Schlagwort

Kunst

„Klassenleitertadel, in Fürsorglichkeit gehüllt“: Dresdner Autor Uwe Tellkamp weist Kampagne gegen Buchhandlung zurück

„Briefe gewisser Werktätiger“, „Kotau vor Zeitgeist und Fördermittelquellen“: Autor Tellkamp fühlt sich durch eine Erklärung zum 9. November und einen Offenen Brief in der Novemberausgabe... Mehr»

Magritte-Gemälde erzielt Rekordpreis bei Auktion in New York

Ein Gemälde von René Magritte ist in New York für 26,8 Millionen Dollar (knapp 24 Millionen Euro) versteigert worden. Das Werk "Le principe du plaisir" erreichte damit einen neuen Rekordpreis für... Mehr»

Herbstfrüchte

Mehr»

Forscher: Ältestes Bild der Welt befindet sich auf Borneo

Australische und indonesische Forscher kommen zu dem Ergebnis, dass sich die älteste figürliche Darstellung der Welt in einer Höhle auf der indonesischen Insel Borneo befindet. Mehr»

Kunstausstellung in Hongkong auf chinesischen Druck hin abgesagt

Die Absage einer chinakritischen Kunstausstellung lässt in Hongkong die Sorge um die Meinungsfreiheit wachsen. Die Veranstalter begründeten die kurzfristige Absage mit "Drohungen der chinesischen... Mehr»

Gerhard Richter spendet Werke für Kölner Obdachlose

Ein gutes Dutzend handsignierte Drucke im Wert von 200.000 Euro hat der Kölner Maler dem Verein "Kunst hilft geben" überlassen. Mit dem Geld aus dem Verkauf soll ein Integrationsprojekt, bei dem... Mehr»

Nationalmuseum in Damaskus nach sechs Jahren wieder teilweise geöffnet

Nach sechsjähriger Schließung hat das Nationalmuseums in Damaskus wieder teilweise geöffnet. Erstmals seit dem Jahr 2012 konnten Besucher durch die große Flügeltür treten und die Ausstellungen... Mehr»

„Tippen ist eine Kunst“ – Dieser indischer Rentner malt Porträts auf der Schreibmaschine

Mit einer Schreibmaschine kann mehr machen als nur schreiben. Dieser Mann tippt damit Bilder, darunter Porträts berühmter Persönlichkeiten - verkäuflich sind seine etwa 150 Kunstwerke nicht,... Mehr»

Mehr als erwartet: Christie’s und das KI-Gemälde

Das Porträt "Edmond de Belamy", dass von einem Algorithmus geschaffen wurde, erzielte mit 432.500 Dollar einen unerwartet hohen Preis. Mehr»

Ist das Kunst oder künstliche Intelligenz?

Ist das Bild einer künstlichen Intelligenz (KI) ein Kunstwerk? Eine Antwort könnte am Donnerstagabend die erste Versteigerung eines von einem Algorithmus geschaffenen Gemäldes geben. Christie's in... Mehr»

Neues Mosaik von Yoko Ono in ihrer New Yorker U-Bahn-Station

Eine U-Bahn-Station in Manhattan hat ein neues Mosaik von Yoko Ono bekommen. Das Motiv besteht aus einem blauen Himmel und Wolken. Zusätzlich dazu gibt es Kommentare, die friedvolle Botschaften... Mehr»

Festival of Lights

Mehr»

Gemälde von Frans Francken dem Jüngeren für 1,5 Millionen Euro versteigert

Knapp 1,5 Millionen Euro – diese Summe bezahlte ein "großer europäischer Sammler" für das Gemälde von Frans Francken des Jüngeren bei einer Versteigerung. Mehr»

Einführung: Was ist gut, was ist böse – Hintergründe zum derzeitigen Chaos

„Das Kommunistische Manifest“ beginnt mit den Worten: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus.“ Die Verwendung des Begriffs „Gespenst“ war keine Laune von Karl... Mehr»

Die beste Tänzerin der Welt findet keinen Tanzpartner – Jungs in ihrem Alter „spielen lieber Fußball“

Weil Jungs in ihrem Alter "lieber Fußball spielen", tanzt dieses Mädchen solo. Die Elfjährige ist U12-Weltmeisterin im Standardtanz und trainiert fünf Mal pro Woche. Ihren nächsten Titel hat die... Mehr»

Hund balanciert Taxi

Mehr»

Gewebtes Gold: Wandteppiche sind mehr als Hand- oder Kunstwerk

Louis XIV, der Sonnenkönig von Frankreich, war verliebt in Wandteppiche. Seine Sammlung war und ist die Größte in Europa. Auch heute dauert ein solch einzigartiger Teppich Jahre in der Fertigung... Mehr»

Erdogan-Statue in Wiesbaden wieder abgebaut: Sicherheit konnte nicht mehr gewährleistet werden – „auch Stichwaffen gesichtet“

Die Stadt Wiesbaden hat die Statue des türkischen Staatspräsidenten abbauen lassen. Die Sicherheit habe nicht mehr gewährleistet werden können, heißt es. Mehr»

Kunstaktion? – Goldene Erdogan-Statue mitten in Wiesbaden aufgestellt

Einen Monat vor dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten wurde auf einem Platz in Wiesbaden eine goldene Statue von Erdogan aufgestellt. Mehr»

Tausende besuchen „Offene Baustelle“ des Berliner Schlosses – „Kiecke, staune, wunder Dir!“

Am Berliner Stadtschloss geht es voran: Am Wochenende besuchten Tausende die Baustelle. Ein Konzert der Berliner Philharmoniker im Innenhof war restlos ausverkauft. Mehr»