Schlagwort

Paläontologie

">

Forscher: Ältestes Bild der Welt befindet sich auf Borneo

Australische und indonesische Forscher kommen zu dem Ergebnis, dass sich die älteste figürliche Darstellung der Welt in einer Höhle auf der indonesischen Insel Borneo befindet. Mehr»
">

Neue Archaeopteryx-Art in Schweden identifiziert?

Der wohl bekannteste Urvogel der Welt erhält einen neuen Verwandten: Forscher der Universität Uppsala, Schweden, identifizierten nun eine neue Archaeopteryx-Art, die mehr Ähnlichkeiten zu unseren... Mehr»
">

Ledumahadi Mafube: Südafrikas neuer Riese aus dem Jura

Wissenschaftler haben vor Kurzem eine neue riesige Dinosaurierart in Südafrika entdeckt. Der Sauropode namens Ledumahadi Mafube wog 12 Tonnen und erreichte eine Hüfthöhe von etwa vier Metern. Zu... Mehr»
">

Größter Dinosaurier Japans enthüllt – Vermutlich eine neue Art

Kürzlich präsentierten japanische Forscher den bislang größten und vollständigsten Dinosaurier Japans. Der 8 Meter lange Pflanzenfresser gehört womöglich zur einer neuen, bislang unbekannten... Mehr»
">

Verräterisches Fett: Eines der ältesten Tiere überhaupt identifiziert

Nun ist es offiziell: Die Dickinsonia sind die bislang ältesten identifizierten Tiere, die auf dem Planeten einst gelebt haben. Die Forscher gelangten durch eine Untersuchung von uralten Fett, dass... Mehr»
">

Starben die Neandertaler wegen Kälteperioden aus?

Die Ursache für das Aussterben der Neandertaler ist bis heute nicht geklärt und beschäftigt Generationen von Wissenschaftlern. Doch nun haben Forscher Hinweise dafür gefunden, dass Neandertaler... Mehr»
">

Paläontologen entdecken neue Dinosaurier-Arten in Montana

Paläontologen haben bei Ausgrabungen an der Judith River Formation in Montana die Knochen einer neuen Tyrannosaurier- und Nodosaurier-Art entdeckt. In den nächsten Jahren sollen die Fossilien der... Mehr»
">

Dino-Waschtag: Skelett des größten bekannten Sauriers gereinigt

Waschtag bei Familie Dinosaurier: Trenton Duerksen vom New Yorker Naturkundemuseum durfte am Dienstag das Skelett des größten bekannten Sauriers reinigen. Mehr»
">

174 Millionen Jahre alte Sauropoden-Fossilien in China entdeckt

In China entdeckten Forscher die Fossilien eines 174 Millionen Jahre alten Sauropoden. Nach der Untersuchung der Fossilien stellten sie fest, dass diese zu einer Dinosaurierart gehören, von der... Mehr»
">

„Bigfoot“: Forscher bestimmen weltweit größten Saurierfuß

Es muss ein Riese gewesen sein - und er lebte auf sehr großem Fuß: Fast einen Meter misst der Fuß eines in den USA gefundenen Verwandten des Brachiosaurus - ein neuer Rekord. Mehr»
">

Fischfossil im Steinbruch – Forscher entdecken bislang unbekannte Art

Wo heutzutage Oberfranken liegt, gab es vor Millionen Jahr nur Meer - sehr zur Freude der Archäologen und Paläontologen. Bei Grabungen im Steinbruch Wattendorf entdeckten die Forscher nun Fossilien... Mehr»
">

Ichthyosaurier: Gigantische Fischsaurier durchpflügten einst die Meere

Vor ca. 235 - 200 Millionen Jahren zogen gigantische Fischsaurier durch die prähistorischen Meere. Die Ichthyosaurier waren bis zu 26 Meter lang und damit etwa so groß wie ein Blauwal. Mehr»
">

Inselhopping und Fluchtflüge waren seine Stärke: Archaeopteryx konnte doch fliegen!

Kunstvoll gefiederter Bodenbewohner, Segelflieger oder doch ein aktiver Flieger? Das Rätsel um den berühmtesten Dino-Vogel ist nun gelöst: ja, er konnte doch fliegen! Mehr»
">

Fußabdrücke einer „Dinosaurier-Disco“ in Schottland entdeckt

Sensationsfund in Schottland: Auf der Isle of Skye haben Forscher riesige Fußabdrücke von Dinosauriern entdeckt. Sie sind 170 Millionen Jahre alt und geben Aufschluss über die Entwicklung der... Mehr»
">

Wettlauf gegen die Zeit – Forschern gelingt digitale Konservierung von Saurierspuren

Ein Team aus Wissenschaftler erstellt mit Hilfe von LiDAR eine digitale Karte der 2011 entdeckten Saurierspuren bei Nashville (USA). Ihre Ergebnisse liefern einen interessanten Einblick in die Zeit... Mehr»
">

Schmetterlinge viel älter als angenommen

Schmetterlinge sind nach neuen Forschungen gut 70 Millionen Jahre älter als bislang angenommen. Das legt der Fund fossiler Überreste im niedersächsischen Schandelah nahe. Mehr»
">

Eine Fledermaus auf allen Vieren: Neuseelands ungewöhnlichste Riesenfledermaus

Auf Neuseeland ist das Fossil einer Millionen Jahre alten und mittlerweile ausgestorbenen Riesenfledermaus entdeckt worden. Diese merkwürdige Riesenfledermaus ist völlig anders als alle... Mehr»
">

Ältester Nachweis für Leben auf der Erde: vor 3,5 Milliarden Jahren gab es bereits Leben

In jahrelanger Kleinstarbeit haben Forscher den Nachweis für das früheste Leben auf der Erde erbracht. Die Wissenschaftler wiesen nach eigenen Angaben verschiedene Mikroben in winzigen 3,5... Mehr»
">

Australische Forscher entdecken neue Art von ausgestorbenen Beutellöwen

Dieser hundegroße Beutellöwe wandelte vor 18 bis 25 Millionen Jahren auf dem australischen Kontinent und jagte seine Beute bis in die höchsten Wipfel des australischen Regenwaldes. Mehr»
">

Jurassic Park in China – Paläontologen machen eine unglaubliche Entdeckung

Im Nordwesten Chinas haben Paläontologen die größte bekannte Ansammlung von Flugsaurier-Eiern entdeckt. In einem rund 120 Millionen Jahren alten Steinblock waren neben Pterosaurierknochen mehr als... Mehr»