Schlagwort

kultur

Erleuchtet

Mehr»

Der letzte DDR-Bürger in Valparaiso – Vera Lengsfeld unterwegs in Chile

Chile gewährte dem Ehepaar Honecker Asyl, nachdem es Moskau verlassen musste. Heute lebt noch ein Enkelsohn des Paares in dem südamerikanischen Land. Vera Lengsfeld berichtet von "unterwegs". Mehr»

Rachmaninows verlorenes Russland eingebettet in seinem Choral „Vesper“

Sergej Rachmaninow (1873-1943): Das große Abend- und Morgenlob – Vesper op. 37 für gemischten Chor a cappella Mehr»

Die sagenhafte Welt von Mykene noch bis Juni 2019 in Karlsruhe

Tapfere Helden, goldenes Geschmeide und Kyklopenmauern - Karlsruhe lässt das frühe Griechenland aufleben. Die größte Mykene-Schau seit langem wurde nun durch griechisch-deutsche Kooperation... Mehr»

Indonesier zelebrieren besonderes Kaffee-Ritual – 4000 Tassen ausgeschenkt

Schlange stehen für eine Tasse Kaffee: Mehrere tausend Menschen haben bei einem Festival auf der indonesischen Insel Sumatra ein besonderes Kaffee-Ritual zelebriert. Mehr»

Tutanchamun-Wanderausstellung macht Station in Paris

"Die Schätze des Pharao" – eine Wanderausstellung mit Schätzen aus der Grabkammer des ägyptischen Pharaos Tutanchamun kommt nach Paris. Die Ausstellung wird in Europa nur in der französischen... Mehr»

Sinn und Sinnlichkeit einer virtuosen Geigenbauerin – Das Lebenswerk der Jamie Marie Lazzaras

FLORENZ, Italien. Wenn Sie Glück haben, können Sie bereits die ersten Töne hören, bevor Sie die Werkstatt sehen. Es ist bekannt, dass liebliche Klänge aus diesen Wänden dieser kleinen Werkstatt... Mehr»

Koreanischer Ringkampf ist Kulturerbe der Menschheit

Die Unesco hat erstmals eine gemeinsame Bewerbung von Nord- und Südkorea für das Kulturerbe der Menschheit angenommen. Der Nationalsport des Ringens wird auf die Liste des immateriellen Erbes... Mehr»

Migrantenanteil und sozialer Frieden: Wie viel Einwanderung kann Deutschland verkraften?

Der Psychologe und Hochschullehrer Albert Wunsch hat in einem Beitrag für den „European“ vier Faktoren dargelegt, die aus seiner Sicht darüber entscheiden würden, ob Einwanderung eine... Mehr»

Jane Austen: „Emma“ – Jenseits der Liebesgeschichten

Sie sehen auf den ersten Blick wie schlichte Liebesromane aus, die großen englischen Frauenromane des 19. Jahrhunderts. Doch liest man zwischen den Zeilen, die Jane Austen geschrieben hat, treten die... Mehr»

Das Kuckucks-Ei im Schulfilm-Nest: Fauler Zauber um „Feine Sahne Fischfilet“ – Was können betroffene Eltern tun?

Einseitig, "politisch-radikal", "gewaltbetont" und "linke Heldenverehrung" gibt die FBW-Jury zu bedenken und vergibt das Prädikat "besonders wertvoll". AfD-Bildungssprecher gibt betroffenen Eltern... Mehr»

Belgien erlebt neue Runde im Krieg gegen die Weihnacht – „Wintermarkt“ und „Winterspaß“ ersetzen christliche Bezüge

In Brügge und mehreren anderen belgischen Großstädten wird es in der bevorstehenden Adventszeit nur noch „Wintermärkte“ oder einen „Winterspaß“ geben. Der Ausdruck „Weihnachtsmarkt“... Mehr»

„Klassenleitertadel, in Fürsorglichkeit gehüllt“: Dresdner Autor Uwe Tellkamp weist Kampagne gegen Buchhandlung zurück

„Briefe gewisser Werktätiger“, „Kotau vor Zeitgeist und Fördermittelquellen“: Autor Tellkamp fühlt sich durch eine Erklärung zum 9. November und einen Offenen Brief in der Novemberausgabe... Mehr»

Nationalmuseum in Damaskus nach sechs Jahren wieder teilweise geöffnet

Nach sechsjähriger Schließung hat das Nationalmuseums in Damaskus wieder teilweise geöffnet. Erstmals seit dem Jahr 2012 konnten Besucher durch die große Flügeltür treten und die Ausstellungen... Mehr»

Samuel Schirmbeck: Die Linke islamisiert Deutschland mehr als der Islam

Autor und Filmemacher Samuel Schirmbeck war zehn Jahre lang ARD-Korrespondent in Algerien. Für ihn ist es unbegreiflich, dass ausgerechnet die Linken dem Islam in Deutschland unkritisch... Mehr»

3.000 Jahre alte Grabstätte in Peru entdeckt

Schon 2013 fanden Archäologen auf dem 28.000 m² großen Areal ein Grab mit Überresten von fünf Menschen. Die neu entdeckten Funde datieren in eine Zeit lange vor den Inkas und mindestens einer der... Mehr»

Kap. 4: Der verborgene Feind der freien Gesellschaft – Wie man in anderen Ländern Revolutionen einleitet (Teil 2)

Wie veränderten sich die Länder Asiens, Afrikas, Südamerikas und Osteuropas in den letzten Jahrzehnten? Mehr»

Taiwan eröffnet größtes Kulturzentrum unter einem Dach

Der Kunstdirektor dirigiert auch am Rhein, die Orgel stammt aus Bonn - und bald kommen die Berliner Philharmoniker. Mit einem gigantischen neuen Komplex für Oper, Konzert, Theater und Tanz will sich... Mehr»

Festival of Lights

Mehr»
Werbung ad-infeed3