Schlagwort

Einwanderung

">

Schulen in Österreich: Ombudsfrau den Grünen geopfert? Bildungsministerium stellt Whistleblowerin frei

Knapp zwei Wochen ist die schwarz-grüne Koalition in Österreich im Amt, schon wird die bisherige Leiterin der Ombudsstelle im Bildungsministerium, Susanne Wiesinger, von Minister Heinz Faßmann... Mehr»
">

Spanischer Minister Escrivá: Wir brauchen mehrere Millionen Migranten für unser Land

Der für Soziale Sicherheit und Migration zuständige Minister José Luis Escrivá sagte am Donnerstag "Wir müssen unsere Gesellschaften darauf vorbereiten; ihnen erklären, warum das für sie, ihre... Mehr»
">

Wider die Demografie und die Rechten: FDP-Fraktionsvize Dürr will jährlich 500 000 Einwanderer

In einem Interview mit dem Portal „The Local“ plädiert FDP-Fraktionsvize Christian Dürr für eine jährliche Zuwanderung von 500 000 Menschen nach Deutschland, um die „demografische... Mehr»
">

Türkei macht Nägel mit Köpfen: Maarif-Stiftung soll türkische Privatschulen in Deutschland betreiben

Bereits im April 2019 hat die türkische Maarif-Stiftung einen deutschen Ableger gegründet. Zu ihren Zwecken gehört explizit der Betrieb von Privatschulen. Offenbar soll Maarif auch die drei... Mehr»
">

Texas will keine Flüchtlinge und Migranten mehr aufnehmen

Der US-Bundesstaat Texas will keine Flüchtlinge und Migranten mehr aufnehmen. Der republikanische Gouverneur Abbott teilte dem Außenministerium mit, sein Bundesstaat werde sich auf die Finanzierung... Mehr»
">

Necla Kelek: Politik und Jugendämter müssen gegen das „Patriarchat“ unter Einwanderern mobilisiert werden

In einem Beitrag für die „Allgemeine Zeitung“ deutet Soziologin Necla Kelek an, muslimisch-orientalische Familien würden eine Ankerkind-Strategie verfolgen, um sich ein Bleiberecht in... Mehr»
">

CSU: Unternehmer verzichtet nach Anfeindungen wegen türkisch-muslimischer Wurzeln auf Kandidatur

Der CSU-Vorstand im bayerischen Wallerstein hatte den 44-jährigen Unternehmer Sener Sahin zur Kandidatur für das Bürgermeisteramt überredet. Daraufhin drohten 15 Listenkandidaten mit Rückzug.... Mehr»
">

Konservative und Grüne stellen Regierungsprogramm für Österreich vor

Nach ihrer Einigung auf ein gemeinsames Bündnis stellten ÖVP-Chef Kurz und der Grünen-Vorsitzende Kogler Bundespräsident Van der Bellen ihr Regierungsprogramm vor. Mehr»
">

Handwerkspräsident: Wir haben „Riesenbedarf“ an Fachkräften – Zuwanderung könnte wirkliche Entlastung bringen

Das Handwerk boomt. Viele Unternehmen können aber gar nicht alle Aufträge annehmen, weil Fachkräfte fehlen. Die sollen bald verstärkt auch aus dem außereuropäischen Ausland kommen. Mehr»
">

Niall Ferguson: Sieg von Boris Johnson illustriert „politische Wende mit globaler Strahlkraft“

Die Einschätzung, Labour erlebe in den Tagen vor der britischen Wahl noch einen Aufschwung, war vor allem Social-Media-Analysedaten geschuldet. Tatsächlich waren diese aber irrelevant. Der... Mehr»
">

Merkel sucht erneut nach Menschen, „die bereit sind, zu uns nach Deutschland zu kommen“

Kanzlerin Angela Merkel will erneut die Menschen auf der Welt finden, "die bereit sind, zu uns nach Deutschland zu kommen“. Das sagte sie in einer aktuellen Video-Botschaft im Hinblick auf das neue... Mehr»
">

Zum heutigen Gipfel: Heil fordert Strategie der Wirtschaft für ausländische Fachkräfte

Vor einem Gipfel im Kanzleramt zur Einwanderung ausländischer Fachkräfte hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) von der deutschen Wirtschaft die Entwicklung einer... Mehr»
">

Fachkräftegipfel geplant: Anwerbung ausländischer Fachkräfte in Brasilien, Indien und Vietnam

Grundlage für die Anwerbung ausländischer Fachkräfte ist das Fachkräfteeinwanderungsgesetz, das Anfang März in Kraft tritt. Konkrete Schwerpunktländer für die Anwerbung von Arbeitskräften... Mehr»
">

Spahn: Brauchen klare Kriterien für ausländische Fachkräfte

Deutschland brauche Fachkräfte, vor allem im Bereich Gesundheit und Pflege, meint Jens Spahn. Die Mühlen der Bürokratie mahlen jedoch langsam: Es brauche deshalb klare Kriterien, damit die... Mehr»
">

„Flüchtlingskrise“ 2015: De Maizière schrieb an den europäischen Kommissar für Migration einen Brief

Während Kanzlerin Angela Merkel 2015 keine Notwendigkeit sah, den unkontrollierten Zustrom illegaler Migranten zu stoppen, machte sich ihr damaliger Innenminister Thomas de Maizière offenbar mehr... Mehr»
">

Richter schätzt NPD-Slogan „Migration tötet“ als realistisch und historisch belegt ein

Ein NPD-Wahlplakat mit dem Slogan „Migration tötet“ liegt für einen hessischen Richter nicht fern der Realität, auch volksverhetzend sei es nicht. Laut seiner Urteilsbegründung sei Migration... Mehr»
">

Großbritannien: Erste Opfer aus Kühllastwagen nach Vietnam zurückgebracht

"Er war ein netter Mann", sagte der Cousin des 33-jährigen Nguyen Van Hung, eines der Opfer aus dem Kühllaster. "Niemand hat damit gerechnet, dass er so nach Hause zurückkommen würde." Mehr»
">

Schleuser: Fahrer des Londoner Todeslastwagens legt Teilgeständnis ab

Der 25-jährige Nordire bekannte sich der Verschwörung zur illegalen Einwanderung und der Bereicherung durch kriminelles Verhalten schuldig. Im Oktober waren bei London in einem Kühlcontainer die... Mehr»
">

Schweden: Der Preis der Migration

Die Arbeitslosigkeit in Schweden steigt - einer der wichtigsten Gründe dafür ist die große Zahl der Einwanderer. Allerdings hat die Industrie nur "einen sehr begrenzten Bedarf an Menschen ohne... Mehr»
">

Forscher bestätigen: Sozialleistungen wirken tatsächlich anziehend bei der Migration

Befürworter einer Politik der offenen Grenzen stellen regelmäßig in Abrede, dass vor allem die Höhe der Sozialleistungen Deutschland für Zuwanderer attraktiv macht. Eine Forschergruppe weist nun... Mehr»