Schlagwort

Gewalt

Von New IRA getötet: Mehrere Regierungschefs bei Trauerfeier für nordirische Journalistin Lyra McKee

Unter großer Anteilnahme ist am Mittwoch eine Trauerfeier für die getötete nordirische Journalistin Lyra McKee in Belfast abgehalten worden. Unter anderem nahmen die britische Premierministerin... Mehr»

„Lehrer-Schläger“ vor Dresdner Schule: CDU-Kultusminister verweigert Auskunft zur Nationalität

Auf eine Kleine Anfrage (6/17117) der AfD-Fraktion musste die Staatsregierung nun detailliert den Tathergang beschreiben, wie ein Dresdner Lehrer in der 107. Oberschule in Dresden-Gruna durch... Mehr»

Nordirland: 57-Jährige nach Tötung von Journalistin Lyra McKee festgenommen

Die paramilitärische Splittergruppe New IRA hat sich zu dem tödlichen Schuss auf die nordirische Journalistin Lyra McKee bekannt. Die Reporterin sei „tragischerweise getötet“ worden,... Mehr»

Berliner „Warschauer Brücke“ ist Brennpunkt für Drogen, Diebstahl und Sexualdelikte

Ein Bericht in der "B.Z." macht deutlich, dass sich die Situation um die Berliner „Warschauer Brücke“ immer mehr zuspitzt. Arabischstämmige Migrantengruppen spielen dabei eine entscheidende... Mehr»

Cinnamon Grand in Colombo: Mit dem Sprengsatz an Ostern zum Frühstücksbuffet

Was geschah in den Hotels in Sri Lanka? Das Osterwochenende im Luxushotel Cinnamon Grand in Sri Lankas Hauptstadt war ausgebucht gewesen. Plötzlich - eine Explosion, dann "völliges Chaos". Mehr»

Britin bei Angriff auf nigerianische Ferienanlage erschossen

Am Freitag griffen Bewaffnete im Norden Nigerias eine Ferienanlage an. Zwei Menschen sind dabei erschossen und vier entführt worden. Mehr»

Drogenkrieg hört nicht auf: Neuer Höchststand bei Morden in Mexiko

In Mexiko herrscht seit Jahren ein blutiger Drogenkrieg zwischen verfeindeten Banden. In diesem Jahr wurden bereits 8.500 Menschen ermordet – ein neuer Höchststand. Mehr»

Islamrat verurteilt Anschläge in Sri Lanka aufs schärfste

Der Vorsitzende des Islamrates in Deutschland, Burhan Kesici, hat die Anschläge auf christliche Kirchen und Hotels in Sri Lanka „aufs schärfste“ verurteilt. Der Islamrat seit entsetzt... Mehr»

Prozess um Sex-Sklaven: Nach Schauspielerin bekennt sich nun Seagram-Erbin für schuldig

Im Fall der sektenähnlichen Gruppe, die Frauen als Sex-Sklaven hielt, hat es ein weiteres Schuldbekenntnis einer Prominenten gegeben. Nach der „Smallville“-Schauspielerin Allison Mack... Mehr»

Kinder angekettet und gefoltert: Lebenslange Haftstrafe für Eltern aus kalifornischem „Horror-Haus“

Ein kalifornisches Ehepaar, das seine Kinder unter grausamen Bedingungen gefangengehalten hat, ist zu mindestens 25 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Mehr»

Malis Regierung: Ministerpräsident Maiga mitsamt Kabinett zurückgetreten

Die Regierung des westafrikanischen Krisenlandes Mali unter Ministerpräsident Soumeylou Boubèye Maiga ist vollständig zurückgetreten. Mehr»

Schulleiter ordnet nach Vergewaltigungsvorwurf Verbrennung von junger Frau an

In Bangladesch ist eine 19-Jährige laut Polizei auf Anordnung ihres Schulleiters in Brand gesteckt worden, weil sie ihm sexuelle Belästigung vorwarf. Der Fall sorgt landesweit für Entsetzen und... Mehr»

Drohungen 20 Jahre nach Columbine-Massaker: FBI warnt vor bewaffneter 18-Jähriger

20 Jahre nach dem Schulmassaker von Columbine haben die Behörden wegen Drohungen einer bewaffneten Frau Alarm geschlagen. Die Schulbehörde im US-Bundesstaat Colorado ordnete am Dienstag verschärfte... Mehr»

Raketenangriffe auf Tripolis: Mindestens zwei Tote und vier Verletzte

Bei Raketenangriffen auf die libysche Hauptstadt Tripolis sind mindestens zwei Zivilisten getötet worden. Nach Angaben der Rettungskräfte wurden am Dienstagabend zudem vier weitere Menschen... Mehr»

Sozialismus ist nicht ohne staatliche Tyrannei zu haben

Ein Kommentar des leitenden Investigativreporters der Epoch Times USA, Joshua Philipp:. Die Unterstützung sozialistischer Politik wird oft als eine Art Rücksicht auf die Gesundheit und das... Mehr»

„Geringe Hemmschwelle“ bis hin zum Tod – Verfassungsschutz-Chef Haldenwang warnt vor Linksextremisten

Die Gefährdung durch den Linksextremismus werde in der Gesellschaft "leider oft nicht wahrgenommen", so Verfassungsschutzchef Haldenwang. Mehr»

Kap. 14: Parteikultur und Pop-Kultur: Wenn Menschen süchtig nach ihren Wünschen sind (Teil 2)

Jeder hat das Recht, nach Glück zu streben – doch sollte das innerhalb moralischer Parameter bleiben. Übermäßiges Streben nach Vergnügen, jenseits der normalen Grenzen, bringt unweigerlich... Mehr»

Australien: Ein Toter nach Schüssen vor Nachtclub in Melbourne

Vor einem Nachtclub in Melbourne sind in der Nacht Schüsse gefallen. Ein Wachmann des Clubs wurde getötet, zwei weitere Türsteher und ein Gast wurden verletzt. Mehr»

Indien erinnert an Massaker aus britischer Kolonialzeit vor 100 Jahren

In Indien ist am Samstag an das Massaker von Amritsar vor hundert Jahren erinnert worden. Auch Großbritannien beteiligte sich an dem Gedenken an das Massaker aus der Zeit der britischen... Mehr»

Sachsen: Drei Tatverdächtige wegen Kugelbomben-Anschlags auf AfD-Büro in Döbeln angeklagt

Mehr als drei Monate nach dem Anschlag auf ein AfD-Büro im sächsischen Döbeln hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen drei Tatverdächtige erhoben. Zwei 29 und 33 Jahre alte Verdächtige sollen... Mehr»