Schlagwort

Krisen

Misstrauensabstimmung im Parlament: Am Montag entscheidet sich das Schicksal von Sebastian Kurz

Am kommenden Montag wird im Parlament über einen Misstrauensantrag der Opposition gegen Bundeskanzler Kurz abgestimmt. Die sozialdemokratische SPÖ und Kurz' bisheriger Koalitionspartner FPÖ haben... Mehr»

Venezuela: Maduro-treue verfassunggebende Versammlung verlängert sich ihr Mandat

In Venezuela verlängerte die von der linken Regierung kontrollierte verfassunggebende Versammlung ihr Mandat um weitere 18 Monate. Das Gremium ist ausschließlich mit Unterstützern Maduros besetzt.... Mehr»

Im erdölreichsten Land der Welt muss man tagelang für Benzin anstehen – oder man zahlt Bestechungsgeld

Im ölreichen, aber krisengeschüttelten Venezuela stehen die Menschen inzwischen nicht mehr stunden- sondern tagelang für Treibstoff an. "Ich stehe seit gestern an", so Edwin Contreras. Mehr»

Maas: US-Iran-Spannungen können zu Eskalation in Nahost führen

Dass die USA einseitig aus dem Atom-Abkommen mit Teheran ausgeschieden seien, "bleibt für uns nicht nachvollziehbar", meinte Bundesaußenminister Heiko Maas. Dies könnte zu Krisen und Konflikten im... Mehr»

„Kommt nicht zu Einigung“: Labour-Chef Corbyn bricht Brexit-Gespräche mit Regierung in London ab

Im Ringen um einen Kompromiss zum Brexit hat Labour-Chef Jeremy Corbyn die Gespräche mit der Regierung abgebrochen. Die Verhandlungen seien „so weit wie möglich“ gegangen, und er glaube... Mehr»

Wegen Iran-Konflikt: USA ziehen große Teile ihres Botschaftspersonals aus dem Irak ab

Vor dem Hintergrund wachsender Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran ziehen die USA große Teile ihres diplomatischen Personals aus dem Irak ab. Alle nicht unbedingt benötigten... Mehr»

Kriegsende? Putin und Pompeo beschließen Komitee für Verfassung Syriens für „Zeit danach“

Die USA haben sich nach eigenen Angaben mit Russland auf einen Weg geeinigt, um die festgefahrene Suche nach einer politischen Lösung in Syrien wieder voranzubringen. Ein Komitee soll einen Entwurf... Mehr»

Pompeo: USA wollen keinen Krieg mit dem Iran

Washington strebt nach den Worten von US-Außenminister Pompeo keinen Krieg mit dem Iran an. Mehr»

Russland und USA wollen „verantwortungsvolle und konstruktive“ Beziehung aufbauen

Russland ist nach den Worten von Außenminister Sergej Lawrow bereit, ein neues Kapitel in den Beziehungen zu den USA aufzuschlagen: Es sei an der Zeit, ein „neues, verantwortungsvolleres und... Mehr»

Venezuela: Erneute Proteste gegen die Regierung Maduro

In Venezuela gibt ees erneut Proteste gegen den umstrittenen Staatschef Nicolás Maduro. In der Hauptstadt Caracas versammelten sich zum Auftakt mehrere hundert Demonstranten auf dem... Mehr»

Maduro wirft früherem Geheimdienstchef CIA-Tätigkeit vor: Hat „als Verräter, als Maulwurf“ gearbeitet

Der frühere Geheimdienstchef von Venezuela habe für die CIA gearbeitet, meinte Nicolás Maduro. Christopher Figuera sei für den US-Geheimdienst"als Verräter, als Maulwurf" tätig gewesen, so... Mehr»

Venezuela: Geheimdienst nimmt ersten Guaidó-Vertrauten fest

Im Machtkampf in Venezuela ist ein Vertrauter des selbsterklärten Übergangspräsidenten Juan Guaidó festgenommen worden. Der Vize-Präsident der von der Opposition dominierten Nationalversammlung,... Mehr»

Pompeo überraschend nach Bagdad gereist: „Sehr präzise“ Angriffsgefahr des Iran – B52 nach Nahost geschickt

Bagdad statt Berlin: Nach der kurzfristigen Absage seines Deutschland-Besuchs ist US-Außenminister Mike Pompeo überraschend in die irakischen Hauptstadt gereist. Mehr»

Venezuela: Justiz leitet Strafverfahren wegen Hochverrat gegen Oppositionsabgeordnete ein

Eine Woche nach dem gescheiterten Militäraufstand in Venezuela geht die Justiz gegen weitere Oppositionsabgeordnete vor. Das Oberste Gericht des südamerikanischen Krisenstaats entschied am Dienstag,... Mehr»

Pompeo schickt Videoappell an Venezolaner: „Sie können Rückkehr zur Demokratie fordern“

"Jetzt ist die Zeit für einen Wandel", sagte US-Außenminister Mike Pompeo in einer Videobotschaft an das venezolanische Volk. "Sie können die höchsten Anforderungen an Ihre Institutionen und deren... Mehr»

Maduro: Venezuelas Armee soll für Militärintervention der USA gerüstet sein

Venezuelas Machthaber Maduro rief in einer Rede die Armee auf, sich für eine mögliche militärische Intervention der USA zu rüsten. Er verlangt "Einheit, Zusammenhalt, Disziplin, Gehorsam,... Mehr»

Auf dem Weg nach Europa – Libysche Marine fängt mehr als 160 Migranten ab

Die libysche Marine hat 161 Flüchtlinge und Migranten auf dem Mittelmeer aufgegriffen und zurück in den nordafrikanischen Staat gebracht. Mehr»

Trump und Putin telefonieren – Lage in Venezuela ein Thema

US-Präsident Donald Trump und der russische Staatschef Wladimir Putin haben telefonisch über die Krise in Venezuela beraten. Näheres zum Inhalt des Gesprächs wurde nicht bekannt. Die Krise hatte... Mehr»

Nach Toten bei Protesten: Trump fordert Ende der blutigen Unterdrückung in Venezuela

Nach neuen Toten bei Protesten in Venezuela gegen den umstrittenen Staatschef Nicolás Maduro hat US-Präsident Donald Trump ein sofortiges Ende der "blutigen Unterdrückung" der Bevölkerung in dem... Mehr»

Russland: „Einmischung“ der USA in Venezuela verletzt internationales Recht

Russland hat den USA in der Venezuela-Krise eine "zerstörerische Einflussnahme" und eine Verletzung internationalen Rechts vorgeworfen. Mehr»