Schlagwort

Fonds

">

Hahn macht Druck: Haushaltskommissar forciert neue EU-Anleihen ab 2021

EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn macht bei der Ausgabe von neuen EU-Anleihen Tempo. „Ich bin zuversichtlich, dass wir eine Beschlussfassung in diesem Herbst erzielen können“, sagte... Mehr»
">

Studenten beklagen geringe Corona-Zuschüsse: „Der Fonds ist ein einziger Witz“

Die studentische Bundesvertretung "freier zusammenschluss von student*innenschaften" (fzs) kritisiert Bildungsministerin Karliczek scharf. Der von ihr vorgelegte "Nothilfefonds" für Studierende sei... Mehr»
">

Regierung plant Fonds für Reisende bei Reiseveranstalter-Pleiten

Die Bundesregierung will Kunden besser vor einer Insolvenz des Reiseveranstalters schützen. Sowohl für den Rücktransport gestrandeter Urlauber als auch für die Rückerstattung von... Mehr»
">

EU-Streit um Kriterien: Corona-Fonds von Macron und Merkel könnte für Deutschland noch teurer werden

Emmanuel Macron und Angela Merkel haben sich die Rückendeckung von EU-Kommissionschefin von der Leyen für den geplanten 500-Milliarden-Krisenfonds zur Bewältigung der Corona-Krise geholt. Jetzt... Mehr»
">

Schuldenunion ohne Eurobonds? Merkel und Macron stellen Konzept für Wiederaufbau nach Corona vor

Die EU-Kommission soll Schulden zur Bildung eines Fonds aufnehmen. Dieser soll primär in südeuropäischen Mitgliedstaaten Corona-Schäden beheben. Die Nationalstaaten sollen diese zurückzahlen. Das... Mehr»
">

Berlin und Paris wollen kreditfinanzierten EU-Wiederaufbaufonds von 500 Milliarden Euro

Deutschland und Frankreich sind sich weitgehend einig darüber der EU-Kommission erlauben zu wollen einen Kredit, in Höhe von 500 Milliarden Euro, im Namen der gesamten EU-Staaten aufnehmen zu... Mehr»
">

Französischer Bahn-Chef Mallet fordert europäischen Fonds für ÖPNV

Seit Beginn der Corona-Krise sind die Fahrgastzahlen im ÖPNV eingebrochen. Verkehrsunternehmen richten ihren Blick auf eine virusfreie Zukunft, aber ohne Finanzhilfe werden viele nicht durchstarten... Mehr»
">

Eilverfahren: EU-Parlament reaktiviert nicht abgerufene Gelder als Finanz-Hilfen in Corona-Krise

37 Milliarden Euro Finanzhilfen hat das EU-Parlament wegen der Corona-Krise zugesagt. Die Gelder stammen aus nicht abgerufenen Fonds oder waren an anderer Stelle eingeplant. Mehr»
">

EU-Gelder zum Kohleausstieg: Polen soll nur noch die Hälfte erhalten

EU-Ratspräsident Charles Michel schlägt vor, dass Polen die EU-Gelder zum Kohleausstieg um die Hälfte gekürzt werden. Dies gelte, solange Polen nicht das EU-Ziel unterstützt, bis zum Jahr 2050... Mehr»
">

Krankenkassen erzielen mit Pflegevorsorgefonds Rekord-Rendite

Mit Teilen der Zwangseinzahlungen der Versicherten der deutschen Krankenkassen werden im offiziell als Rücklage für Pflege geführten Fond hohe Gewinne erwirtschaftet. Die im Fond gebundenen Mittel... Mehr»
">

Halbierung der CO2-Emissionen bis 2050 – Schifffahrt investiert 4,5 Milliarden Euro

Etwa 4,5 Milliarden Euro will die Schifffahrt investieren und bis 2030 CO2-neutrale Schiffsantriebe realisieren. Bis 2050 will man die Emissionen bezüglich 2008 halbieren, das sei mit fossilen... Mehr»
">

Klima-Hype setzt Finanzmärkte unter Zugzwang – Geldanlagen des „guten Gewissens“ sind im Kommen

Geld verdienen mit Firmen, die mit Waffen, Kohle oder Tabak handeln? Für viele Anleger kommt das nicht in Frage, selbst große Investoren dringen auf saubere Geschäfte. Nun plant die EU dazu neue... Mehr»
">

Verbraucherschützer fordern Absicherung für Reisende gegen Insolvenz von Reiseveranstaltern

Die Verbraucherzentrale bringt, zur Absicherung von Reisenden gegen die Insolvenz des Veranstalters, einen "Reiseabsicherungsfond" in die Diskussion. In Dänemark ist ein solcher Fond Vorschrift für... Mehr»
">

Handelskrieg zwischen USA und China: Anleger ziehen 2,9 Milliarden Dollar aus Chinas Aktienmarkt ab

Die Unsicherheit bei Anlegern auf dem chinesischen Aktienmarkt wächst. Seit Anfang des Jahres wurden bereits mehrere Milliarden Dollar aus Chinas Aktienmarkt abgezogen. Mehr»
">

Keine höhere Finanzmathematik: Depot von Bundesbank-Chef Weidmann folgt einfachen Regeln

Die EZB hat den Notenbankchefs der Eurozonen-Länder verordnet, ihre Vermögensanlagen offenzulegen. Dies soll mehr Transparenz schaffen. Auf diese Weise wurde nun auch bekannt, wie Bundesbank-Chef... Mehr»
">

Pensionsfonds des Europaparlaments droht Pleite – Europas Steuerzahler müssen haften

Weil dem Pensionsfonds des EU-Parlaments die Pleite droht, müssen sich Hunderte Abgeordnete auf Kürzungen ihrer Zusatzrenten einstellen. Mehr»
">

Europa-Staatsminister Roth schlägt EU-Fonds für Rechtsstaatlichkeit vor

Der Europa-Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), schlägt einen eigenen EU-Fonds für Grundwerte und Rechtsstaatlichkeit vor. Mehr»
">

Bitcoin über tausend Dollar wert – Echte Alternative in Zeiten der Unsicherheit der Finanzmärkte?

Ein Bitcoin wurde heute für gut 1.024 Dollar (973 Euro) gehandelt, damit hat die virtuelle Währung die Grenze von 1.000 Dollar überschritten. Bitcoin entstand 2009, damals war sie nur ein paar Cent... Mehr»
">

Deutschland und Frankreich planen milliardenschwere Unterstützung für Start-ups

Deutschland und Frankreich wollen junge Internet-Unternehmen mit einem neuen Fonds unterstützen. Geplant sei ein Volumen von einer Milliarde Euro. Mehr»
">

Fonds – die Essenzen der Küche

Aus frischen Zutaten hergestellt bilden sie den „Unterbau“ einer jeden guten Sauce Mehr»