Schlagwort

Charité

">

Prof. Kekulé zu Drosten-Studie: „Bin ganz sicher, er wird die Studie zurücknehmen“

Die Debatte über eine Studie des Charité-Virologen Christian Drosten geht weiter. Virologe Alexander Kekulé betont: das umstrittene Papier, nachdem Kinder SARS-CoV-2 ähnlich verbreiten können wie... Mehr»
">

Hetze und Drohungen auf Twitter – Drosten entkräftet Bild-Kampagne: „Das ist vollkommen irreführend“

Eine Studie wird zum Forschungsobjekt – nicht ungewöhnlich in Corona-Zeiten, denn das SARS-CoV-2 ist neuartig. Die umstrittene Studie vom 30. April 2020, die nach Angaben des Charité-Virologe... Mehr»
">

Drosten: Kita- und Schulschließungen sind „gesellschaftlich nicht mehr vermittelbar“

Kinderärzte fordern die Öffnungen von Schulen und Kitas - und dass die Politik den Kindern als Berater zur Seite steht. Dazu nahm nun auch der Charité-Virologe Christian Drosten Stellung. Die... Mehr»
">

„Zitatfetzen ohne Zusammenhang“: Charité-Professor Drosten lässt Medienattacke ins Leere laufen

Die Rufe nach Öffnung der Schulen werden lauter. Nun sorgt die "Bild" für erhitzte Gemüter zu diesem Thema. Sie titelt: "Fragwürdige Methoden: Drosten-Studie über ansteckende Kinder grob falsch -... Mehr»
">

Suizid im Angesicht von Corona: „Mir reicht es… Corona-Staat: Ohne mich!“

Existenzängste, Sorge um Angehörige - Wie kann man das alles schaffen? Manche sehen nur noch einen Ausweg: Selbstmord. Mehr»
">

Berlin zahlt Corona-Einsatzprämie an Landesklinikpersonal – Ver.di und Arbeitgeberverband einigten sich auf Sonderprämie

Die Mitarbeiter der landeseigenen Klinik-Unternehmen Berlins erhalten für ihr Engagement während der Corona-Pandemie eine Einsatzprämie. Dies gab das Land Berlin in einer Pressemitteilung bekannt. Mehr»
">

Die Ruhe vor dem Sturm: Berliner Kliniken bereiten sich auf Versorgung der COVID-19-Patienten vor

Das Berliner Handlungskonzept für die SARS-CoV-2 Pandemie, die im chinesischen Wuhan ihren Anfang nahm, steht. Berlins Kliniken wurden in vier „Level“ eingeteilt. Man bereitet sich auf einen... Mehr»
">

Karliczek will Deutschland an WHO-Studie zu Medikamenten-Tests gegen Virus beteiligen

"Schon bislang machen wir in der medizinischen Praxis gelegentlich die Ausnahme, dass wir aussichtsreiche Heilversuche mit noch nicht zugelassenen Substanzen unternehmen, wenn keine andere Hilfe in... Mehr»
">

Charité-Virologe Drosten: „Viele Entscheidungen waren vor allem politisch“

"Wir müssen vielleicht davon ausgehen, dass wir gesellschaftlich ein Jahr im Ausnahmezustand verbringen müssen. Aber man wird wahrscheinlich nicht alle Maßnahmen genauso weiterführen, wie man sie... Mehr»
">

Auf der Suche nach dem Corona-Test: Odyssee eines Hilfesuchenden in Berlin

„Sie haben sogar ein Mädchen mit Lungenschmerzen heimgeschickt, das Kontakt mit dem ersten Corona-Infizierten hatte. Da war mir klar, dass ich auch nicht mehr drankommen würde“, so die Auskunft... Mehr»
">

Virologe befürchtet rasante Ausbreitung des Coronavirus – „Durchseuchung“ führt zu „Herden-Immunität“

Der Chef-Virologe der Charité hält es für möglich, dass in Deutschland langfristig eine Viertelmillion Menschen am Coronavirus sterben werden. Auch der Kassenarztpräsident geht davon aus, dass... Mehr»
">

Lkw-Ladung mit Atemschutzmasken für Charité in Berlin gestohlen

Der Berliner Klinik Charité ist eine komplette Lkw-Ladung mit bestellten Atemschutzmasken gestohlen worden. Mehr»
">

Zufallsfund: Coronavirus im ersten Anlauf unentdeckt – Charité richtet provisorische Meldestelle für Verdachtsfälle ein

Untypische Symptome seien es gewesen, die dazu führten, dass ein 22-jähriger Berliner, der sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, vorübergehend von den zuständigen Ärzten der Charité nach... Mehr»
">

Charité-Professor Drosten bei Expertengespräch: Gesundheitsminister „weiß genau so wenig wie ich“

„Klar ist: Es gibt keinen Schuldigen. Es handelt es sich um ein Naturphänomen – und niemand kann mit einem Naturphänomen von Beginn an perfekt umgehen", sagte Professor Christian Drosten auf... Mehr»
">

Gendermedizin: Das Ende der in der Medizin vernachlässigten Frau

„Krank ist nicht gleich krank“, betonte Kardiologin Vera Regitz-Zagrosek. Die Professorin und Gründerin des einzigen deutschen Institutes für Gendermedizin an der Berliner Charité erklärt,... Mehr»
">

Was dem Bundesgesundheitsministerium im Kampf gegen Masern alles einfällt

Impfen ist ein sehr heikles Thema und letztendlich entscheidet jeder selbst. Anlässlich der Europäischen Impfwoche haben Bundesgesundheitsministerium und die BZgA das Bettenhochhaus der... Mehr»
">

Desinformation zu Tod nach Masern: Berliner Junge hatte Vorerkrankung

Der infolge einer Maserninfektion verstorbene Berliner Junge hatte eine Vorerkrankung. Das Berliner Uniklinikum Charité veröffentlichte gestern eine Pressemitteilung mit folgendem Wortlaut:... Mehr»
">

Doch kein Ebola in Berlin: Behörden geben Entwarnung

Es ist eine Quasi-Entwarnung: Die Frau, die in Berlin wegen des Verdachts auf eine Ebola-Infektion in eine Isolierstation gebracht wurde, hat sich nach Behördenangaben "mit großer... Mehr»
">

Ebola-Alarm in Berlin: Das passiert jetzt in der Sonderisolierstation der Charité

Es ist Deutschlands zweiter Ebola-Verdachtsfall: Eine 30-jährige Westafrikanerin brach heute vormittag im Jobcenter Berlin-Pankow zusammen. Sie habe vor kurzem in ihrem Heimatland Kontakt mit... Mehr»