Schlagwort

Krisen

">

Maas hält an Treffen mit Hongkonger Demokratie-Aktivisten fest

Bundesaußenminister Maas hat sein Treffen mit dem Hongkonger Demokratie-Aktivisten Joshua Wong in Berlin gegen Kritik aus Peking verteidigt. Er werde sich auch künftig mit Menschenrechtsanwälten... Mehr»
">

Argentinien in der Wirtschaftskrise: Tausende Demonstranten fordern „Nahrungsmittelnotstand“

Tausende Demonstranten gingen am Mittwoch auf die Straße und fordern die Ausrufung des "Nahrungsnotstandes". Die Regierung berät am Donnerstag über den entsprechenden Gesetzesentwurf der... Mehr»
">

Sudan: Kabinett der Übergangsregierung vereidigt

Das Kabinett der neuen zivilen Übergangsregierung im Sudan hat am Sonntag ihren Amtseid abgelegt. Die 18 Kabinettsmitglieder unter der Führung von Ministerpräsident Abdalla Hamdok, darunter vier... Mehr»
">

Frankreichs Außenminister lehnt Brexit-Verschiebungen unter gegenwärtigen Umständen ab

"Wir fangen nicht alle drei Monate wieder damit an", sagt der französische Außenminister zu Überlegungen, den geplanten EU-Austritt Großbritanniens wegen mangelnder Verhandlungsfortschritte erneut... Mehr»
">

Machtkampf zwischen Selenskyj und Klitschko in der Ukraine

In der Ukraine zeichnet sich ein Machtkampf zwischen der Regierung von Präsident Wolodymyr Selenskyj und dem Kiewer Bürgermeister Witali Klitschko ab. Selenskyjs Kabinett forderte am Mittwoch die... Mehr»
">

Machtkampf zwischen Johnson und Londoner Unterhaus steuert auf Höhepunkt zu

Vor dem Hintergrund des harten Ringens um den Brexit hat der britische Premierminister Boris Johnson vorgezogene Neuwahlen für den 15. Oktober vorgeschlagen. Das Unterhaus müsste dem mit... Mehr»
">

Nach Pompeo-Besuch: US-Botschafter in Brüssel optimistisch über Neustart der Beziehungen mit EU

Nach den Treffen zwischen US-Außenminister Mike Pompeo und designierten hochrangigen Vertretern der EU hat sich der US-Botschafter in Brüssel optimistisch über die künftige Zusammenarbeit... Mehr»
">

Argentinische Börse bricht um über elf Prozent ein

Nach der Einführung von Devisenkontrollen in Argentinien ist die Börse des Landes am Dienstag um mehr als elf Prozent eingebrochen. Der Index Merval fiel am Mittag (Ortszeit) um 11,69 Prozent.... Mehr»
">

Geheime Tonaufnahmen Carrie Lams: „Wenn ich die Wahl hätte, würde ich zurücktreten“

Sie würde ihr Amt aufgeben, wenn sie könnte – sagte Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam bei einem Treffen mit Wirtschaftsvertretern in Hongkong. Geheime Audio-Aufnahmen, die Reuters zugespielt... Mehr»
">

Georgischer Ministerpräsident kündigt Rücktritt an: „Habe meine Mission erfüllt“

Georgiens Ministerpräsident Mamuka Bachtadse hat seinen Rücktritt angekündigt. Er habe „seine Mission erfüllt“, schrieb Bachtadse am Montag im Onlinedienst Facebook. Als Nachfolger... Mehr»
">

Argentinien schränkt Devisenhandel ein – Erlaubnis für höhere Summen nötig

Große Exporteure müssen in Argentinien künftig eine Erlaubnis der Notenbank für den Kauf von Fremdwährungen und zur Überweisung von Devisen ins Ausland einholen. Für Privatpersonen, die... Mehr»
">

Demonstranten in Hongkong blockieren Berufsverkehr – Uni-Boykott für zwei Wochen geplant

Im Berufsverkehr haben Demokratie-Aktivisten in Hongkong für Chaos an U-Bahn-Stationen gesorgt. In schwarz gekleidete Demonstranten hielten am Montag U-Bahnen von der Weiterfahrt ab und sorgten so... Mehr»
">

Für Angriff und Verteidigung: Iran präsentiert neue Kampfdrohne

Mehr als tausend Meter und Flüge in Höhe von 5.000 Metern Höhe sind mit der neuen Drohne "Kian", die auch mit Munition bestückt werden kann, möglich. Mehr»
">

Israel beschuldigt Iran der Aufrüstung von Hisbollah-Raketen im Libanon

Teherans Bemühungen zielten darauf ab, die Bestände der radikalislamischen Miliz in dem Nachbarstaat Israels zu "Hochpräzisionsraketen" weiterzuentwickekln, sagte der Sprecher der israelischen... Mehr»
">

Koalition gegen Salvini: Fünf Sterne und PD beschließen Koalition – Conte wird wohl Ministerpräsident

Die Fünf-Sterne-Bewegung und die Oppositionspartei PD haben in Italien ihre letzte Verhandlungsrunde über eine Koalition abgeschlossen. An der Spitze der künftigen Regierung solle der bisherige... Mehr»
">

Fünf-Sterne-Chef Di Maio will Parteimitglieder über Koalition abstimmen lassen

Der Vorsitzende von Italiens Fünf-Sterne-Bewegung, Luigi Di Maio, will die Parteimitglieder über eine mögliche Regierungskoalition mit der sozialdemokratischen PD abstimmen lassen. Die Mitglieder... Mehr»
">

Italien: Regierungsbildung geht in heiße Phase – Salvini: Das Urteil des Volkes wird kommen

In Italien gehen die Gespräche für eine mögliche Regierungsbildung der aus einer Bürgerbewegung entstandenen Fünf-Sterne-Bewegung (M5S) und der derzeitigen sozialdemokratischen Oppositionspartei... Mehr»
">

Hongkong-Airline Cathay soll Flugbegleiterin wegen Facebook-Posts gefeuert haben

Der "Weiße Terror" ist ein gängiger Ausdruck für Druck aus China auf Hongkong. Nun wirft eine Flugbegleiterin der Hongkonger Fluggesellschaft Cathay Pacific vor, sie wegen Facebook-Posts in... Mehr»
">

Koalitionssuche in Italien: Präsident setzt Parteien Frist bis Dienstag

Nach dem Scheitern der Regierung in Italien hat Präsident Sergio Mattarella den Parteien eine Frist bis Dienstag gesetzt, um eine neue Koalition zu bilden. „Am Dienstag werde ich weitere... Mehr»
">

Regierungskrise in Italien: Sozialisten versuchen mit Fünf-Sterne-Bewegung anzubandeln – Salvini fordert Neuwahlen

Die Sozialisten der PD wollen an die Macht. Dafür würden sie sogar mit ihrem alten Gegner M5S koalieren. Fünf Bedingungen stellen sie aber, u. a. eine migrationsbefürwortende Politik. Mehr»