Schlagwort

Krisen

">

Hongkong: US-Kongress beschließt Gesetze für Hongkonger Demokratiebewegung – Mysteriöse „Selbstmorde“

NEWSTICKER: Die Lage in Hongkong spitzt sich immer weiter zu. Die Polizei geht besonders gewalttätig gegen die Protestierenden vor. Es ist bereits zu Hunderten mysteriösen "Suiziden" gekommen.... Mehr»
">

Katalanischer Regionalpräsident wegen „Ungehorsams“ vor Gericht

Die massiven Proteste gegen die Urteile spanischer Gerichte gegen katalanische Politiker sind noch nicht lange her. Nun drohen neue Proteste weil gegen den Regionalpräsidenten Kataloniens, Quim... Mehr»
">

Boliviens Übergangspräsidentin Áñez stellt neue Regierung auf – Morales verspricht seine Rückkehr

Begleitet von gewaltsamen Protesten hat Boliviens Übergangspräsidentin Jeanine Áñez die ersten Mitglieder ihrer Regierung nominiert. Die 52-Jährige vergab mehrere Schlüsselposten in ihrem... Mehr»
">

Guaidó-Anhänger besetzen venezolanische Botschaft in Brasiliens Hauptstadt

Anhänger des venezolanischen Oppositionsführers haben einen Teil der venezolanischen Botschaft in der brasilianischen Hauptstadt besetzt. Mehr»
">

Krise in der Republik Moldau – Regierungchef abgesetzt

Die pro-europäische Regierungschefin Maia Sandu wurde durch ein Misstrauensvotum gestürzt. Unterstützt wurde der Misstrauensantrag durch die Partei des umstrittenen Oligarchen Wlad Plahotniuc –... Mehr»
">

Machtkampf in La Paz: Morales will Neuwahlen einberufen – Elite-Polizisten stellen sich auf Seite des Volkes

Die massiven Proteste in Bolivien weiten sich au – nun will Machthaber Morales Neuwahlen einberufen. Am Samstag besetzten die Demonstranten die Zentralen zweier Staatssender. Einheiten der... Mehr»
">

Eskalation im Irak – Polizei erschießt Demonstranten bei Sturm auf iranisches Konsulat

Die Lage im Irak spitzt sich zu. Der Unmut der Iraker richtet sich jetzt auch gegen den Iran, der als Unterstützer der Regierung gilt. Bei dem Versuch ein iranisches Konsulat in Brand zu setzen... Mehr»
">

Proteste: Gefängnissen in Haiti geht das Essen für Häftlinge aus

Wegen der Straßenblockaden bei den Protesten in Haiti geht manchen Gefängnissen das Essen für die Häftlinge aus. „Es besteht die Gefahr, dass Häftlinge verhungern“, warnte Marie Rosy... Mehr»
">

Machtwechsel: Argentinier wählen inmitten von Wirtschaftskrise Präsidenten Macri ab

Die Argentinier haben inmitten einer schweren Wirtschaftskrise ihren Präsidenten Mauricio Macri abgewählt. Bei der Präsidentschaftswahl verlor der wirtschaftsliberale Amtsinhaber schon in der... Mehr»
">

Katalonien: Verhandlungen mit Madrid „ohne Vorbedingungen“

Der katalanische Regionalpräsident Quim Torra ruft Madrid zu Verhandlungen auf. Die Regierung in Madrid erklärte, sie sei stets bereit "für einen Dialog im Rahmen der Gesetze" und fordert Quim... Mehr»
">

Abschließendes Urteil gegen Katalanen-Anführer wird erwartet – Polizeikräfte wurden verstärkt

Im Prozess gegen katalanische Unabhängigkeitsbefürworter haben die Richter Medienberichten zufolge den Vorwurf der "Rebellion" fallen gelassen. Neun Angeklagte sollen jedoch wegen "Aufruhrs"... Mehr»
">

Kramp-Karrenbauer: Wir müssen aufpassen, „nicht das Geschäftsmodell von Schleppern zu bedienen“

In der unionsinternen Debatte um die Aufnahme von Bootsflüchtlingen hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer vor neuen Anreizen für Schlepper auf dem Mittelmeer gewarnt. Mehr»
">

Perus Präsident Vizcarra löst den Kongress auf, Neuwahlen für 26. Januar angekündigt

In Peru findet ein erbitterter Machtkampf von Präsident Vizcarra mit dem Parlament statt, welches von Anhängern des Ex-Präsidenten Fujimori dominiert wird. Vizcarra ist in der Bevölkerung beliebt,... Mehr»
">

Bundesbank und Bafin: Kleinere Banken werden Negativzins an Kunden weitergeben

Immer mehr Geldhäuser schließen angesichts der Dauerbelastung durch das Zinstief Minuszinsen für Kunden nicht mehr aus. Mehr als 40 Prozent der kleinen und mittleren Institute in Deutschland planen... Mehr»
">

Maas hält an Treffen mit Hongkonger Demokratie-Aktivisten fest

Bundesaußenminister Maas hat sein Treffen mit dem Hongkonger Demokratie-Aktivisten Joshua Wong in Berlin gegen Kritik aus Peking verteidigt. Er werde sich auch künftig mit Menschenrechtsanwälten... Mehr»
">

Argentinien in der Wirtschaftskrise: Tausende Demonstranten fordern „Nahrungsmittelnotstand“

Tausende Demonstranten gingen am Mittwoch auf die Straße und fordern die Ausrufung des "Nahrungsnotstandes". Die Regierung berät am Donnerstag über den entsprechenden Gesetzesentwurf der... Mehr»
">

Sudan: Kabinett der Übergangsregierung vereidigt

Das Kabinett der neuen zivilen Übergangsregierung im Sudan hat am Sonntag ihren Amtseid abgelegt. Die 18 Kabinettsmitglieder unter der Führung von Ministerpräsident Abdalla Hamdok, darunter vier... Mehr»
">

Frankreichs Außenminister lehnt Brexit-Verschiebungen unter gegenwärtigen Umständen ab

"Wir fangen nicht alle drei Monate wieder damit an", sagt der französische Außenminister zu Überlegungen, den geplanten EU-Austritt Großbritanniens wegen mangelnder Verhandlungsfortschritte erneut... Mehr»
">

Machtkampf zwischen Selenskyj und Klitschko in der Ukraine

In der Ukraine zeichnet sich ein Machtkampf zwischen der Regierung von Präsident Wolodymyr Selenskyj und dem Kiewer Bürgermeister Witali Klitschko ab. Selenskyjs Kabinett forderte am Mittwoch die... Mehr»
">

Machtkampf zwischen Johnson und Londoner Unterhaus steuert auf Höhepunkt zu

Vor dem Hintergrund des harten Ringens um den Brexit hat der britische Premierminister Boris Johnson vorgezogene Neuwahlen für den 15. Oktober vorgeschlagen. Das Unterhaus müsste dem mit... Mehr»