Schlagwort

Versorgung

">

Chinesischer Makler: Viele Maskenfabriken in China erfüllen nicht die Hygiene- und Qualitätsstandards

Die Arbeiter vieler Fabriken, die Masken in China herstellen, tragen beim Umgang mit den Produkten selbst keine Masken oder Handschuhe. Das hat jetzt ein chinesischer Makler aufgedeckt. Angesichts der... Mehr»
">

Hamsterkäufe an Getreidemärkten: Immer mehr bedeutende Weizen-Erzeugerländer planen Exportstopps

In Zeiten der Corona-Krise ist auch den großen Exportländern von Weizen das Hemd näher als der Rock. Weil man die Abdeckung des Eigenbedarfs sicherstellen will, drosseln Länder wie Russland oder... Mehr»
">

„Haushaltsüblicher Umfang“: Düsseldorf sagt Hamsterkäufen mit Allgemeinverfügung den Kampf an

Immer mehr Kommunen in Deutschland haben genug von Hamsterkäufen im Zeichen der Corona-Krise. Nachdem bereits in der Vorwoche einige hessische Städte und Landkreise Allgemeinverfügungen dagegen... Mehr»
">

Deutschlands Tankstellen in Gefahr? Bis zu 50 Prozent Pleiten zu erwarten

Diverse Medien berichteten diese Woche, dass Italiens Tankstellen schließen werden. Das erweckte den Eindruck, die Spritversorgung von Italiens Bürgern könnte in Gefahr sein. Für Deutschland gibt... Mehr»
">

Grenzen dicht in Europa – bleiben bald die Regale leer?

In der Coronavirus-Krise haben etliche EU-Länder einseitig Grenzkontrollen und Einreisestopps verhängt. Aber kann das gutgehen in einem gemeinsamen Binnenmarkt? Gesucht wird dringend eine... Mehr»
">

Berlins Innensenator kritisiert Pauschal-Absage von Großveranstaltungen

"Einfach mal eine Größenordnung in den Raum zu stellen, dann aber nicht durch die Bundesregierung eine klare Verordnung rauszugeben, an der man sich orientieren kann, ist schwierig", kritisiert... Mehr»
">

Allgemeinarzt: „Praxen pfeifen aus dem letzten Loch“

Mittlerweile gibt es erste bestätigte Verdachtsfälle auf Infektion mit dem Coronavirus auch in den neuen Bundesländern. Ein Arzt aus Brandenburg deutet an, das Gesundheitsministerium zeige sich... Mehr»
">

Zwei Rekorde und eine Rettungsmission am Nordpol

Schwierige Eisbedingungen am Nordpol hatten eine rekordverdächtige Versorgungsmission zum deutschen Forschungsschiff "Polarstern" gefährdet. Nun hat ein russischer Eisbrecher an derselben Eisscholle... Mehr»
">

Kalifornien: Nach tagelang unterbrochener Stromversorgung bleiben auch die Elektroautos stehen

Aus Angst vor Waldbränden hat ein Energieversorger in Kalifornien im Sinne der Politik des Minimalrisikos angesichts hoher Windgeschwindigkeiten gleich 30 Countys den Strom abgedreht. Neben Schulen... Mehr»
">

Regierung will nach grünem Wahlsieg noch mehr „Klimaschutz“ – Ökonom warnt vor Fundamentalismus

Ökonom Manuel Frondel vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) sieht einen „bestimmten Fundamentalismus“ in der deutschen Debatte über Klima und Energie. Es ist... Mehr»
">

Parlamentarische Staatssekretäre: AfD will Amt des „Minister-Lehrlings“ abschaffen

In den 1960er Jahren wurde das Amt des Parlamentarischen Staatssekretärs geschaffen, um fähige Persönlichkeiten mit Bundestagsmandat auf ein mögliches späteres Ministeramt vorzubereiten. Von 249... Mehr»
">

Greenpeace-Gründungsmitglied: Klimawandel gibt es – aber er ist weder menschengemacht noch eine Krise

Die Darstellung, dass vom Menschen emittiertes CO2 zu einer globalen Klimakatastrophe führe, sei „nicht nur Fake-News, sondern auch Fake-Wissenschaft“, erklärt Greenpeace-Gründungsmitglied... Mehr»
">

40.000 Fahrer fehlen: DFHV warnt vor drohendem Versorgungskollaps

Die Tätigkeit der Berufskraftfahrer ist für Wirtschaft und Gesellschaft von größter Bedeutung. Allerdings leidet der Straßengüterverkehr in Deutschland und Europa unter einem sich stetig... Mehr»
">

Vereinten Nationen: Versorgung Aleppos aus der Luft unrealistisch

Der Syrien-Direktor des WFP, Jakob Kern, hält den unlängst von Außenminister Frank-Walter Steinmeier geäußerten Vorschlag, die Menschen dort im Zweifel aus der Luft zu versorgen, für... Mehr»
">

Krankenkassen: Flüchtlingsver­sorgung aus Steuergeldern finanzieren

Die Flüchtlingsversorgung soll aus Steuergeldern bestritten werden, schlägt die Vor­standsvorsitzende des GKV-Spitzenverbands entgegen dem Kabinettsbeschluss von Mittwoch vor. Dieser sieht eine... Mehr»
">

Menschenrechtler: Ankara verweigert syrischen Flüchtlingen Einreise und Versorgung

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) prangert in einer Pressemitteilung die türkische Regierung an, sie verhalte sich inhuman gegen syrische Flüchtlinge an der Grenze. Diese müssten teils... Mehr»
">

Wasservorrat von IS-Milizen nur für 1 Woche – Russland schneidet IS-Versorgungsroute ab

Nach aktuellen Angriffen der russischen Luftwaffe gegen Stellungen des sogenannten “Islamischen Staats” in Syrien die IS-Kämpfer von wichtigen Versorgungsrouten abgeschnitten, erklärte laut... Mehr»