Schlagwort

Gewalt

">

Connewitz: Sachsens Justizministerin sieht Terrorvorwürfe kritisch

Die sächsische Justizministerin Katja Meier (Grüne) rügt Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU): Dass es in Leipzig-Connewitz "linken Terror" gab, müsse erst aufgearbeitet werden. Mehr»
">

Seehofer: Gewalt gegen Politiker ist eine Gefahr für die Demokratie 

Horst Seehofer begrüßt einen besseren Schutz für Politiker. Nach Schüssen auf das Bürgerbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby in Halle an der Saale hatte Lars Klingbeil einen... Mehr»
">

Goethe-Uni Frankfurt: Kopftuch-Debatte von Prügelei überschattet – Vorwürfe gegen „identitäre Linke“

Proteste während einer Podiumsdebatte zum Thema „Kopftuch“ mündeten am Donnerstagabend in Frankfurt/Main in eine Prügelei, die von der Polizei beendet werden musste. Veranstalter und Islamische... Mehr»
">

Nach Schüssen auf Diaby-Bürgerbüro: Klingbeil plant Krisengipfel – AfD ausgeschlossen

Nach den Schüssen auf das Bürgerbüro des Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby in Halle an der Saale hat SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil einem Medienbericht zufolge einen parteiübergreifenden... Mehr»
">

„Man nimmt uns nicht ernst“: Ditib-Chef beklagt zunehmende Gewalt gegen Muslime

Angesichts wiederholter Angriffe auf Muslime und Moscheen fordert der niedersächsische Ditib-Chef Ali Ünlü mehr Sicherheit für Muslime in Deutschland Mehr»
">

Reul warnt vor Messerkriminalität: „Früher flogen maximal die Fäuste, heute wird das Messer gezückt“

"Ich glaube, dass wir es mit einer Verrohung unserer Gesellschaft zu tun haben. Früher flogen maximal die Fäuste, heute wird gleich das Messer gezückt", sagte Nordrhein-Westfalens Innenminister... Mehr»
">

Christliche NGO „Open Doors“: 260 Millionen Christen wurden 2019 wegen ihres Glaubens verfolgt

Die Organisation Open Doors veröffentlicht jedes Jahr einen Index mit den 50 Ländern, in denen Christen am stärksten verfolgt werden. Als Verfolgung definiert die christliche Organisation Gewalt... Mehr»
">

Einschusslöcher an Bürgerbüro von SPD-Bundestagsabgeordneten

Auf das Bürgerbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby in Halle (Saale) hat es einen Anschlag gegeben. „Am Mittwochmorgen wurden an meinem Bürgerbüro Einschusslöcher bemerkt. Eine... Mehr»
">

Linken-Politiker kritisiert eigene Partei nach Silvester-Randale: Wir müssen uns zu linker Gewalt abgrenzen

"Ich lehne jeder Art von Krawall grundsätzlich ab", sagte der langjährige sächsische Landtagsvizepräsident Horst Wehner (Linke) der Wochenzeitung "Die Zeit". In der Linkspartei gebe es "nicht... Mehr»
">

Junge Männer als „Dreckspack“ bezeichnet: Kölner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen CDU-Politiker

Im Fall des Kölner CDU-Politikers, der Ende Dezember einen jungen Mann angeschossen hat, prüft die Staatsanwaltschaft Köln, ob ein rassistisches Motiv vorliegt. Mehr»
">

Französischer Priester missbrauchte „vier bis fünf Kinder pro Woche“

In einem Prozess um Kindesmissbrauch durch einen früheren katholischen Priester in Frankreich hat der Angeklagte gesagt: als Leiter von Ferienlagern habe er "vier bis fünf Kinder pro Woche"... Mehr»
">

Frankreich: Ex-Priester wegen sexuellen Missbrauchs duzender Pfadfinder vor Gericht

Ein früherer katholischer Priester steht in Frankreich wegen des sexuellen Missbrauchs vor Gericht. Der Fall hatte zum Sturz des ehemals höchsten Geistlichen des Landes geführt: Kardinal Barbarin... Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer: Die Bewaffnung von Kommunalpolitikern ist „nicht der richtige Weg“

Der Bürgermeister von Kamp-Lintfort, Christoph Landscheidt (SPD) hatte nach Drohungen aus der rechten Szene einen Waffenschein beantragt. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer lehnt die Bewaffnung... Mehr»
">

USA weisen nach Schusswaffenattacke 21 saudiarabische Militärschüler aus

Mehrere saudische Militärschüler wurden wegen verschiedener Vorwürfe wie Kontakte zu Dschihadisten und Besitz von Kinderpornografie aus den USA ausgewiesen. Die Ermittlungen die zu ihrer Entdeckung... Mehr»
">

Seehofer: Verbesserter Schutz von Kommunalpolitikern

Bundesinnenminister Seehofer ist besorgt über die künftige Bereitschaft von Bürgern, in der Kommunalpolitik noch Verantwortung zu übernehmen. Mehr»
">

US-Medien: Angriff auf weiteren hochrangigen iranischen Militär fehlgeschlagen

Die US-Regierung hat parallel zu dem tödlichen Drohnenangriff auf Soleimani offenbar einen Angriff auf einen weiteren hochrangigen iranischen Militär vorgehabt, der aber fehlgeschlagen ist. Mehr»
">

Syrien: Acht pro-iranische Milizionäre bei Luftangriff getötet

Im Osten Syriens sind bei einem nächtlichen Luftangriff acht pro-iranische Milizionäre getötet worden. Dabei wurden acht pro-iranische Milizionäre getötet. Mehr»
">

Russischer Soldat macht „Hölle“ beim Militär für achtfachen Mord verantwortlich

Nach dem Mord an acht russischen Soldaten hat der mutmaßliche Täter schwere Vorwürfe gegen die russische Armee erhoben. Mehr»
">

Unionsfraktionsvize zu Leipzig-Krawallen: „Die schnelle erste Verurteilung ist sehr zu begrüßen“

"Die schnelle erste Verurteilung ist sehr zu begrüßen", sagte Frei den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Donnerstagsausgaben). Die Strafe müsse in diesen Fällen "unmittelbar auf dem... Mehr»
">

Verfassungsschützer warnt: Linke Szene steht an der Schwelle zum Linksterrorismus

Der Leiter des Hamburger Landesamtes für Verfassungsschutz, Torsten Voß, sagte gegenüber der "Zeit": "Bundesweit gibt es zunehmend gezielte Anschläge auf das Leben und die Gesundheit von Menschen,... Mehr»