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien. Mehr»

Lewis Hamilton: «Das Beste noch vor mir»

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton sieht sich auch kurz vor dem Gewinn seines fünften Titels längst noch nicht auf dem Höhepunkt seines Schaffens.„Ich glaube fest daran, dass ich das Beste noch... Mehr»

Merkel: Chance auf gutes Abkommen zum Brexit ist nach wie vor da

Trotz der derzeit festgefahrenen Brexit-Verhandlungen sieht Bundeskanzlerin Merkel weiter die Möglichkeit, dass ein "gutes Abkommen" mit Großbritannien über seinen Austritt aus der EU gefunden... Mehr»

EU-Gipfel sucht Ausweg aus der Brexit-Sackgasse

EU-Ratschef Tusk ist über den Stand der Brexit-Verhandlungen enttäuscht und gibt sich äußerst pessimistisch. Gibt es noch Chancen, einen chaotischen Bruch abzuwenden? Mehr»

Brexit: EU bietet Briten längere Übergangsphase an

Eventuell könnte es eine länger Übergangsperiode für Großbritannien geben, zumindest bot die EU-Kommission dies nach Aussagen der Bundesregierung an. Mehr»

Bundesregierung sieht Lage beim Brexit als „sehr ernst“

Die Bundesregierung hat die Lage in den Brexit-Verhandlungen als "sehr ernst" bezeichnet. Großbritannien tritt Ende März aus der EU aus. Mehr»

Grünen-Abgeordnete: Die EU sollte im Brexit nicht klein beigeben

Die Grünen-Politikerin Brantner warnte vor weiteren Zugeständnissen in der Frage der inneririschen Grenze. Mehr»

EU erleichtert Sanktionen wegen Entwicklung und Einsatzes von Chemiewaffen

Die EU-Mitgliedstaaten billigten am Montag eine Regelung, um künftig einfacher und schneller Sanktionen wegen der Entwicklung und des Einsatzes von Chemiewaffen zu verhängen. Mehr»

Dramatische Brexit-Verhandlungen bringen noch keine Lösung

Wie kann man regeln, dass der EU-Austritt Großbritanniens ohne große Schäden abläuft? Gerade noch sah es so aus, als fänden Brüssel und London zum Kompromiss. Doch seit Sonntag stehen die... Mehr»

Zeitplan: Der Brexit-Deal soll am Sonntag stehen – Britische Regierung soll diesen am Montag genehmigen

Für diesen Sonntag ist im Zeitablauf der Brexitverhandlungen vermerkt: "Deal gemacht. Nichts öffentlich gemacht (in der Theorie)". Das Abkommen soll am Montag von der britischen Regierung genehmigt... Mehr»

Bildungsprogramme zu kultureller Vielfalt: FC Chelsea will gesperrte Fans in KZ-Gedenkstätten schicken

Der Londoner Fußballclub FC Chelsea will rassistische und antisemitische Fans zu Bildungsbesuchen in ehemalige Nazi-Vernichtungslager schicken. Mehr»

Russland bezeichnet Weißhelme in Syrien als „Bedrohung“

Russland hat im UN-Sicherheitsrat die Weißhelme als "Bedrohung" bezeichnet und damit für einen Eklat gesorgt. Die USA, Großbritannien und Frankreich reagierten empört. Mehr»
Werbung ad-infeed3