Schlagwort

Kanzlerkandidat

Röttgen: „Ich nehme für mich in Anspruch, Kanzler werden zu wollen“

Der Kandidat für den Bundesvorsitz der CDU, Norbert Röttgen, hat sich erstmals klar dafür ausgesprochen, im Falle eines Sieges auch die Kanzlerkandidatur anzustreben. „Ich... Mehr»

Finanzminister Scholz: Das Schlimmste der Corona-Wirtschaftskrise liegt hinter uns

Die deutsche Wirtschaft erholt sich nach Einschätzung Bundesfinanzminister Scholz bereits von der Corona-Krise. "Im Augenblick spricht vieles dafür, dass wir das Schlimmste... Mehr»

SPD-Politiker positionieren Scholz als Kanzlerkandidaten

Führende SPD-Politiker machen sich für Finanzminister Olaf Scholz als Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten stark. „Bei den Schwierigkeiten, die die CDU erkennbar bei der... Mehr»

Hamburger SPD-Vorsitzende fordert Kanzlerkandidaten: „Damit sollten wir nicht mehr zu lange warten“

Die Hamburger SPD-Vorsitzende Melanie Leonhard hat eine baldige Entscheidung ihrer Partei über den Kanzlerkandidaten gefordert. „Wir müssen erst einmal ganz klar sagen: Die... Mehr»

SPD-Chefs: Kanzlerkandidat muss nicht unbedingt Führungsposition in SPD innehaben

Ein SPD-Kanzlerkandidat muss sich nicht unbedingt in einer Führungsposition innerhalb der Partei befinden. "Unter unseren 420.000 Mitgliedern findet sich eine Vielzahl von... Mehr»

Kühnert: SPD braucht Kanzlerkandidat

Juso-Chef Kevin Kühnert hält Sprünge seiner Partei in der Wählergunst für möglich. Ab einem Zustimmungswert von 20 Prozent halte er einen SPD-Kanzlerkandidaten für... Mehr»

Umfrage: Mehrheit für Grünen-Kanzlerkandidaten

Eine knappe Mehrheit der Bundesbürger ist dafür, dass die Grünen bei der nächsten Bundestagswahl mit einem eigenen Kanzlerkandidaten antreten. Das ergab eine Umfrage des... Mehr»

Keine guten Erfahrungen: CDU-Landesvorsitzende gegen Urwahl des Kanzlerkandidaten

Einige CDU-Landesverbände sprechen sich gegen eine Urwahl für den Kanzlerkandidaten aus. Baden-Württemberg sprach von schlechten Erfahrungen mit Mitgliederbefragungen in seinem... Mehr»

Vorschlag der Jungen Union zur Urwahl des Kanzlerkandidaten – CSU-Generalsekretär lehnt ab

Ein Vorschlag zur stärker an der Mitgliederbasis orientierten Urwahl des Kanzlerkandidaten der Union wird von CSU-Generalsekretär Markus Blume abgelehnt. Mehr»

Kanzlerkandidat Habeck? – Was wird dann aus dem „Wünsch-Dir-Was-Weltverbesserer-Wohlfühl-Bonus“ der Grünen?

Mit den hohen Wahlergebnissen der Grünen kommt für sie das Thema Kanzlerkandidat auf. Doch würde den Menschen bewusst, was die Vorstellungen der Grünen für ihren Lebensalltag... Mehr»

Grütters kritisiert Debatte um Kanzlerkandidaten

Annegret Kramp-Karrenbauer habe "ein gewichtiges Wort mitzureden und auch das erste Zugriffsrecht hat" in der Debatte um den nächsten Kanzlerkandidaten der Union. Das meint... Mehr»

Martin Schulz würde Cannabis als Bundeskanzler zur Abstimmung im Bundestag freigeben

Martin Schulz möchte Cannabis als Bundeskanzler zur Abstimmung im Bundestag freigeben. Als Kanzler würde er sich nach der Wahl für eine Abstimmung darüber einsetzen, ob ein... Mehr»

EU-Abgeordnete über Martin Schulz: „Ich bin sehr froh, dass wir ihn los sind“

"Ich bin sehr froh, dass wir ihn los sind", sagt die EU-Abgeordnete Trebesius über Martin Schulz. "Schulz' Karriere in Brüssel ist abgelaufen und er sucht nun nach einer... Mehr»

CDU und CSU gegen Rot-Rot-Grüne Regierung in Deutschland

"Jetzt ist klar, worum es geht: Angela Merkel oder Martin Schulz, eine CDU-geführte Regierung oder Rot-Rot-Grün", sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber. Auf ihrem Gipfeltreffen... Mehr»

Kanzlerkandidat der SPD: Sigmar Gabriel oder Martin Schulz?

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz oder Sigamr Gabriel scheinen die Kanzlerkandidaten der SPD zu werden. Die Entscheidung liegt bei SPD-Chef Sigmar Gabriel. Mehr»

Merkel mit nur 89,5 Prozent Zustimmung als CDU-Chefin bestätigt

Kanzlerin Angela Merkel hat bei ihrer Wiederwahl zur CDU-Vorsitzenden einen Dämpfer hinnehmen müssen. Beim Bundesparteitag in Essen stimmten 89,5 Prozent der Delegierten für... Mehr»

NRW-Ministerpräsidentin Kraft weiß, wer SPD-Kanzlerkandidat wird, und schweigt

Die SPD-Spitze will sich in der Frage der Kanzlerkandidatur erst Ende Januar erklären. NRW-Ministerpräsidentin Kraft deutet jetzt an, die Würfel seien schon gefallen. Zum... Mehr»

„Ein überzeugender Europäer“: EU-Präsident Martin Schulz wechselt in die Bundespolitik

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz gibt seinen Posten in der EU auf und tritt für die SPD in NRW bei der Bundestagswahl an. Kommissionspräsident Juncker bedauert den Wechsel,... Mehr»

SPD will auf Klausur Ende Januar über Kanzlerkandidatur entscheiden

Die SPD hält daran fest, erst Anfang 2017 über die Kanzlerkandidatur zu entscheiden. Als wahrscheinlicher Kandidat gilt bislang Parteichef Gabriel. Im Gespräch ist allerdings... Mehr»

Umfrage zur SPD-Kanzlerkandidatur: Steinmeier kann Merkel schlagen

Könnten die Deutschen den Bundeskanzler direkt wählen, würden sie sich der Umfrage zufolge mit 28 zu 23 Prozent für Frank-Walter Steinmeier und gegen Angela Merkel (CDU)... Mehr»