Schlagwort

Gewalt

">

Mutmaßlicher Mörder im Saarland tot aufgefunden

Nach dem mutmaßlichen Mord an seiner Exfreundin ist ein 46-Jähriger im Saarland tot aufgefunden worden. Bei einer am Donnerstag in Sulzbach aufgefundenen Leiche handle es sich um den mutmaßlichen... Mehr»
">

Hanau: Attentäter litt unter Wahnvorstellungen und war zu Schießtrainings in der Slowakei

Tobias Rathjen war offenbar geisteskrank und litt an einer paranoiden Schizophrenie. Ermittler und Psychologen verfolgen neue Spuren und haben herausgefunden, wo und wann der Attentäter... Mehr»
">

Dortmund: Fünf Tote bei Familientragödie

Bei einer Familientragödie in Dortmund sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in der Ruhrgebietsstadt am Donnerstag gemeinsam mitteilten, tötete ein 41-jähriger... Mehr»
">

Grönland verbietet wegen Corona-Krise Verkauf von Alkohol in der Hauptstadt

Die Regierung in Grönland hat den Verkauf von Alkohol in der Hauptstadt Nuuk verboten. Die Entscheidung diene vor allem dem Schutz vor häuslicher Gewalt, erklärte Regerungschef Kielsen. Mehr»
">

Mann tötet Lebensgefährtin und vergräbt ihre Leiche

Ein 36 Jahre alter Mann aus Adlershof hat bei der Polizei gestanden, seine Freundin getötet zu haben. Mehr»
">

Frankreich: Fünf Jahre Haft für Ex-Priester wegen Kindesmissbrauchs

Ein ehemaliger Priester in Frankreich missbrauchte über 20 Jahre lang Kinder. Jetzt wurde er dafür zu fünf Jahren Haft verurteilt. Mehr»
">

„Kritischer Blick auf Staatsgewalt“: CDU Frankfurt/Main wirft Linken Unterminierung der Polizei vor

Unter einem Titel, der an eine Dokumentation über die Polizei in der NS-Zeit angelehnt ist, bewirbt „Die Linke“ in Frankfurt am Main zurzeit Veranstaltungen, die einen „kritischen Blick“ auf... Mehr»
">

Italien: 72 Mörder und Schwerstkriminelle aus Gefängnis ausgebrochen

Nach den gewaltsamen Protesten gegen Coronavirus-Maßnahmen in italienischen Gefängnissen sucht Italiens Polizei nach elf flüchtigen Gefangenen. Laut Justizministerium ist auch ein mutmaßlicher... Mehr»
">

Irak: Erneuter Raketenangriff auf US-Stützpunkt nahe Bagdad

Ein US-Stützpunkt im Irak ist nach Angaben der irakischen Armee von zehn Raketen angegriffen worden. Bei dem Angriff auf die Armeebasis in Tadschi nahe der Hauptstadt Bagdad habe es keine … Mehr»
">

Taliban weisen Angebot zu nur teilweiser Freilassung ihrer Gefangenen zurück – Abkommen verletzt

Ein Angebot aus Kabul am Samstag 1500 gefangene Taliban-Kämpfer freizulassen, wurde von diesen als Verletzung des Dohan-Abkommens zurückgewiesen. In diesem war die Freilassung von 5000 Taliban... Mehr»
">

Steinmeier: „Deutschland hat massives Problem mit Hass und Gewalt“

Deutschland hat nach Aussage von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier "ein massives Problem mit Hass und Gewalt". Bei einer Veranstaltung in Zwickau sprach er von einer Klima der Empörung und... Mehr»
">

„Wenn das Coronavirus hier reinkommt, sind alle tot“: Häftlinge in Italien gehen auf die Barrikaden

In mehreren Gefängnissen Italiens kam es wegen der Coronavirus-Epidemie zu gewaltsamen Protesten. Zuvor hatte die Regierung beschlossen, Besuche von Angehörigen einzuschränken. Mehr»
">

Zwei Drittel der Bürgermeister wurden bereits beleidigt oder körperlich attackiert

Eine Umfrage unter Bürgermeistern in Deutschland ergab, dass Zweidrittel von ihnen bereits in unterschiedlicher Form angegriffen worden sind. Fünf Prozent von ihnen wollen daher auch nicht erneut... Mehr»
">

Revolten in italienischen Gefängnissen wegen Besuchsverbot – ein Gefangener tot

Wegen Restriktionen aufgrund des Coronavirus sind in mehreren italienischen Haftanstalten Revolten von Insassen ausgebrochen. Zu den Aufständen am Sonntag kam es, nachdem Einschränkungen für den... Mehr»
">

Griechischer Vize-Migrationsminister weist Kritik an Vorgehen an Grenze zurück

Griechenlands Vize-Migrationsminister Giorgos Koumoutsakos hat internationale Kritik am Vorgehen seiner Regierung gegen tausende Flüchtlinge an der griechisch-türkischen Grenze zurückgewiesen. Sein... Mehr»
">

Papst billigt in Pädophilie-Affäre Rücktritt von Kardinal Barbarin

In der Affäre um einen pädophilen Priester tritt der oberste katholische Würdenträger in Frankreich zurück: Papst Franziskus billigte das Gesuch von Kardinal Philippe Barbarin, wie die Diözese... Mehr»
">

Thüringen: Anschlag auf Büro von CDU-Generalsekretär Walk

Auf die CDU-Geschäftsstelle in Eisenach wurde in der Nacht ein Angriff verübt. Die Polizei ermittelt. Mehr»
">

Coronavirus: Klopapier-Streit endet in Australien mit Elektroschocker-Einsatz

Wegen der Corona-Krise kam es in Australien zu einem Streit um Klopapier, der mit einem Elektroschocker-Einsatz endete. In dem Land wurden bislang mehr als 50 Infektionsfälle mit dem Virus... Mehr»
">

Ramelow: Handschlag für Höcke erst, wenn dieser „die Demokratie verteidigt“

Der am Mittwoch (4.3.) zum Thüringer Ministerpräsidenten gewählte Bodo Ramelow verweigerte AfD-Fraktionschef Björn Höcke im Anschluss an die Wahl den Handschlag – weil dieser „der FDP eine... Mehr»
">

Bewohner von Lesbos blockieren Flüchtlingsboot im Hafen

Seitdem die Türkei ihre Grenzen zu Griechenland in der letzten Woche für Migranten aus den türkischen Auffanglagern geöffnet hat, kamen in den letzten Tagen wieder hunderte weitere Menschen in... Mehr»