Schlagwort

Kunst

">

Für 400 Millionen Dollar: New Yorker MoMA meldet sich runderneuert zurück

Das Museum of Modern Art gehört zu den renommiertesten Kunstmuseen der Welt und zu den größten Touristen-Attraktionen New Yorks. Wegen ständiger Überfüllung musste es anbauen und vier Monate... Mehr»
">

Rembrandt im Staatlichen Museum Schwerin

Kunstliebhaber können derzeit in Schwerin eine Rembrandt-Ausstellung besuchen. Zu sehen gibt es rund 70 Grafiken mit vielfältigen Motiven. Mehr»
">

Kunstdiebstahl: Düsseldorfer Polizei fahndet nach Gemälde „Wallfahrt nach Kevelaer“

Die Kriminalpolizei Düsseldorf fahndet nach dem Gemälde "Die Wallfahrt nach Kevelaer" des Düsseldorfer Künstlers Hubert Salentin. Das seit dem 4. Juni verschwundene Gemälde soll einen Wert von... Mehr»
">

„Menzel. Maler auf Papier“ – Ausstellungseröffnung im Berliner Kupferstichkabinett

Adolph Menzel ist das Auge des 19. Jahrhunderts. Das Berliner Kupferstichkabinett verfügt mit mehr als 6.000 Werken über den weltweit größten Bestand an Papierarbeiten des deutschen Künstlers.... Mehr»
">

Das Goldklo ist weg: Diebe stehlen goldene Toilette aus Kunstausstellung in Churchills Geburtshaus

Diebe haben ein Goldklo aus einer Kunstausstellung in Großbritannien gestohlen – und dabei eine Überschwemmung ausgelöst. Das Werk "America" des italienischen Künstlers Maurizio Cattelan, eine... Mehr»
">

Umwelt-Mahnmal: Klagenfurt setzt Wald ins Fußballstadion

Bis Ende Oktober bekommen Besucher des 92 Millionen Euro teuren Stadions in Klagenfurt statt Spielen einen Wald zu sehen. Mehr»
">

Udo Lindenberg bringt „Zwischentöne“ nach Leipzig

Er ist nicht nur Sänger und Musiker, er kann auch zeichnen. Das stellt er jetzt in einer Ausstellung unter Beweis, einer Verneigung von den Montagsdemonstranten, wie er sagt. Mehr»
">

Ari Stickerei besticht mit feinsten Materialien und langer indischer Tradition

Bis zur heutigen Zeit haben sich altertümliche Techniken, wie die indische Ari Stickerei, ihre Einzigartigkeit, ihren Wert und ihr Streben nach Perfektion bewahrt. Es ist diese inspirierende... Mehr»
">

30 Jahre Mauerfall: Steinmeier präsentiert DDR-Gemälde in Schloss Bellevue

Der Bundespräsident will damit an die friedliche Revolution erinnern, "die vor 30 Jahren im Sommer mit den Fluchtbewegungen ein erstes Beben spüren ließ". Mehr»
">

Musik am Abend: Aus einer Sonate für Flöte und Cembalo von JS Bach

Aus der Reihe Epoch Times Musik – Für Liebhaber. Mehr»
">

Mehr als Worte – Die Postkarte wird 150 Jahre

Vor ihrer Einführung noch als „unanständige Form der Mitteilung auf offenem Postblatt“ kritisiert, traf die Postkarte den Nerv der Zeit: Bildmotive erfüllten - damals wie heute - das Bedürfnis... Mehr»
">

Archäologen entdecken „Schatzkammer eines Zauberers“ in Pompeji

Die Forscher in Pompeji rätseln noch. Wozu waren die jetzt gefundenen Kristalle und Gesteine, Knöpfe, orientalische Käfer, Amulette und Puppen gut? Mehr»
">

Wie lockt man die Instagram-Generation aufs Dorf? Wandgemälde der Älteren in Taiwan erregen Aufsehen

Graffitis der Älteren: Nachdem die Produktion von Taiwan nach China verlegt wurde, wanderten die jungen Leute ab. Zurück blieben die Alten. Nun fallen sie durch Graffitis auf und erste Touristen... Mehr»
">

Aktionskünstler Jonathan Meese kritisiert „Fridays for Future“

"Ich finde es sehr problematisch, wenn junge Menschen sich von außen die Ideologie in die Gesichter meißeln lassen", sagt der Künstler mit Blick auf die "Fridays for Future"-Bewegung. Mehr»
">

Jugendlicher Täter vom Londoner Tate-Museum wegen versuchten Mordes vor Gericht

Der mutmaßliche Täter vom Londoner Tate-Museum muss sich wegen versuchten Mordes verantworten: Wie die britische Polizei am Dienstag mitteilte, soll der 17-jährige Jugendliche am Vormittag vor... Mehr»
">

Römerstadt wird zur Ideenschmiede: Schweizerin investiert Millionen in Südfrankreich

Die Schweizer Millionärin Maja Hoffmann pumpt Millionen Euro in das südfranzösische Arles. Sie will die Römerstadt zu einem Kultur- und Kunstspot ausbauen. Demnächst wird der spektakuläre Turm... Mehr»
">

Von Museums-Aussichtsplattform geschubster Junge war aus Frankreich zu Besuch

Der sechsjährige Junge, der von einer Aussichtsplattform des Londoner Museums Tate Modern geschubst wurde, war mit seiner Familie aus Frankreich zu Besuch. Das teilte die Polizei mit. Demnach ist... Mehr»
">

Sechsjähriger nach Sturz von Museums-Aussichtsplattform in London außer Lebensgefahr

"Wo ist mein Sohn, wo ist mein Sohn?", schrie eine Mutter am Sonntag laut Augenzeugenberichten auf der Aussichtsplattform des Londoner Museums Tate Modern. Mehr»
">

Londoner Museum Tate Modern: Kind von Jugendlichem aus 10. Stock geworfen

Ein 17-Jähriger soll einen sechsjährigen Jungen von einer Aussichtsplattform im zehnten Stock der Tate Modern in London geworfen haben. Der Jugendliche wurde wegen des Verdachts auf versuchten Mord... Mehr»
">

Das große Gerhard-Richter-Sommertheater

Wer bekommt Gerhard Richters Gemälde-Schatz? In Köln hatte man die Idee, ein eigenes Museum zu bauen. Doch der Künstler winkt ab. Die Millionen-Werke gehen wohl eher nach Dresden und Berlin. Doch... Mehr»