Schlagwort

Kunst

Goldnest aus Schule gestohlen – Ermittlungen in Clan-Szene

Vor zwei Jahren wurde eine riesige Goldmünze aus einem Berliner Museum gestohlen. Das Gold ist spurlos verschwunden, mehrere junge Männer stehen vor Gericht. Ein aktueller Diebstahl erinnert an den... Mehr»

„Goldenes Nest“ im Wert von 28.000 Euro aus Berliner Grundschule gestohlen – Polizei vermutet Clan-Räuber

Nach dem Diebstahl eines „goldenen Nests“ aus einer Berliner Grundschule hat es mehrere Durchsuchungen gegeben. Beamte durchsuchten am Mittwochnachmittag ein Auto und drei Objekte in... Mehr»

Enthüllt ein Porträt von da Vinci warum er die Mona Lisa nie vollendete?

Leonardo da Vinci war, so sind sich Forscher einig, Linkshänder. Einige seiner Werke malte er jedoch mit rechts und in seinem späteren Leben hatte er mit eben jener Hand Probleme. Ist eine Lähmung... Mehr»

Streit um Parthenon-Skulpturen geht in die nächste Runde: „Befreit sie aus ihrem dunklen Gefängnis“

Bereits seit Beginn des Jahres streiten sich das British Museum und das Akropolismuseum um die berühmten Parthenon-Skulpturen. Die Griechen fordern die Rückgabe der griechischen Kunstgegenstände,... Mehr»

Werke von Maler Gerhard Richter aus Mülltonne gestohlen: Mann zu 3150 Euro Geldstrafe verurteilt

Wegen Diebstahls von vier aussortierten Werken des Künstlers Gerhard Richter aus dessen Altpapiertonne hat das Kölner Amtsgericht einen Mann zu 3150 Euro Geldstrafe verurteilt. Mehr»

Berlin: Alte Meister sind Ausstellungs-Hit – Schon 100.000 Besucher bei „Mantegna und Bellini“

Die beiden Renaissance-Maler sorgen für einen Publikumsansturm: Wer die 94 Arbeiten der beiden italienischen Künstler sehen will, muss möglicherweise etwas Zeit mitbringen. Der Run auf die... Mehr»

Kulturminister: Alle Gemälde aus Notre-Dame unbeschädigt

Alle Gemälde aus der Pariser Kathedrale Notre-Dame sind gerettet. Voraussichtlich werden sie im Louvre und anderen Museen zwischengelagert.  Mehr»

Hilfsangebote für Notre-Dame: Grütters beauftragt Koordinatorin

Nach dem Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame hat die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters (CDU), die Architektin und Kunsthistorikerin Barbara Schock-Werner... Mehr»

Die kreative Arbeit von J.R.R. Tolkien

Mittelerde ist ohne Zweifel ein Land der Mythen und Legenden und doch hat es einen wahren Kern. Zwischen saftigen Wiesen, schroffen Bergen und allerlei finsteren Gestalten erinnert das Land der... Mehr»

Zwei Van-Gogh-Gemälde 16 Jahre nach Diebstahl wieder in Amsterdam zu sehen

16 Jahre nach ihrem Diebstahl: "Strand von Scheveningen" von Vincent van Gogh aus dem Jahr 1882 und "Die Kirche von Nuenen mit Kirchgängern" von 1884/85 sind wieder in Amsterdam zu sehen. Mehr»

Das Augustusburger Schloss in Brühl: ein brillantes Beispiel des deutschen Rokoko

Nur eine kurze Zugfahrt südlich von Köln liegt die Haltestelle Brühl. Direkt gegenüber vom Bahnhof führt eine Straße geradewegs zu einem der beeindruckendsten Beispiele des Rokoko:... Mehr»

Verbraucherschutz für Ostereier: Auch rote Bete und Spinat erzeugen faszinierende Farben

Ob gekocht, gefärbt oder ausgepustet: Zu Ostern schnellt der Eierverbrauch in die Höhe. Wer Eier von glücklichen Hühnern bevorzugt, auf künstliche Farben verzichten will und auch nach Ostern noch... Mehr»

Bilderstreit in Merkels Arbeitszimmer: Erst Nolde verbannt, jetzt auch Schmidt-Rottluff

Kurz bevor eine Ausstellung die NS-Verstrickung von Emil Nolde zeigt, werden zwei Arbeiten des berühmten Expressionisten aus dem Kanzleramt verbannt. Ein Nolde-Experte erwartet mehr Klarheit von der... Mehr»

Wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung: Ermittlungen gegen „Zentrum für politische Schönheit“

Gegen das "Zentrum für Politische Schönheit" wird wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung ermittelt. Mehr»

Internationaler Klavierwettbewerb verfolgt ein anderes Repertoire – Mit Erfolg!

Was die großen Wettbewerbe für klassische Musik anbelangt, so ist der internationale Klavierwettbewerb von NTD einzigartig, denn im Mittelpunkt steht die Erhaltung der traditionellen Kunst und... Mehr»

Der „Sprayer von Zürich“ muss wegen Flamingos vor Gericht

Harald Naegeli (79), der "Sprayer von Zürich", muss wieder vor Gericht. Der Mann, der Graffiti zur Kunstform erhob, soll in Düsseldorf mit der Spraydose unterwegs gewesen sein. Mehr»

Tutanchamun-Ausstellung in Paris – Bereits 130.000 Tickets vor der Eröffnung verkauft

Es ist höchstwahrscheinlich die letzte Tutanchamun-Wanderausstellung. In Paris macht sie in Europa ihren ersten Halt. Erwartet werden weit mehr als eine Million Besucher. Mehr»

Mehr als übereinander gestapelte Tiere – Ausstellung über Bremer Stadtmusikanten eröffnet

Die Bremer Stadtmusikanten feiern ihr 200-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass erhalten sie eine Ausstellung, die über mehrere Monate geöffnet bleibt. Begleitet wird die Schau von Konzerten und... Mehr»

Echt oder eine Fälschung? Van Gogh in US-Kunstmuseum bestätigt

Lange Zeit war nicht klar, ob es sich bei einem Ölgemälde um ein echtes Werk von Vincent van Gogh handelt. Jetzt haben Experten alle Zweifel beseitigt - und einen anderen Fund bestätigt. Mehr»

Italiens Regierung schmückt sich mit Leonardo

Neue Euromünzen, Sonderbriefmarken und überall Leonardo-Ausstellungen: Ganz Italien ist stolz auf Leonardo da Vinci. Das Jubiläum zum 500. Todestag des Künstlers steht an. Mehr»