Schlagwort

Gewalt

USA: Antifa ruft zu gewaltsamem Umsturz auf – Medien und linke Politiker verharmlosen

Während in Deutschland immer noch Klagen über eine angebliche Amerikanisierung zu hören sind, hat ein äußerst unappetitlicher deutscher Exportartikel die USA erreicht: die sogenannte Antifa. Die... Mehr»

Zunehmende Gewalt: Innenminister warnt vor Schwarzmalerei und „pauschalen Weltuntergangsszenarien“

In der Debatte um zunehmende Messerattacken sowie Angriffe auf Polizei und Rettungskräfte hat Bundesinnenminister Seehofer vor Schwarzmalerei gewarnt. Mehr»

Sexueller Missbrauch junger Mädchen in Großbritannien: Bande von Vergewaltigern zu hohen Haftstrafen verurteilt

Eine Bande von 20 Männern ist wegen des systematischen sexuellen Missbrauchs von 15 Mädchen in Großbritannien verurteilt worden. Mehr»

Ex-Freundin von Amokläufer auf der Krim: 18-Jähriger fühlte sich gemobbt

Nach dem Amoklauf an einer Schule auf der Krim mit 20 Toten hat die Ex-Freundin des Schützen "Erniedrigungen" durch seine Mitschüler als mögliches Tatmotiv genannt. Der 18-Jährige habe sich für... Mehr»

Jugendlicher erschießt 18 Mitschüler und Lehrer auf der Krim

in 18-jähriger Schüler hat an einer Schule auf der Krim-Halbinsel 18 Mitschüler und Lehrer getötet und sich anschließend das Leben genommen. Berichten zufolge wollte er sich an "bösartigen... Mehr»

Mindestens 17 Tote bei Blutbad an Schule auf der Krim

Bei einem Blutbad in einer Schule auf der Krim-Halbinsel sind mindestens 17 Menschen getötet und mehr als 40 weitere verletzt worden. Der Täter, ein 18-jähriger Schüler, nahm sich den Behörden... Mehr»

Dushan Wegner: Die Folgen der linken Illusionen

Die Menschheit lernt nicht dazu. Gewalt, Schrecken und Terror der Vergangenheit sollten den Menschen eigentlich eine Mahnung sein, aber so ist es nicht. Dushan Wegner erklärt am Beispiel eines... Mehr»

Berlin, Frankfurt, Hamburg, Bremen: Gewalt gegen Polizisten nimmt rapide zu

Der Rechtsstaat verliert sein Gewaltmonopol. Die Kriminalität steigt. Doch in Berlin stehen alle Weichen auf "weiter so". Mehr»

30 Festnahmen bei Protesten gegen Nicaraguas Staatschef – Polizisten schlagen auch Frauen und ältere Menschen

In Nicaragua ist die Polizei erneut gewaltsam gegen Proteste gegen Staatschef Ortega vorgegangen. Dabei wurden in der Hauptstadt 30 Demonstranten festgenommen, so die Polizei. Mehr»

Kap. 4: Der verborgene Feind der freien Gesellschaft – Wie man in anderen Ländern Revolutionen anzettelt (1. Teil)

Wie veränderten sich die Länder Asiens, Afrikas, Südamerikas und Osteuropas in den letzten Jahrzehnten? Mehr»

Mindestens zwölf Tote bei Anschlag auf Wahlveranstaltung in Afghanistan

Bei einem Anschlag auf die Wahlkampfveranstaltung einer Politikerin in Afghanistan sind zahlreiche Menschen getötet worden. Mehr»

Bulgarische Fernsehjournalistin ermordet aufgefunden

Marinowa arbeitete in Ruse für den kleinen privaten Lokalsender TVN. Kürzlich startete sie dort eine neue Talkshow zu aktuellen Themen. In der ersten Sendung wurden am 30. September Interviews mit... Mehr»

Mehrheit für Kavanaugh bei Schlussabstimmung im US-Senat scheint gesichert

Die republikanische Senatorin Collins und der Demokrat Manchin kündigten an, bei der Schlussabstimmung im Senat für Brett Kavanaugh zu votieren. Seine Ernennung zum Richter am Supreme Court scheint... Mehr»

US-Senat gibt grünes Licht für Schlussabstimmung über Kavanaugh

Am Samstag erfolgt die Abstimmung über den Juristen Kavanaugh, der zum Richter am Obersten Gericht ernannt werden soll. Mehr»

US-Senator: Neue FBI-Untersuchung bringt nichts Neues im Fall Kavanaugh

Die Untersuchung des FBI zum Kandidaten für den Obersten Gerichtshof der USA hat keinen Hinweis auf sexuelle Übergriffe durch Brett Kavanaugh ergeben. Das FBI habe "keinen Hinweis auf Fehlverhalten... Mehr»

Fußballstar Ronaldo zu Vergewaltigungsvorwurf: „Ich bestreite mit aller Entschiedenheit die Anschuldigungen gegen mich“

Der Fußballstar Ronaldo hat den gegen ihn erhobenen Vergewaltigungsvorwurf zurückgewiesen. "Ich bestreite mit aller Entschiedenheit die Anschuldigungen gegen mich", schrieb der 33-Jährige im... Mehr»

Auf Geburtstagsfeier in Köln abgewiesene Jugendliche greifen Polizei an

Eine Gruppe Jugendlicher hat in der Nacht zu Mittwoch Polizisten in Köln angegriffen und beleidigt, nachdem den 15- bis 17-Jährigen der Zugang zu einer Geburtstagsfeier verwehrt wurde. Mehr»

Berliner Linksextreme hegen Selbstjustiz-Phantasien

Am Donnerstag 27.9. lief eine Verhaftung am Berliner Bahnhof Kottbusser Tor aus dem Ruder. Rufe der linksextremen Szene, die Daten der beteiligten Polizisten zu veröffentlichen ließen nicht lange... Mehr»

Hamburger Polizei löst Soko „Schwarzer Block“ nach fast 15 Monaten wieder auf

Die Soko war wenige Tage nach den schweren Ausschreitungen beim G20-Gipfel in Hamburg Anfang Juli vergangenen Jahres ins Leben gerufen worden. Nun wird die Arbeit in einer kleineren Ermittlergruppe... Mehr»

Iranische Revolutionsgarden feuern Raketen auf Syrien ab

Der Iran hat nach eigenen Angaben Raketen auf Syrien abgefeuert. Zahlreiche sunnitische Dschihadisten seien getötet oder verletzt worden, heißt es. Mehr»
Werbung ad-infeed3