Schlagwort

Studie

">

Coronavirus: So ist die Situation an deutschen Flughäfen und Messen mit chinesischen Ausstellern

Keine Einreisekontrollen, kein Gesundheitscheck, keine Reiseeinschränkungen. Im Frankfurt läuft der Flughafenbetrieb normal. Um die aktuelle Situation im Blick zu behalten, steht das... Mehr»
">

„Großer Nachholbedarf“: Künstliche Intelligenz könnte BIP um 13 Prozent steigern

Technologien und Anwendungen auf Basis Künstlicher Intelligenz könnten die Wirtschaftsleistung in Deutschland laut einer Studie enorm anwachsen lassen. Trotz weit verbreiteter Vorbehalte könnten... Mehr»
">

Brexit betrifft 460.000 Arbeitsplätze in Deutschland – Was bringt die Zukunft?

Großbritannien will Ende Januar aus der EU austreten. „Die Auswirkungen auf die Beschäftigung dürften sich jedoch in engen Grenzen halten“, betonte IAB-Forschungsbereichsleiter Enzo Weber. Mehr»
">

Neue Studie verwirft Theorie von Mini-Art des T. rex

1988 entdeckte der Paläontologe Robert Bakker die Fossilien zweier Raubsaurier und stufte diese als Miniaturart des T. rex ein. Drei Jahrzehnte später haben Forscher nun herausgefunden, dass es sich... Mehr»
">

Kleider machen Leute – und zwar in einem Sekundenbruchteil

Wie siehst Du denn aus? Wie wir uns anziehen hat einen großen Anteil daran, wie wir von Anderen wahrgenommen werden. Das Gehirn macht sich innerhalb von Zehntelsekunden ein Bild. Mehr»
">

Immer mehr Menschen melden Diskriminierungen wegen ihrer Herkunft

Bei der Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat sich die Zahl der Meldungen von Ausgrenzungen von 2010 bis heute verdoppelt. Das geht aus einer Antwort des Bundesfamilienministeriums auf eine... Mehr»
">

Boris Johnson: Wer BBC die Zwangsgebühren verweigert, soll nicht mehr bestraft werden

Im Vergleich zu öffentlich-rechtlichen Medien anderer europäischer Länder gilt die britische BBC als verhältnismäßig ausgewogen und breit aufgestellt. Dennoch haben zuletzt in nur zwei Wochen... Mehr»
">

Wer kann, der geht? Aus Deutschland wandern vor allem die Fachkräfte ab

Eine jüngst veröffentlichte Studie zur Auswanderung aus Deutschland zeigt: Im Schnitt verlassen jährlich 50 000 Menschen dauerhaft das Land. Die meisten Auswanderer sind hoch qualifiziert. Der... Mehr»
">

Knigge verrät wie man Klimapolitik „emotional intelligent“ anspricht – Klimaskeptiker umweltbewusster als Alarmisten

Alarmistische Rhetorik, verbunden mit Schuldappellen oder Mahnungen zu Verzicht und Kinderlosigkeit, scheint Skepsis gegenüber dem „menschengemachten Klimawandel“ nur zu verfestigen. Eine... Mehr»
">

Riesenschildkröte kann sich nach neun Jahren an „Karotten-Aufgabe“ erinnern

Die Riesenschildkröte Schurli und zwei andere Artgenossen bekamen in einer Studie der Hebrew University (Jerusalem/Israel) eine Karotte als Belohnung, wenn sie in einen blauen Ball bissen. Die... Mehr»
">

„Befreit?“: US-Studie offenbart erhebliches Alkoholproblem unter kinderlosen Frauen über 30

Feminismus als Weg zum Glück? Eine Studie der Columbia University New York unter 240 000 Amerikanern zeigt, dass sich der Anteil kinderloser Frauen zwischen 30 und 44 Jahren, die einen... Mehr»
">

Forscher bestätigen: Sozialleistungen wirken tatsächlich anziehend bei der Migration

Befürworter einer Politik der offenen Grenzen stellen regelmäßig in Abrede, dass vor allem die Höhe der Sozialleistungen Deutschland für Zuwanderer attraktiv macht. Eine Forschergruppe weist nun... Mehr»
">

Meinungsforschung: Das Vertrauen der Bürger in die Medien schwindet

Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut in Deutschland. Anders als in vielen anderen Ländern auf der Welt können hierzulande Medien frei berichten. Eine Studie legt dar, dass viele Bürger bei der... Mehr»
">

Hilfe gesucht – Kind entzogen bekommen: Studie wirft Jugendamt „fragwürdige Inobhutnahmen“ vor

Der Staat ist nicht dein Freund: Diese Erfahrung mussten 42 alleinerziehende Mütter machen, die sich von 2014 bis 2019 hilfesuchend an die Jugendhilfe gewandt hatten. Eine Studie spricht von einer... Mehr»
">

Studie: Nur gut die Hälfte der Arbeitnehmer bekommt Weihnachtsgeld

Nur gut die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland erhält einer Studie zufolge ein Weihnachtsgeld. „Am höchsten stehen die Chancen auf ein Weihnachtsgeld, wenn das Unternehmen an einen... Mehr»
">

Neue Forschung: Erdbeben können fünf Tage im Voraus vorhergesagt werden

Aller Technik zum Trotz war es bisher nicht möglich den exakten Zeitpunkt eines Erdbebens vorauszusagen. Russische Forscher fanden heraus, dass Veränderungen der Temperatur - ausgelöst durch... Mehr»
">

Prominente und ihr CO2-Ausstoß: Schwedische Uni erstellt Top 10 der VIP-Klimasünder

Stefan Grössling von der Universität Lund hat über Facebook, Instagram und Twitter im Rahmen einer Studie recherchiert, wie verschiedene VIPs im Jahr 2017 auf erkennbaren Ferien- und... Mehr»
">

Prächtiges Farbenspiel: Bislang unbekannte gelbe Farbe aus der Antike entdeckt

Weiße Marmorsäulen zeugen noch heute von der hohen (Bau-) Kunst der Ägypter und Griechen. Dänische Wissenschaftler lieferten jetzt Beweise, dass es nicht immer so karg war. Bestimmte gelbe... Mehr»
">

Zwischen Kosmopoliten und Nationalpopulisten: So ticken unsere Jugendlichen

Argumente wie "Die Regierung verschweigt der Bevölkerung die Wahrheit" und "Der Staat kümmert sich mehr um Flüchtlinge als um hilfsbedürftige Deutsche", der mehr als die Hälfte der Jugendlichen... Mehr»
">

Neue Studie belegt: prähistorische Menschen aßen Knochenmark wie Dosensuppe

Knochenreste aus der Qesem-Höhle widerlegen die Theorie des dummen Steinzeitmenschen. Bereits vor über 400.000 bis 200.000 Jahren aßen unsere Vorfahren konserviertes Knochenmark, kochten über... Mehr»