Schlagwort

Einwanderung

Norwegen: Strenge Migrationspolitik hält immer mehr Asylsuchende aus Afghanistan fern

Norwegen gilt als Wohlfahrtsstaat und verfügt über eine restriktive Migrationspolitik. Bei den Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan ist es um einiges eifriger als Deutschland. Die... Mehr»

Griechenland vergibt „goldenes Visum“ künftig auch bei größeren Investitionen

13 europäische Länder vergeben "Goldene Visa" an Ausländer - in Griechenland erhält man es nun auch, wenn man mindestens 400.000 Euro in griechische Anleihen oder Aktien investiert oder bei einer... Mehr»

Trump: „Angela war ein Superstar, bis sie entschied, Millionen von Menschen ins Land zu lassen“

"Angela war ein Superstar, bis sie entschied, Millionen von Menschen ins Land zu lassen", sagt US-Präsident Trump mit Blick auf die Asylpolitik der Bundeskanzlerin. Mehr»

Seehofer-Merkel-Konflikt nur Augenwischerei – finale Massenmigration offenbar beschlossen

In diesem Sommer werden konkrete Pläne zur weltweiten Massenumsiedelung verabschiedet. Kaum jemand spricht davon. Motor sind die UN und die EU. Wir müssen uns auf gewaltige Massenmigration... Mehr»

Multikulturelles Deutschland: Gütersloh will Wohngebiete der „Vielfalt“

Der Traum vom multikulturell durchmischten Deutschland... Wer ihn träumt, könnte künftig in der Stadt Gütersloh sein Glück finden. Mehr»

„Die Einwanderung übernimmt Europa“: Trump rät der EU zu äußerster Vorsicht in der Flüchtlingspolitik

US-Präsident Trump hat Europa zu äußerster Vorsicht in der Flüchtlingspolitik geraten. "Die Einwanderung übernimmt Europa", sagt Trump. Mehr»

Flüchtlinge und Migranten an Bord: Salvini verweigert Schiff italienischer Küstenwache Anlegen in Italien

Der italienische Innenminister hat einem Schiff der italienischen Küstenwache mit Flüchtlingen und Migranten an Bord das Anlegen in Italien verwehrt. Mehr»

Salvini blockiert Schiff italienischer Küstenwache mit Flüchtlingen und Migranten an Bord

Innenminister Salvini forderte am Mittwoch "Garantien", bevor er einem Schiff der italienischen Küstenwache mit 67 Flüchtlingen und Migranten an Bord das Anlegen erlauben werde. Die Flüchtlinge und... Mehr»

„Seebrücke“-Demos von Bundesregierung und Soros gesponsert

In zahlreichen Städten in Deutschland sind am Samstag Menschen auf die Straße gegangen, um für die "Seenotrettung" von "Flüchtlingen" im Mittelmeer zu demonstrieren. Die Kampagne „Seebrücke“... Mehr»

Italien will Häfen auch für Schiffe internationaler Einsätze sperren

Italien will künftig keine weitere illegale Migration über seine Häfen mehr zulassen. Mehr»

Lukrative Einwanderung in die Sozialsysteme: Überweisungen von Migranten in ihre Heimatländer steigen auf 18 Milliarden

Allein im Jahr 2016 flossen mehr als 20 Milliarden Dollar (davon 17,7 Milliarden Euro aus Deutschland) zurück in die Herkunftsländer von Migranten – mehr als sechs Milliarden mehr als noch im... Mehr»

Linke kritisiert Asylkompromiss und fordert „solidarische Einwanderungsgesellschaft“

Der Parteichef der Linken forderte eine "solidarische Einwanderungsgesellschaft" mit gerechter Verteilung der Arbeit und des Reichtums sowie sozialer Absicherung. "Wer die Rechten und das verrohte... Mehr»

„Höchst merkwürdig“: SPD will Vorgehen Seehofers bei „Masterplan“ untersuchen lassen

"Es ist höchst merkwürdig, wenn ein Papier im Bundesinnenministerium erstellt und dann als CSU-Papier herumgereicht wird", sagte die SPD-Innenpolitikerin Eva Högl. Mehr»

Italien: Salvini will europaweites Bündnis gegen „Masseneinwanderung“

Der italienische Innenminister Matteo Salvini fordert ein europaweites Bündnis gegen "Masseneinwanderung". Die Lega habe sich als "die populistischste Partei" in Europa etabliert, sagte Salvini. "Der... Mehr»

Bundesregierung plant Paket gegen Pflegenotstand binnen eines Jahres

Spahn erklärte, gebraucht würden bis zu 50.000 zusätzliche Pflegekräfte. "Da werden wir auch im Ausland suchen müssen", betonte der Minister. Mehr»

Offener Brief der Akademiker: 246 Millionen Migranten benötigen schnellen Zugang zu Wohnungen, Bildung und Arbeitsmarkt

Über 500 führende Akademiker fordern in einem offenen Brief "einen radikalen Paradigmenwechsel im Umgang mit Migration und Asyl, basierend auf einem rationalen, wissenschaftlich fundierten und... Mehr»

Debatte zur Regierungserklärung? Nein, Irreführung der Bevölkerung!

Die Kanzlerin, die sich mit viel Medien-Tamtam zwei Wochen Zeit für eine „europäische Lösung“ in der Einwanderungsfrage erbeten hat, weiß genau, dass es eine Solche nicht geben wird. Mehr»

US-Präsident Trump empfängt Conte am 30. Juli im Weißen Haus

US-Präsident Trump empfängt den neuen italienischen Regierungschef Conte Ende Juli in Washington. Mehr»

Ehemaliger Richter: Trump ruft zur beschleunigten Abschiebung auf, nicht zur Abschaffung von Rechtsverfahren

„Viele tausend Richter einzusetzen und einen langen und komplizierten Gerichtsprozess zu durchlaufen, ist nicht der richtige Weg - wird nie funktionieren", schrieb Trump am 25. Juni auf Twitter. Mehr»

Osteuropa: Einwanderung von Muslimen berührt nationale Traumata

"In Zentral- und Südosteuropa rührt die Frage der Einwanderung von Menschen muslimischen Glaubens an nationale Traumata", sagte der ungarische EU-Bildungskommissar Tibor Navracsics und fordert mehr... Mehr»
Werbung ad-infeed3