Schlagwort

Griechenland

Globaler Anspruch des „Modell China“: One Belt One Road – Afrika, Lateinamerika, Asien, Europa, Australien (Teil 2)

"Wir wollen, dass die Chinesen gehen und die alten Kolonialherren zurückkehren. Sie haben auch unsere natürlichen Ressourcen genutzt, aber zumindest haben sie sich gut um uns gekümmert. Sie bauten... Mehr»

Kroatien: Balkanrouten-Migranten streben über grüne Grenze – Medien beklagen „illegale Pushbacks“

Die Migrationsbewegungen über die Balkanroute gewinnen zunehmend an Intensität. Kroatien will dem Schengen-Abkommen beitreten und versucht daher, seine schwer kontrollierbare Grenze effektiv zu... Mehr»

Streit um Zypern-Gasfeld: Türkei schickt Kriegsschiffe zu Militärübung ins Mittelmeer

Die Türkei hat inmitten eines Streits mit Zypern um die Ausbeutung eines Gasfelds am Montag ihr bisher „größtes Marinemanöver“ gestartet. Wie der türkische Generalstab mitteilte,... Mehr»

Griechisches Parlament spricht Tsipras das Vertrauen aus

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras kann weiterregieren. Das Parlament in Athen sprach ihm am Abend das Vertrauen aus. Mehr»

Parlament stimmt über Vertrauensfrage von Tsipras ab

Der linke griechische Regierungschef Alexis Tsipras steht vor einer neuen Kraftprobe. Das griechische Parlament votiert über die Vertrauensfrage. Tsipras ist auf die Stimmen von unabhängigen... Mehr»

Ungarische Regierung kritisiert EU: 1,55 Milliarden Euro für „rechtswidrige“ EC-Karten an Migranten

Nach Ansicht des ungarischen Premierminister sind die durch die UNHCR herausgegebenen und durch die EU finanzierten EC-Karten für Migranten rechtswidrig. Mehr»

Wird Nordmazedonien schneller Nato-Mitglied als erwartet? Trump legt Beitrittsprotokoll US-Senat vor

US-Präsident Donald Trump hat das Protokoll zur Aufnahme Nordmazedoniens in die Nato dem Senat vorgelegt. Das folgt aus einer Mitteilung des Weißen Hauses am Dienstag. „Nordmazedonien ist ein... Mehr»

Statistik 2018: 20.000 unbegleitete Minderjährige auf Asylsuche in der EU

Sie lassen ihre Familie in der Heimat zurück und nehmen Kurs auf Europa. 4.100 alleinreisende Kinder und Jugendliche zog es im letzten Jahr nach Deutschland, das sind 5.000 weniger als im Vorjahr. Mehr»

Reparationsforderung: Athen will 270 Milliarden von Deutschland – Droht Deutschen Enteignung?

Für das Leid und die Schäden im Zweiten Weltkrieg will Athen mit Deutschland über Entschädigungen verhandeln. Eine Enteignung deutscher Besitztümer in Griechenland ist eine Möglichkeit, die... Mehr»

Streit um Parthenon-Skulpturen geht in die nächste Runde: „Befreit sie aus ihrem dunklen Gefängnis“

Bereits seit Beginn des Jahres streiten sich das British Museum und das Akropolismuseum um die berühmten Parthenon-Skulpturen. Die Griechen fordern die Rückgabe der griechischen Kunstgegenstände,... Mehr»

Weber gegen EU-Mitgliedschaft der Türkei

EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) hat sich beim Wahlkampfauftakt seiner Partei für die Europawahl gegen eine EU-Mitgliedschaft der Türkei ausgesprochen. „Die Türkei ist ein festerer... Mehr»

Schleusungen über die Balkanroute wieder stärker im Fokus des BKA

Die sogenannte "Balkanroute" ist immer noch ein Sorgenkind des BKA. Mehr»

270 Milliarden: Griechisches Parlament stimmt für Kriegs-Reparationsforderungen an Deutschland

Das griechische Parlament hat am Mittwochabend dafür gestimmt, Reparationsforderungen an Deutschland wegen der beiden Weltkriege zu stellen. Berlin betrachtet jedoch alle Ansprüche als bereits... Mehr»

Bulgarien fürchtet neue Migrationswelle – Rechtspartei will 5000 Freiwillige als Grenzwacht

Nach den jüngsten Vorfällen mit Asylsuchenden in der Türkei und in Griechenland, die nach Fake-News in sozialen Medien versuchten, die Grenzen zu überschreiten, steigt auch in Bulgarien die... Mehr»

Kickl: Zehntausende Migranten marschbereit – EU muss jetzt die Balkanroute schützen

In einem Brief an die drei EU-Kommissare Dimitris Avramopoulos, Johannes Hahn und Günther Oettinger warnt Österreichs Innenminister Herbert Kickl vor einem möglichen neuen Massenansturm von... Mehr»

Nordgriechenland: Migranten benutzen Kind als „Schutzschild“

Die Polizei setzt Tränengas ein, um in Griechenland Migranten zurückzudrängen. Sie wollten nach Mitteleuropa weiter. Videoaufnahmen zeigen wie ein Kind benutzt wird, um die Polizeikette zu... Mehr»

„Grenzen sind offen“: Fake-News setzen neue Fluchtbewegungen im Südosten Europas in Gang

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sieht sich nach den jüngsten Ausschreitungen an der Grenze zu Nordmazedonien in der Einschätzung bestätigt, europäische Regierungen müssten einen... Mehr»

Führten „Fake News“ zu Gewalt in griechischen Migrantenlagern? – CSU will dem einen Riegel vorschieben

Alexander Dobrindt (CSU) geht von gezielten Falschmeldungen in den sozialen Medien aus, die "interessierte Kreise" unter den Insassen der griechischen Migrantenlager gestreut hätten. Es wäre nicht... Mehr»

Steine, Tränengas und Blendgranaten: Erneut Aufstände in Griechenland – Migranten wollen über die Grenze

Auch am Samstag versuchten rund 800 Migranten, zur nordmazedonischen Grenze zu gelangen. Zuvor hatten sich Gerüchte in sozialen Netzwerken verbreitet, dass Menschenrechtsorganisationen ihnen beim... Mehr»

Griechenland: Tausende Migranten wollen nach Mitteleuropa marschieren – Bahnhof in Athen besetzt

Rund 2000 Migranten haben am dritten Tag in Folge ihre Absicht verkündet, von der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki zur rund 60 Kilometer nördlich liegenden Grenze zu Nordmazedonien zu... Mehr»