Schlagwort

Libanon

">

Historischer Schritt: Israel und Libanon beginnen Gespräche über umstrittene Seegrenze

Es ist ein historischer Schritt: Vertreter Israels und des Libanon sind am Mittwoch (14. Oktober) erstmals zusammengekommen, um unter US-Vermittlung in direkten Gesprächen über ihre umstrittene... Mehr»
">

Libanon beantragt nach Explosionskatastrophe internationale Haftbefehle

Fast zwei Monate nach der Explosionskatastrophe in Beirut hat die libanesische Justiz internationale Haftbefehle gegen den Besitzer und den Kapitän eines Schiffs beantragt, mit dem das explodierte... Mehr»
">

Libanon: Regierungsbildung gescheitert – designierter Ministerpräsident gibt nach Blockade auf

Im Libanon ist der jüngste Versuch zur Bildung einer Regierung gescheitert. Der designierte Ministerpräsident Mustapha Adib gab am Samstag den Auftrag zur Regierungsbildung zurück. Es sei ihm nicht... Mehr»
">

Gewaltige Explosion erschüttert Hisbollah-Zentrum im Süd-Libanon

Eine gewaltige Explosion hat am Dienstag ein Gebäude der schiitischen Hisbollah-Miliz im Süden des Libanon erschüttert. Nach Angaben von Anwohnern wurden durch die Explosion im Dorf Ain Kana... Mehr»
">

Gesetz gegen Kinderehen ein Flop – nun droht auch die Aufhebung durch das Bundesverfassungsgericht

Das 2017 verabschiedete Gesetz gegen Kinderehen, zu denen auch solche mit Partnern zwischen 16 und 18 Jahren gezählt wurden, hat einem Evaluationsbericht zufolge „keine große praktische... Mehr»
">

Libanon überstellt offenbar Verdächtigen in Windpark-Millionenbetrugsfall an Deutschland

Im Fall eines mutmaßlichen Millionenbetrugs bei Windparkprojekten hat der Libanon laut einem Bericht einen flüchtigen Verdächtigen an Deutschland ausgeliefert. Der 64-jährige Deutsche sei am... Mehr»
">

Neuer Großbrand am Hafen von Beirut gelöscht – unzählige Hilfsgüter zerstört

Nach stundenlangem Kampf gegen die Flammen haben die Einsatzkräfte in Beirut einen neuen Großbrand gelöscht, der nur fünf Wochen nach der verheerenden Brandkatastrophe am Hafen der libanesischen... Mehr»
">

Großbrand am Hafen von Beirut wenige Wochen nach Explosionskatastrophe

Rund fünf Wochen nach der verheerenden Explosionskatastrophe in Beirut ist am Hafen der libanesischen Hauptstadt ein Großbrand ausgebrochen. Dichte Rauchwolken standen am Donnerstag über dem... Mehr»
">

Hoffnung auf Überlebende nach Explosion in Beirut schwindet

In Beirut schwinden die Hoffnungen, dass einen Monat nach der Explosionskatastrophe im Hafen doch noch Überlebende in den Trümmern gefunden werden könnten. Nachdem High-Tech-Sensoren einen... Mehr»
">

Hoffnung auf Überlebende in Beirut nach Entdeckung von Atemgeräuschen

Einen Monat nach der verheerenden Doppelexplosion im Hafen von Beirut haben Rettungskräfte Hinweise auf einen weiteren Überlebenden gefunden. Mit Unterstützung von Spürhunden setzten Helfer am... Mehr»
">

Gewaltsame Auseinandersetzungen bei Protesten am Rande von Macron-Besuch in Beirut

Bei Protesten am Rande des Besuchs von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Beirut ist es am Dienstagabend zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der libanesischen... Mehr»
">

Macron drängt im Libanon auf Reformen und schnelle Regierungsbildung

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat bei einem Besuch im Libanon auf grundlegende Reformen und eine schnelle Regierungsbildung gedrängt. "Dies ist die letzte Chance", sagte Macron am Dienstag... Mehr»
">

Botschafter in Berlin soll neuer Regierungschef im Libanon werden – Macron reist erneut nach Beirut

Der libanesische Botschafter in Berlin, Mustapha Adib, soll nach dem Willen der einflussreichen Sunniten neuer Ministerpräsident seines Landes werden. Eine Gruppe ehemaliger Regierungschefs habe... Mehr»
">

UN-Sicherheitsrat entscheidet über Verlängerung von UN-Mission Unifil im Libanon

Der UN-Sicherheitsrat entscheidet am Freitag über eine Erneuerung der Blauhelm-Mission Unifil im Libanon. Die Personalobergrenze soll von 15.000 auf 13.000 reduziert werden, heißt es in dem... Mehr»
">

Autobombe tötete 2005 Libanons Ex-Premier Rafik Hariri

Ein UN-Sondergericht verkündet am Dienstag das Urteil im Prozess um den tödlichen Anschlag auf den libanesischen Ex-Regierungschef Rafik Hariri im Jahr 2005. Der tödliche Anschlag auf Hariri war... Mehr»
">

UNO fordert 565 Millionen Dollar an Hilfen für den Libanon

Die Vereinten Nationen haben nach der Explosionskatastrophe in Beirut 565 Millionen Dollar (478 Millionen Euro) an Hilfen für den Libanon gefordert. Mit den Hilfsgeldern solle der Libanon beim... Mehr»
">

BGH-Urteil: Mit 16 oder 17 Jahren im Ausland geschlossene Ehe darf nicht immer aufgehoben werden

Wenn Frauen eine mit 16 oder 17 Jahren im Ausland geschlossene Ehe beenden wollen, müssen die Behörden diese nicht automatisch aufheben. Lebte die Frau ihre Ehe auch als Volljährige langjährig... Mehr»
">

Unesco: 60 historische Gebäude in Beirut einsturzgefährdet

Nach der verheerenden Explosion in der vergangenen Woche in Beirut sind nach Angaben der Unesco derzeit 60 historische Gebäude in der libanesischen Hauptstadt einsturzgefährdet. Die... Mehr»
">

WHO: Mehr als die Hälfte von Beiruts Krankenhäusern „nicht funktionsfähig“

Nach der Explosionskatastrophe in Beirut ist mehr als die Hälfte der Krankenhäuser der libanesischen Hauptstadt „nicht funktionsfähig“. Dies gab die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am... Mehr»
">

EU-Außenminister beraten am Freitag über Sanktionen gegen Belarus

Die EU-Außenminister kommen am Freitag zu einem außerordentlichen Treffen zusammen, um nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl in Belarus über mögliche Sanktionen gegen die Führung des Landes... Mehr»