Schlagwort

Gewalt

Weinsteins Anklägerin Argento selbst des sexuellen Angriffs beschuldigt

Die italienische Schauspielerin Asia Argento, eine der Urheberinnen der #MeToo-Debatte, hat nach Presseinformationen einem von ihr sexuell angegriffenen Mann Schweigegeld bezahlt. Der damals... Mehr»

Krisensitzung in Brasilien nach Überfall auf Flüchtlingslager von Venezolanern

Dutzende aufgebrachte Einwohner der Stadt hatten am Samstag zwei Lager mit Flüchtlingen aus Venezuela angegriffen und teilweise zerstört. Mehr»

Messerangriff in Arztpraxis in Offenburg: Arzt tot – Helferin schwer verletzt

Ein Mann hat in einer Offenburger Arztpraxis einen Mediziner erstochen und eine Helferin schwer verletzt. Die Tat ereignete sich am Morgen, wie die Polizei mitteilte. Mehr»

Nordafrikaner schlagen Frauen brutal zusammen – Eine Person im Koma

Ein Ausbruch brutaler Gewalt traf fünf junge Frauen vor einem Genfer Club. Die nordafrikanischen Täter kamen offenbar aus Frankreich. Mehr»

Spanien lässt Sextäter frei – jetzt wurde einer aus dem „Rudel“ wegen Diebstahls festgenommen

Einer der fünf mutmaßlichen Sexualstraftäter, die in Spanien eine 18-Jährige missbraucht haben, ist wegen Diebstahls festgenommen worden. Mehr»

Hamburg: Obdachlosem Stein ins Gesicht geschlagen – Polizei sucht mutmaßlichen Araber

Ein Mann mit arabischem Erscheinungsbild attackierte einen Obdachlosen im Park. Die Polizei ermittelt. Mehr»

Amsterdamer Konzerthaus entlässt Chefdirigenten wegen Belästigungsvorwürfen

Nach Berichten über sexuelle Belästigung hat das Amsterdamer Concertgebouw-Orchester seinen Chefdirigenten Daniele Gatti entlassen. Mehr»

Nach Wahlen: UN drängen Simbabwe nach Gewalt zu Zurückhaltung

Die Vereinten Nationen rief die Führer von Simbabwe auf, jegliche Form von Gewalt abzulehnen. Mehr»

Frankreich: Zwei Misstrauensanträge gegen Macrons Regierung

In Paris wurden zwei Misstrauensanträge zur Regierung Macron gestellt. Doch der Opposition fehlt es an der nötigen Mehrheit von 289 Stimmen. Mehr»

Erneut Zwischenfall in Solinger Freibad: Jugendliche schlagen Bademeister blutig – Großfamilie prügelt auf Frauen ein

Zwei Gewaltereignisse in Solinger Freibädern waren in dieser Woche zu verzeichnen. Am Dienstag schlug eine Großfamilie auf eine junge Frau und eine Jugendliche ein, am Freitag prügelten Jugendliche... Mehr»

Nicaragua: Tausende Menschen demonstrieren für Kirchenvertreter

In Nicaragua haben tausende Demonstranten ihre Solidarität mit Geistlichen zum Ausdruck gebracht. Dabei riefen sie Parolen wie "Gerechtigkeit!" und "Bischof, mein Freund, das Volk ist mit Dir!". Mehr»

Frankreich ist schockiert: Die Affäre Benalla

Macron versprach, die französische Politik transparenter und sauberer zu machen - seine aktuellen Reaktionen auf die Affäre Benalla zeigt das Gegenteil. Sowohl die Konservativen als auch die Linken... Mehr»

600 Migranten stürmen spanische Exklave Ceuta: „Brutal wie noch nie zuvor“ – Flammenwerfer und Branntkalk auf Polizisten

Hunderte afrikanische Migranten haben die spanische Exklave Ceuta an der Grenze zu Marokko gestürmt. Sie attackierten die Polizei mit selbstgebauten Flammenwerfern und mit Branntkalk. Mehr»

Lage in Nicaragua spitzt sich zu – Nach über 300 getöteten Demonstranten mischt sich Deutschland ein

In Nicaragua eskaliert die Gewalt immer weiter. Die sozialistische Regierung geht mit extremer Härte gegen die Bevölkerung vor. Jetzt mischt sich Deutschland ein. Mehr»

Asyl für weiße Südafrikaner? – Bundesregierung sieht trotz Diskriminierung und Gewalt keinen Schutzgrund

Die Bundesregierung sieht keinen Schutzgrund für weiße Südafrikaner. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der AfD hervor. Mehr»

Druck auf Frankreichs Präsident Macron in Prügel-Affäre steigt – Opposition kündigt Misstrauensantrag an

In der Affäre um die Prügelattacke des ehemaligen Sicherheitsmitarbeiters von Emmanuel Macron steigt der Druck auf den französischen Staatschef und die Regierung: Die konservative Oppositionspartei... Mehr»

UN-Sicherheitsrat verurteilt Gewalt von Taliban und IS in Afghanistan

Der UN-Sicherheitsrat hat einstimmig die Gewalt der Taliban und der Terrormiliz IS zur Sabotage des Wahlprozesses in Afghanistan verurteilt. Zugleich würdigte der Rat den "außergewöhnlichen Mut"... Mehr»

Verfassungsschutzbericht: Reichsbürger „staatsfeindlich und extremistisch“ und bereit für „schwerste Gewalttaten“

Die Zahl der "Reichsbürger" und "Selbstverwalter" ist im vergangen Jahr stark angestiegen. Sie werden als "staatsfeindlich und extremistisch" eingestuft. Mehr»

Trotz anhaltender Massenproteste in Nicaragua: Sozialistischer Staatschef lehnt Rücktritt und Neuwahlen weiter ab

Trotz anhaltender Massendemonstrationen von Regierungsgegnern lehnt Nicaraguas Staatschef seinen Rücktritt und vorgezogene Wahlen in dem krisengebeutelten Land weiter ab. Mehr»

Eine Welle der Gewalt bedroht die Trump-Unterstützer

Während die Antifa in Deutschland bis jetzt hauptsächlich durch Gewalt auf Demonstrationen aufgefallen ist, attackieren deren Mitglieder in den USA inzwischen auch ganz normale Bürger, die als... Mehr»
Werbung ad-infeed3