Schlagwort

Studie

">

Alte Pest-Genome geben Einblick in die genetische Geschichte der zweiten Pandemie

Die Analyse von 34 Pest-Genomen aus der Zeit des Schwarzen Todes und nachfolgender Epidemien zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert in Europa zeigt, wie sich das Bakterium nach einem einzigen Eintrag... Mehr»
">

Studie: Ostdeutsche beurteilen mangelnde Meinungsfreiheit in Deutschland heute „schlimmer als in der DDR“

Laut einer Studie sehen die meisten Ostdeutschen den Zustand der Demokratie in Deutschland als schlecht an. Mehr»
">

Dem „Klimasommer“ zum Trotz: Freibäder erleben drastischen Besucherrückgang

Obwohl Medien auch den ausklingenden Sommer 2019 als einen der wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen präsentieren, ergab eine Freibad-Studie deutlich sinkende Besucherzahlen gegenüber dem... Mehr»
">

Umfrage zu Freibadsaison 2019: Wesentlich weniger Besucher

Laut einer neuen Studie hat es 2019 wesentlich weniger Besucher in Freibädern gegeben als im vorigen Jahr. Mehr»
">

NZZ zur Oxford-Studie: Teure linke Echokammern ARD und ZDF „kein gutes Zeugnis für Deutschland“

Eine internationale Untersuchung der Universität Oxford mit dem Reuters-Institut für journalistische Studien hatte zum Ergebnis, dass die öffentlich-rechtlichen deutschen Medien ARD, ZDF und... Mehr»
">

Unveröffentlichte Studie: 40 Prozent der Migranten älter als angegeben

600 Altersgutachten aus den Jahren 2007 bis 2018 zeigen, dass Migranten bei ihrer Einreise Minderjährigkeit vorgetäuscht hatten. Mehr»
">

„Beschleunigter Abwärtstrend“: Die Krisenstimmung erreicht nun auch den Mittelstand

Im August hat sich die deutsche Exportwirtschaft gegenüber dem Monat zuvor wieder erholen können. Dies weckt mancherorts Hoffnung, die befürchtete Rezession in Deutschland könnte vorerst... Mehr»
">

Gute Nachrichten, schlechte Nachrichten – Eine Studie belegt das Interesse der Menschen am Negativen

1.156 Testpersonen aus sechs verschiedenen Kontinenten wurden untersucht, wie sie auf positive und negative Informationen aus TV-Beiträgen reagieren. Mehr»
">

Weder E-Auto noch Diesel – Erdgas ist bislang der sauberste Treibstoff

Die Tatsache dass E-Autos nur lokal emissionsfrei fahren, wird noch immer gern missachtet. Die Herstellung des Akkus und der deutsche Strommix verweisen das E-Auto auch nach 15 Jahren Nutzung nur auf... Mehr»
">

Studie: Kaum Freiflächen zwischen Gebäuden in Deutschland

Egal, an welchem Ort sich jemand in Deutschland befindet – das nächstgelegene Gebäude ist nicht fern. Kein Standort ist weiter als 6,3 Kilometer vom nächsten Gebäude entfernt, wie... Mehr»
">

IW-Studie: Brexit und Handelskrieg als Ausrede – Probleme der deutschen Wirtschaft sind hausgemacht

Eine Umfrage des Kölner Instituts der Deutschen Wirtschaft unter 2400 Unternehmern widerlegt die Einschätzung deutscher Politiker, die ungünstige Wirtschaftsentwicklung habe vor allem externe... Mehr»
">

„Nicht seriös“: DPolG-Chef Wendt kritisiert Gewaltstudie der Universität Bochum

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft kritisiert eine Gewaltstudie der Universität Bochum als "nicht seriös". Mehr»
">

Immer mehr Krankschreibungen wegen psychischer Probleme

Überlastung, Depressionen, Angststörungen - immer mehr Arbeitnehmer wurden in den vergangenen zwanzig Jahren wegen psychischer Probleme krankgeschrieben, zeigt eine Studie. Mehr»
">

Geschichte des Homo sapiens erscheint immer älter und komplexer

Afrika gilt als Wiege der Menschheit. Doch der Homo sapiens verließ den Kontinent wahrscheinlich viel früher als bislang angenommen - das fanden Wissenschaftler aus Tübingen und Athen heraus. Mehr»
">

Mehr Migration aus Subsahara-Afrika möglich – „über Abschottung hinaus nur bedingt steuerbar“

Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung hat jüngst eine neue Studie über globale Trends im Bereich der Migration präsentiert. Während Einwanderung aus Nordafrika und dem Nahen Osten... Mehr»
">

Schüler-Mehrheit erlebt Ausgrenzung und Gewalt – Grundschüler besonders betroffen

Für Kinder und Jugendliche spielt Sicherheit eine große Rolle. Das zeigt eine Studie - und legt klar wie ernüchternd offen: In der Schule fühlen sich viele nicht sicher. Hänseleien und Gewalt... Mehr»
">

Fußball-Studie: Heimrecht in Rückspiel ist kein Vorteil

Forscher haben mit einem weit verbreiteten Mythos der Fußball-Welt aufgeräumt: Viele Fans glauben, dass Teams in einem Wettbewerb mit Hin- und Rückspiel einen Vorteil haben, wenn sie im zweiten... Mehr»
">

NZZ: Grüne als stärkste Kraft ist auch Verdienst der Medien – Redakteure mehrheitlich rot-grün

Eine grüne ideologische Monokultur, verbunden mit einer Wagenburg-Mentalität, diagnostiziert Wolfgang Bok in der NZZ bei deutschen Leitmedien. Haltung sei wichtiger als Information,... Mehr»
">

Massive Abgaben: Staat nimmt Geringverdienern und Mittelschicht Gehaltserhöhungen weg

Eine Studie untersuchte das Einkommen von Single-Haushalten. Fazit: Bei einer Lohnerhöhung von 100 Euro, fließt fast die Hälfte davon in gesetzliche Sozialabgaben. Mehr»
">

Deutsche bekommen deutlich mehr Pakete als andere Nationen

Der Boom des Online-Handels beschert Paketdiensten goldene Zeiten. Vor allem in Deutschland: Hier werden weit mehr Pakete verschickt als anderswo. Mehr»