Schlagwort

Kunst

Neues Mosaik von Yoko Ono in ihrer New Yorker U-Bahn-Station

Eine U-Bahn-Station in Manhattan hat ein neues Mosaik von Yoko Ono bekommen. Das Motiv besteht aus einem blauen Himmel und Wolken. Zusätzlich dazu gibt es Kommentare, die friedvolle Botschaften... Mehr»

Festival of Lights

Mehr»

Gemälde von Frans Francken dem Jüngeren für 1,5 Millionen Euro versteigert

Knapp 1,5 Millionen Euro – diese Summe bezahlte ein "großer europäischer Sammler" für das Gemälde von Frans Francken des Jüngeren bei einer Versteigerung. Mehr»

Einführung: Was ist gut, was ist böse – Hintergründe zum derzeitigen Chaos

„Das Kommunistische Manifest“ beginnt mit den Worten: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus.“ Die Verwendung des Begriffs „Gespenst“ war keine Laune von Karl... Mehr»

Die beste Tänzerin der Welt findet keinen Tanzpartner – Jungs in ihrem Alter „spielen lieber Fußball“

Weil Jungs in ihrem Alter "lieber Fußball spielen", tanzt dieses Mädchen solo. Die Elfjährige ist U12-Weltmeisterin im Standardtanz und trainiert fünf Mal pro Woche. Ihren nächsten Titel hat die... Mehr»

Hund balanciert Taxi

Mehr»

Gewebtes Gold: Wandteppiche sind mehr als Hand- oder Kunstwerk

Louis XIV, der Sonnenkönig von Frankreich, war verliebt in Wandteppiche. Seine Sammlung war und ist die Größte in Europa. Auch heute dauert ein solch einzigartiger Teppich Jahre in der Fertigung... Mehr»

Erdogan-Statue in Wiesbaden wieder abgebaut: Sicherheit konnte nicht mehr gewährleistet werden – „auch Stichwaffen gesichtet“

Die Stadt Wiesbaden hat die Statue des türkischen Staatspräsidenten abbauen lassen. Die Sicherheit habe nicht mehr gewährleistet werden können, heißt es. Mehr»

Kunstaktion? – Goldene Erdogan-Statue mitten in Wiesbaden aufgestellt

Einen Monat vor dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten wurde auf einem Platz in Wiesbaden eine goldene Statue von Erdogan aufgestellt. Mehr»

Tausende besuchen „Offene Baustelle“ des Berliner Schlosses – „Kiecke, staune, wunder Dir!“

Am Berliner Stadtschloss geht es voran: Am Wochenende besuchten Tausende die Baustelle. Ein Konzert der Berliner Philharmoniker im Innenhof war restlos ausverkauft. Mehr»

Designer Konstantin Grcic wollte eigentlich Bootsbauer werden

München (dpa) - Designer Konstantin Grcic kann sich stundenlang Schiffe anschauen - obwohl der gebürtige Münchner nie an einem Meer oder See gelebt hat. «Mein Traum war es, Bootsbauer zu werden»,... Mehr»

Designer Konstantin Grcic wollte eigentlich Bootsbauer werden

München (dpa) - Designer Konstantin Grcic kann sich stundenlang Schiffe anschauen - obwohl der gebürtige Münchner nie an einem Meer oder See gelebt hat. «Mein Traum war es, Bootsbauer zu werden»,... Mehr»

Designer Konstantin Grcic wollte eigentlich Bootsbauer werden

München (dpa) - Designer Konstantin Grcic kann sich stundenlang Schiffe anschauen - obwohl der gebürtige Münchner nie an einem Meer oder See gelebt hat. «Mein Traum war es, Bootsbauer zu werden»,... Mehr»

Designer Konstantin Grcic wollte eigentlich Bootsbauer werden

München (dpa) - Designer Konstantin Grcic kann sich stundenlang Schiffe anschauen - obwohl der gebürtige Münchner nie an einem Meer oder See gelebt hat. «Mein Traum war es, Bootsbauer zu werden»,... Mehr»

Designer Konstantin Grcic wollte eigentlich Bootsbauer werden

München (dpa) - Designer Konstantin Grcic kann sich stundenlang Schiffe anschauen - obwohl der gebürtige Münchner nie an einem Meer oder See gelebt hat. «Mein Traum war es, Bootsbauer zu werden»,... Mehr»

Designer Konstantin Grcic wollte eigentlich Bootsbauer werden

München (dpa) - Designer Konstantin Grcic kann sich stundenlang Schiffe anschauen - obwohl der gebürtige Münchner nie an einem Meer oder See gelebt hat. «Mein Traum war es, Bootsbauer zu werden»,... Mehr»

Designer Konstantin Grcic wollte eigentlich Bootsbauer werden

München (dpa) - Designer Konstantin Grcic kann sich stundenlang Schiffe anschauen - obwohl der gebürtige Münchner nie an einem Meer oder See gelebt hat. «Mein Traum war es, Bootsbauer zu werden»,... Mehr»

Designer Konstantin Grcic wollte eigentlich Bootsbauer werden

München (dpa) - Designer Konstantin Grcic kann sich stundenlang Schiffe anschauen - obwohl der gebürtige Münchner nie an einem Meer oder See gelebt hat. «Mein Traum war es, Bootsbauer zu werden»,... Mehr»

Gelb statt Grau: Graffiti-Künstler schaffen «Sprayfield» in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - In einer eher grauen Ecke von Mexiko-Stadt strahlt es gelb von den Wänden: Eine Gruppe von Graffiti-Künstlern hat den Stadtteil Infonavit Iztacalco zu Springfield verwandelt,... Mehr»

Gelb statt Grau: Graffiti-Künstler schaffen «Sprayfield» in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - In einer eher grauen Ecke von Mexiko-Stadt strahlt es gelb von den Wänden: Eine Gruppe von Graffiti-Künstlern hat den Stadtteil Infonavit Iztacalco zu Springfield verwandelt,... Mehr»
Werbung ad-infeed3