Albert Einstein: „Durch Meditation fand ich Antworten, bevor ich überhaupt die passenden Fragen stellte“

Wer glaubt, dass Meditation nichts bringt, der irrt. Wissenschaftler und Praktizierende bestätigen die positive Wirkung. Mehr»

Patientenschützer: „Pflegebedürftige nicht weiter belasten“

Monatelang hat die Koalition über Ideen gegen die Personalnot in der Pflege beraten. Nun will sie die Arbeitsbedingungen schnell und spürbar verbessern. Kommenden Mittwoch soll ein entsprechendes... Mehr»

Blankoscheck für Illegale? Berlins Senat will grünes Licht für anonymen Krankenschein geben

Am Donnerstag will der Berliner Senat seinen Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019 auf den Weg bringen. Darin vorgesehen sind jeweils 1,5 Millionen Euro für Leistungen an Inhaber des künftig... Mehr»

Gesundheitsminister Spahn: „Organspende ist größtmögliche Solidarität“

Gesundheitsminister Spahn hat zum Tag der Organspende für die Widerspruchslösung bei der Organspende geworben. Die Organspende sei angesichts des großen Mangels an Spenderorganen in Deutschland die... Mehr»

Nur so groß wie ein Apfel – Leichtestes Baby der Welt darf Krankenhaus in Kalifornien verlassen

Mit einem Gewicht von nur 245 Gramm ist ein Baby im US-Bundesstaat Kalifornien zur Welt gekommen. Das Mädchen sei das leichteste überlebende Frühchen der Welt, teilte das Sharp Mary Birch … Mehr»

WHO-Katalog: Burnout ist nun auch offiziell eine Krankheit

Burnout ist von der Weltgesundheitsorganisation offiziell als Krankheit im beruflichen Umfeld anerkannt worden. Mehr»

Gesundheitsminister Spahn beim Deutschen Ärztetag – 250 Delegierte diskutieren über Organspende

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wird heute zur Eröffnung des Deutschen Ärztetags in Münster erwartet. Bei dem viertägigen Treffen geht es auch um umstrittene Gesetze der großen... Mehr»

Echthaarersatz statt Perücke – Partieller Haarausfall gilt bei einer Frau als Behinderung

Wegen eines kreisrunden Haarausfalls aufgrund ihrer Schuppenflechte forderte eine Patientin von ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme für ein Echthaarteil. Das Gericht gab ihr Recht. Mehr»

Vergessene OP-Instrumente, falsche Seite bei OP: Prüfer bestätigen knapp 3500 Behandlungsfehler

Die Prüfer der gesetzlichen Krankenkassen haben im vergangenen Jahr knapp 3500 Behandlungsfehler bestätigt, in deren Folge Patienten ein Schaden entstand. Das waren etwas mehr als im Jahr davor. Mehr»

Impfpflicht: Der „unbestechliche Rabendoktor“ über die große Masern-Lüge

"Ein zuverlässiger lebenslanger Schutz, wie ihn das Robert Koch-Institut noch heute auf seiner Webseite behauptet, entsteht auch durch zwei Masernimpfungen nicht." Das sagt der Münchner Kinderarzt... Mehr»

Genmanipulation: Ethikrat hält Eingriffe derzeit für zu gefährlich

Das sogenannte Genome-Editing erlaubt gezielte und sehr präzise Eingriffe in das Erbgut. Bei diesen neuen molekularbiologischen Verfahren, von denen vor allem die Genschere Crispr/Cas9 an Bedeutung... Mehr»

Nach Impfung: Erster Masern-Todesfall in Niedersachsen seit 2001 – Gesundheitsministerin gegen Impfpflicht

Nachdem eine Masernerkrankung in ihrem Umfeld aufgetreten war, ließ sich eine Mutter gegen Masern impfen. Jetzt ist sie tot. Mehr»

Hans Söllner gegen Impfpflicht: „Niemand kann mehr nachvollziehen was sie uns da verabreichen“

Als "eine Körperverletzung, die zur Pflicht werden soll" bezeichnet der Liedermacher Hans Söllner die Impfpflicht, die ab März 2020 in Deutschland in Kraft treten könnte. Mehr»

Kommt die Volks-Spritze? – Welke: „Der Staat will mich zwangsimpfen und uns allen die Organe wegnehmen“

Ohne ausreichend begründeten Verdacht und richterliche Anordnung darf nicht einmal in einem Mordfall gegen den Willen eines Tatverdächtigen dessen DNA per Speichelabstrich entnommen werden. Doch um... Mehr»

Die Wahrheit über Organentnahme nach Hirntod – Schweizer Ärzte fordern gesetzliches Verbot | ET im Fokus

Der Traum, den die Transplantationslobby webt, ist „leider nur ein schöner Traum“, sagt der Schweizer Verein ÄPOL. Denn der Unterschied zwischen einer Leiche und einem Hirntoten ist gravierend:... Mehr»

Reiten ohne Sattel macht gesund – Parkinson-Symptome nach nur 5 Tagen gelindert

Die Gesundheit der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde - zumindest im Fall von Parkinson-Patienten. Eine Berliner Logopädin hat erstmals einen Zusammenhang zwischen Therapie zu Pferde und... Mehr»

Pflegenotstand: Spahn rechnet nicht mit schnellen Verbesserungen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) rechnet trotz des seit 1. Januar geltenden Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes nicht mit einer schnellen Verbesserung der Situation für Patienten und... Mehr»

Suchterkrankungsreha: Männer deutlich häufiger betroffen

Männer müssen wegen Sucht deutlich häufiger in Reha als Frauen. Das zeigt eine Statistik über bewilligte Reha-Maßnahmen der Rentenversicherung, über die die Zeitungen des... Mehr»