Schlagwort

Pressefreiheit

">

Egon W. Kreutzer: Alternative Medien – Freie Medien und mehr

Der einstige Kampfbegriff „Alternative Medien“, der den wohltuenden Unterschied zu den „Mainstream-Medien“ hervorheben sollte, hat seinen frischen Glanz verloren. Die Zahl dieser „neuen... Mehr»
">

Türkei: Mit Baseballschläger und Schusswaffen gegen das freie Wort – Immer mehr Angriffe auf Journalisten

Der türkische Journalist Hakan Denizli wurde in seiner Laufbahn bereits 28 Mal angegriffen – geschlagen, getreten und mit einem Baseballschläger attackiert. Das 29. Mal kamen die Angreifer... Mehr»
">

ROG: Pressefreiheit in Europa hat sich erneut verschlechtert

Die Lage der Pressefreiheit hat sich nach Einschätzung der Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen (ROG) in Europa erneut verschlechtert. Systematische Hetze gegen Journalisten habe dazu... Mehr»
">

Polen: Soros will sich an zweitgrößter Radiostation des Landes beteiligen

Der Agora-Konzern, dessen oppositionelle „Gazeta Wyborcza“ über einen drastischen Rückgang an Lesern und Anzeigenkunden klagt, will sich mithilfe der Schaffung eines Standbeins auf dem... Mehr»
">

Putin unterzeichnet zwei umstrittene Gesetze gegen Falschnachrichten

Künftig können russische Behörden hohe Geldstrafen gegen Medien verhängen. Zudem werden "Beleidigungen staatlicher Symbole" und "Respektlosigkeit" gegenüber Amtsträgern unter Strafe gestellt. Mehr»
">

Regierungskritischer Journalist in Honduras auf offener Straße hingerichtet

In kaum einem Land der Welt gibt es so viel Gewalt wie in Honduras. Mancherorts liegt die Mordrate bis zu 20 Mal höher als im internationalen Durchschnitt. Mehr»
">

Serbischer Staatssender von Demonstranten gestürmt – Vorwürfe wegen Regierungspropaganda

Die Proteste in Serbien gegen Präsident Aleksandar Vucic werden massiver. Mehr»
">

Ministerium erteilt Gemeinde und Polizei erneut Maulkorb: 181 Straftaten in Boostedt vertuscht

Boostedt, das "friedlichste und sicherste Dorf in Schleswig-Holstein", verschweigt über hundert Straftaten in drei Monaten – die in einer Flüchtlingsunterkunft stattfanden. Ein Runder Tisch meint:... Mehr»
">

Zensur: Russische Behörden dürfen Onlinemedien bei Fake News blockieren

Russische Behörden sollen künftig Onlinemedien sperren dürfen. Sollten aufgrund der Berichterstattung Unruhen ausgelöst werden oder gar Menschen zu Tode kommen, können Geldstrafen bis zu 1,5... Mehr»
">

CDU-Politiker Sensburg wirft AfD Einschüchterung von Journalisten vor

Die AfD in Sachsen sammelte in einem internen Leitfaden Hinweise zur Presse, um zur Vorsicht gegenüber voreingenommenen Journalisten aufzurufen. Der Chef des Journalisten-Verbandes und CDU-Politiker... Mehr»
">

Verzweifelte Eltern des inhaftierten Venezuela-Reporters Billy Six bitten um Hilfe

Die Eltern von Billy Six wenden sich verzweifelt an die Öffentlichkeit: "Wir bitten alle Menschen auf dieser Welt, denen Völkerrechte, Menschenrechte und Pressefreiheit noch etwas bedeuten, sich... Mehr»
">

Weißes Haus erlässt Regeln für Pressekonferenzen: Folgefragen werden strenger gehandhabt

Im Streit mit dem CNN-Reporter Jim Acosta hat das Weiße Haus nachgegeben. Aber in Zukunft will die Regierungszentrale von US-Präsident Donald Trump strengere Seiten gegenüber Journalisten... Mehr»
">

Dr. Thomas Hartung an den DJV: „Ja dann schließt mich doch aus!“

"Ich bin seit fast zwei Dutzend Jahren Mitglied im Deutschen Journalisten Verband DJV. Und Mitglied der AfD. Beides sei laut „Dresdner Erklärung“ des DJV-Verbandstags unmöglich. Das wiederum... Mehr»
">

Ukraine: Medienfreiheit bleibt eine Baustelle – Experten sehen nur langsame Verbesserungen

Die Ukraine hat sich im Media Sustainability Index, der die Medienfreiheit von Ländern einstuft, in den letzten Jahren leicht auf ein insgesamt durchschnittliches Maß verbessert. Von der Bestmarke... Mehr»
">

„Bekämpft den Brand, nicht die Presse“: TV-Sender 112 Ukraine im Visier der Politik

Legitimer Kampf gegen „russischen Imperial-Chauvinismus“ oder ein Vorwand zur Aushebelung der Medienfreiheit? Das Parlament in Kiew schuf jüngst die Grundlage für mögliche Sanktionen gegen... Mehr»
">

ARD-Vorsitzender Wilhelm konkretisiert: Gemeinsame Plattform für unsere Werte schaffen

Der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm will "eine Plattform, die nach unseren Werten ausgerichtet ist" erschaffen. Sie soll ähnlich wie Facebook und Google werden. Mehr»
">

Polizei behindert Pressearbeit bei Kandel-Demo am 1. September

Gab es in Kandel eine „Anweisung von oben“ die Demo des Frauenbündnis Kandel zu behindern? Die Demo wurde an den Ortsrand verbannt, es gab Polizeisperren und Behinderungen, auch für Anwohner.... Mehr»
">

Dresden-Protest: Merkel bekennt sich zur Pressefreiheit – Auf Demonstrationen muss man mit Aufnahmen rechnen

Die von einem Pegida-Demonstranten in Dresden beanstandeten ZDF-Fernsehaufnahmen sind nach Einschätzung von Bundeskanzlerin Angela Merkel erlaubt gewesen. Mehr»
">

Das Recht am eigenen Bild ist nicht grenzenlos

Was gilt bezüglich dem "Recht am eigenen Bild" auf Demonstrationen? Bei öffentlichen Versammlungen könnten Kamerateams und Fotografen grundsätzlich Aufnahmen anfertigen, ohne die Einwilligung... Mehr»
">

Özdemir zu ZDF-Pegida-Vorfall: Grundgesetz-Schützer haben bei Demos von Verfassungsfeinden nichts verloren

Ein Video sorgt derzeit für Furore: Ein Pegida-Demonstrant fordert einen ZDF-Kameramann auf, die Frontalaufnahme seiner Person zu unterlassen. Die Polizei wird eingeschaltet und stoppt die... Mehr»