Im Angesicht der Epidemie: Meditation stärkt das Immunsystem

Seit jeher praktizieren Menschen Meditationsübungen und kultivieren ihre geistige Natur. Dies führt zu einem gesunden Körper, einem gesunden Geist und, wie Studien zeigen, auch zu einem gestärkten... Mehr»

Weltkrebstag: Zahl der Neuerkrankungen wird sich weltweit bis 2040 verdoppeln

Im jüngsten Bericht geht die Internationale Agentur für Krebsforschung (IACR) davon aus, dass die Zahl der Krebserkrankungen bis 2040 deutlich steigen wird. Hoher Wohlstand stärkt das Risiko... Mehr»

„Organspende ist gelebte Solidarität“: So werden Schüler zu Organspendern gemacht

"Als Organspender kommt man sowieso nur in Frage, wenn man am Hirntod gestorben ist", so lautet eine Erklärung aus einem Schulfilm über Organspende. Dass der Hirntod überhaupt nichts mit dem... Mehr»

TK-Chef fürchtet Dominanz von Tech-Konzernen im Gesundheitswesen

Der Chef der größten gesetzlichen Krankenkasse warnt Deutschland davor, die Digitalisierung des Gesundheitswesens zu verschlafen. Mehr»

Marburger Bund: Länder investieren seit Jahren zu wenig in Krankenhäuser

"Es fehlt seit Jahren an Investitionen der Länder in die Krankenhäuser", sagt die Bundesvorsitzende des Ärzteverbands, Susanne Johna. Mehr»

Genschere: Lebensverändernde Eingriffe mit großer Wirkung

"Nachdem ich die neuen Zellen bekommen habe, kann ich die Zeit mit meiner Familie genießen, ohne mir Sorgen über Schmerzen oder plötzliche Notfälle zu machen", schildert Victoria Gray. Mehr»

Waldbeauftragter fordert „Wald auf Rezept“

„Es ist erwiesen, wie hilfreich der Wald zur Vorbeugung und zur Behandlung von psychischen und körperlichen Erkrankungen ist“, sagte der Waldbeauftragte der Bundesregierung, Cajus Caesar. Mehr»

BfArM-Präsident: „Völlig inakzeptabel“ eine Krebstherapie wegen fehlender Medikamente abzubrechen

Der Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Karl Broich, hat die zunehmenden Lieferengpässe von Medikamenten als „völlig inakzeptabel“ kritisiert.... Mehr»

Conterganstiftung will 58 Opfern Entschädigung streichen

Die Summe der Entschädigungszahlungen, die vom deutschen Staat über die Stiftung an die brasilianischen Opfer bezahlt wird, belief sich im Jahr 2018 auf rund 2,8 Millionen Euro. Nun hat die Stiftung... Mehr»

Opioidkrise in den USA: Handelten Pharmafirmen wie Drogendealer?

Die Börsen-Kurse führender US-Pharmafirmen und -händler gerieten unter Druck. Grund war ein Artikel des Wall Street Journal in dem von Ermittlungen des Justizministeriums, wegen "süchtig machender... Mehr»

Muskelschwund bei Babys: Zwei Millionen Euro Therapie setzt Krankenkassen unter Druck

Die Medienkampagne" eines Pharmakonzerns für eine noch nicht zugelassene neue Gentherapie macht den Krankenkassen zu schaffen. Laut der "FAZ" geht es um ein neues Mittel, das tödlichen Muskelschwund... Mehr»

Arznei-Lieferengpässe fast verdoppelt: Spahn will stärker dagegen vorgehen

Der Apothekerverband ABDA warnt immer wieder vor Lieferengpässen bei gängigenen Medikamenten. Nun will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn etwas dagegen unternehmen. Mehr»

Jens Spahn will mehr Planbarkeit bei Pflege-Eigenanteilen

Im alternden Deutschland sind immer mehr Menschen auf Pflege angewiesen, auch die Bedingungen sollen besser werden. Doch wer soll das alles bezahlen? Der Minister sieht größeren Handlungsbedarf. Mehr»

Impfpflicht: verfassungswidrig und doch beschlossen – Was nun?

Ist eine Verfassungsbeschwerde gegen die Masernimpfpflicht erfolgversprechend? Der Verein Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V. und andere Organisationen stehen Betroffenen - vor allem... Mehr»

Bertelsmann-Stiftung kritisiert medizinische Überversorgung: 90 Prozent der Schilddrüsenoperationen unnötig

Von Ärzten wird in Deutschland nach Auffassung der Bertelsmann-Stiftung mitunter unnötig häufig operiert. Das führte sie in einer in Gütersloh veröffentlichten Publikation aus und empfahl ein... Mehr»

Kein Widerspruchsrecht vorgesehen: Spahn will Daten aller Versicherten ungefragt freigeben

Die Gesundheitsdaten der 73 Millionen gesetzlich Versicherten sollen künftig ohne ihr Einverständnis für die Forschung verwendet werden können. Ein Widerspruch soll nicht möglich sein. So will es... Mehr»

Neues Buch: Falun Gong aus wissenschaftlicher und medizinischer Perspektive

Der traditionellen Meditationspraxis Falun Gong werden seit der öffentlichen Verbreitung im Jahre 1992 viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit nachgesagt. Verschiedene wissenschaftliche... Mehr»

Experte: Erhöhtes Krebsrisiko bei starkem Übergewicht

Dass Rauchen Krebs auslösen kann, weiß fast jedes Kind. Doch dass Übergewicht ein erhöhtes Krebsrisiko birgt, ist den wenigsten bewusst. Mehr»

Sportmedizin-Experten warnen vor Überbelastung von Kindern beim Sport

Experten haben vor starken Überlastungen und Folgeschäden für Knochen und Gelenke bei Kindern durch übermäßigen Sport gewarnt. „Wir beobachten in der Praxis zunehmend Verletzungsmuster,... Mehr»

7 positive Effekte durch regelmäßiges Schwimmen

Schwimmen ist nicht nur ein entspannender Zeitvertreib, sondern auch ein vollständiges Körpertraining mit vielen Vorteilen. Hier sind 7 gute Gründe, warum es sich auszahlt, regelmäßiges Schwimmen... Mehr»