Schlagwort

Konflikt

">

Berlin: Polizei macht 20.000 Überstunden bei Libyen-Konferenz

"Mit einem enormen Kraftakt, sowie massiven Einschnitten in das Privatleben der Kolleginnen und Kollegen", sei, so die Gewerkschaft der Polizei, die Libyen-Konferenz durch Polizeikräfte abgesichert... Mehr»
">

Meuthen warnt vor „Dunkeldeutschland der Merkelisten“ und autoritärem Öko-Sozialismus

Die AfD in Rheinland-Pfalz hat mit dem 62-jährigen Michael Frisch aus Trier einen neuen Landesvorsitzenden. Er wird Uwe Junge nachfolgen, der für den Bundesvorstand kandidiert. Der Landesverband... Mehr»
">

Syrien-Konflikt: Mützenich (SPD) stellt Nato-Mitgliedschaft der Türkei in Frage

"Jeder muss für sich selbst prüfen, ob er noch Teil der Nato sein kann und will", sagte SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich. "Das gilt auch und gerade für die Türkei." Mehr»
">

Syrische Kurdenmiliz beginnt Abzug von türkischer Grenze

Gemäß der Vereinbarung von Sotschi sollen sich die YPG-Truppen aus dem restlichen Grenzgebiet westlich von Tal Abjad und östlich von Ras al-Ain zurückziehen. Am Mittwoch rückten erste russische... Mehr»
">

Gewinner und Verlierer der türkisch-russischen Einigung im Syrien-Konflikt

Nicht nur der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan profitiert nach dem Abzug der kurdischen Volksverteidigungseinheiten, auch der russische Staatschef Wladimir Putin und Syriens Machthaber... Mehr»
">

Café-Kämpfe in Herne: Kurden gegen Türken – Polizist in Not zog Schusswaffe

In Herne sind zwei Cafés nur wenige hundert Meter voneinander entfernt, ein kurdisches und ein türkisches. Hier findet im Kleinen eine Art Krieg statt. Am Montag musste ein Polizist in Not gar seine... Mehr»
">

Brandanschlag auf Dortmunder Moschee: Polizeipräsident verspricht Sicherheit – Video zeigt Täter

Zwei Personen verübten in der Nacht auf Montag einen Brandanschlag auf eine türkische Moschee in Dortmund-Eving. Die Täter entkamen. Mehr»
">

Syrien-Konflikt: IS befreit kurdische Gefangenen – Kurden stellen Kämpfe gegen IS ein

"Kein IS-Kämpfer kann den Nordosten Syriens verlassen!“. So lautet das Versprechen des türkischen Präsidenten Erdogan. Die Realität scheint anders: Medien berichten von Ausbrüchen und... Mehr»
">

Antifa und „Linke Köln” demonstrieren gegen „türkischen Angriffskrieg“ – Polizei alarmiert

Angemeldet wurde die Kölner Demonstration von den Gruppen "Interventionistische Linke Köln" und "Antifaschistisches Aktionsbündnis Köln gegen Rechts". Auch in Berlin, Hamburg, Frankfurt,... Mehr»
">

Syrien-Konflikt: Macron will Erdogan gemeinsam mit Merkel und Johnson treffen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nannte es zum Abschluss des EU-Gipfels "schade", dass die Bemühungen um eine politische Lösung in Syrien durch die Militäroffensive zurückgeworfen würden. Mehr»
">

Kopfabschneider in Syrien: Türkische Truppen oder Verbündete? Wer enthauptete Gegner? – Erschießungssequenzen aus 2016

Einem Videobericht von OE24 nach wurden im Verlauf der türkischen Offensive in Syrien grausame Verbrechen begangen. Teilweise stammen die Aufnahmen jedoch bereits aus 2016, wie sich herausstellte. Mehr»
">

Syrien-Konflikt: USA und Türkei vereinbaren fünftägige Waffenruhe

Waffenruhe für fünf Tage. Darauf habe sich US-Vizepräsident Mike Pence nach langen Gesprächen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Ankara verständigt. Mehr»
">

Syrien-Konflikt: EU-Parlamentspräsident fordert härtere Sanktionen gegen Türkei

Die EU könne "nicht glücklich" über die Beschlüsse ihrer Außenminister vom Montag sein und müsse "weiter gehen", sagte EU-Parlamentspräsident David Sassoli. Die Außenminister hatten sich nicht... Mehr»
">

Luftaufnahmen der Bundeswehr-Tornados in Syrien werden Türkei übermittelt

Die Mission ist heikel, da die Aufnahmen der Bundeswehr-Tornados allen Mitgliedern der internationalen Anti-IS-Koalition zur Verfügung gestellt werden – auch der Türkei. Mehr»
">

Syrien: Türkei verlegt Fahrzeuge und Soldaten an die Grenze

Präsident Erdogan: Die Türkei stehe kurz vor einem Militäreinsatz in Syrien, der "sowohl aus der Luft als auch mit Bodentruppen" ausgefochten werde. Es gab Truppenbewegungen. Mehr»
">

Bystron: „Trump ist die einzige Hoffnung für Frieden in der Ukraine und verfolgte Christen weltweit“

Anstatt am Montag am Klimagipfel teilzunehmen, sprach US-Präsident Donald Trump bei der UNO-Tagung zu verfolgten religösen Minderheiten. Trump sprach sich gegen die grassierende antisemitische... Mehr»
">

Nach Deal mit den Taliban: USA kündigen Abzug von fünf Stützpunkten in Afghanistan an

Die USA haben den Abzug ihrer Soldaten von fünf afghanischen Militärstützpunkten im Rahmen eines möglichen Friedensabkommens mit den Taliban in Aussicht gestellt. Die US-Regierung habe sich in... Mehr»
">

Handelsstreit USA – China: Europäische Unternehmen stimmen US-Kritik zu, sorgen sich aber um Wachstum

Europäische Unternehmen, die in China tätig sind, sehen die von Donald Trump verhängten Strafzölle kritisch. Allerdings geben sie dem US-Präsidenten Recht: Chinas Wirtschaft muss sich weiter... Mehr»
">

Stichwahl um Präsidentenamt in der Ukraine erforderlich – Timoschenko wittert Manipulation

Der in der Ukraine beliebte Komiker Wolodimir Selenski erzielte im ersten Wahlgang der Präsidentschaftswahlen, laut Umfragen, etwa 30 Prozent aller Stimmen, vor dem Amtsinhaber Petro Poroschenko mit... Mehr»
">

Provokationen in Kaschmir: Indien richtet Warnung an Pakistan

Der Konflikt zwischen den beiden Nachbarländern Indien und Pakistan wurde mit einer Warnung weiter angeheizt. die beiden atomar bewaffneten Länder hatten zuletzt schwere Differenzen, der Konflikt... Mehr»