Schlagwort

Malta

">

EU will Verfahren gegen Malta, Zypern und Bulgarien wegen Verkauf von Staatsangehörigkeiten eröffnen

Die EU-Kommission will Anfang Oktober mehrere Vertragsverletzungsverfahren gegen EU-Mitgliedstaaten eröffnen, die finanzstarken Investoren aus Drittstaaten ihre Staatsangehörigkeit verkaufen. Das... Mehr»
">

Amnesty wirft Malta „illegalen“ Umgang mit Flüchtlingen vor

Amnesty International hat schwere Vorwürfe gegen Malta wegen des Umgangs mit Flüchtlingen erhoben. Mit seinen "gefährlichen und illegalen" Maßnahmen habe Malta möglicherweise den Tod von... Mehr»
">

Maltas Ex-Regierungschef Muscat im Fall von getöteter Journalistin befragt

Die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Mord an der Enthüllungsjournalistin Daphne Caruana Galizia in Malta ziehen immer weitere Kreise: Am Freitag wurde Ex-Regierungschef Joseph Muscat von der... Mehr»
">

Britische Frankreich-Urlauber müssen ab morgen in Quarantäne – Rückreiseansturm erwartet

Wegen steigender positiver Corona-Tests müssen aus Frankreich und den Niederlanden eintreffende Reisende in Großbritannien ab Samstag wieder in Quarantäne. Ankommende aus beiden Ländern sowie aus... Mehr»
">

Malta: 94 Bootsmigranten aus Seenot gerettet – 65 positiv auf Corona getestet

In Malta sind 65 aus Seenot gerettete Migranten positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Darüber informierte das Ge­sund­heits­mi­nis­terium des Landes am 28. Juli. Bei dieser Gruppe handelt es... Mehr»
">

Korruption- und Geldwäsche-Skandal in Malta: Zeuge im Mordfall Caruana Galizia unternimmt Suizidversuch

Nach einem mutmaßlichen Suizidversuch schwebt ein wichtiger Zeuge des Mordes an der maltesischen Enthüllungsjournalistin Daphne Caruana Galizia in Lebensgefahr. Der Taxifahrer Melvin Theuma sei am... Mehr»
">

Streit und Schlägereien auf der „Ocean Viking“ – Schiff mit 180 Migranten ruft Notstand aus

Das NGO-Schiff „Ocean Viking“, das seit Tagen mit 180 Flüchtlingen an Bord im Mittelmeer unterwegs ist, hat am Freitag den Notstand ausgerufen. Die Situation auf dem Schiff habe sich derart... Mehr»
">

Seehofer appelliert an EU-Staaten zur gemeinsamen Bekämpfung illegaler Bootsmigration übers Mittelmeer

Die Situation auf dem Mittelmeer, „insbesondere die Lebensgefahr, in die sich diejenigen begeben, die versuchen, Europa illegal auf dem Seeweg zu erreichen, (erfüllt) uns mit großer Sorge“,... Mehr»
">

„Ocean Viking“ nimmt dutzende Bootsmigranten auf

Helfer der Organisation SOS Méditerranée haben auf dem Mittelmeer dutzende Menschen aus See aufgenommen. Insgesamt 51 Menschen, darunter eine Frau und fünf Kinder, befinden sich nun auf der... Mehr»
">

Mittelmeer: Italienische NGO nimmt 67 Migranten vor Insel Lampedusa auf

Die italienische Hilfsorganisation Mediterranea hat am Freitag 67 Migranten vor der Küste der italienischen Insel Lampedusa aufgenommen. Das Rettungsschiff Mare Ionio habe die Menschen rund 40... Mehr»
">

Seehofer will künftig Bootsmigranten aufnehmen – Malta ließ 400 Personen an Land

Malta hatte am Wochenende mehr als 400 Bootsmigranten an Land gehen lassen. Seehofer sagt Hilfen bei Migrantenaufnahme zu. Mehr»
">

Malta lässt hunderte Migranten nach fast 40 Tagen auf See an Land gehen

Malta verweigerte 425 Migranten seit April die Einreise - und hat nun die Menschen an Land gehen lassen. Die Schiffsbesatzungen konnten die Sicherheit nicht länger garantieren. Wohin die Migranten... Mehr»
">

Libysche Banknoten im Wert von einer Milliarde Euro beschlagnahmt – USA und Russland beschuldigen sich gegenseitig

Maltas Behörden haben nach Angaben der USA libysche Banknoten im Wert von 1,1 Milliarden Dollar (rund eine Milliarde Euro) beschlagnahmt. Es handele sich um Falschgeld, das von einer russischen Firma... Mehr»
">

NGO fordert von Malta Migranten von Kreuzfahrtschiffen aufzunehmen

Seit Jahresbeginn erreichten nach Angaben der Regierung in Valletta rund 1.400 Flüchtlinge und illegale Migranten die Küste von Malta, 438 mehr als im Vorjahreszeitraum. Einige von ihnen sitzen... Mehr»
">

Vorwürfe wegen chinesischer Spionage werfen Schatten auf die maltesische Botschaft in Brüssel

Maltas Botschaft und Vertretung in Brüssel wurde für chinesische Spionage benutzt, behauptet die französische „Le Monde“. Das Gebäude liegt genau gegenüber dem Hauptsitz der EU-Kommission.... Mehr»
">

Maltas Botschafter vergleicht Merkel mit Hitler und tritt zurück

Maltas Botschafter in Finnland ist laut einem Medienbericht zurückgetreten, nachdem er Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Adolf Hitler verglichen hat. Mehr»
">

Maas: Keine zusätzliche humanitäre Hilfe für Libyen während andauernder Kämpfe

Solange die Kämpfe in Libyen andauern, soll es keine zusätzliche EU-Hilfe für das Bürgerkriegsland geben. „Damit Hilfsmittel ankommen, müssen die Kämpfe enden und das Land stabilisiert... Mehr»
">

Ärzte ohne Grenzen beenden Kooperation mit SOS Méditerranée zur Aufnahme von Bootsmigranten

Ärzte ohne Grenzen (MSF) hat ihre Kooperation mit SOS Méditerranée zur Aufnahme von Bootsmigranten auf dem Mittelmeer eingestellt. Die Partnerschaft mit SOS Méditerranée sei infolge einer... Mehr»
">

Malta fordert EU-Soforthilfe für Libyen – 650.000 Menschen in verzweifelter Lage

Malta hat von der Europäischen Union eine „sofortige humanitäre Mission“ in Libyen gefordert. In dem von Bürgerkrieg und der Corona-Epidemie heimgesuchten Land drohe sonst eine... Mehr»
">

Sea Watch meldet vermisstes Schlauchboot im Mittelmeer – Frontex-Flugzeug setzt Suche fort

"Wir sind sehr besorgt", sagte am Sonntag eine Sprecherin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR. Das Boot sei offenbar gekentert, teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk mit. Mehr»