Schlagwort

UNO

">

Deutschland in UN-Menschenrechtsrat gewählt

"2020 werden wir gleichzeitig Mitglied des Menschenrechtsrats und des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen sein", sagte Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD). Mehr»
">

Nach 15 Jahren: UN-Friedensmission auf Haiti wird eingestellt

Nach 15 Jahren im Land stellt der UN-Sicherheitsrat seine Arbeit in Haiti ein. Die UNO hatte 2004 nach dem Sturz des damaligen Präsidenten Jean-Bertrand Aristide Friedenstruppen nach Haiti... Mehr»
">

Jugendliche: Rechte und Interessen von Kindern sollten im Zentrum der Entwicklung von Städten stehen

Beim ersten internationalen Gipfeltreffen kinderfreundlicher Kommunen rufen Veranstalter und Teilnehmer dazu auf, die Rechte und Interessen von Kindern ins Zentrum der Entwicklung von Städten und... Mehr»
">

Weltweit gehen 14 Prozent der Lebensmittel verloren – bevor sie in den Handel kommen

Auf dem Weg zum Verbraucher gehen je nach Region 14 bis 20 Prozent verloren, teilt die Welternährungsorganisation mit. Besonders hoch ist die Rate in Zentral- und Südasien, am niedrigsten in... Mehr»
">

Nordkorea weist europäische Kritik zu Raketentests als „schwerwiegende Provokation“ zurück

Dass der UN-Sicherheitsrat, "der sich für Fairness und Gerechtigkeit einsetzt", den kürzlich erfolgten Test der USA einer Interkontinentalrakete unkommentiert ließ, kritisierte ein Sprecher des des... Mehr»
">

Sondersitzung: UN-Sicherheitsrat kommt wegen türkischer Offensive zusammen

Der UN-Sicherheitsrat wurde zu seiner Sondersitzung für Donnerstag zusammengerufen. Der am Mittwoch gestartete Militäreinsatz der Türkei stößt international auf scharfe Kritik. Mehr»
">

UNO fordert Meinungs- und Versammlungsfreiheit im Irak

Die UNO hat von der irakischen Regierung angesichts schwerer gewaltsamer Auseinandersetzungen in Bagdad und anderen Städten gefordert, der Bevölkerung die Freiheit zur Meinungsäußerung und... Mehr»
">

Berlin, Paris und London fordern Sitzung des UN-Sicherheitsrates wegen Raketentest in Nordkorea

Nach dem erneuten Raketentest Nordkoreas haben Deutschland, Frankreich und Großbritannien eine Sitzung des UN-Sicherheitsrates gefordert. Die Sitzung solle am Freitag stattfinden, hieß es aus... Mehr»
">

Irans Präsident Ruhani: „Weiter offen für Dialog mit dem Westen“

Während der UN-Vollversammlung, letzte Woche, kam es zu keinem direkten Gespräch zwischen US-Präsident Trump und Irans Präsident Ruhani. Dieser betonte jetzt wieder seine Bereitschaft zu einem... Mehr»
">

AU fordert gemeinsamen Sondergesandten mit der UNO für Libyen

Die Afrikanische Union will mit einem gemeinsamen Sondergesandten mit der UNO im Libyen-Konflikt vermitteln. Es brauche "dringend" eine Lösung, heißt es. Mehr»
">

Russlands Außenminister kritisiert Veröffentlichung des Protokolls von Trump-Selenskyj-Telefonat

Russlands Außenminister Sergej Lawrow kritisierte das Veröffentlichen eines Gesprächsprotokolls zweier Staatsmänner. Was die Protokolle von Telefonaten angeht hat meine Mutter, als sie mich groß... Mehr»
">

UN-Menschenrechtsrat leitet internationale Untersuchung zu Venezuela ein

Der UN-Menschenrechtsrat hat eine Untersuchung zu Menschenrechtsverstößen in Venezuela eingeleitet. Die Ermittlungen zielen unter anderem auf außergerichtliche Hinrichtungen, Entführungen,... Mehr»
">

Maas: Neue sudanesische Regierung kann auf „Deutschlands umfassende Unterstützung zählen“

Bundesaußenminister Maas hat der sudanesischen Regierung die Unterstützung Deutschlands zugesichert. Mehr»
">

Griechischer Regierungschef fordert neue EU-Mittel für Flüchtlingsvereinbarungen mit der Türkei

Der neue griechische Regierungschef Mitsotakis hat die Bereitstellung neuer Finanzmittel durch die EU gefordert, um die Flüchtlingsvereinbarungen mit der Türkei aus dem Jahr 2016 fortschreiben zu... Mehr»
">

Boris Palmer vs. Greta: „Nein, wir haben Deine Jugend nicht zerstört“

In einem offenen Brief an „Fridays for Future”-Aushängeschild Greta Thunberg würdigt Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer zwar deren Engagement, widerspricht aber ihrer Panikrhetorik und... Mehr»
">

UN-Generaldebatte: Maas distanziert sich von Trump und wirbt für internationale Kooperation

Zusammenarbeit sei zudem "kein Verrat am eigenen Land", sagte der Bundesaußenminister Heiko Maas. "Sie schafft die Voraussetzung dafür, dass es unseren Ländern gut geht." Trump hingegen kritisierte... Mehr»
">

Ölimporte aus dem Iran: Neue Sanktionen der USA gegen chinesische Firmen

Die USA verschärfen den Druck auf die iranische Öl-Industrie und sanktionieren mehrere chinesische Unternehmen, die Öl aus dem Iran importieren. China gilt als wichtigster Importeur iranischen... Mehr»
">

UN-Klimagipfel: Merkel widerspricht Thunberg

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte sich am Montag am Rande des Gipfels mit Thunberg zu einem Gespräch getroffen. In einem Interview kritisierte sie die 16-jährige Schwedin. Mehr»
">

Greta Thunberg reicht Beschwerde bei UN ein – Präsident Macron ist sauer

Die schwedische Umweltaktivistin Thunberg und 15 weitere Jugendliche haben eine Beschwerde bei der UN eingereicht. Präsident Macron kritisiert den Vorgang. Mehr»
">

Venezuelas Ölexport: USA verhängen neue Sanktionen gegen vier Schifffahrsunternehmen

Die USA haben neue Sanktionen verhängt, um den Ölexport von Venezuela nach Kuba zu unterbinden. Die Strafmaßnahmen richten sich gegen vier Schifffahrtsunternehmen, wie US-Finanzminister Mnuchin... Mehr»