Schlagwort

Kandel

">

Mordfall Mia aus Kandel: Mörder von Mia tot in Zelle gefunden

Der Mörder von Mia V. aus Kandel hat offenbar in seiner Zelle Selbstmord begangen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Mehr»
">

Zu wenig parteiisch? WDR-Rundfunkrat will sich nach Sendung mit AfD-Politiker mit Plasberg befassen

Der WDR-Rundfunkrat ist offenbar nicht glücklich mit der Entscheidung der „Hart aber fair“-Redaktion, den AfD-Politiker Uwe Junge zu einem Talk über „rechten Hass“ eingeladen zu haben. Am... Mehr»
">

„Hart aber fair“ zu Lübcke-Mord: Uwe Junge nimmt AfD gegen Vorwurf der „Mitverantwortung“ in Schutz

Seitdem von einem mutmaßlich rechtsextremistischen Motiv hinter dem Mord am Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auszugehen ist, versuchen Teile von Politik und Medien, der AfD eine... Mehr»
">

Linke bringt Kleine Anfrage zu Frauenmorden in Deutschland ein – und schweigt zu importierter Gewalt

Zur spezifisch deutschen Ausprägung eines globalen Phänomens des Femizids brachte die Linksfraktion im Bundestag jüngst eine Kleine Anfrage ein. Dabei war viel die Rede von Gesetzgebungen in... Mehr»
">

CDU Rheinland-Pfalz: SPD steckt bis zum Hals im Antifa-Sumpf

CDU in Rheinland-Pfalz wirft der SPD Rheinland-Pfalz schwere Verstrickungen in linksextremistische Kreise vor. Vorausgegangen waren Enthüllungen über Verbindungen von SPD-Politikern und Mitgliedern... Mehr»
">

„Verdrängen, vergessen? Nein!“ – Warum eine zweifache Mutter zum Trauermarsch in Kandel ging

Das "Frauenbündnis Kandel" veranstaltete zum ersten Todestag von Mia V., der ermordeten 15-jährigen Schülerin aus der pfälzischen Kleinstadt einen Trauermarsch. Eine zweifache Mutter nahm daran... Mehr»
">

Wieder geteiltes Deutschland: Kandel gedenkt getrennt der ermordeten Mia (15) – Trauermarsch und Schweigen in der Kirche

Ein Jahr nach Mias Tod trauerte Kandel - getrennt. Die einen schwiegen in der Kirche, die anderen schwiegen bei einem Trauermarsch durch den Ort. Doch zusätzlich wurde hier zu Beginn und Ende der... Mehr»
">

Selbstmitleid und Untergangsstimmung im Medien-Mainstream: Medienmagazin ZAPP klagt über „Diskursverschiebung“

Glaubt man Anja Reschke vom NDR-Medienmagazin „ZAPP“, hat die mediale Landschaft in Deutschland seit 2015 einen deutlichen Rechtsruck erlebt. Auch ein Teil der deutschen Medien habe sich... Mehr»
">

„Macron démission“ und „Merkel muss weg“: Demo-Wochenende im Partnerlook

Franzosen rufen: "Macron démission", Deutsche rufen: "Merkel muss weg" – einige Momentaufnahmen aus der französischen Provinz vom 1. Dezember 2018. Mehr»
">

„Omas gegen Rechts“: Schräger Wiener Sozial-Exorzismus als letztes linkes Schreckgespenst?

Seit in Österreich die linken Parteien an Kraft verlieren und die amtierende Regierung versucht, gegen die illegale Migration vorzugehen, versucht der politische Gegner mit anderen Mitteln die Massen... Mehr»
">

Hessen-Wahl: Milliardär outet die Kanzlerin – SchrangTV Video

"Gott vergebe ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun. Wer dachte, dass dieser Spruch nur auf die Bayern zutrifft, der wurde jetzt in Hessen eines Besseren belehrt." Ein Newsletter mit Video von... Mehr»
">

Weniger oder nur zielgerichtetere Kontrolle? BAMF will Überprüfungspraxis von Asylanträgen ändern

Nur wenige Monate nach Bekanntwerden von Unregelmäßigkeiten in der Bremer Außenstelle will das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) den Überprüfungsrhythmus bei positiven... Mehr»
">

US-Blogger: „Steckt Deutschland mit islamischen Terroristen unter einer Decke?“

Der US-amerikanische Blogger Daniel Greenfield hat sich in einem Beitrag mit der Frage befasst, warum sich Deutschlands Regierung trotz der überdurchschnittlichen Gewaltneigung afghanischer... Mehr»
">

LIVESTREAM am Sonntag: Großdemonstration in Köthen war ruhig

"Wie viele Opfer braucht es noch, bis sich etwas ändert?" Das war das Motto des Protestmarsches in Köthen, die Polizei war mit mehr als 1000 Kräften vor Ort. Mehr»
">

Eine neue Gefahr: „German Angst“ lieferte die Deutschen an die Eliten aus – doch nun wachen die Menschen auf

Die „German Angst“, die größere Ängstlichkeit und Zögerlichkeit Deutscher, wenn es um Veränderungen geht, hat der etablierten Politik lange genützt. In letzter Zeit haben sich die Sorgen der... Mehr»
">

8,5 Jahre sind nicht genug: Staatsanwaltschaft legt Revision im Mordfall Mia aus Kandel ein

In dem Verfahren um die Ermordung der 15-jährigen Kandeler Schülerin Mia V. gegen Abdul D., einen abgelehnten Asylbewerber aus Afghanistan, hat die Staatsanwaltschaft Revision gegen das Urteil des... Mehr»
">

Schreie im DM, Blut am Boden, ein totes Mädchen – Todesstille im Mordprozess von Kandel

Ihr Schicksal nahm seinen verhängnisvollen Lauf von dem Tag an, als sie dem jungen Afghanen Abdul begegnete und sich mit ihm einließ. Am Ende war das Mädchen Mia tot. Nun ist der Prozess zu Ende,... Mehr»
">

Erziehungs-Urteil im Kandel-Prozess: 8,5 Jahre für brutalen Mord an 15-jähriger Mia im DM-Markt

Im Mordprozess um die Tötung eines 15-jährigen Mädchens im rheinland-pfälzischen Kandel ist der Angeklagte zu einer sogenannten Einheitsstrafe von acht Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Mehr»
">

Urteil nach Tod von 15-Jähriger in Kandel erwartet

Nach dem Gewalttod eines Mädchens in Kandel verkündet das Gericht das Urteil. Angeklagt ist ihr Ex-Freund. Am Rande der Verhandlung war ein schärferes Jugendstrafrecht gefordert worden. Eine... Mehr»
">

Urteil im Prozess um gewaltsamen Tod einer Schülerin in Kandel erwartet

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer Schülerin in Kandel will das Landgericht Landau in der Pfalz sein Urteil verkünden. Vor Gericht steht ein mutmaßlich aus Afghanistan stammender Flüchtling,... Mehr»