Schlagwort

Gewalt

">

Göring-Eckardt: Kriminelle Asylbewerber besser hier einsperren statt abzuschieben

In einem Interview erklärt die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, Gewalt gegen Frauen in Deutschland sei kein spezifisch durch die Migration bedingtes Problem. Gewalttäter... Mehr»
">

„Strafen müssen weh tun“: Reul will Führerscheinentzug bei Abbrennen von Pyrotechnik in Stadien

Das Abbrennen von Pyrotechnik in Stadien soll künftig auch mit Fahrverboten bestraft werden können. „Strafen müssen weh tun, und manchen Möchtegern-Rambo aus dem Fanblock schmerzen ein paar... Mehr»
">

US-Präsident Trump verurteilt Tötung von Demonstranten im Iran

US-Präsident Trump hat die Tötung von Demonstranten bei den Protesten im Iran scharf kritisiert. "Viele, viele Menschen werden gerade im Iran getötet, weil sie protestieren", sagte Trump. Der Iran... Mehr»
">

Mutmaßliche Mitglieder von Sexverbrecher-Ring in den Niederlanden festgenommen

In der niederländischen Stadt Den Bosch und Umgebung wurden acht mutmaßliche Sexverbrecher festgenommen. Der Kontakt zwischen Tätern und Opfern sei über Online-Netzwerke zustande gekommen. Mehr»
">

Giffey beruft „Nationalen Rat“ zum Kampf gegen sexuelle Gewalt an Kindern ein

In Deutschland werden täglich im Schnitt 40 Kinder sexuell missbraucht. Der "Nationale Rat" sei keine "weitere große Runde, wo viel Zeit verbraucht wird", sondern solle tatsächliche Ergebnisse bei... Mehr»
">

Amnesty International spricht von mehr als 200 Toten bei Protesten im Iran

Landesweite Proteste im Iran wurden am 15. November von einer Entscheidung der Regierung von Präsident Hassan Ruhani zur drastischen Erhöhung der Benzinpreise ausgelöst. Seither gibt es immer... Mehr»
">

Dreijähriger Politiker-Sohn bei Überfall in Kiew erschossen

In Kiew ist der Sohn des Politikers Wjatscheslaw Soboljow erschossen worden. Der Junge erlag auf dem Weg ins Krankenhaus der Schussverletzung. Mehr»
">

UN-Hochkommissarin fordert Hongkong und China zu Dialog auf – und bietet Unterstützung an

UN-Menschenrechtskommissarin Bachelet fordert die Pekinger Regierung nachdrücklich auf, in Hongkong "einem längst überfälligen Prozess eines sinnvollen, integrativen Dialogs Vorrang einzuräumen",... Mehr»
">

Solidaritätskundgebung in Beirut für die im Irak getöteten Demonstranten

In Beirut haben sich dutzende Menschen zu einer Solidaritätskundgebung für die im Irak getöteten Demonstranten versammelt. In den vergangenen Monaten gab es in beiden Ländern Großkundgebungen mit... Mehr»
">

Besonders brutale Gruppenvergewaltigung erschüttert erneut Indien

Die Gruppenvergewaltigung und Ermordung einer jungen Tierärztin hat in Indien erneut heftige Proteste ausgelöst. Nur mit Mühe konnte die Polizei von Hyderabad hunderte wütende Bewohner vor einer... Mehr»
">

Gezeichnet fürs Leben: Iraker zahlen hohen Preis im Kampf für bessere Lebensbedingungen

Wasserwerfer, Tränengas und scharfe Munition – so gehen irakische Sicherheitskräfte bei den jüngsten Protesten gegen Demonstranten vor. Etwa 420 Menschen wurden dabei getötet und über 15.000... Mehr»
">

Polizei stuft Vorfall in London als Terror ein

Die britische Polizei stuft die Messerattacke mit mehreren Verletzten in London als Terrorangriff ein. Das teilte Scotland Yard mit. Mehr»
">

Kindesmissbrauch: Staatsanwaltschaft beantragt Freispruch für französischen Kardinal

In einem Prozess um die Vertuschung von Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche Frankreichs hat die Staatsanwaltschaft einen Freispruch für den ehemals höchsten Geistlichen des Landes, Kardinal... Mehr»
">

London Bridge nach Schüssen bei Zwischenfall abgeriegelt

Die London Bridge ist nach einem Zwischenfall, bei dem offenbar Schüsse abgegeben wurden, abgeriegelt worden. Mehr»
">

„Nicht zuständig“: Britische Polizei verzichtet auf Strafermittlungen im Fall Epstein

Bereits vor drei Jahren sind Beamte bei der Überprüfung von Sexhandel-Vorwürfen gegen Epstein und eine britische Frau zu dem Schluss gelangt, dass die Polizeibehörde nicht für weitere... Mehr»
">

Kindesmissbrauch: Französischer Kardinal wehrt sich gegen Bewährungsstrafe

Der ehemals höchste katholische Würdenträger Frankreichs Kardinal Philippe Barbarin sagte vor Gericht: "Ich verstehe nicht, wessen ich schuldig sein soll und was die Taten sind, die man mir... Mehr»
">

Jürgen Fritz: Der tiefste Grund für die Degeneration der westlichen Welt

„Ich glaube, dass es heutzutage kein interessanteres Thema gibt als die Bildung, als die Frage: Wie erziehen wir unsere Kinder? Welche Werte vermitteln wir Ihnen? Die Bildung ist das höchste Gut,... Mehr»
">

Trump will Drogenkartelle als Terrororganisationen einstufen

US-Präsident Trump will mexikanische Drogenkartelle als Terrororganisationen einstufen und härter bekämpfen. Auf die Frage, ob die USA auch Drohnenangriffe gegen die Banden fliegen könnten,... Mehr»
">

Unbekannte Zahl an Toten: Human Rights Watch wirft Iran „gezielte Verschleierung“ von Repression vor

Human Rights Watch hat dem Iran vorgeworfen, das Ausmaß der Gewalt zur Unterdrückung der Proteste gegen die Erhöhung der Benzinpreise "gezielt zu verschleiern". Teheran hatte das Internet während... Mehr»
">

Trump will Drogenkartelle als „terroristische Organisationen“ einstufen lassen

Nach dem tödlichen Angriff auf eine Mormonen-Familien in Mexiko will US-Präsident Donald Trump mexikanische Drogenkartelle künftig als "terroristische Organisationen" behandeln, Mehr»